(navigation image)
Home American Libraries | Canadian Libraries | Universal Library | Community Texts | Project Gutenberg | Children's Library | Biodiversity Heritage Library | Additional Collections
Search: Advanced Search
Anonymous User (login or join us)
Upload
See other formats

Full text of "Mein Besuch Amerika's im Sommer 1824 :"

"I have complied with the provisions of the 
Honor Code during this examination." 

Signature 



1. 

£) t e & b t e i f e. 

(20. bid 28. Sftat.) 

„5tber um aller 28elt roiHen/ Detter/ warum 
wollen <5ie bocl) in alle Söelt? a riefen mietet* 
tent/ $tubmen/ 25afen ju/ als mein ©ntfc&lug 
befannt warb. 

— Sie »ereinten «Staaten t>on 9lori>amerifa 
f?nt> ja nicfct alle 9ßWt! — war meine Antwort. 

': „$ötr feben (sie in i»iefem'£eben nicbt wicber." 

— £nt/ tc& fcenfe/ nodj w 923ei&nacl)tett. (£S 
ill »on bier bis Slmerifa nicfct ßar weit. SWor* 
öen retf i# ab. Sn fecl)S/ acfjt 5Cöocf)en geb' 
icfc in Slmerifa febon frieren, 

„ttni>/ SSettercben/ bebenfen (Sie &oc§ tu 
taufenb (Sefabren auf bem Speere!" 

— Sc& febe datieren niebtmebr/ alSaufbem 
Sanbe; nämlicf)/ allenfalls ums £eben ju fom* 
mem ©ut/- biefe ©efabr itl bie ein*p,c/ unb 
wir befreien ffe twm Morsen bis jum SPIorcjen 
alle £aa,e bei uns auf fetfem Kobern 



„Sfdj/ unb <&U finb nocl) fo Mutjung. u 

— hieben* b aefctunbäwanjig $a&re/ glaub' 
td). $n bem Slltcr ^atte Napoleon fcljon Stalten 
erobert. 

,,^un/ warum machen Sie nicljt lieber eine 
^uüreife nad) Italien?" 

—'(Srfiltcö laffe id) mid) fd)lecfcterbing$ ntd)t 
im $iemonte1tfdjen mit meinen $aar Söüdjcm 
alä £ranurgut plombiren; jweitenS mid) in 
SDhüanb fcMechtcrbing* nidjt auf bie $oltjei 
fdjleppen/ wenn unglüeflid)ctmeife an meiner 
£Detfe Garbonart »Farben ju fefcen wären; brtt* 
tenS I;ab' id) einen Slbfc&eu por (etüeten unb 
5>c(d)en ber Söeglagcrer/ bie im ^irdjenftaat 
wieber mit ber guten/ alten Orbnung jurücf» 
ßcfe&rt ffnb. 

„Ober meinetfja^ben gehen (Sie nact) Meters* 
bura./ roenn 6ie etwa Berlin unbSöten gefehen 
haben." 

— Petersburg iil Pon hier fo weit/ als Q3ofion 
unb^MIabclpM«/ unb bie d)üteftfd)e Sftauer ber 
$a§orbnung ttf am ftortfommen hinterließet / 

ber Ocean. 5d) möchte nicht/ wegen ber 
r-erfäumten Onterfdjrtft trgenb etne$ $a£fchret* 
bcrS/ ein Vierteljahr lang tn einem rujTifchen 
ober polnifchen ©ran$borf perwcUen, 



„ Reifen fotfet ©elb, Sjtcttcrchcrt!" 

— ßin $nar taufenb ©ulbcn für bie Sufr* 
fa^rt / mehr ntcfjt. Stnberc PerKercn ba$ noch 
behenber unb gefchmacf/ofer in lotterten / am 
©pieftifche/ beim SDcinttfchc/ in faufmänntfehett 
(Bpefulationett/ bur^ locfere 9K?etber/ uttge* 
ratf;ene ßtnber/ nteberträcrittge Falliten / übef* 
berechnete Baupläne unb allerlei Strufaufe. 

„SIber welken 91u£en fönnen <E5ie oon t)e* 
Steife haben?" 

— £>er liebe ftufcen ifl nicht 0(tfe$ in ber 
2&rlt; e$ gibt auef) 2fnbereö unb £3eiJere$/ ivo> 
für man lebt/ 23. ba$©utc/ ober ba* 6'ch one/ 
ot>cc bat? 5ötfTcn unb kennen. 5>ie$ abgerechnet/ 
<T? nicht auch Ocfunbbctt unb Lebensgenuß ctn\U 
Sftu&ltcheS? 3>afür reifen gnglä'uber unb #ran* 
jofen in bie (echroeij/ Seutfche nach $art>:>/ 
^uiJcn nach Neapel. $ch könnte auch wohl noef) 
einen 9tebenjroecf beifügen. 

«Unb ber reäre?. eine ipanbelefpefulatton? 
BnterrccgS eine öraut fmben? Shrcn Ohetm in 
SImerifa fe^en ? c * 

— Stein/ für alle ftothfälk auch gelegentlich 
ju erfahren/ ob 2(;nertfa für unfer eins einmal 
jum 23aterlanbe taugen fönnte? 

„©ehüt' un5 ber Gimmel! (Sic benfen boer) 
nicht an'S SluSmanbetn ?" 



— ©erabe jcfct ntcfjt* Slbet nefcmen ©te mir 
nid)t$ übel/ e$ n>itb mir allgemacf) ein wenig 
un&eimlid) unb unfrei frier ju £anbe. 

„SDic? wo fönnett 6ie freier leben/ als frier 
im freien 23aterlanbe?" 

— $3o ? ba$ wei§ iefr eben nicftt/ brum möcfrt 1 
tcfTtf gern wijTen. Uebrigentf räum 1 icfr willig 
ein/ wir ffnb frier, ©ott feiSanf/ fo frei/ al$ 
man trgenb fein fann/ wenn man lief) mit 9U* 
men/ SBorten unb Biebern begnügt; iebenftatfrS* 
frerrn fein ETabobcrjen fptclcn (äffen mu§; mit 
Sftattonalcfrre unb Sftationalunabfra'ngigfeit tton 
gremben etf niefct genau nimmt; unb e$ über jtcr) 
bringt/ bem gefunben SQUnfcfrenoertfanbe juwet» 
Icn ein 2(uge jujubrücfen» Ää'g' unfer liebetf 
3Satetlan& niefet in Europa/ wa're e$ gewif um 
bie £ä'(fte mefrr wertfr, 

„SDatf gefrt @ie benn (Suropa an?" 

— &m! boclj etwas, äftan lebt niefrt bloS in 
feinem ipaufe/ fonbem auefj im (Stadlern mit 
ben Äeuten. Unb gebildete SÜlenfcfren leben freu» 
tigcS £age$ niefrt bloS in ifrrem Sä'nblein/ fen* 
bem attefj im92Mttfreil/ ju bem ba&Telbe gefrört. 
2Denn£ in Spanten brennt/ fliegen Fünfen biß 
9?ußlanb; unb wenn man in Äonbon fpricfrt/ 
frört matt* gut in Berlin unb Neapel. $cfr gebe 



$U/ Europa tff fehr cjlücffich für triefe/ triefe 
feiner vortrefflichen Bewohner; für ©eifierfe&cr/ 
2XbfoXuti|?eit / Uftra'S/ Mönche/ Steffauratoren/ 
©ebetbuchmacher/ Snquifftoren/ SSettcrhähne/ 
(Senforen/ $oli$eifpione/ Einnehmer/ Stott^wäc^* 
ter u. f. w. £et't>er hab' ich nicht trie (Shre/ ju 
einer triefer Sünfte jtt abhören. — 

SÜS äße* Sureoen i>er lieben Oettern unt> 
23<X$chen eitel blieb/ Neffen ffe mich gehen. $ch 
pacfte ein. (SS fotfete uns 2lflen beim Slbfdjieoe 
einige fötfltche £hra'nen. Sch befficg t>cn $ofc 
wagen. 

Glicht* von meinem #lug fcurdj #ranFreich 
Iris $aris. Sch fprach unterwegs t>en uni> irie* 
fem — „(Seit) ihr glücfltch/ Leutchen?" — Sc* 
i>er antwortete mit einem jufammengefekten 
©ej?d)t/ fcaS meitfenS etwas tn'S ©üßlichfaure 
fchitterte; „Mais oui. ©0/ fo!" unt> Dann gab'S 
ju t>em «Mais oui» Slneffcoten/ ^Bemerkungen/ 
gar %iM)t, t>ie inSgefammt wie ein Äommen* 
tar ju fcem ©ptüchwort auSfuhcn : S3om #egen 
tn oie Traufe, einige oon t»en ^ftffigffen hier* 
mich offenbar für einen Sftoiicharl»/ ofccr Slgent 
«provocateur. £) bie glücflidjen Seutchen! 

Sch fanfc meinen Bruoer »n $ariS. (Sr wollte 
mich bis £at>re begleiten. 2lm 27, SPlai StbenH 



5 Übt fubren wir bie Karrieren fyinani inö^reie. 
3?tc Statur war t?on bcr £anb be$ ftrübling* 
nüt bcm böcbtfen Sauber beweibet. 23on Seit 
ju Seit flimmerte gmifc^en artigen Sanbbä'ufern 
unb ffetnen ©<böl$en ber gcftümmte ©crom ber 
©eine. (£twa$ weiter bin fliegen (5t. Sfoub unb 
SBerfatlle* mitben praef)tt>ollen (5cf)löfiiem empor, 
ritdjt minbct mannigfaltig prangten Me ©egen* 
b<:n ju unfcrer 9?e<f,ten. Sie legten 6trablen. 
lex Sonne büflten bie £trd)tbürme r-on (5t. £>eni$ 
in ©oft. £ann Iu§ bieSftac&t ibren balbburcfc* 
fi&tigen Rietet rracf> unb nacO über ba$ fc&öne/ 
ejro§e £3tlb niebetunfen. 

Sim borgen fd>roamm bie(5tabt ftouen üor 
un$ im £intcrgrunbe mit tbren £bürmen unb 
S<1)iff^maf?en / fcafb unb balb im 9taud) bec 
(Bdjowffeinc r-erloren. Sttouen bat Diele pro» 
tcffantifdje (Sinwobner unb triefen ©cwetbsffeifj. 
£>aburrf) warb c$ bfübenb. Sftan tfl iefct febr 
eifrig baratt/ bie Ätrdjen beffer ju beoölfetn unb 
burrf) SKiiftonJjre ben ©(auben ju tfa'rfen. $>te 
$a[rcihn fangen an ju fra'nfcln unb mit bem 
(Shubcn Witt ber £rebtt nicfjt warfen. 

2Da$ 2anb/ aud) hinter Siemen / att »fr üon 
einer 2(nböbe niebetfubren^ i|I betrüg, $ie 
(Seine »ediert ildj in jabßofen unb weiten Bin* 



fcungett bwrd) fruchtbare ©eftfbe in bte Mauf 
#erne. — 23ier Ubr 9tacf)mittag$ fn^en wi? 
§aure unb t>aö SDIeer ; um Heben Ubr fafen wir 
im ^>otcI Jöienvenu an guter ^afef. 



2. 

Am Ufer & e $ m 1 e r 4 . 

(29. Sttat bte 1. Sunt.) 

SJu$gefd)lafenen (Sinnen t|I ba$ gan&e$Mta# 
frtfc&er/ febenbiger/ iad)enfccr. 2tüe StftU;) 1 unt> 
Sftetf)/ welche td) mit i>en (SpebiteurS unb 3oö* 
rafeen in ipaure wegen meinet fc&on ba&in vor* 
autfgefanbten fteifegepitcfi? fcatte/ warb mir rate* 
ber burd) ben ©enu§ üerfüfjt, wclcben icber fcat/ 
&er jum erffenmaf am ©eflabe eine* WUttet tleH. 

%ti wir ba&iit gingen/ famen wir in ein 
fanber&aretf ftelbgefager. 2Iöeö war mit SStflji* 
nern/ Leibern / ßinbew in fremben Staaten/ 
alten beuten mit Härten/ Barrett/ Eitlen un& 
tyferben bebeeft. ©leief) ben Horben ber öloma* 
ben wo&nten fte £ag unb 9*acbt im freien; ber 
Gimmel war t&r Sacfj unb bie näc&tlte&e #in» 
tfernif ber ttm&ana, i&re$ 23ette$t Scf) erfannte 



— 10 — 



fte bafb für Slfaffer unb 6cf)Weijer. Sie Bart* 
männer mochten ju icnen tltllen/ gntmüt^icjcii 
Wiedertäufern gehören/ bie deinen belei&igen 
unb fo oft ber ©egenjlanb ber Bebränguug finb. 
2>lan fagte mir/ ba§ auef) wo&l nad) unb nadj 
alle jene 5ö3ict>ertäuferfamiUen/ welche bie wil» 
ben Berge be$ S^üntlcr * unb €t. Smcrt&al* 
fruchtbar madjten/ ibre (Sinfamfeiten verladen 
würben/ um eine freiere #eimat& ju fuefcen. 

3)ie ganje ©cfjaar/ bie mir fcierfaben/ waren 
#u$wanberer naß Sfmerifa. 3)ie Männer fcatten 
mit ®efd)irr/ Wagen unb Mafien ju fctyaffen. 
Sfnbere fefemauefoten fcarmlo* if;r ^feiferjen. 83er» 
ner unb tafelet Bäuerinnen/ in i&rer £anbe$* 
tradjt/ fingen Söa'fcfce an (Seilen auf jum 
Srotfnen. 

ein fo aujTerorbentlictjeS^djaufpiel mccfjten 
bie Seute oon £aöre wobt Tauge nicfjt gehabt 
fcaben. (Bie ffanben jafclreicft gaffenb ba. ©in 
#aufe mut&williger/ fleiner Buben Gatte ein 
Heine* Bernermäbcfjen jwifdjen fid)/ ba* nod)/ 
wie in ber <peimatfc gewohnt/ bie $aare feine* 
Raupte* in jwei langen/ mit Bänbern burefc* 
flodjtenen Söpfcit niederrängen lief / wä&renb 
am (Snbe ber Haarflechten unterwärt* bie Bäu* 



t>er bit fall ju benSDaben nieberffattertefr. 9hm 
fcatte einer ber Knaben beibe 23anb*(Snben et* 
feafc^t unb Iie# t>a^ arme SDftibcfjen/ wie am 
ßcitfeü/ balb recfctef/ balb Hüft trotten. S* 
machte bem Auftritt ein (Snbe. 

211$ ict) t>on ben 2luön?anberern eitrige beutfet) 
anrebete/ riefen fie: „Sief) mrjn ©Ott/ frjb'r au rtc 
©djropjer? ©auget'r au in Slmerifa?" 8d) ga& 
tenen/ roerdbe wegen i>er tleberfar)rt noer) nicf)t$ 
auf ben ©ernffen bedungen r)atteit/ ben wor)l* 
t&ä'tigen Sftatf)/ gan$ unmittelbar mit einem 
©djifföfapitä'n ben Vertrag felbtf abjufd) heften/ 
unb feinem jener bientffertigen 9legojianten 
unb £ommifftonä're ju trauen/ ff e möchten ÄanbS« 
leute fein ober nidjt. $)enn bergleicr)en $erfonert 
fennen feltett/ auffer tr)rem £anbel$* unbÄonp 
tniiTion* Ertrag/ etwa* (Srträ'glicfjere* ; ba$ 
Äontobucfj ift bie rr-afjre £eimatt) it)re$ &erjen$ 
unb ©eitfeS; M ©oll unb i^abett i^>r Saterland 
unb Sluölanb. 

5öir famen jum^afen. Sie Unermeffic&feit 
unb SPtajetfät ber eeffen (Srfcfyeinung M ufet* 
Iofett/ lebenbigen SPteereö überfiel un$ mit nwn* 
terbaren ©Jauern. 2öir fianben unoerabrebet 
pltf&licfc tfiH/ wie gebannt/ uno verloren bie 



— 12 — 

epröd>f. ilnfer ganjctf 2öefen warb Sfuge; und 
fcod) ward mir/ als wären meine 2(ugen t>ict ju 
f lein / das 83ild der ttnendlid)feit aufzunehmen. 

2Dir bewanderten nun den ipafen oon einem 
(Snde jum antern/ indem wir dem öeefen folg* 
ten/ welcfyeö drei Viertel der ©tadt einfaßt. 
93on (Schritt ju (Scbritt lag der 9S3ecj t-erram* 
mdt: (Seile/ #ol$btegen/ Äoblbaufen/ unge* 
&cure 2lnfertaue/ (Steine/ (Scf)iff Amalien/ (Band» 
Raufen/ ffa'tTer/ umgefebrte 9)ad)en und Äa'bne/ 
Hillen oon aller $orm und ©roge/ SöaarenbaHen 
aufeinandergetürmt / SlfleS durcheinander. Sn 
den Srotfcbenrä'umen aufqualmendeS ©ewblf t>ort 
£beerfeffeln. £inf$ und recljtä £<ümmem unt> 
Hopfen üon bundert (Schlägeln / teilen/ Siebten. 
Seifet) enduref) da$ ©efebrei und 9?ufen derSDfa* 
trofen am Ufer / rote auf S^r^ugen , die über 
den 3De0en tanjten. 

28ie wir 2lacbmittag$ wieder dabin famen/ 
fab^n roir eine tiberrafebende Verwandlung. 
$a* groge s BaiTenbecfen war gefefyloffen ; der 
übrige £beil be$ &afen$ bis jum Speere lag 
troefen. SPlebrere fleine (Scbiffe ragten au$ dem 
6and beroor/ andere ruhten mit einer (Seit* 
auf den befct)(ammtett Steinen* 



- 13 - 

Sfnfatt^ tfanben wir bei bem unerwarteten 
Slnbltcf ooH grtfaunenS ba; befannen uns aber 
balb / bieö fei ba$ SOerf ber (S b b e. 5n £ a o r * 
betragen #fut& unb (Sbbe/ oom bö'djtfen jum 
tiefilen $unft/ 22 #u§-, fo roedjfeln fie binnen 
2i ©tunben jweimal. S« £iuerpoo( itf ein 
ttnterfdjteb be$ tteff?en (gbbe * unb (jöcfjflen 5(ut&' 
punftes t»on 29 #u$. §n Sfmerifa itf er weit 
geringer; in $&tlabelp&ia j. «8. 6 #ufj, in 
SKerorjorf nur 5 t?u§/ Baltimore nur 
einen etnjigeu, 2(Ue$ Ifitftt baoon ab/ ob ba$ 
SPJeer minber ober me&r eingefallen unb b,c> 
engt itf. 

SDir befanbett uns ba(b auf bem $Wa/ ber 
feine (Srbjunge weit in bic <£ce binaustfreeft. 
Sine nnja'&lbare Spenge @d)iffe fcfywebte in allen 
^icfytungen oor un$ über bem bunfefn/ beweg* 
liefen Söafferfpiegel unb bernftorijont. Sftajejiä'* 
ttfö), wie (Schwäne/ jogen 3)retmaffer burefo bie 
#lutben. (ginige 9?aucf)tfreifen über fernen Wd* 
len fie§en uns SSampffc&iffe erfennen. 

ftofgenbetf £ag$ , e$ war 6onntag, neues 
©c^aufpief. ©ine bunte 23olf$menge füllte ba$ 
tJfet' be$ <pafen$/ beim &errlicf)tfen Detter, ©in 
neugebaute^/ große* ©eftiff foflte sunt erffenmaf 
in fein fünftige* Clement ^inau^efc^leubert 



— Ii — 

werben. s©ir gelangten ju bem gewaltigen ©e* 
bau. ©in Sampffcbiflr mit SWuttf unb vielen 
S^eucjieriöen war bereit/ ba$ tobte Ungebeuer 
(n ben £afen ju fcbleppen. £aufenb unb tau» 
fenb SWenfcben btä'ngten tfc& ber&ei; fbrer bun» 
bert wenigtfenö fliegen in 1 * ju weipenDr #abr« 
jeug. — &a$ Seieben warb gegeben unb bei 
jwanjig 2flann/ mit großen Siesten/ fähigen 
©erüft* unb ©perrwerf ein/ welcfje* bem 2lb* 
rollen beö ©ebiffi* entgegentfanb. bing nur 
nocl) febwad) mit bem 25oben jufammen., £>ie 
£age festen in ber £>rbnung. (£in jwetteS Set* 
djen/ unb ber halfen / welcber ben ©cbififntmpf 
noeb fefJ^iclt/ tfürjte ju ©oben. Ser&iel/ in 
einer 2lrt £rag Leitung/ bic wobl mit ©eife 
betrieben war/ glitfebte langfam oor/ balb mit 
waebfenber ©efebwinbigfeit/ immer fcbneller/ 
baß ein febwarjer «ttaueb hinten naebfubr. — 
tyttbttd) Oefd>rei um mieb ber: „2>a$ ©cl)iff 
tfürjt auf bie ©eitel" $cb ffanb mit meinem 
©ruber fünf (gebritt oon ber 23abn. 2)a$ ©cfcifF 
fömmt. 2llle$ febreit im ©ewimmel/ wo wir 
waren; alles Hiebt/ tfolpert über ©eile/ Raffer/ 
$ol$/ fallt/ reißt anbere faHenb mit tfeb. — 
Söelcb' ein ©cblacbtfelb/ welcbe SWeberlagel — 
81$ idj auftfanb — bic öOJJtf Verwirrung bäume 



— 15 — 



yvti 6efunben — unb mid) umfa&z fc&wamra 
baö ©djiff fdjon j?alj im Speere &fn. 



3. 

£ 9 P e r i & tu 

Senfclben Slbenb retfete mein 23ruber nad) 
$ari$ jurücf. — 8d) fcatte mir fc&on ein©d)iff 
fcur Uebccfa&rt nac& Slmerifa gefunben unb Die 
83ebtngungen abgefdjloflfen* 

(S$ lagen eben bret 6d)ifft im &afen fegel* 
fertig nad> Sfmettfa; ber 83anarb unb t» te 
<5lifabet& Sur ftafcrt nad) Stendorf/ Der 
#ijperion nad) Baltimore. 8d) wa&Jte mir 
teu Jpuperion au$/ btefen mi)t&ifd)en SBater be$ 
Sonnengottes mein <pet( mit ifjm ju oetfuefcen. 
(g$ famen nod) anbere fieine ttmtfä'nbe baju / 
bie mid) ju feinen Nuntien flimmten. Sroar ter 
föatjarb war ba$ größte @d)iff/ aber £t)perion 
tfanb i&m an ©djönfceit mc&t nad). Unb wie 
id) an fein 23orb ging/ mit bem ©djiffapitätt/ 
einem SImerifaner/ ju unter&anberit/ $&£ er : 
Ulbert be Söalengin. — 93on 23alengin? 
t»aö? 2üfo eine 2lrt Äanbtfmann? — Sn ber 
3^>at. (Er erjagte mir/ fein 93atet/ oon bleuen» 
bürg in ber ©djtveis ßebütti^/ fcabe flc^ uaefc 



- 16 - 

Sfmerifa begeben gehabt/ roeii et mehr ober min* 
ber £hcil an einem ^öürgcraufflanbe genommen 
hatte/ 2>^r ihm mehr ober minber gerecht gc* 
fchtenen. 2)enn in ben legten Sabrbunberten 
free (SibSgenoiTenfchaft/ als biefe bureb innere 
Sattle fehwach in j?ch fdbit, baher feige gegen 
bat 2Iu?lanb/ t)a5ec friebliebenb im Uebermaafj 
gegen ftrembe/ aber trofeig/ herrifch unb unter« 
t&anfüdjttg im eigenen Äa'nbchen geworben/ 
rcä'rcn lex Unruhen unb 2Iuffranbe fo utel ge* 
roorben, ba§ man ju cr)ec für ctrcaö (Serechte* 
aU Ungerechtes hätte anfe&en mögen- 

9S3a$ gingö mtcl) an? Sei) lieg benSMann bei 
feinem ©iauben. (5r geftel mir. (Sr mochte fein 
(Schwei jer fein/ bloS freier SImerifaner. Gr 
forach auch nur englifch. ßr forderte für Die 
Ueberfahrt nach Baltimore 600 ffranfen t?on 
mir uno begnügte lieh mit 500/ roenn ich für 
mein 23<ttgeräthe unb ben i©ein felber forgen 
roücbe. 

Sie ßajüte roar lievliä}; afie Eertflferung 
barin oon 2fcajou*Jpoli; tbenfo £ifch unb <£tühle. 
(Sin groger ©piegel/ mit breitem ©oibrahmen/ 
füllte ben ftaum jmifchen heilen Senilem im 
#interflrunb. 5n berSPtitte be$ SimmerS fchwebre 
ein Äompaß an bret zierlichen Letten fcangenb. 



- 17 — 

S>tc Rettert/ in ftorm fauberer ßleiberfitfen/ 
befanben fiel) Gintec Um&ancjen/ an ben (Seiten. 
Sie ßrößte ©auberfeit ftar über Slfletf perbret» 
tet. <Sd)Ioß imi> mctaUtfdK 83efd)Iacje ber£fcür 
rcaren uon gfänseiibem SWefTinc}. Heber bem 
ffufboben faej ein cjroßer tütftfc&er £eppt'd) au$* 
gefpaunt/ unb ein jwettcr/ fc^r fdjmaler beefte 
bie treppe. 

Sa* ©cfä'Htge unb SReinHdjc liefer flcincn 
SDo&nuttg über ben SBcfle« fpracb mtd) gac 
freunbfid) an. £a$ 9lnmutl)tge unb Cd)öne 
gehört gu ben etilen £eben$genüiTen/ unb »er« 
cbert Zehen unb ©emittiert. £)a$ getillofe 
SC&ier 5at feine #ä&iöfcit/ Pom6d)c>nen gerübrt 
ju werben/ eben weil etf geitfloS ttf. (SS f)al 
nur <5iun für #ra§ unb 3>urflt?iHung. S)rr 
ro^e/ bilbungtflofe SD?enfcf) gleidjt t)i\x\n bem 
Spiere. (Sr fennt nichts ©eftcreS/ als roaS i&ra 
in ©aumen unb $?agen rco&It&ut. £>er ertte 
^eberfdjmucf unb 9tafenrtncj ber Silben itf ein 
getcfjen Pom (Srrcadjen be$ ^oI)ern. £)aö treib* 
Iicfce ©efd)Ied)t / immer früher reifenb/ als ba$ 
md'nnlidje/ ifl audj bas'jenige/ roelc&etf bie 33 oT» 
fer juertf unb am meitfen au$ bem ^djlamm 
betf £&iert&um$ berpor M SPt e n f d) H d) e Geben. 
SSiH man SSübe/ ^alowilbc/ Seibeigene unb 



— IS — 

rohe dauern gesitteter machen/ Britta matt ben 
jungen Wibfttn unb grauen $ul?roaaren. (Sin 
#au|trer mit buntem Bfftitftfttm/ Halstüchern 
u. f. ro. hat auf bie ßitilifation eines roüften 
Dorfes fegenSooflcrn (StnfTuf?/ al$ Pfarrer unb 
(Scljulmeiffer. — 2)a$ roirö freiließ manchem 
(schulmeitfer unglaublich fcheinen. 

Sllle feefahrenbe23ölfer haben ihre eigent&tlm* 
liehe Seife im 23au berechne. (SS iff bamit/ 
wie mit Nationaltrachten/ (Sitten/ (Sprachen. 
6in ©eefapitätt/ fobalb er trgenb ein ©chiff 
nur beutlich erfennen mag/ wirb auch fogleicfj 
fagen/ welcher Nation e$ angehört. S)te amen« 
fanifchen tfnb nach einer anbew ^tnrtcOtuncj 
geformt; allgemein anerfannt/ baf? tfe bie %\tx* 
lichflett/ unb babei bie feinfitn (Seeglcr jtnb. 
Slber tfe haben auch bie roenigffe Sauerhafttgfcit. 

2Wr lag jefct nicht Diel an ber ledern; beflo 
mehr am lieblichen unb (Schnellen. £>er ipt)* 
perton roar eine Sövicf oon 4oo Tonnen. „Sie 
lange fönnen roir bamit unterwegs fein ?" fragte 
ich ben iperrn oon Söalcngin. — „ (Sin (Schiff/" 
fagte er/ „baS feine anbere Littel jum fliegen 
hat/ als feine (Segel/ hängt oon ber £ufb ber 
SDtnbe ab. $er £t)perion hat bie Ueberfabrt 
»on SlmfJcrbam in Äollanb nach GharleStown in 
Slmerifa auch fchon in achtjehn £agen gemacht.' 1 



- 49 - 

Su ben MtuOftn ff«|«ten |ÄW* man tu* 
jenige einer amertfantfc{)en ©oelette/ bie »on 
£^en>t)otf nacf) $aöre nur üierjerjn Sage brauchte ; 
unb eines ^acfbooteS/ baS in breije&n Sagen tfon 
#lerot)orf nacf) £tüerpool fam. 2(ber baS/ »a$ 
liSber in ben 8at)rbücr}ew ber @eefar)rer baS 
ttnevr)örtetfe geroefen/ erjagte mir in Sfmerifa 
einige Monate fpa'ta £err ©allattit/ wie icf) 
ir)n $u©enet>a befugte. Silber na'miirf) ju fei* 
item ©efanbtfcrjaftspcffen in $ariS t>on$(merifa 
abreifete/ machte bie Fregatte/ »elcr)eir)n fü&rte/ 
ben 9Ööeg bis £aure in trterje&n Sagen. 

UebrigenSitf bcfannt/ man fä'r)rt üon Europa 
«ad) Wmcrifa nicf)t fo gefcfywinb/ als umgefefcrt. 
£>aju tragen ctnerfeitö bte <güb»etfroin&c bei/ 
bie baS Sfteer ir-ä'r)renb jwei Srittbeifcn beS 
SafcrS fce&errfcfcen/ anöetfctt^ bie (Strömungen/ 
»eicrje üom me^ifanifrtjen ©elf ausgeben/ fid) 
bis jum 45. ©rab norbwärts fü&l&ar maßen/ 
unb in mandjer ©egenb beS CjeanS jmei bis 
Wer (ocemeüen in einer ©tunle einbringen. ^aS 
SDaffcr biefer Strömungen i|f aud) bei fed)S ©rat) 
»Ärmer-/ als baS SöatTer an ben Äüften. 

Set) fcabe jroat nfcf)t bie ^5re / (Seemann ju 
fein. Mein im Vertrauen aufbaS tägliche gort* 
fc&retten menfdjlicrjer Söijfenfc&aft unb 5?un|?/ 



barf idj mir/ DieHcicbt mit gröfi'rm $ecbt/ aW 
mannet anbcre/ biedre erlauben/ $ropbet ja 
fem. 6c&on i^t ift eine Weife von (Europa 
naefc 2(merifa unb roteber jurücf nid&t foßfpie« 
I t^er / niett gefa'&rlic&er/ ntd)t unbequemer / al$ 
t>tc Steife im Waffen einer $o)ifutfcbe 5« Sanbe 
auf Oalb fo langem 2Dege. SWan t# ba ntc&l 
jumUebertIu§ nod) oon ^un^rtgen !poiIiCionen r 
groben Zollbeamten/ prellenden nnb fc&nellen» 
t>en SDtrt&en/ ro&en SP?autbfnec^ten / ^agfe^ret» 
bern, &i|Ttatcrert/ 3oH* unb SDcggelberforberern 
tmb anberm Greife* Ungejiefer geplagt/ baS von 
bet $oK|fi« unb ftinanjfunjl be$ überglücf liefen 
(Europa jum 83ef?en ber SWenfcb&cit erfunben 
aorben id. (53 wirb eine Seit fommen/ ba/ 
wenn tfc& ber (Europäer erholen/ jerilrruen/ 
frtfc&e Suft fd)öpfcn n?iU/ unb umberfinnt/ *o» 
fcin eine fleine Suffretfe tftun? er fur$ abbricht 
unb fagt: „gel) roiü ein roentg naefo SImertfa/ 
anb fomme gleid) nncber. u 

©i$ je&t bewegen |tc5 &te (ya&rjcuge über bal 
Sfleer entreeber mit Regeln/ ober ©aleeren* 
rubern/ ober £>ampfmafd)incn. 8m SüOgcmetnen 
tfnb bie (?egel freilief) bie portbeübafteilen 
©djttrsfttttge/ am ftol)ffeili?en unb raumfparenb» 
ffen. Wut bei langen QfnffiBcfl machen tfe 



Haarige Wune. &i fctrb nfd)t fehlen/ man 
n?trt> mit ber Seit beu 6d)ifr*bau babtn tterüoll* 
fommnert/ ba£ man }u ben Regeln nod) bie 
S£ampfmafcf)inen bei^ilf^noeife gefeilt/ unb fie 
in #äüen fptclen lägt/ wo bcrSDinb feine #ulb 
t^erfagt. 



4. 

^au^altung auf bem Speere. 

(2. Suni biiS 13. 3ult.) 

$d) war am JBorb. SDlitternad)t$ ben 2. Sunt 
würben bie Slnfec be$ ipi?pcrion geltc&tct/ aHe 
flaggen unb Gimpel aufgejogen. 2Die im $afen 
blcibenbcu ©cfotfre erwieberten auf bicfdbt %xt 
ba$ SrbfcfitebSjctcfccn. (E$ Mieb nicf)t bei biefev 
fhimmcn 6prad)e: „£urra&! u brüllten unfere 
ST^atrofen ; „$urra&. ?u fäoU tt linH unb reefct* 
t>on ben anbern fta&rjeugen jurücf. 

2>a3 Detter war angcne&m. (Sin fanfter 
SQtnb tfrief) furdjenb über bie fpiegelnbe 3©afTer» 
ebene. SWe&wc Heinere tfabrjeuge folgten bem 
unfern. Slnbcre famen un$ entgegen/ unb awar 
mit berafelben Sßinbe/ unb fcgelten babei nidjt 
langfamer/ manche gefdjroinber/ als wir. 2)a$ 
amerifanifdK $acfboot/ bie &ueen*£>taal/ 



- 22 — 

f am fo eben ttott 91ew * $|fcf fcer. SC^it entfaltetet 
flagge unb bem £urra&*®ru§ t>er SDUtrofen/ 
fuf;r etf jel;n (Schritte n?ett an un$ üorüber. S)a$ 
©erbecf beffelben war Dofler Sftetfenben / beren 
2teuifere$ fcf)on t>erfün£>cte / rote vergnügt f?e 
waren / am Siel ifcrer#afcrt ju fein. SaSSanb 
n>tcf) hinter uns jutttcf« £er 8ufcrjauer'|>aufe 
am Ufer perfcfcwanb. Sie Hüffen Lienen jtc& 
auf ben gelten ju bewegen / unb auf" unb nie* 
berjuffeigen. (£nbltd) würben fieju einem fd)War* 
jen (Striche/ ber |tdj jmifctjen ber jitternben 
SöaiTer^bene unb bem Gimmel entlang jp<j. 

Sei) fa& mief) nun naef) ben sfteifegefä&rten 
um/ bie mit mir im engen &aum be$ £t)perion 
ben Sfbgrunb beS Djeanl/ t>on einem 323elttfceil 
jumanbern/ überfcfjiffen wollten, S>er Kapitän/ 
$wei£ieurenant$/ jefw SDlatrofett/ ein (Stewart/ 
ein £ocf)/ ein €5cf)iff>5'iunge/ bilbeten bie 83e* 
mannung beö #afcrjcug$, $<|j war ber einjige 
^eifenbe in ber Kajüte unb am £tfcfce be$ 
Äapita'ntf. Sie übrigen waren SluSwanberer 
von Europa/ Männer/ Leiber/ ^inber/ 68 an 
ber Safel/ bie unten im übrigen 6djitfaraum 
fcerbergten unb ilre^üc^e felbtf befergten. See 
^apitön/ bie beiben Lieutenant* unb ich fpeife* 
ten jufammen, Wim Uli t>rei 2>?af>f$nten M 



— 23 — 

£ag$. 8um #rü&fJücf gtbt'tf fchwarjen Äaffre/ 
■Sfleifc&fcfjnitte/ ©effögel/ f leine Äucljen u. f. w. 
SWittagö fpeitf man um 1 ttfcr/ ftleifch auf per* 
fchicoencSlrt ju&ereitet unb®emüfe; $um2tac&* 
tifcbÄa'fe ober getiefte; JSier/ 2öein/ gebrannte 
SDaflfer mit natürlichem petbünnt. (Sieben U&c 
SfbenbS nimmt man ben Zfya, »lebet mit 2^e* 
pengerichten pon Stfeifcfj/ S3acfn?crf u. f. w. 
begleitet, fftl aUe ©eftiffe haben lebendige 
(Schweine. (Schafe, £ühner unb ©nten in #ülle 
an 23orb. Einige $acf&ootJ> awtfchen £aw 
twö 9lew*S)otf , galten auch ber SWilcö wegen 
eine äu&. — %\t S^atrofen fpeifen in ihrer 
Äajute am anbern (Snbe betf (Schifft eine (Stunbe 
früher/ al$ ber Äapita'n. - 

S)iefer hat wenig Langeweile. (Sr unb einer 
feiner Lieutenants fchteiben pon (Stunbe ju 
©tunbe Sftichiung be$ 9Sinbe$/ Länge be$ jurütf* 
gelegten Söegetf/ t>ie ipö^e / welche man gefun* 
ben, t>ie (Schiffe, welche man gefehen ober ge* 
fprochen hat unb hunbett andere Beobachtungen 
unb 23emerfungen auf. Su unbefitmmten Seiten/ 
M Nachts wie be$ £ag$, ging ber Äapita'n 
anfs&etbecf unb mujferte dachen unb Arbeiten. 

2)a$ ©teuer führt ein S^atrofe, ber alle jwei 
©tunben abgelofl wirb; bie 2(ugen tfetö auf 



- 24 — 

jwei bor ihm befindliche ^ompaffe ßebeftet/ bie 
fceSSftadjrö buref) eine £am;»e beleuchtet ftnb. 23el 
cjutem ^Detter Ratten bieSÜfatrofen »on üierunö» 
groanjiß (ciunben nur fech$ jurftube; bei böfem 
SDetter blieb 2lfle$ auf ben ©einen wac&. — 5n ben 
meitfen Sfteifi&cfcforcibungen wirb über 2>ie 9foh* 
t>ett ber Darrofen geffagt Sfan fdjilbert tfe/ 
Wie einen Sfuftrurf betf menfeblichen ©efcblccbtS« 
£cb fanb ba$ bei unfern SWatrofe« nicht, ^ie 
waren intfgefammt Slmcrifaner/ febr gefällig/ 
fctenflfertta,/ fauber gcflctbet/ fittfam unb immer 
t gi&ttge'n ©eherfam. freilief) man muß tiefe 
braren £cute nicht wie Unechte unb ©ebiente 
bebanbetn unb i&nen befehle juberrfchen trollen. 
Sfeufierte ich bittweifc nur einen 95?unfdj/ fdjneU 
fprangen jwei unb mehr/ mir $u Reifen. $n 
©alttmore begegnete ich nachher einigen »ob 
ihnen wieber auf ber (Baffe. (sie waren aber 
fo jterlicb gefletbet/ bafj t cf> tfe im erffen Slußen* 
blic? nicht fqnnte. (£iner lub mich foßar fei- 
nen Altern ein. 2>er empfang uberrafebte miß 
bureb ba$ SlntHnbtge/ #eine unb £crjltcb*. 
SDenn wir in ber bürgerlichen ©efellfcljaft noch 
brutale/ efefhafte 2)?enfcbcnfla1Ten haben/ wahr* 
lieb / fo jlnb baran nur bie höhern (Sta'nbe mit 
ihrer brutalen/ efelhaften 93orbilbun0 fchulb. 



— 25 — 



Söraticfit nur feäuftg bei ben flriegtfreuten unb 
2kterfanb$üert&eibigern bie £orpora('£ucf)teI/ 
in t?en (gdjulen ben ©tocf/ werft bie $uben 
mit £ot&/ unb fe&rt bem £anbwerftfmann unb 
ftanbmantt &ocf)müt&ig ben ^tiefen ju/ wenn tfe 
eud) gfeic&geboren $u fein glauben/ fo ^abt i&v 
balb eine europä'ifcfce $aria|T£ *^a|le gebilber. 
3)ann fdjretbt 23üd)er über IStidjcr über 25er* 
befferung ber Suben/ über ©djulwefen/ »&er 
SöolNbilbung; bann erlaßt (Sitten* unb (Bonn* 
tagömanbate/ ®efe^e unb £>efrete jur 23eför» 
berung ber SiDüifatton! £>a$ wirb Reifen/ n>ic 
ein tyftailcK auf bie £obe$wunbe be$ £rfd)Iage* 
nen. — 923ie treibt man'ö aber in jenen £a'n* 
bern/ wo bie Barbaren mit £ttu$föpfen unb 
tfraf* nad) ber neuetfen SPtobe wo&nen? 



5: 

Sie Seefahrt nac& Baltimore* 

(2. Sunt bi$ 13. StiliO 

Heber ba$ fpielenbe/ wecfcfernbe/ gewaltige/ 
majetfa'ttfdje Clement ber SöeHen/ burcr) bte 
Sientfbarfeit ber 5GöinDe < wie »on unjtdjtbarert 
©eiflertt/ Eingetragen ju werben/ iji ein £oc&* 
genug gan* eigener Sfrt/ fcefonber* eV bie (3** 

2 



ttjo&nfictt/ bie audj ben 1 1 ä' r f f? e n 5öein enblicfc 
üerrcä'iTert / bafür bie (Sinne ffumpf macl)t. 95er» 
rounberung/ ©raufen unb (gtolj auf bie ©eroalt 
bc$ menfcfjlicfyen ©eitfeS/ bemächtigen lief) be$ 
ganjen ©emüt&S. 

Selber üerßimmte ftdj bieS <pocf)gefübl halb 
burcl) bie fogenannte ©eefranf (Kit/ r-on mefcfyer/ 
mit Slutfnaljme ber hinter unter jioölf Sabren 
unb ganj alter ^erfonen / afle^etfenbe ergriffen 
würben/ unb icf)/ rote mitS oorfant/ am ärgtfen. 
d$ war ein balb wiberüd)er/ balb lä cfc erlief) ?r/ 
SInblicf/ fünfjfg bis fed)6 jig SO?enfcf)en um ft cf> 
5er bie feltfamtfen ©eftct)ter fcfjneiben ju fejje«/ 
weil tbr äftagen in bejlä'nbiger Snfurreftion 
gegen 9(ntfanb unb (Sitte mar. — (Bin $aar £age 
lang mußten bie Slutfwanberer aller warmen (Spei» 
fen entbehren / weil baö Uebel tf)re fämmtlicfjen 
Äocftfünffler autfer (Stanb fefcte/ ben £erb ju 
beforgen. 

S)a$ Detter blieb fd)ön/ ber Söinb günffig> 
juweilen »erwanbelte er lief) fogar in Wurmartige 
(Stöge; mir befanden unö am inerten £ag ber 
SIbfabrt fd)on weit auffer ber SWeerenge von 
#ranfreicf) unb (Snglanb. Allein SufJ unb reube 
gingen im eroigen Uebelfetn verloren. Stfan fatm 
unb mag lieft mit SWemanbem unterhalten/ nic&t 



einmal lefen. £>cr ©eitf qußlt jtcfj mit Senfen 
unb £ra'umen. 2Iu$ t>en bellen Traumen abec 
tföct aud) roieber ba$ betfa'nbige Ätacfcen unb 
©irren be$ Pielbercegten 6djiffe$ auf. (SS ift 
einem 202ut(;e/ af$ würbe man/ in einen gro§en 
fernen Sailen gefperrt/ mit^cfjneUiafeit übet 
unb jttnfdjen ©tein^eröH fortgefcfoleppt. £>ian 
fca'ft jufefct feinen ©ebanfen unb908unfd) fefleo 
als ben/ balb £anb ju erreichen unb ruhigen 
23oben unter ben ©o&len ju fcaben. Äein Effert 
ercjuteft; Ptehncfcr e$ erneuert nur ben Sammer, 
8$ feinte micf) bloS nacfj SJte&tfuppe. Unfer 
fcfjtparjer 8c^iff»foc5 aus 2Ifnfa machte fte nacf) 
meiner Angabe unb entließ jiemlicf) a,ut. 2(bec 
roenn er midj bapon ejfen fa&/ bejeugte er mir 
fein 6ers!icf)f?e$S3CWt(eiben unb beteuerte/ roebec 
in nodj jtpifcf)en ben brei Söeltt&eilen feinet 
Söefanntfcfjaft ie ein elenbereS (Sffctt cjefocfct ju 
fcaben. 

2)ie®r^aben^ettber unenbIic^enXöaiTer»Püße/ 
roeldje uns umgab/ unb micf) anfangs tiefer-» 
fcfjüttert fcatte/ warb/ tcö muf es cjetfe&ett/ $u* 
Iefct mit feiner maieffätifcfjen (Sinfalt mir fe&c 
langweilig. (SS rounbert midj jefct gar nid)t 
mefjr/ roenn bie meiden Sfteifebefdjreiber mit bent/ 
tppburdj jte fiel) t&te £angeroeile pertreiben/ 



— 2S — 

tbrcn Sefern bie gvögte üerurfacfcen, na'mlid) mit 
Slufyeidjnung bcf Söittfoefr/ ber geblafen 6at. 
2Die einjige 8lbroecf)feIitng in ber weiten ©tnöbe 
l>e$ Ojeansf bringt entweber ein ©djiff / &«* in 
fccr Jerne erfd)etnt/ ftcf) na'&ert tinb t>crfcf>n>inöct ; 
ober üon Seit ju Seit ba$ (^pief ber fttfcfje auf 
fcer Obcrfliicfjc betf ungeljcuern SöniJerbecfenS. 
Sie 5>elp&ine bieten ba oft tfunbenlange Sintert/ 
tnbem ite regelmä&ig einer nad) bem anbern jnni 
fciö bret (5d)u& über ber naffen gWc&e fcocr* 
[prangen. 2)te Moniten unb Soraben, mit 
aßen Farben beSSftegenbogenägefcnmücft/fcbroam» 
men traulich neben bemftnljrjeug &er; roä&renb 
fcer $atftfcf) unbeweglich auf bem ^GÖaflTerfptcgel 
lag unb bie £5eute erwartete/ bte feinem uner* 
fattlic&en Sftadjen jufdjwimmen foflte. Ser<£5prifc* 
tffd) blieb aud) md)t aus, un* feine fünfte ju 
jeigen; unb fo ffeflten jtd) uns immer neue Sic* 
ten t»on ben 23ewobnern be£ feuchten 2lbgrunbe$ 
fcar. (Sineö 2lbenb$ näherte jtd) fogar bem ©dufte 
einer öon ben liefen ber 2Ttefe / ein SöaÜjtfd). 
Sann unb wann roieber flatterten Rauben un& 
2fteerfd)rca(ben über unb jwtfcfyen ben ©egeOt 
um&er. Sie <&<bmlbtn wanbelten luflig über 
bie 923ogen unb pieften mit ben langen ©e&na'« 
»ein nad) ben ©tücfc&en Swiebacf, bie wiri&nen 
hineinwarfen. 



- 29 - 

2)er 2öiebertä'ufer Hamann t> e r f a bei 
ben 2(u$gewanberten t>tc (Stelle eineef (5ct)iff$* 
prebigerö. Sfben (Sonntag oerrtebtete ev ein 
öffentliche* ©ebet unb bielt au$ Dem (Stegreif 
über irgenb eine 23ibel|Iefle eine ftebe/ i)ie i>arm 
tiov maneber ^rebigt gelehrter Pfarrer ben 23or* 
jug hatte, ba& reinem/ frommem ©emutb 
beroorgtng / unb öerila'nbig/ funßloS unb erbau» 
lief) jum ©emütl) brang. 2Den 6d)lu§ biefec 
2lnbad)tö|Iunbe/ bie gerco&nltd) jroei ©tunbeit 
dauerte / machte ein ^falmengefang. — 25iefec 
Söieberta'ufer unb feine grau jetebneten Heb un* 
ter allen 2lu£geroanberten bueet) t&re feinen/ 
geiiioollen ©eftcbttfjüge autf, 

Scb fanb feine #rau eine* £age$ bla§ uni> 
Ieibenb tf&enb, mit bem Sftücfen gegen baö (gebiffä** 
borb gelebnt. Ocf) bot tbr ein ©las Söermutb* 
e^traet jur (Stärfung an. @ie tranf es unt> 
flieg bann in'ö Srcifcbenoerbeef hinunter. Saum 
jroei (otunben naebber öerfünbete mir t&r 2)]aim 
bie glticf liebe (gntbinbung fetner ^rau oon einem 
2Töcbterlein, (Sin $aar £age fpä'ter fam tfe 
felbfi auftf 23erbctf unb jetgte mir ibren lie» 
ben (Säugling. 2luf meine #rage/ wie e$ nun 
um £aufe unb 0lamen betf ÄinbeS lieben roerbe? 
erroiebew jU; weisen unftrÄinö in batf 



— 30 — 

((ttfmtlntn ein/ wenn e$ bie SSSic^tigf eit unb 
ipdligfeit t>cr ©adje begreifen fann. Su gfjren 
unfers guten Äaptta'nS trollen wir e$ aber nad) 
i!;m 21 l b e r t i n e &ei§en. Söa're e* ein £na'bietn 
cjcrocfett/ würben wir e$ £t)perion ober Oje an 
genannt Gaben." 

SBir waren fdjott $wan$ig £age auf bem 
SBaifcr. Site £>il?e i)cr Sonne warb unaus'ffef)* 
lid)j ba$ fügeSErinfwaffer in fleinern Portionen 
»ert&eilt/ baß e$ oft ©trett Darum gab. 9Sßi.r 
tatten befia'nbtge 5öcftmtnoe uns' entgegen $ bie 
Sljoren fübwä'rttf ßefafien/ o&ne jte ju erbiiefen/ 
unb un$ ber JSanf oon £erre*neuoe genafct. 
eobalb ba$ ©enlbfei ^tcr / bei 45 Älafter £icfe/ 
feinen ©anb fanb/ gab ber Kapitän bem©d)itfe 
bie £fttd)tung nad) ©üben. 5Str famen jieniftcö 
nabe frei ben £3ermuben oorüber. 

(£ö itf auf bicfcv weiten/ etnfamen Gaffer* 
ffraße ben ©efttffen &3ebüifni0/ wenn tfe einan* 
ber b gegtrn/ Srage unb SInttrort $u taufdjen. 
(Sie neuem lief) gegenfetttg ju. SWan &ifft bie 
flagge; legt einige ©egel bei/ unb fragt ftc^> 
burdjS ©pradjro&r/ Pon wannen ? wo&tn? we(d)e 
Äabung? u. f. w. 2(m gewinnen aber if? bie 
r?rage nad) ber £a'nge unb ©reite/ unter ber 
man (leb beftnbet $?t jwifc&en ben Veredlungen 



— 3t — 

6eiber ein Unterfdjieb/ fo hält man ftdj gewöhn« 
lief) an öte / weld>e auf bem ©chifif gemacht warb/ 
ba$ noch bic fürjere 3ett unterwegs itf. (5S üi 
noch nicht immer ganj leicht/ mit einanber ju 
fprechen/ befonberS wenn ber Sötnb tJarf / ba$ 
Wlctt unruhig geht; benn man fann ftch Dann 
einanber nicht wohl gehörig nähern / o^ne ®t* 
fahr ju laufen. 

(Schon war e$ ber 6. .$uli unb feit einigen 
£agen bie tieft! c 2ÖinbfliHe. tfein 2öimpclfpielte. 
£)aS weite SPJcer tfanb unbeweglich unb gfatt /- 
wie fpiegelnbeS £iS. S)aS @d)iff festen ange* 
feiJelt. ®ie entfalteten (Segel fingen fcblnff 
nteber. £Do(fenloS glühten Luft unb Gimmel 
um unb über uns. Tie ^onne warf ßcdjend* 
©trafen. S>ie Lebensmittel nahmen ttdjtbar 
ab. S^bcr teilte bem anbern nur $urd)t uno 
23eforgm§ mit. ©in brfan auf bem Stteer ttt 
baö^ürd)terlid}t]e. 2öir aber hätten jefct lieber 
einen Ocfan beilanbcu. 3)ie tobte Stühe währte 
fcf)on acht £age unb baS Leben ber (Segel unb 
«Bogen woQte nid)t wieberfehren. $ch flieg 
jeben borgen fogleid) auf ben SWatfforh/ in 
Hoffnung/ füllen beS ^efiianbeS ju erblicfen. 
Oft rief mid) bic Ungebulö fd)on üor Tages- 
anbruch aufs 23erbecf/ wenn bie ©terne noch/ 



— 32 — 

in gebeimnifttollcn Orbnungen am£immel/ i&r 
bluffe« £icf)t burd) baö fftOe ftetd) Der £ftacf)t 
autfgoffen. S# jitterte boffenb bem £ag ent* 
flegen; td) fanb mid) immer geta'ufdjt/ bod) im« 
mer burd) t)ie £errlid)feit be$ Sonnenaufgang« 
für bie £ä'ufcf)ungen entfebabtgt. 

entließ / etf war an einem ©onntage/ gewann 
bie Sftatur biefer ewigen (Stnöben be« Ojean* 
»tcbec Obern, £>ie ©egeltüdjer wölbten (Id) 
naclj unb nad)/ unb wir flogen wiefcer adjt bif 
neun Seemeilen in einer ©tunfce. SODclcfje ftreube 
QfalU oon allen 2lntlifccn; wie anbädjtig fprad) 
ber SSifbertäufer ba$ fonntäglidje Sibenbgebet 
mit (auter (Stimme/ unb mit welcher fnimmen 
Snbrunff in allen Sügen hätten bie Slnbern t?otr 
ffd) bin! 2>er glä'njenbe ©onnenfcaU fenfte tfdj 
ben jittemben bellen ber &erne entgegen. 25a$ 
©d)iff festen ibm in fceiterer ©ebnfudjt tanjenb 
auf ben Söogen nad)jueilen/ unb ba$ £age$* 
getfirn felbff tä'nbelnb feine 23af)n unb ©tätte 
$u »erlaffen. 23alb »erbarg ti tfd) binter bem 
*8ufenbe$ einen / balb be$ anbern ©egeltf; balb 
burcblief e* ber ganjen breite nad) bie leicbten 
©treifen beö aufgefpannten £auwerf$ unb ber 
©eile. Waffen/ binnen unb SDimpel/ <8ort> 
unb afle« ©cbifftfgerätb tauchten ftd) in wunber* 



- 33 — 

baren ©olbfcbtmmer/ t»on tiefern ©Ratten be- 
grenzt. (Sine breite/ blcnbenbe Siicbtbrücfe ging 
»om ßt)perion über ba$ 3D?eer bi* jur ©onne/ 
2>te ju jögem fdjicn/ auö biefem Stempel ber 
©djöpfungs'berrltcbfeit ju febetben. ©tili fum» 
fete jwifeben ©egeln unb ©eilen ber^öiub fein 
Stbenblieb. 2)te Söogen brachen M tönenb am 
©d)iff jum ©efang. S)tc Sttenfcben/ in per» 
fdnebenen ©tellungen/ beteten. 2)er unenbücfje/ 
fdjweigenbe Gimmel borgte. 

21m 11. Suli faste &err Söa I c n ö t n : „Set) 
fcenfe, wir werben morgen einen £ü|len*Sootfen 
am föorb feben." $robe Jöotfdjaft. Söirflicb 
entbeefte man ibn folgenbeä £agc$ früb um neun 
Ubr »ermittelt? be$ #ernrobr$. 2öir tieften 
bie flagge auf. 9iad) jwei (L'tunben fam ba$ 
Ieicbte/ winjige #abr$eug bei um? an/ worin 
tfeben^tann wie fcffgenagelt fa§en / alles groß e/ 
Woblgewacbfene £eute. Sebe 55}e0e febien baS 
ejebrecblicbe/ niebrige f&oot wie eine 9tu§fcbale 
tterfdjlucfen ju wollen. 9&a$ boeb ber SPtenfcfo 
tragt; er ber ba weif?/ waö er wagt! 9G0eld)c 
Eingebung/ jumal in tfürmifeben ^Oettern! 
©ebiffe/ welcbe bureb einen 2Sinbtfo§ gegen bic 
Äüflc getrieben/ ober auf laugen ffabrten irre 
würben/ ffnb oft fc&on butcb biefe unerfebtoefene» 



V 



- 34 - 

SOUnner gefettet worben/ bie alle Untiefen unb 
bcimlidjcn ®efafcren ber (Seegegenb/ unb iebeS 
SInlä'nbepla'fccfjen beö ©effabeS fennen. 

(Siner ber £ootfen fletterte an einem i&m 
zugeworfenen ©eil ju un$ an$ 23orb fcinauf, 
grüßte un$ freunbltcf)/ brüefte bem Äflptiän 
i>ie ipanb unb jebem/ ber if)m na&e fant/ unb 
fragte; „S&ie ffe&ts? ©e&t alle* gut?" S>tcfe 
fceraltdje #ragc/ fo natürlich in i>em Verkält* 
ni§/ unb fcabet fo wofclwoflenb/ fcat für Den/ 
Der naef) oielen Soeben wieber ben ertfen un* 
befannten SWenfdjen fie&t/ etwas (Srquicfenbetf. 
©tf mar bte ertfe/ unmittelbare (£rfcf)einung eines 
fSewo&nerö kr neuen 923elt/ Die wir felbtf noef) 
md)t fa&en. 

£)er Sootfe naf;m Dorn Stavitän ben öefc^I 
tiber fcimmtlicfje SWatrofen unb fagte: wir wären 
nod) obngefäbr 150 ©eemeifen (etwa brd ber» 
felben bilben eine Söegtfunbe) entfernt »on ber 
Gbefapeaf<23ai/ unb wenn ber 2öinb/ ber gerabe 
öünflig unb flarf blteS/ tapfer anhielte/ wür* 
ben wir ben anbern borgen an Ort unb 6teße 
«nferö Sunfcfjeö fein. 

Unb am folgenben borgen um neun UI;r 
fcfjoU ba$ ©efeforei: Sanb! fcaitbJ — (Sin freu* 
fciges 6cf)retfen fu&r »Oen buvtö bie ©lieben 



— 35 — 

5Me SBorufer M tungen 2ö;ltt&cil$ fliegen flu* 
&em ©cfoooö ö'ft Ojcan*. 



6. 

2) i e £ a n b u n g. 

2öir fuhren in t>te (5^efrtpeaf*Q3rtf mi* 
Dollen ©egeln ein. giftfr fcob fid) ba$ Äa jj 
^enri)/ mit einem weifen I|un8/ auf welchem 
attnä'clHlicI) ben ©eefa&rern ein #eucr brennt. 

größerer #erne red)t$ jeigte ftcf) nod) ein 
£eud)ttburm'/ eö war t>er betf Äap (S&arleS. 

S)a$ ©ewä'ffer ber 23at fanten wir mit &oly 
Kräutern unb Bttob bebeeft. 9Bir ( erfu()ccn / 
e$ habe auf bem Sanbc fünfjefcn £age Inng an* 
fcaltenb geregnet. 01od) befanden wir untf fed)$* 
jtg Söegtfunben (ober iso (Seemeilen) oon 23al* 
timore. Slber ber 5öinb ging flarf mit mtf, 
5S3tt fabelten binnen einer (Stunbe §er)n Änotei? 
ab / baä feeift/ legten 3y 2 seOegtfunben jurücf/ 
«nb noer) baju gegen bie (Strömung be£ Speers. 

(£$ jeigten fict> ✓ feit wir £anb faben/ ber 
©d)iffe immer mebr vor unfern 2lugen unb immer 
mtf)v f je nä&er wir ben Ufern ber föat famen. 
©d)on unterfdjieb man Don ben #(uren unge* 
fceure Salbungen $ balb ba unb W angebaute* 



- 36 — 

*Sanb mit einzelnen 923o&nungen ber S)?enfd)en. 
tJrö'l;licl)e$ (Scfcaufptel füv un$. (Sitte Sötcrtcl- 
fiunbe fem von untf jog ein 2)ampffcf)iff r-orbet. 
©in fcf)tt)arjer SKaucljjlreifen bejeidjnete burd) 
t)te Suft i>en perlafienen 2öeg beffelben. ©übet* 
Lautung umgab i>ie $)ampfrä'ber. 

S£)te 0)ad>t fam. 23alb unterbiet man nitöt* 
tne&r. $a$ @d)iff flog rafcf) buret) bie 2öogen. 
2Dir machten eilf knoten in ber ©tunbe. ein 
SWatrofe/ an ber (Scbifföfeite brausen angebun* 
ben/ warf beflä'nbig ba$ (Senf blei unb tief iebeS* 
mal an/ wie tief. 2)a$ &ielt un$/ unb auef) 
bie #reube/ fpä't reaefo. 

Äaum trat eö£ag, tief mit fcer^apita'n ju: 
„Sötr Unb in bet l; c D e t-on Baltimore! " — 
$d) wagte eö faum ju glauben/ unb bod) flanb 
ta$ <Sd)iff unberoeglid). Sd) fprang au« bem 
«Bett unb roarf mici) ballig in bte Kleiber. 211$ 
ic^> aufö 23erbctf fam/ lag bie (Statt ©altimore 
»or mir. $urd) ben lidjten Söalb bet <Sd)iff$* 
matfen unterfertigen roir £ird)t&ürme unb bie 
Sßipfel &of)er Rappeln in aflen Steilen ber 
(ctabt 3>ie£&ürme tfnb Don roeiiem Marmor/ 
fel)r jferrief) ; bie Käufer oon £8acf tfeinen gebaut. 
Sroifdjen bem fdjönen (Brün ber $appelbäume, 
faßten fie jicr; mit ifcrem gelben/ xWlidm/ 



bläulichen Slntfricf) bem STuge 8«t gefällig ©in. 
28tr fa&en ju unferer *fted)ten gelber mit Äotn» 
garben bebceft. 3)aö ©locfcngetön ber beerben 
fang unü Pom Ufer an/ wo halb tfchtbar jwi* 
fchen £)b|lbäumen t>ie £ube in ben liefen wei* 
benb umherirrten. 3)er ipimmel flärte lief) auf 
unb i>te erffen ©trafen ber ©onne rottete« 
aUe Höften unt) 23erge. 

Um Heben Uhr Borgens nahte fleh untf ein 
Äanot. brachte einen Slrjt/ ber ben ©e» 
funbheitöjutfanb 2111er auf unferm ©chiff unter» 
fuchen mußte/ baö ben £ag juoor/ mehr als 
gewöhnlich/ gefäubert unb gewafdjen worben war. 
6r grüßte unö mit einem „guten borgen!" 
ohne babet ben $ut abjujiehen. (Sö roar ein 
gefälliger/ angenehmer SPlann; fehr fauber ge* 
f leibet. Slachbem er in ber Äaiüte beim Kapitän 
ein fleineö ftrübtfucf genommen/ fam er naefj 
Sehn Minuten wieber auf$ S3erbecf. S)er 01a» 
mentfauSruf Sitter im (Schilfe erfolgte. (Sr be» 
fchäftigte jtd) mit iebem einzeln; unterfudjte 
noefj swei ^erfonen/ bie unpäßlich in ihren 
föetten geblieben waren/ unb fchieb jufrieben 
von unö/ auf bie nämliche 2lrt grüfjenb/ wie er 
öefommen war. 

$ch Petmuthcte/ unfere Quarantäne würbe 



— 38 — 

wentgtfen$ noch oicrunbjwanjig (Stunben auf 
bem (Sd)ijfe bauern. £arum rief td) einem 
(Seemann/ ber auf einem £anot mit Goppel* 
fegel nicf>t weit oon unferm ^pperion oorbei» 
fuhr/ ju/ ob er midj nicht jum nä'd)flen datier» 
häufe fahren wolle/ umzieh unb einige frifche 
Nahrung etnjufaufen. (Sr fam heran; ich tltca 
ton ber (Seite beö (Schifft/ roo man eine treppe 
angebracht hatte/ hinab ju ihm. (Sr är.berte 
an ben Regeln/ unb obgleich fein fühlbarer $3inb 
öing/ flog bod) ba$ Heine #a&r$eug fehneibenb 
butcl) ben SDafferfpicget ans Ufer. 

Sd) (prang an$ £anb. $}ir warb wunberbar 
$u SDluth/ ba ich ben langentbehrten feilen ©runb 
unter meinen ^üfen fühlte; einen 23oben unter 
meinen (Sohlen/ ben ber weite Ojean oon met* 
ner £eimath trennte; ben ber große GolumbuS 
bie Äühnheit hatte ju fuchen unb basf ©lücf 
ihn juftnben; ben Sahrhunberte lang bieörau« 
famfett raubfüd)tigen £rieg$gc|]nbelö / golb* 
bürfliger Äaufleute unb herrfchlufriger/ bumm« 
Gläubiger Pfaffen mit SP]enfchenblut befubelt 
hatte/ biSSftuth unb (Befühl ber SDUnfdjenwürbe 
baöSod) jerbrach/ weldjes ber europäifcfce 3)e$* 
rotitfmuS für unvergänglich hielt» 

öon meinen ©ebanfen unb (Smvftnbungen 



- 39 - 

in fetefett Slugenblicfen 9ted)enfd)aft ju geben/ 
iü mir unmöglich Sdj fam ju einem artigen 
öauerbaufe. eine #rau trat mir entgegen. 
(Sie fprad) feeutfdjj fte flammte aus öem 23er* 
Herlaufe in Der ©djweij. 9iun ridjtete jte fcun* 
fcert unfe taufenfe fragen an nud),- feaf mir ju» 
lefet bange warb/ feine SD^tlcl) ju befommen. 
(gte gab mir-enblidj/ was id) begehrte; ief) mufjte 
i&r aber t>erfpred)cn, jte nod) einmal ju befuefcen. 
211$ id) jum ®d)iff jurücfgefommen war/ un& 
meinen Sä'brmann fragte: wa$ id) feenn fd)ul* 
big fei? antwortete er: „£> feurdjauS nicf)t$. 
(£,$ machte mir ein Vergnügen/ ©ie einen Slugen* 
blitf an* Sanft ju führen." (£r lehnte fe&r bö'f* 
liefe SllleS ab. 

Söie feießtnfeer auf feem £t)perion/ e$ waren 
t)erer wobl jwanjig/ meinen großen £opf ooller 
SPZild) erbltcften/ liefen alle auf mic& ju. (scr) 
fonnte iefeem nid)t gefdjwinb genug baoon geben. 
Um lle ju fättigen/ fcätt' id) viermal mebr fcaben 
muffen. 2lber ba$ war aud) eine ©djwelgerei 
für feie guten bleuten/ unfe ein (Benuß für mtc& 
ifere #reube! 

2)er Kapitän &atte feen 2fr$t tn feie (Stab* 
begleitet, ©ein 9tacfoen Farn 9Ucf)mittagef jurücf/ 
aber o(me t|>n ; flau feiner ein 23riefcf)en an 



- 40 - 

micf)/ worin er mir anfünbigte/ tcf) fönnc an$ 
Äanb ge&en, wann icf) wolle} ber ^ac^cn #e(;e 
$u meinem öefe&f. 

Scfo fäumte feinen Slugenblicf. 

7* 

8 n Baltimore. 

(13. biß 34. Suli.) 

$ie ertfen ©dritte am £anbe/ burd) bie 
(Straßen Der ©tabt/ reiften &in/ um micf) ju 
befe&ren/ tcf) fei in einem fremben SSelttbcil. 
Set) fonnte nicfjt mübe werben/ biefe 9Uifcen 
§ierltcf)er ®ebä'ube, biefe £anbel$gen?ölbe uno 
Äaufläben/ biefe ©ruppen »an Negern unb SJlu» 
latten ju fe(jcn. 

Baltimore war üor fünfunboierjfg Sa&rcn 
noef) ein gßr geringes ©täbtcfjen/ mochte faum 
ein fcalbeö fcunbert Käufer fcaben, »iefe noeb 
Von £of$. Sefet tfe&t ba/ einer £auptflabt 
Äbnlicf), eine regfame Söelt. Baltimore ja'&lt 
fdjon 75,000 (Stnwobner. S)ie ©trafen finb ge* 
pflailert unb mit breiten Srottoir* eingefaßt; 
reinlich Reiter/ angenehm mit $appelbäumen 
befefct/ beren ©ipfel mit ben ßircfjt&ürmen um 
bie Söette in bie «üfu aufgeben. 2>ie £au- 



_ 4l — 

fer fTnt> meitfenS \>on 23acf deinen / manche von 
Marmor getaut/ ßefcbm<uf»oö unb ebel autfge* 
füOtt / t>on jwei unb Drei ©toefroerfen. 2>ie 
grünen ftenflerläben überall/ bic $au$thüren 
Don «ttothholj unb 2(cajoit/ t>te glä'njenben SD^ef* 
fingbefchfa'ge ixuntt/ t> t c hohe Sfteinlicbfeit ü&ec* 
au — 2(Ue$ gibt tiefen Wohnungen/ Mcfeti 
breiten/ liebten/ faubern ©trafen/ ein gefällige*/ 
freunblicheS/ frtfcf>c^ 2i n f c f; e n / tt>ic ich miefc 
i>cfTcn »on feiner europätfehen ©tabt erinnerte. 
Söährenb ber feigen ©ommerjdt werben bie 
©tragen täglich mit Gaffer befprengt. 2)ie 
fchönfle unt) längfle berfelben itf bie 23a (ti* 
morejlrage/ beinahe eine halbe ©tunbe Jana* 
$n ber 20? 1 1 1 e berfelben fleht feitrcä'rttf bie 
Conane/ ein@ebäu von aufferorbentiiehem Um* 
fang/ auö weigern Marmor aufgeführt. Sroölf 
mächtige ©äulen tragen einen Xfytil vom Snnern 
be* ©ebäubetf/ welches hier uon oben herab 
burch eine fehr hohe Äuppole erleuchtet wirb» 
2inf$ unb rechte finb bie SJn.ttf* unb ©efcfcäft* 
Simmer, bie Wohnungen ber Slngetfellten u. f. w. 
£>it Beamten ftlbft* einfach/ aber äuffertf 5t*t> 
lieh {jefleibet/ jeichnen fleh burch ihr juüorfom* 
menbeö/ gefälliges betragen au$. — 

Sfltein erller ©ang war in einen (BaffhPf. S^an 



- 42 - 



fl$ eben sunt SÜlittageeffen. Sd) brachte eine 
(£§iutf mit/ alef fcätt' id) auf bem SDleerc oier 
2öod)en gefallet. — San Mich/ littltcfo! $d) mußte 
mid) bequemen/ um n t d) t auffallenb ju werben/ 
mit bem SWeffer in t>er rechten/ mit Der ©abel 
fietS aber in Der Iinfen £anb ju effen / uni) beibe 
queer über ben £eüer ju fegen / wenn man mir 
feine ©peifen mebr barbieten foflte, $d) war 
nod) nid)t fyalb gefättigt/ ftt* meine £ifd}genofTen 
fcfjon fiäitabtnb matten. ttcber&aupt bemerfte 
id) burcfjgerjenb* nablet auf meinen Reifen im 
Sanbe/ baß bie SImcrtfaner am £ifd)e fefcr rna^ig 
ftnb. heften nimmt man beim $rür>f]ücf ober 
SftacfcmittagS mt^Xt &U jwei STafifen £&ee ober 
SUtree. 2(ber beim %%tt unb Äafifec wirb jebeSmal 
jugleid) ©ejlüger/ #ifd)/ ©aefwerf/ ©rob / 
23utter u. f. ro. aufgetragen. 2)ie grau be$ 
£aufe$ bebient bie ©ä'tfe. ©et ber Wittags* 
tafel wirb 23ier jum £rinfen gegeben unb guter 
Jöranntroein mit 5Öaffer r-erbünnt. 

S)cr Zauber fett unb Sterbe ber (Straßen unb 
t>e$ puffern ber Käufer entfprrd)t überall ba$ 
Snnere ber 963ol)nungen. S^an rotrb wenig 
Sß3oI;nungen ftnben/ wo berfußboben nid)t mit 
einem fd)ö'nen türfifeben £<ppid) bebceft, unb 
»on ber ipauStfut bis jum obertfen ©emad) be$ 
$(utfe$ niefct jebe treppe ti ebenfalls wäre. 



- 43 - 

23on ben öffentlichen Senfmälern jeichnete 
tfeh Daö ju (£bren 923af^tncjton^/ unb ein anDere«?/ 
nicht weit r-on einem 23runnen/ jum ©ebäcbt» 
ni§ jener Bürger autf, t)ie bei 23ertbeibigung 
t>er<Stai>t gegen Die (gngla'nber im legten Kriege 
ba$ £eben fürö Söaterlanb opferten. Sbre ©e« 
beine ruhen unter Dem Senfmale. Shte Staate« 
alle fino in Den Marmor DeS ^ußgetfeUS ein* 
gegraben. 

Sie fatbolifelje 6t. ^aulS Kirche fönnte 
neben Den fchömlen Tempeln ©uropenö aufge* 
l&Ut werben. Ser Kirchen für Die anbern chrifl* 
liefen Äonfeffionen mögen etwa noch afit^n 
fein. Sutoeilen lieben fle Dicht neben eincinber. 
SeDer, ohne ©roll gegen Den Machbar , gebt in 
Das (Sottttyaut , wohin i&n fein iperj unb fein 
©laube rufen. SaS itf Die SÖirfung i>er wahren 
sftelt'gionsfretbeit/ wäbrenb man in Suropa 
böchtfentf in Den gebtlbeten £a'nbetn nur Die 
Sulbung fennt unb fldf) mit religiöfer Zohxawy 
als wäre fte eine große £ugenb/ brüfiet. - SaS 
ttf in SJmerifa Die Söirfung einer weifen / »er* 
nänfttgen ©efefegebung. Sie SWenfcfeen finb 
fleh bi*r/ Wie oor Dem weltlichen/ fo oor Dem 
göttlichen ©efefc in ibren fechten gleich. Sie 
(Suropä'er werben noch lange Seit große uno 



— 44 — 

Heine Q3üdjer über ba$ ^er&ältnig ber ßircfje 
jum (Staat fctjreiben / tnbem bie einen ben (Staat 
tn bie Äii*d)e/ aU in baö £öt)ere unb 21 Quin* 
faffenbe/ fcinetntfellen/ anbere i>ic Äircfje bem 
(Staat unterordnen / unb rt-ieber anbere ©taat 
unb Grefte/ Äaifer ur.b $aptf/ tn gleichen 
i)en neben einander fefcen. 

S)ie Stmcrifaner Wen bie (Streitfrage ber 
europatfdjen (Staatsmänner unb SJJrofefioren 
längtf unb auf bie naturgemä&efie 2öeife gelöih 
S)er (Staat / biefe grotje &n|ia(t für Svecbtä* 
ttcf)erbeit unb (SnttvicFelung ber bürgerlichen 
©efcUfcfjaft/ t;at fein SBefugttii/ über religiöfe 
Ueberjeugungcu/ über baö" innere 23ert)ältnifj 
be» SD]enfd)en jur ®ottt)eit ju entfd)eiben. 3)en 
bürgern i|l eö an&etmgctleflt/ in berientgen 
$orm ober fircblicljen Orbnung tbre gemein* 
fcfcaftlicrjen ©otteSucre&rungen ju reranfialten/ 
t»ie tbren Ueberjeugungen am meinen entfprid)t, 
523 tc mannigfaltig unb rerfcl)ieben biefelben fei» 
mögen/ ber (Staat fcat nicfjt Darüber $u ent« 
fcl)eiben/ rodcfye #orm bie belfere/ meiere ÄircfK 
bie aaetnfeligmad)enbe fei. Allein ade Bürger 
tfnb ©igcntfcümer gleicher fttdrtc, ber (Staat 
ttf ba/ um fie alle in Den fircbltcfoen 23crl)ält' 
Hilfen \l)xcx 953 a&l ju fct)üi)en. 23on ber anbern 



- 45 - 

©eite afccr barf cud) fetnerlei tircftentfjum jer* 
tförcnb auf Die öffentliche Ordnung bei? bürget* 
liefen £cben$ ein mir fen/ nocl) weniger ftcf) ✓ öureb 
prtctferfcf)aftncf)en <Stol$ gelltet/ tveltltd)eö 
*ftecl)t unb Clnfeljcit in 6taatöPerfafiung ober 
(StaatSfüfcrung anmaßen. 

„Saul)cit / SnbifferentttfmuS ! " rufen babet 
in Europa unfere geifilicfjen Sperren (benn 
§errn wollen fu gern fein!). 

Sfterfroürbig iffc, bag eben biefe Herren 
fort unb fort über 93erfaU ber Religion/ Slb* 
nähme ber 5lnbacl)t/ fcl)lcd)ten 23efucf) bc$ ©otteS* 
bientfetf fcfyrcibenb unb prebtgenb flagen. Sn 
Slmerifa fingt man nicht über SnbififerentiSmu!?. 
#ier wetteifern äße chrifllichen Äirchenparteien 
auf oft rü&renbe 923etfe in gotteSbienfHicher 
tJrbiumigfeit. £ier finb in ben großem unb 
fleinern ©ta'bten bie Kirchen tfetö oon Detern 
erfüllt/ unb in ben weiten ©infamfetten junger 
«Pflanjungm fleht man ^tlaujerfamilien oft lange 
STagretfen bis $ur nä'chtfen Capelle ober Äirche 
machen. 5öenn tfeh eine (Stabt bilbet ober ein 
£)orf - fo weit tcl) gefommen bin — / unb alle 
Sutten nocl) gebrecl)licl) unb hbljern finb/ flehen 
juertf immer jwet grofe ©ebäube maffio unb 
fotfbar aufgeführt ba; batf $atb$au$ unb ber 
Tempel, 



- 46 - 

£)en erfien (Sonntag/ welchen tefj auf ameri* 
Fanifdjer (£rbe erlebte/ tönte oon allen (Seiten 
ba$ ©ela'ut ber fttrdjenglocfen. (£$ war ber 
18, Suli. $cl) »erlief meinen ©af?5>of unb folgte 
bem ertfen 8uge von SWenfdjert/ ben id) fa&/ 
iü einer ber Äirdjen. 2)er ^rebiger war auf 
ber Äanjel; t|tti jur 9ted)ten faß i)er männliche/ 
jur Stufen oer weibliche ST^eil oer ©emeinbe. 
Sflan fang bie $falmen mit Dicler Harmonie. 
2>ann la$ ber ^rebiger einen 23ibeltett unb 
fprad) über oie Unerfafcren&ett unb Ungebulb 
oer Sftenfdjett/ tnbem tfe ifcre ©lütftf" uno Hn» 
glücfSfäUe bem Vertrauen auf eigene Gräfte 
anf)etmf?ellen/ o&ne oie tiefer liegenden tlrfac&en 
ju bemerfen. er fprad) febr erweeflidj unl> be* 
le&renb. Sdj bemerfte/ ba§ icf) in einem £em* 
pel Der Sftet&obiflen roar/ oer fiel)/ wie Die 
2lrt ber öffentlichen 2lnbacf)t$übung / wenig tfon 
ber reformirten $oxm unterfdjieo. 

23on ba begab icb mich in eine anbere Äirdje. 
(£$ war bie ber Sieger. 2(uc& ber ©ettflidje 
war ein Sieger, er ereiferte fiel) fe&r gegen 
bie/ feinem fc&warjen ättenfcfjenfc&lage gewöhn* 
lieben Untugenben. ©eine (Stimme war fe&r 
tfarf; feine Bewegung ganj fdjaufpieler&afr. 
Sie Äleibung ber Su&orer unb Sufcorerinnen 



- 47 - 

$dcf)tme ficf) burcfe fcobe (oauberfeit/ ©efcfimacf 
unb #einbcit autf. £)ie #rauenjimmer trugen 
ftcf) meitfenö weiß j boci) manche auefj in farbigen 
Kleibern unb mit Uintn ©tro&büten. SJber 
roefdjc Ueberrafchung für einen Europäer/ wenn 
ftet) eine ber fcb'anfen ©raffen mit bem ßöpfd)en 
wanbte/ unb bem Neugierigen eine ganj föwaräe 
©ellaft Wieö! 

S)en folgenben £ag ging i# in eine fatfco* 
Itfcbe ßirebe. würbe fcier eben ein auffer* 
orbentltdjeS @eefen»2lmt wegen bem £obe einetf 
&crrn Wl er a n o i II e gehalten. 83ei ber an* 
ffeefenben ©euefce/ bie im ©ommer 1819 ju83al* 
timore fo uiele SMenfcben wegraffte/ unb burefo 
bie Söa'rme ber £uft t»on 26 btö 28 ©rab Sfteaumur 
am furebtbartfen geworben war/ opferte biefer 
&err SWoranoille Vermögen/ Seit unb Ära'fte 
für bte leibenbe Sftenfcfcbeit auf. ©r t&eflte 
SIrjneien auö r er trötfete bie (Sterbenben/ er 
fcajf bie lobten forttragen/ fo lange bie ©euc&e 
wütbete. £)ie meiften SkrwüfJungen richtete 
1?e in bem £beil ber ©tabt an/ ber ^ellS* 
Point r)ei§t/ unb in ben niebern (Segenben/ 
wa'brenb ber böber gelegene Xfytil ber ®ttöt 
fid) gefunb bewabrte/ obgfeicfo man auc& oon ben 
^ranfen ba hinauf oerfegt fcatte. $err Sftoran« 



- 48 - 

»ille füllte ild) julcfct aud) nicfct tt?o^r. (Sr 
glaubte? baS £ltma #ranfreid)S/ feines SBater» 
IonDel/ werbe t^m 23efferung geben. @r reifete 
ob / f am nad) 21 m i e n * uni> ffarb ba. 3>er $ 9 * 
pertOR featte i>ic £>Ud)rid)t Pon feinem £obe 
mitgebracht/ Den ganj Baltimore mit (auter 
(Stimme beflagte. 3>ie£ird)e &atte faum Sftaum 
genug / bie ungeheure ^enfdjenmenge ju faflTen. 
fiWtt welchem falten $omp fa& icb in (Suropa 
oft SD^enfctjeit begraben/ Die ju ben £öd)tfett 
unb 23ebeutenbflen gehörten. #ter weinten tau* 
fenb unb taufenb banfbare Slugen flifl por flcö 
fcin. ttn& als ber ^rebiger Pom Seben beS 
2öof)ltfcäterS fprad)/ roarb ber ©djmerj laut. 

Man l;at jefct feit Äurjem einen £&eil beS 
£afenS auSgetrocfnet/ rcoburd) bie £uft reiner 
unb gefunber geworben ttf. (SS finb #lu§graben 
geöffnet/ fo/ ba§ bie &af)r$euge tn ber 3We 
ber SSorrat&S&ä'ufer lanben fönnen. S)iefe tanäle 
jte&en fiel) manchmal eine fealbe Söegffunbe por 
bis in bie meinen ©trafen ber ©tabt. Sieben 
ben Kanälen tfnb auf beiben 6etten £odj|lrafiett 
für ftufjrroerf. Swifdjen ben Käufern über ben 
S)ä'd)ern ragen ba&er bie Mafien ber ©djiffe mit 
t&ren flatternben Gimpeln empor. 2ln ben Ufern 
rollen prächtige £uff* unb ^eiferoagen entlang/ 



- 49 - 

Starren Don Siegern gesogen unb geflogen; jter* 
lidje Äaufläben ftnb feitrortrtS geöffnet/ beren 
9fcetdjt&um ben europä'ifdjen ntcf)t ncut liebt, <£inc 
regfame SWenfcbenmenge fcljtr-ä'rmt burcf) bte lief)* 
ten ©trafen, 35er ©ro§tfccil ber 9üöant>eln&en 
ttf immer in fauberer unb gefcl)matfooller Älei* 
bung. (S$ &at Sittel aUe £age fonntäglic&es 
2lnfefcen. 

Seben borgen/ t\t noefo bie Stürme im 
©olbffra&l ber ©onne leuchteten/ ermaßt' icb 
Dom Derroorrenen ©efang mehrerer (Stimmen. 
Scb roarb neugierig/ roofter biefe klänge / unt) 
ging i&nen eines £age$ nach. ©te famen Dom 
ipafen. 8$ f«1 A«f einem ©ct)iflr acf)t 0leger 
befdjä'ftigt/ e$ au$$ulaben. Slfle i&re ^Bewegungen 
gefcfra&en im ffrengen Seitma§ unb begleitet 
Don einem ©ang/ ben einer Don i&nen ange* 
fltmmt featte. S)ie Xönc/ mit weniger 2lb* 
rcecf)felung/ erhoben ober fenften ftd)/ ttacb» 
bem ber SöaarenbaOen me&r ober minber fcfyroer 
war/ ber bewegt würbe, fanb tiefe Slrt 
melobifcfo ju arbeiten nacrj&er nocl) öfter bei ben 
Negern. SWan fagte mir/ ba§ biefe Unglücflicfjett 
fiel) in ben ertfen Monaten t&rer ®efangenfcf)aft 
einer folgen ©cfjwermutf) überlieffen, baß tu 
sure^t gegen bie SWnungen i&rcr Sperren/ felbjJ 

3 



V 



— 50 — 

gegen (Sd)I«gegattj uncmpfinbltcf) würben. Stiebt* 
fbnnte fie bann erweitern / als ifcr ©efang. iülan 
nötige ÜC/ ju 2IUem ju fingen. 60 fingen fie 
nacfc&er ju aflec Arbeit unb bewahren t>nt)urc^ 
rc 2)}unterfeit« 



8. 

2) i c 2(uöwanberer. 
Um mcbr in ber SOZittc ber ©tabt ju fein/ 
Wöfriti td) üon meinem ©atffcof woM eine fcalbe 
©runbe 2$eg$ ^atte / weihte id) einige £age 
ttadi meiner 3(nfunft ben ©atf&of jur Snbian 
Cueen. $m erfien f;atte icf) wöcfcentltcö/ bei 
täglichen brei 20ta&r$eiten , 4 SoflarS (ungeftf&r 
1 üouiöb'or) beja&It; in liefern war ber $rct$ 
t^ülid) l^^oüar. Sie Dteifenben wurden burdj 
feefos Sieger unb Mulatten bebient; breimal bc$ 
Sage* war bitXafel gebeeft/ mit aufgewallten 
<Sp*tfett befefct unb bie ©efeflfc&aft am £tfö 
jabiretc&er. (5$ waren mit mir etwa ocfctjtg 
Sfctfen&c ba unb fe&r wenig Europäer unter 
benfelbcn. £er SDirtlj Galt ein 23ucfj/ worin 
ber Slame feiner ^rernben eingetragen itf. 
aber ifr feine ^olijeimaßregel/ wie in (Suropa/ 
fenbew Uebung. £>ie ^olijei bra'ngt tf# fcier 



— 51 — 

nicht inSlöeS ein. SDJan fefrt vorauf/ bieSWebr' 
fceit ber Reifenben bellete autf rechtlichen 2P?en* 
fdjen/ unb unterwirft tiefe nicht ben bemütbt* 
genben uni> feelcibtcjenbcn 25erfüguncjen / bie man 
einiger (Schelmen willen erfunben hat. $}an 
reifet buref) «He Staaten Slmerifa'tf/ ohne auch 
nur etneö $affe$ ju bewürfen/ unb fleh bamit 
beim £bor jebetf (Btäötfcinö unb jeber $olijet# 
bebörbe ausrceifen/ perjogem unb oft plump 
genug behanbelt feben ju müffem 

Äbmmt einReifenber an$ amerifantfebe Ufer/ 
mu§ er erli feinem ©cbiffSfapitän ben SSerth 
feiner haaren genau angeben/ bann bernact) 
beim Sollamt ben 38erth be$ 2}erfauften. (£tn 
jährlich Pom ^ongrejj betfimmter £arif bejeich* 
net/ wa$ U))on ju entrichten ttf. tlcbertfeigt 
bie Slbgabe fünfjtg $taf]er/ gewährt man Sah* 
Jungs'fritfen Pon fedjS/ neun unb jwölf Monaten. 
Sftan hält (ich an baö gegebene TOort* ttnb 2UIe$ 
geht ganj gut babet. — <S£ tft bie$ allerbingS 
merfwürbig. Serben benn bie Seute ehrlicher 
unb rechtlicher/ wenn j?e amerifantfebe Suft 
athmen? — Sdj möchte beinahe glauben/ e$ 
würben bie Wnterthanen ber europäifchen Re- 
gierungen Piel beffer werben ober fein/ wenn bie 
Regierungen ihnen mehr Rcblichfcit jutrautem 



— 62 — 

Sftan ttetfrüppelt 23ölfer titelt nur/ wie in ber 
dürfet/ burd) rofte/ gefc^lofe ipä'rte unb ©rau* 
famfett ju fflaüifd)en Söefen/ bic mit ben £affern 
fce$ €:fla»ent&um$ behaftet fte&en/ fonbern audj 
burd) unbefannene ©efefcgebungen / in benen 
fein ©laube an bie menfd)lid)e £ugenb/ feine 
2ld)tung bt$ iebem 2^ cn fcf)cn eigent&timlicrjen 
(sfcrgefü&rer, feine (Betonung ber Söürbe £>e^ 
S^enfc^en/ aud) im Termiten/ voxfyctxUbt. bullert; 
bie ©efei^gebungen ber meitfen Sa'nber: ft e fd>et* 
nen für ©otani)»23ai«fieute gefd)afrcn ju fein. 

S)ie ^eitere/ freie/ antfanbige Bewegung ber 
ginwo&ner Q3altimore'$ auf 6tra§en/ öfpent* 
liefen $lä'j?en u. f, w. fanb tdj im Snnern ber 
Samüien wteber. 8$ warb einigemal in bie 
2lbenbgefeUfd)aften eines ber ertfen Käufer/ bei 
$crrn ©..../ eingelaben. S)ie #rauenjimmer 
machten nad) bem Xfya Muftf mit ©efangbe« 
glettung; man plauberte/ fcfjerjte/ fptelte. Gstf 
war fcier 2lfle$ o&ngefa'&r roie bei uns in ä'tyn* 
Iid)en guten ©efeUfc&aften; nur weniger ge- 
langt/ ffeif unb gefuefet/ Diel Weiterer unb 
ieber mefcr fl cJ> fcingebenb. 

£lod) mu§ ich bod) aud) ein Söort t-on mei* 
nen europä'ifdjen Sfteifegefä&rtett/ ben SJuSwan* 
berern/ fagen. Sen £ag nac& ber Sfnfunft im 



#afctt/ gittert bie Slusroanberer ebenfalls art$ 
£anb uttt> fd)icftcn fid) an/ in i>ie we|Htd)cn 
©egenben ber Söcretnflaaten ju reifen / metffenS 
in fleinen ßarrtuanen oon ad)t f>U sebn $erfo* 
nen. SWand)e waren fd)on ganj Don ©clb ent« 
Wlft @ie wanbten fiel) an eine febr aefttung^ 
würbige ©cfeUfc&aft in Baltimore/ unb bie bei* 
fern ärmilen WamtHen/ bie eilf ^erfonen ffarf 
Karenz erhielten ein f Jßferb für fid) unb 4o $ta£er. 
(Sie sogen / wie ber größte Xuil fo!d)er 2ln« 
fömmlingc/ ben Ufern bes> £)$ia|ironiö ju. 

2(uclj ba$ amerifanifebe ©ebiff Gslifabeifj 
war in ^ew»2)orf / unb früher/ aU ber iprjpcrion/ 
mit me&r benn »ievjig Sfteifenben angefommen , 
wie icb erfuhr. 3)icfe/ mciilenS <od)Wei$er/ 
Sogen an ben Ufern be£ £ubfon aufwärts unb 
folgten beut großen ßanal bis $um (£rte*(gee. 
S)a$ (Scbiff Lotion fam faff gleidjjeitig mit 
120 tfoloniften / (Sifatfent unb «Scbweijem / grö^ 
tcntbeilö Sötebertäufern/ in Slle^anbria in 33tr* 
ginien an. 2Iud) tiefe wanberten uom Ufer bc$ 
^otomaf sum £>bio. eben fo anbere 2(u$wan* 
berer/ bie einige Söocben fpäter auf äwei©cbiiren 
Don £aore anginen. — Säbrltd) tfrömt au$ 
Europa eine unglaubliche Spenge arbettfamer/ 
a,ewerbffcijjiger Familien nacb 2Jmenfa* Unb 



— 54 — 

bocr) — roie große (Streefen £anbe$ entbehren 
in (Suropa noef) t>eö $ffuge$ unb be$ Suntf* 

923ie fefcon gefagt/ ffnb in iebem x?aU bie 
amerifanifeben (g-djiff* allen anbew jur lieber* 
fabrt Porjujieben. (Sie brauchen gerröbnlicr) Pon 
(Suropa naefj bem neuen SSMttbeil nid)t mebr/ 
als jroanjtg bis? Pierjig £age, unb jur 9?ücffabtt 
naef} (Suropa etwa jroanjtg bi$ breijjig. Sroölf 
€cl)tffe / bie ben tarnen ^aefboote tragen / 
tnadjen jrotferjen ipaore unb 9Uro * g)orf bett 
regelmäßigen £>ienffj jn>ölf anbere eben fo Pon 
(Brenof nadj 9tero *$orf ; jwötf oon Sonbon unb 
fcci)$jer)n pon S^erpool eben babin. 5ebe$ bie* 
fer (^d)t|te macht bie £tn* unb #erfabrt brei* 
tral im $af)tt. Sn jebem berfelben ttf Der $rei$ 
für einen $la£ in ber Kajüte ju breißig ®uineen 
(obngefä'br breißig Souie'b'or) ober i4o SoflarS. 
SOlan bat bafür tä'glicf) brei rcoblgerc äblte fflabU 
feiten nebtf bem Söein; jum ^acfjtifd) SDtabera; 
©onntogS Champagner. 

diejenigen/ welche weniger 23equemlicrjfeit 
»erlangen unb unterwegs fparen rpoHen/ ftnben 
beim fiapita'n eineö £auffabrteifcf)itfe$ leidjt 
ben fftfat ju jroanjtg SouiSb'or. Sie 2(u$roan* 
berer auf bem £i)petion sagten für bie $etfon 



nur ofjngefa'&r ÄouWor; bcföfltgtett tfcf) 
aber felbff; fdjltefen im Sroifdjenperbecf / Ratten 
aber ipoTj jum Äocfjen unb fü§e$ SXÖaffer frei. 
Smatra^en / fffeifcfc/ 923ein/ ©^iff^jWirUarf t 
Ratten fte oon £aore mitgenommen/ unt) auf 
i)tc Herfen für Pier £oui*b'or Lebensmittel 
berechnet. 

9)ocf> tot wenigen Sa&ren war bie Ueberfafjrt 
fofffpieliger unb bei ber tlnerfa&ren&eit ber ba* 
maligen ©cW^apita'ne langfamer. @ie. ge- 
brausten ba$u oft fecbe'jtg bttf acfitjig £age/ 
manchmal fogar brei biö fünf Monate. QStefc 
ber 2(u$ivanberer waren fobann auffer €>tanb 
ju jablett; Oatten ifcr ®elb oft fcfeon beim Jan* 
gen Aufenthalt im £afen perje&rt. Sann pfleg* 
ten i?e uef)/ um bie tleberfa^rt ju jablen/ bem 
Äapitd'n auf längere ober ft'irjere Bett in Arbeit 
ju Oerbingen/ unb biefer Perfaufte fte/ ober 
Pielme&r ihre Slrbeits'oerpflicbtung / wenn er 
naef) 5lmerifa fant/ an Rubere/ bie ba$ Vfleiitc 
boten. 

Sie Regierung Pon Sfmerifa hat tiefen fcfja'nb* 
liefen 6anbel buref) ein ©efeft »erboten/ unb 
alle bergleidjen Verträge swifcf)en Äapita'ncn unb 
Sfteifenben aufgehoben, ©eitbem nimmt fein 
Äapita'n me&r Ueberfabrenbe an 7 ofcne ba$$rad)t* 
gelb Porter baar erhalten ju haben. 



— 56 - 

93tefe pon ben Slnfömmlingcn/ t>te id) nod)» 
mal* in perfcfciebenen ©egenben SlmerifYö fprad)/ 
unb welche bie Ueberfa^rt auf (Sdjiffen anderer 
Stationen gemad)t Ratten/ erjagten mir »on 
feltfamen ffftuv* Sibent^eucrtt/ benen id) faum 
©tauben fcfjenfen fonnte. (gilt Stargauer/ ber 
im ^a&r 1817 mit 450 Söürtembergern unb 
jjfömdiern bie Ue&erfa&rt pon jpoflanb aus ge* 
wadjt^atte/ erjagte: bafj man nad) ferf)S 2Cod)en 
auf t)em Speere cnMict) Die Portionen Äebentf» 
mittel fcabe auf ein drittel einfd)iänfen niü'iTen ; 
tag fiel) öcöwcgen »tele bim Äapttä'n peirauft 
hätten; ba§ bei 150 SWettfcf)en Durd) junger unb 
£ranfbctt auf bem SWect umgefommen wären/ 
unb er|! nad) einem 93icrtelial)re 9)en)'$orf er* 
reid)t hätten. ©ewig ift, i>aß einige/ i>te ifcte 
Hcberfn&rt beja&lt Ratten / naefcber tfjre £Iage 
gegen ben Kapitän auffegten unb He ftegierungs* 
gliedern überreichten. S)er Kapitän würbe por 
ben 5iid)ter berufen/ unb ba er tid) nic^t ganj 
red)tfertigcn fonnte/ ju einjähriger ©efangen«* 
fdjaft unb jum 23er(u|l feinet ©dnffeö perur- 
t&eüt. Sie Sftcifenben würben Pon ben einge* 
gangenen Vorträgen frei gemaebt. Unb feit 
tiefet 8<ir ifrtf aud)/ baß jene* (Befel? erfefcien/ 
um alle ^itbraud)e biefer 2Jrt abjufdjaffcn. 



- 57 - 



9. 

(Sine £agreife n ad) $&üai>elp&ia. 

(24. arwito 

„$öte weit tffö Pon btec bis jur äauptffabt 
$enfi?loantenö?" fragte tcf). 

„23ormals> jtemlicb weit/" war bie Antwort } 
„man mußte mehrere £age unterwegs jubringen. 
8e$t aber fönnen @te bei und in Baltimore 
frü&lfücfen unb tn $&ilabelpljia ju Sl&eno iyäkn, 
Sic beiDen (ctä'bte ftnb einander febr na&e gc 
rflefe »vorben. finö/ üon Baltimore &«&?tt/ 
breiunbörettng ©tunben." 

Sn ber £fcat ■ roo&in man balb gefangen fant\/ 
HS i$ nidjt fe&r entfernt. $e mebr jicfj bie 
93erein|laaten blieben/ mit tfunfiilrafjen/ Kanälen 
unb ©erjtjfevtTüiTen burcrjfcfjnitten werben/ ßtl* 
wagen unb S>ampf6oote fiel) Perinelfälttgen unb 
peroollfommnen/ je Heiner wirb bteS ungeheure 
©ebiet/ in welcöeö man § i c m l i et) bequem ben 
örögten £beil Europa* hineinlegen tarn* 

Sei) beiticg an einem frönen borgen um 
fünf U&r ba$ Sampffcfciff $icf)monb/ welcte*/ 
mit ber Äraft pon ftebenjig ^ferbett/ regelmäßig 
t>ie ftabrt Pon £>tew*2>orf nact) Sllbant) mad)t. 
€b tet) gleich mancfcc$ Sampf&cot fcfow gefefcen 



— 58 — 

glitte/ überragte mtcf) bocf) tiefet burd) feine 
(Sauberfeit/ innere (Scfcönfceit unb bie $rad)t 
ber 8immergerä't&e uni) Weiterungen. $>er 
2)ampf hörte auf $u $tfd)en; ba$ Sftä'berwerf 
geriete in Bewegung/ unb mit wunberbarer 
©efcfcicfltdjfett flog ba$ öoot mitten burd) bie 
Spenge ber Safcrjeuge/ welche ba$ ®ewäjTer be$ 
#afen$ bebecften. £aum »on ber 9tbebe etwa* 
entfernt/ fam unö ba$ Sampffdjtff &ac StDlanj* 
lanb entgegen / ba$ vm (S&arleStown nnb^or* 
folf nad) »Baltimore ge&cnb/ un$ einen Reifen* 
ben ab$ab/ welcher nad) 3tew>2)orf wollte. 

2Benn man au$ bem ipafen fömmt/ mag bie 
^fjefapeaf b at) eine tfarfe 33ierte"l|Iunbe breit 
fein unb nimmt bann ben tarnen (SuSque* 
f) a n n a pon bem SfttJ an/ ber au$ ben Slfleg^an^* 
bergen in jtvci Petfdjiebenen ©trömen fömmr. 
sbiefe ©tröme percinigen ild) ju (Sunburp e&e 
fie in bie Gtjcfapeafbat) fallen. 

Um act)t U&r würbe jum Sttorgenmafcl gc* 
lautet, Sebetraan» fefete ft cf> jum £ifd)/ wie 
tfcm gettel. (£$ waren ber Oieifenben o&ngefä'&r 
fedj^ig $erfotteit. £a$ Srübtfücf war/ wie 
gewöhnlich/ in üppiger Sülle aufgetifcht; Äaffee/ 
^inbileifcf) / ©etfügel / #ifd) / auf mancherlei 
3Beife bereitet j iöaefwerf/ Butter unb bie 



<gweat*$ ata torS/ oUt fü§e (gri>ä'pfel nid)t 
ju »ergefTerr / Pom feinfien ®efcf)macf/ meiere 
mein Sieblingäbiffen Hieben/ fo lange tefj in 
Slmerifa war. 

2)aS (^cfnff ging rafcb ; in einer €tun&e 
ffromaufwärtS jtvei Sßegtlunben. 23eit>e Ufer/ 
&ie tief) einander aUmälig näherten/ waren mit 
artigen Sano&a'ufew uno wo&lgebauten ftelöcrrc 
gefdjmücft. 5m ßintergrun&e unenolicfcer 9£>alt>. 

Um eilf U&r fciclt &aS ©e&tff an. SG3ir mu§* 
ten ans Sano. 3ci>er Sfetfen&e erhielt eine 
£arte/ welc&e t>ie Kummer eines SöagenStrug/ 
in &em ieber nun Pom Ufer oer ©uSque&anna 
jum Selaoareffuß fahren foüte / wo uns ein 
anpereö ©ampffdtfff erwartete. 

©ecf)S ferjöne Söagen/ jei>er mit trter fräftige« 
jierltcf) geferjirrten hoffen begannt/ brachten 
uns in Ptert&alb ©tunöen fron SftcwcafHe an$ 
5)elaoare • Ufer in oen 2)elaparetfaat. (5S itl 
fcieS ein 5ßJecj pon o&ngefä'pr neun (Stun&etr 
$ä'nge. SDIan faß im Söagen bequem/ obgfeiel) 
Immer i>rei ^erfonen nebeneinander. 

28 ir Nörten fcfjon in der gerne/ e&e wir &a£ 
Sampfboot fa&en/ &en £>ampf pfeifen, (güfer* 
ti<i/ als Ware Blies auf ber $Iucf)t begriffen:/ 
flieg man aus ins ©c&iffi i>as (Bepäcf fam fr- 



- 60 - 

gleid) mit/ unb nur flogen ben Selaparetfrom 
aufnnuta. Sie Ufer befrelben tfnb fo lieblid)/ 
nue bie ber 6usque&anna. halber/ fcureb* 
fcfjnttten von fd)önen $j?ansnätten/ faubere 
Käufer oon 23atf» unb #eldfieinen/ mit ©arten/ 
perfünbeten freubigen SÖoUtfanb unb nod) 9?aum 
genug für manchen Sinjtebler. — StoifdNji ©e* 
^oljen/ SDlatsfelbern uni> üppigen liefen faben 
nur aud) jtt^i f leine ©tä'bte an und oorüber* 
fc&n)eben : ß & e tf e r unb 9GB i I m i n g t o n. 6ie 
Ratten freunbüdjcd 21eufferedj bie £>ä'ufer mit 
vielem ©efdjmacf erbaut/ aud (Stdnen/ S3acf* 
(leinen unb getünchtem ipolj. *fted)td lag und 
ber^taat Werfet)/ weniger polfreid)/ ald^en* 
fi){pania ju unferer £infen. 

gtne Spenge (Ed)iffe, (Sfopd unb anbercr 
#afcr$euge begegneten und/ ober folgte und. 
UcberaU £eben unb SJcrfefcr. SIbcr fein 6d)iff 
fonnte mit unferm 23oot gleichen Sauf galten; 
ed legte in einer ©tunk/ gegen ben (Strom/ 
über 2 1 4 ^Degliunbcu jurücf. 

(£ö war fedjd Uf)r Stbenbd porbei/ ald nur 
fd)on ben s X3a(b pon 6d)iffs'matlen fa&en/ rcel* 
c^er ben #afen pon $büabefp&ia befä'umt- $5atl> 
crblicften nur am Ufer bed ftluifed/ beim Ein- 
sang bed £afend/ *i« unge&eured jkinerned 



- 61 - 

83auroerf/ breit unb fcf>werfÄflf cj. (SS war bie 

2lm Äanbpfafe lagen fcfeon fünf anbere S5ampf* 
boote. SCOtr befanDcn unö bem SPIarftplaf? gegen* 
übet, ©ine Spenge fcfeaulutfiger 2i^cnfcl)en lian* 
ben am Ufer. 9U'ger erboten fic&/ mein $epacf 
ju tragen. 9tur 200 (Schritte 00m &afen iß ber 
©allfeof Q3ranbfon/ roo ic^> einfette/ nni> 
für einen Soflar ta'gUcf) miefe ganj roofel befanb. 

@o war td) nnn in ber Stiftung be$ un* 
tlcrb liefen unb ewig eferroürbigen William $enn; 
in ber ©tabt/ rcelcfee bis $um Safere 1800 bte 
©taöt beö Äonflvcffeö ßewefen/ ba bann nacb 
Söaffetngton im Solumbiaflaat oerlegt würbe. 

©eneral Zafaytttt fannte fein Slmerifa/ 
für beffen tlnabfeängigfeit er eintf ate Jüngling 
gefönten batte/ ntefet roteber/ ba er jnm legten» 
male beiTen ©afi warb. Unb jeber 9ietfenbe, 
ber nur einige Safere fpäter fömmt/ als ber 
früfeere/ ftnbet SSertvanblungcn über 23ewanb* 
Iunge»/ neue Kolonien im Snnern/ rco fontf 
©möben / neue ©table, roo fontf einzelne 23auer* 
feöfe lagen/ unb Heine Ortfcbaften in©ercerbö*/ 
#anbel$* unb $rad)ttfaDte »erwanbelt. 

£aut ber legten Sa'felung fletgt bte N öeoö'^ 
ferung jefct auf fünfjefen Millionen ©eelen in 



- 62 - 

fcett gefammten adjtunbjroanjtg Staaten M 
23unt>e$. 8d) roiH frier Die Ueber<;cf)t oon gegen* 
nötiger öeoölferung ber 93ereintfaaten/ nebtf 
t>en Saferen t&rec Äofontfation uni> Slufna&me 
in i>en23un&/ al$ felbtftfän&igeOtepu&Ufen/ bei» 
fügen. 



9?amen. 


Äolonifa. 


eintritt in 


93et>5tf. 


tton. 


ten 53unt>. 


Seelen, 


32irginien 


1610 


1776 


1/100/000 


Stendorf 


1614 


1776 


1/220/000 


91en?»8erfen 


1614 


1776 


314,000 


SWaffadj ufetW 


1620 


1776 


548,000 




1623 


1776 


274,000 


^enfyluauien 


1627 


1776 


1/078,000 




1627 


1776 


100,000 


Sftaine 


1630 


1819 


10/000 


Connecticut 


1635 


1776 


316/000 




1635 


1776 


100,000 


SD^ar^lanb 


.1638 


1776 


450,000 


Vermont 


1664 


1776 


300,000 


Sftorfcfarottna 


1669 


1776 


504,000 


©übfarolina 


1710 


1776 


662,000 


©eorgten 


1732 


1776 


366,000 


Äouiuana 


1734 


1812 


158 000 


Sennefee 


1750 


1796 


430,000 





- 63 


— 




tarnen. 


Äotonifa» 


(gintritt In 




tion. 


&en 5Junt>. 


(Seelen. 


SfHabaina 


1770 


1822 


85/000 


(Solumbia 


1633 


1800 


56/000 


ÄentuFö 


1773 


1792 


1/100,000 


Snbtana 


1787 


1816 


130,000 


Ohio 


1780 


1803 


540/000 




1790 


1818 


55,000 


Wlifiouxi 


1790 


1820 


106/000 




1780 


1817 


156/000 


Ctlfforiba ( 
> 

SDctffforiba) 




1822 


1/000/000 


2ticf)igan 


1810 


1823 


50/000 


Sie Sa'nbet 









ti. f. w. jä'&len aueö etwa l/OOO/OOO. 



SM an tfe&t barauS/ ba§ bei uns ju £anbe bie 
©eograp&ien/ welche txft t>or einigen Sauren 
gebrueft jtni)/ wo t?e t>on ben SSereintfaaten 
reben/ burdj £>tc 0itcfenfc^titte / welche öeoölfe* 
rung unb Slnbau bort t&un/ unooUtfänbta, a,e* 
roorben ftnb. 

Slocf) ein 23ierteljal)r&utt&ert/ unb bie &ev» 
ctnffaaten ffnb buref) i&re Sage/ burdj i&re S3c» 
uölferung/ &ure& ffcten 9*eid)t&um/ burdj i&re 
t?ortreffficf)cn Gsinricfotungen/ burrf) ifjre weifen 
©efefcgebungen eine ftiefenmac&t/ bie bc$ g** 



- 64 - 

fammten (SuropcnS £rofc fpotten fann/ unb auf 
unfern 2öe(ttl)eü mcfyr ©intfuß l;aben wirö / 
als er auf fte. 2)a/ rpo ieber Bürger für fein 
SöateclanD Das ©ervc^c trägt/ wo beinahe eine 
SD^tlXion Sftiltjen in Den 38) äffen geübt werben/ 
»b i|rei&ett$geffi£f/ 0larbÄaI#otj unb S0li§* 
ad)tung Der a'teuropä'tfd)cn (Sinrictjtungen begei* 
fiern/ Ol fcfjon iefct nicfctS me£r pon fetteren 
Anfechtungen au* 2tmerifa ju fürchten/ obgleich 
Die gefummten acfjtunbjwanjtg Ötcpublifen ntct)t 
mefcs als f'aum öüoo (goloaten / ba» &d§t in 
6olb unb ∨n tfe&en&eä £ttegspolf/ unter* 
galten. 2>a£ i>te Slmerifaner lfcr Olücf füllen 
im Ser&ÄJtmi ju Den Europäern/ muß uns gar 
ntd)t rounöern. S)cnn ungeredjnet bie natürliche 
£tcoe Der Gstngcborneir $u t^jrec Äetmatl?/ brin» 
gen Die jtö&rltdjefl SinroanDerer unb neuen Sin* 
fteDUr wenig £obteDen auf Den alten SSelrtfceit 
mit/ tpefdje bie Neigung für ©uropa erfcö&en 
formten ; unb Dann erfahren He roödjcntlid) au$ 
ial)tto\ii\ Settungen nur *u Diel Pom 23untetlei 
uuferer 6d)icr* unb Stangfale, 



- 65 — 



10. 

S)te @tat)t hex #reunt>e. 

(24. bis 30 3uli.) 

$&üat>elp&ta trägt tvo&t feinen Tanten 
mit 9iecf)t. 25er ©roßtbeil i&rer 23ewobner 
befkfct au* Sßerfonen/ l)ie jur $trd)partei, obe* 
Nie fie e$ nennen / jur ©efeUfc&aft & e r 
#reunbe ge&p>en/ i)ie man gemeinlid) mit 
i>em ©pottnamoi berUuaferS uni> gitteret 
bcjeidjnet. 

(S$ roat mir gleich anfangt i>a td) burd) Die 
<5tat>t ging/ auffallcni) / roeld)e anüa'ubige/ ict> 
möd)te fagen foiwtÄflUcfee (Stille m Den polf* 
reteben ©allen $f>tfaMp&itt'ö berrfebte/ einer 
6tai>t pon o&ngefabr 120,000 ©eelen. Unb fcoefo 
t>nrd)freuste fiel) i>a$ SSoif in lebeni>ig<:m 23a» 
fe&r nad) allen *ftid)tungen. £>er SWavft tPac 
poU ©etümmeltf/ Pon einem (Snöe jum anbeni 
mit ©artenfrücfjten unö ©emüfen ieöer %xt f 
tpoblgeorimet befefet j feitroärtS mit ganjen 
Reiben Pon 23auertpagen uni> roo&lgena'brten 
hoffen; t>ie 5öagen waren mit Sletfdjroaareii/ 
gerupftem uni> üi faubere Äeinwanb etngefd)U* 
(jenem ©etfügel u. f. n>. augefüllt/ Ppn Käufern 
unö Käuferinnen umringt. 



- 66 - 

$ene 6tiHe/ He mitf) überragte/ &atte bie 
ütfmltcf)* Söitfung auf einen englifc&en ©cbrtft* 
tleUcc &erPorgebracf)t/ t»cr iid) Darüber fo au$» 
brüeft: „SSa$ mir/ nfdjt nur ju ^fcüabelpbia, 
fonbern in allen (gtäbten ber 33ereintfaaten/ un- 
gewohnt entgegentrat/ war ba$ antfanbige/ be* 
fonnene Sßkfen ber Bürger. 2)a iff in ben 
(Straßen fein Sa'rmen*/ ©freien?/ Saufen*; 
unb bocl) bejeiefonet biefer Langel be$ £ärmen$ 
fo wenig einen Langel an £eb&aftigFeit/ alä 
ba* Wifttbaftin Pon ©taufamfett bie fe&lenbe 
Sapferfdt anbeutet. 2öet baxan jwetfelt/ be» 
fuefee ben norbamerifanifc^en S3unbetftlaat. tt 

2lm (Bonntage warb bie £uft pon allen <oet* 
ten burd) ba$ ©eläut ber®locfen bewegt. §c& 
ging in bie erffe &'\xd)t, bie icf) antraf; ff c 
war fefcr gro§ unb bod) fcfrn pon tyetionen 
beiberlci <Bcfd)Tecf>t^ angefüllt. Sei) bemerfte an 
ben aufregt ffe&enben 9cocf fragen ber Sfla'nner/ 
an ben feinen aber blumen * unb feberlofen @trofj- 
&üten ber ^rauenjimmer/ an ber mangelnben 
Ransel/ bie icl) Pergeben* mit ben Slugen fucfjte/ 
&a§ icl) in einem Tempel ber ©efellfc&aft ber 
Steunbe war. 

Sie ßirdjenglocfen fcfcwiegen. $m weiten 
ftaum beä berSlnbadjt geweiften ©ebäube* ent' 



- 67 - 

ffanb eine tiefe / anhaltcnbe 6ttHe. SllleS festen 
in fromme Betrachtung untergegangen. Sei) 
wartete gebulbig anberthalb (Stunben/ unb e* 
änderte tfeh nichts. Sd) war fchon im 23<griif 
fortjugehen/ als eine gute alte #rau »om (Sifc 
auftfanb/ unb mit jttternber boch oernehmltcher 
©timme ba$ (Schweigen brach/- inbem tfe ein 
(Bebet fprach. S5ieö mochte wohl eine Viertel* 
tfunbe bauern; bann bebcefte tfe ftch ba$ ©efieht 
mit beiben ipä'nben un* fafl wieber nteber. $cf) 
verweilte noch ein halbes ©tünbehen. nie« 
manb aber ba$ SCort nahm/ ging ich wieber 
unb befuchte eine anbere Kirche. 

<£$ Ul in ber 2lrt unb 9S3etfe Ht\cv <B c f c CC * 
fchaftber#reunbeoiel(Stgenei?/ £arte$/ (Schwär* 
mertfcheS unb tteberfpannte!?. $3er fönnte ba$ 
ganj lä'uguen? 2lber boch muß ich befennen/ 
feine üon allen chrtillicljen Äirchenpartheien hat 
babet fo oiel SKiibe/ 9JUnfcf)enfreunblichfeit/ 
(Selbtfoerlä'ugnung / (Selbilaufopferung unb 
Söahrhaftigfeit / al$ eben biefe. (Sie leben 
freunblich unter allen SHenfchen/ ohne bercir 
wilbe £horh*iten unb £cibenfchaftenan$unebmcn. 
(Sie wenben bie 23orfchriften be* Ghritfentbumä 
tlreng/ ja buch HÄblich auf ba$ wirtliche £eben 
an / unb werben baburch aujfaHenb/ fonberlingtf* 



- 68 - 

Artig in ben Slugen berer/ t>ie eine anbete (5n 
jiefcung grnoffcn Labenz fogar Idcfyerlicf). 6ie 
janfen ntcf)t / wie anbere Cyrillen/ um formen 
unb Dogmen ; t&r t&Uubt liegt me&r fprecfcenb 
in i&ren ipanblung^roeifen. 2)a$ flammt fd)on 
fron erjlcr (Erhebung &er/ bie t&nen nadj&er baJ 
©eroobnte jum lieben 23ebürfnt§ macbt. S)tef< 
(Srjiefcung roeic&t freiließ oon ber gero6&nlict)en 
ab; tfl DieUeicftt tn SWancljem $u ängfllid). 2lber 
DieÜcidjt iff eben biefe SlengfHicfcfeit baö beik 
SBerroabrungsmittel gegen bie fpatere Sictdmg* 
feit/ mit bent/ roa» une&rbar unb latfcr&aft i?i/ 
.in ttnterbanblung ju treten. £ä»J/ Sflutff/ 
$agb/ §a$arbfpiel unb Sweater ilnb unterfagt. 
SDte crjie&etifcfce (Bcfefcgebung 923ifl:am ^enntf 
fc&eint mir unettöltc& ebler/ in Hei) felbtf n>eifer 
unb in ibren SSöirfungcn nict)t minber beroun» 
bernSroörbig/ alü bie oielberounberte be$ St)* 
f urg. &3er bies bcjn>ctfclt ober nid)t begretft/ 
müßte $cnft)loanteit/ müßte bie entlegenen 
©tnfamfeiten Slmmfa'S befucl)en. £ier til nid)t 
$eud)elet/ auf ben @d)eiu gemeierte grömmig* 
feit/ Perlaroter @tol$/ rote bei manchen ä'bn* 
Xtrf)cn heften in Europa/ fonbem Ueberjeugunay 
bie tn$ £cbcn buvd) bie £bat tritt/ unb burd) 
©rjie&ung unb ®smMtit Söebürfntfj roirb. 



- 69 - 

(SS frtetnt mir/ ba§ bie (Einfalt/ Söabrfiaf* 
tigfeit/ Slnfprucfclofigfcit unb 9Ucf)tlicf)fett ber 
©efeflfcfoafr ber Sreunbe 7 auf 55enfart unb Xot\/ 
Okfcfegebtuig un& Söerfaffuncj ber Sfmertfancr 
in ben Söereinflnaten einen fefer bebeutenben 
(Einfluß öe^abt fcabe unb nodj immer übe. Heber* 
all bin tef) ben 6puren i&rer ©etfnnungen be» 
gegnet Sfucf) genieffen f?e allgemeine unb wol)U 
üerbieitte 2Id)tung. 

Unter i&nen fcerrfd)t Doflfommene ©Ietc&fKtt 
ber^ecf)te; 9teid)t&um unb 2frmut& geben tatin 
feinen ttnterfcfueb. $>te Äa'uptcr i&ver 23er* 
fammluugen bejiefcen feine 23efolbungett/ emvfan* 
gen feine befonbere (Ehrenbezeugungen/ unb jtn* 
ben für t&re SDMnungen fein llebergettndjt bei 
benSfnbem. 3)a$ roetbli cf>c ©efcfclecfct hat/ rote 
bei allen anbern £ircf)enpart&eien, biefelbeOtel» 
Iung/ unb genießt berfelben 2lcf)tung unb (E&r* 
furcht. £)ie Itebenörcürbtge 23efcfceiben&eit/ ©in* 
fad)öeit/ fcäutflicfye £)rbnung$liebe unb feine 
©ertlä'nbigfeit ber Wtauenjimmer mac&t/ baß 
tiefe auef) t)on ben aefotbarßen Familien anbere? 
(geften gefudjt werben. — (Erfüllt einer tum 
ihnen nicf)t feine $flid>ten gercifienfcaft/ w\vb 
er uott einem feiner nfid)tfen SSewanbten ober 
aertrauteffen #rcunbe im ©tiflen gewarnt ; ttf 



bieg frnd)tIo$/ gefcfjiefct t$ t?on meiern (Seiten; 
jeigt fid) alle äftü&c eitel/ i&n $u feinen Wieb* 
ten jurücf jufü^ren/ wirb et uu$ ber Oefeüfcfoaft 
berftreunbe ausgefcfjloffrn. 2)a$2lfle$ gcfc&ie&t 
c&ne Sfuffe&n im 6tiHen. 

2>ie 23erbefferung ber (Strafanfhlten / bi* 
23ctiittlicf)ung Der Verbrecher/ bie Vergütung 
bc$ Verarmens unb ber aus 2Irmut& entfprin* 
genben Uebeit&aten/ bie Verbreitung bes" (griffen* 
t&umtf unter ben Reiben/ bie menfd)lid)ere £3e* 
fcanblung ber Snbianerftämme/ bie SJbfdjaffung 
be$ SUger&anbeH unb ber ©flatteret &at biefec 
Ätrcljpartei mefcr/ alg allen nnbern in ber S&riffen» 
fceit/ su banfrn. — 9(8 e im man bie ©enojfen 
bcrfelben auef) nierjt ferjon an i&rer ä'ufiern/ ein* 
fachen STradbt erfennen würbe/ bie SftÄnncr an 
ifcren breitfrä'mpigcn febwarjen ober weißen 
$ütett/ unb fcfjwarjen/ braunen/ bunfelfarbtgen 
S^öcfen; bie ^rauenjimmer an ber SIbwefen&eit 
aller blofen ©eftmuef fachen/ bev £)f)rgel)a'nge/ 
9ttnge/ Sfrnrta'nber / Gebern/ ^unflblumen u, f. w. 
— Trauer um bie lobten legen tfe nie an — 
fo würbe man ffe an ber tfrengen (£&rlicf)fei$ 
unb ©ewifen^aftiflfeit im £anbel unb SSanbef 
erFennen; an i&rer £reue im gegebenen SSDort/ 
an ber VerfdjmaT;ung iebec 2l*t fdttXH* «nb 
tteberlifhmg. 



2)ic (Btabt ^btfabclphia hat etwatf un* 
gemein ©efalligetf im Sfeujfern. Sic (Strafen 
fmb geräumig unb breit/ manche achtjig bi$ 
hunbert 6chuh; aöe fauber mit SJHattfleinen 
ßepflrttfert. $n ber Seilte flehen datiert/ ober 
$um SPtarftoerfauf beflimmte/ übertreffe $IöOe> 
wo t>ie Äanbleute/ bie ihre (SrietigniiTe bringen/ 
gegen ba$ Detter ßcf^irmt flehen. Manche Die* 
fer fallen tfnb über eine 23iertelftunbe lang. 
5)te Aufgänge an i>en leiten tfnb oon Seit* 
ba'ehern befdjattet/ oicle ber £auf/ä'ben unb ©e* 
wölbe gleichen an ^üOe unb (Schönheit ber 
©erjterung ben fchönfien in $ari$. 

$enn fdbil hat ben 9?ig jur ©tabt ber 
#rcunbe im $ahr 1682 entworfen, ©ie if? wohl 
eine SSJegtfunbe lang. (SS jieben oierunbjroanjig 
breite/ fchnurgrabe / oft feitwärttf mit #u£* 
gangen »erfebene ©trafen neben cinanber fein/ 
bie oon jwanjig anbem ähnlichen im regten 
©jttfel burchfdjnitten tfnb. Sie Käufer haben 
meidend weigen / gelblichen ober rötblichen Sftr» 
tfrich. 3>ie fSegrä'bnifjpIä'fce tfnb hier noch/ wie 
in allen amerifanifchen ©tfibten/ bei ben Äirdjen. 
60 feW nicht an oielen ©ebenswürbtgfeiten. 
Sch barf nur an baö herrliche Sflufeum erinnern/ 
wo auch ba$ oor einigen fahren &u 83rtgbton 



- 72 - 

in Äentuft) / ofmrcett gincinnatt gefunbene 
Sttammutpffelet aufbewahrt wirb/ ba$ ls (ge&uf) 
lange/ tl% @d)u& fco&e 9liefentfcier ber 23or- 
weit. 

9Uten allen fd) ölten ©ebfiuben ber ©tabt 
zeichnen tief) immer bie£trd)en i)urd) iljre$rad)t 
un&SDtftjeßät au$. tlnb i&rer fin £> nidjt wenige. 
Unt» alle (?nb bod) nur auf Sofien ber »erfdne* 
benen Ätrc&part&eten gebaut. $enn/ rate gefagt/ 
l;ier ift feine fcerrfdjeube/ fogenannte £anbeö* 
religion, $er (Staat rat ben weifen unb wot)t* 
tätigen/ unb tfteltgiojtta't beförbernben örunb» 
fafc poltfommener ©laubenSfreifKit anerfannt. 
(Er jwingt niemanben jum $ird)enbefud)/ uno 
bod) flnb alle Tempel tfets beim öffentlichen 
©otteöbienff angefüllt/ wä'&renb in (Suropa bie 
Pfarrer über Verfaß l>er öffentlichen Macht 
unb bie £eerf;eit ber ©otte^äufer fcä'uffg jam- 
mern. S)er (Staat gibt fein (Selb jum^irefcen* 
bau/ befolbet feinen ©eitflic&en/ unb bod) gibt 
t$ faum ein £anb/ wo fo Piel Kirchen finb. 
öm Sft&c 1817 &atte bie ©tabt $lulabelp&ia 
bei o&ngefä&r 100,000 (Sinwo&nern adjtunboierjig 
Streben; 23 oft Ott/ bamalSbei etwa 40/000 Beelen 
bretunbjwanjtg $ird)en; 9tero*2)orf bei ba* 
mais etroa 120/000 (£inw. breiunbfünfjigßircfcen; 



- 73 - 

£Un>*S)orf/ bei Hmalt etn?a 120,000 ginn?./ 
tjrctunDfünfjtg Äircfjen. Unb (jeute ilni> überall/ 
nnd) SWa§gabe ber gediegenen 53er>ölferung / 
aucf) ber fcempel roe&r geworben. — Vorauf 
beutet ba$? 

2öetl ber (Staat o&ne Unterfcfoteb jeber djritf* 
liefen ©laubcitSgenofiTenfe&aft gleiche* $flccf)t unb 
flleidjen ^cf>u^ gewltrt/ fcört man aud) nid)t$ 
ton ben efel&aften Stcftöionö^einf ereten / mit 
betten tid) bie Europäer ermüben unb quälen» 
CS» &errfd)t gegenfeitige 2ld)tung unb@cfoonung. 
Stan fptidjt nicfjt gern über ©laubenö&erfdne« 
benfceit. Statt ttf fo oertfä'nbig/ ju begreifen/ 
ba§ man feine frembe ©laubenöle&re tabeln unb 
befdjimpfen tonne/ ohne bie eigene bem £abcl 
unb ber öefdjtmpfung preis $u geben. 9todj 
weniger barf j?dj baößircfelidje irgenbroo in bie 
^olitif mengen/ ba beibe burd) bie ®runbgefefee 
beö 6taate$ fo fdjarf unb fefl *>on einanber 
gefebieben tfe&en. 

Unter ben (Se&enöroürbigfeiten / bie erf? feit 
tfurjem i&rSafetn empfangen fcaben/ jog mid) 
ganj befonberSbaSÄunffroerf am ©&ut)fil!ffrom/ 
etne@tunbe oon Wlabelp&ia/ an/ burd) welches 
bie ganje@tabt mitSSafier »erfefcen wirb. Stuf 

4 



bcm Bcge labin fah ich eben an einem neuen 
Sucht* unb 23e ff erungöbaufe arbeiten, ein 
weiter $lafc war baju geebnet unb ber ganje/ 
grofe Sftaum mit einer mächtigen Stauer um* 
geben. Wlan foHte meinen/ hier werbe an einem 
^etfungSwerf gebaut : fo fchtPer unb ffarf iil alles 
aufgeführt. 2)aS £hor itf eine mächtige Arbeit/ 
unb fofl mit etfernen ©ittertbüren gefchlojTen 
werben/ bie wohl mehr/ als eines SWanneS 2Irm 
»onnötben haben Dürften / um fleh in ihren 
SJngeln ju bewegen. 

(Sine halbe ©tunbe pon ba ift am <obut)fitt 
bie 955aflTermafef)ine. (£tn Zorbau brängt baS 
Gaffer beS #lufieS Dom Ufer ab. 9ta'ber pon 
16 ©chuh Surchmeffer bewegen eine $umpe 
mit boppeltem (Stempel/ woburef) baS Söaffer 
120 (Schub bod) gehoben in ein ungeheures Q3eefen 
gegoffen wirb. 2)ie $umpe liefert binnen Pier* 
unbjwan^ig (gtunben bei 500/000 (Ballonen Söaffer. 
<£ie fleht er Ii fett jwei Sabren. Vorher hatte 
man eine burcfcSDampf getriebene/ bie man aber 
nun nicht mehr gebraucht. 

S)urcf) eine Spenge Döhren unb handle fliegt 
baS SBafier auS bem erffen 23ebä'Iter nach allen 
©tabtPtcrteltt/ ia faß in iebeS £auS/ wo man 



mit einem angebrachten £abn fo Diel abjapft/ 
als man n)ia. Sn jeber ©träfe tfnb mehrere 
Jörunnen/ bie man/ im Sali einer ^eueröbruntf/ 
nac^ öelieben laufen läßt. SWan legt nur ben 
©cfolaud) ber Seuerfprifce an/ bie bann jtpei» 
mal me&r SSafifer fcfjleubert/ al$ bie fonti 
übliche. 



2)er SJutfflug naeft 9Utt)*$orf. 
(30. Sult.) 

SSie gern featte tef) nod) in $&ilabelp&ia per* 
weilen mögen! Sei) mußte mtcl) immer reefot 
erntfbaft baran erinnern / ba§ icf) nur jum 23e- 
fuc& in 2(merifa fei unb perfproc&en &abe/ poc 
5öcibnad)ten rcieber in meiner äeimatfc ju fein. 
53ie Piel fcatte icf) nod) ju fe&en! Stendorf/ 
ber äauptplafc beö norbammfamfcfyen #anbelö* 
perfebrö/ ifi nur jroeiunbbreißig (Stunben Pon 
$bilabelpbia entlegen. Äleimgfeit! §d) fonnte 
alfo 2lbenb$ bort fein. 

Um &alb fed)3 U&r Borgens flieg teft ins 2)ampf- 
boot/ ba$ an 23equemlid)feit unb Ster allen frübern 
nid)t rotd). $er fteifenben waren o&ngefa'&r 



— 76 — 

ac&tjig ö«f btm Boot; Herren unb grauen- 

jtmmer; alle/ ofcne Slusnafcme/ fc^r fauber unb 
mit Sorgfalt gef'eibet/ alö wären jle md)t jur 
S^effc/ fonbern ju einem gefefltgen Vergnügen 
Sufammengefommen. Sind)/ al$ man tief) um 
fiebert Uftr $um ffrüfjfiücf fefete/ am reiefc mit 
alierf et (epeifen belabenen £ifcf)/ glicr) biefteife* 
gefellfcöaft einer freunblicfccn Bereinigung ein- 
gelaberiet ©alle. 

9ß$tr fuhren ben Delaware aufwärts unb 
eri heften naef) einer fcalben (gtunbe bie @cf)ifF$« 
werfte tun Sß&ilabelp&ia / auf welker neun 
gro§e #a§rjeuge bereit lagen/ in* Sßaffer ge« 
laffen ju werben. &k penfalpanifcrje £ütfe bot 
unö aller Orten ba$ (gerjaufpiel fleißigen SInbauS 
bar. Swifd)en jerflreuten 2öä'Ibd)en unb Hebt* 
tfefcenben Rappeln labten un$ freunblicfce Sanb- 
fcäufer an. Sticht fo große Sftannigfaltigfeit 
jefgte ba$ jum (Staat Werfet) gehörige Ufer. 

£-a$ 3>ampfboot tief in einer ©tunbe smet 
SDcgfhinben tfroman. (Scfjon um neun Ufcr 
famen wir an Burlington porüber/ woftei* 
fenbc oen uns gingen/ anbere $u un$ famen. 
Sn ©rttfol/ feer)* bi$ Heben 6tunben pon 
WlntoWw/ fitzen wir an* Sanb? wo neun 



SBagen warteten/ am un$ weiter ju btin$tn. 
Seber fuchte ben fetnigen nach ber Kummer 
Der empfangenen ßarte. Ser lange 3ug «ufere« 
jicrltchen fteifewagen machte lief) fehr artig un!> 
rollte/ rote burch einen wetten ©arten/ öfftt 
Seit ju Seit neben hübfehen ÄanNjaufern unb 
58auer&öfen öorüber/ Me/ gut unterhalten / einen 
behaglichen Söohltfanb ju oerrathen fcfyieimr-, 

Sftacf) jwei (Stunden hielt man in £renton 
an,- um bie 9*o(7c $u erfrifchen/ wa$ man iebe3* 
mal alle jwei ©tunöen beobachtete. Sie @taöt 
— bekanntlich iil üe bie£aupttfabt öpn$erfeg — 
macht ben Sittgen ein ganj angenehme-? 23il$. 
2)ie ipä'ufer flehen nicht in tfrenger tye$etmHi(l* 
feit/ ffnb aber meitfenS in gutem ©efdjmatf 
gebaut. 83efonber$ ifl bie beöecfic örttefe/ 
welche über bie Delaware führt/ uon befonberec 
(Schönheit. 

Su ^rincetown/ wo bie $ferbe gewechfelt 
würben / begegneten uns jehn DoUe ^etfewagen/ 
bie oon 9tew*S)orf tarnen / um HS Santpfooot 
ju erreichen / welche* wir perlafiVn hatten; Da* 
gegen wir in 23run$wif ein anbere* ftnben fou"* 
ten/ »on bem fie h «tarnen, Smmer unb immer 
überrafchte mich täglicn bie SWenge ber Reifen* 
Den. $ter fchien mir fall 2llle$ unterwegs ju 



fein. $>ie ©aff&öfe Ratten ber ftcifenben oft 
fo t)f et ju beherbergen/ wie etwa in Suropa 
forfj? nur gto§e iflabeantfalten. SDeld) ein 93er» 
f'eH unb Seben auf oiefen nod) por Pierjtg bt^ 
fünfjt'g Saferen fealböben ßütfenl 

2Iud) ^rincetoron fefeten mir eine fefer artige 
(grabt. $cf> fonnte tie nidjt nä'feer btüürtwti. 
£»od) por wenigen Saferen war fetcr aber bie 
berüfemtetfe #oct)fd)ule ber ©ereintfaaten. — 
lieber ÄingStown gelangten wir enblicfo naefj 
ber 6tabt SleW'Sörunöwif/ anmutig am 
S3artton gefegen/ über welchen eine 400 6d)ufe 
lange Sörücfe füfert/ bie/ wie gewöfenlid)/ auf 
ben (Seiten ff«fgÄ«ö< unb in ber Sftitte jwei 
Saferroege featte. 

Sie ipifce war fcfcr ffarf gewefen. Unfere 
lange S&agenreipe featte biefe ©taubroolfen auf* 
getrieben/ unb wir afle/ wie wir jum 2)ampf* 
boot famen/ trugen mefer ober weniger bie ©pu* 
ren biefer Wolfen. SWetn iefct erfdjienen fo* 
gleict) einige SD]uIatt»n unb Sieger / mit Kurilen/ 
^anbtücbent/ SSafiierbecfen/ unb luben jeben/ 
oer ifere Sientfe perlnngte/ in ein Simmer ein/ 
um tief) ba wieber enttfäuben unb fdjön machen 
ju laiJen. Slud) einige 23arbterer waren mit 
iferen Waffen bereit/ bie Scanner ju perjüngen. 



tfaff alle SKeifenDe unterwarfen tfcf) tiefet $uri* 
ftcation, Die weniger änajllid), alö Die fpanifctje 
unter Dem @cf)e rmejTer Der SIpotblifdjcn ijl. — 
Su (Suropa/ felbtf in (EnglanD unD &ollanD, 
fennt man Dtefen l;o&en @raD Der Sfteinlidjfettä* 
Hebe ntcljt, Sie tfi ein 23eroei$ Der gegenfef 
tUen Sichtung/ welcfoe tfcfc felbtf #remDe unter* 
einander im gefeilten £eben fcftulDig £nb/ unD 
Die bei untf oft tölptfd) genug pernacfoläfftgt ju 
werDen pfcgt. S<t> fcalte nucb bei oiefern Hei* 
nen UmffanD gern auf, Der felbji im UnbeDeu* 
tenDen auf ein regere*/ ftttlicM #eingefü&l 
fcinDeutet. 

fange man in Der SM&e t?on 9Un)*8run$* 
tt)tf i|J/ jeigt flct> i)ie SanDfc&aft wo&lbepolfert 
in maferifc&er Slbroec&felung. $e weiter &in/ 
werDen Die Ufer flacfo, unD pon (£bb' unD $(ut() 
perfcfjwemmt, Die 1kl) bt$ JSruntfwif fü&f&ac 
macfjt. — Sinftf lagerte $ert&*2lmbor; feine 
nieMtc&e #ä'::ferrei&en Por uns auöcinauDer ; 
befonDerö tfeüte tfcb Der 6ommerilfc Der Familie 
örun pon fyw>9nt, ötigston&oufe, an* 
mut&ig Dar. (Stf ließt fcfologÄ&nltcb auf einer 
fleinen SJn&ö&e unD fdjaut Pon Da weit Durcf) 
Die Ebenen. S^edjtö Ratten wir (Staaten* 
S^tanD oDer StficbmonD, welches uns tm 



— SO — 

SBcrüberfluge nichts autfgejeic&neteS in feinen 
Sanbereicn barbot/ aber gegen 9iew $orf 511 
an Sepölferung reicher ju Werten fc&ie«. £^adj* 
bem wir nocb am linfen ©artton *ttfet/ bei 
<Snfabet&'£on>tt/ einige Sfteifenbe aufge* 
nommen jjatten> fuhren wir gegen feebs Ubr 
SlbenbS/ beim lieblichen Detter/ in Die Söai 
pon $tett*g)*rf ein. 

£a tfteg plöfc(id) tn ber Xtcfe be$ hinter* 
grunbeö Por un$ eine/ td) möchte fagen von 
taufenD (scbipmaflen fcalbpcrfdjleierte Stobt 
au'j t>en SSÖcOen. 9tur bie Sinnen ber £ä'ufer/ 
he £&ürme/ bie Cappeln» Reiben/ meiere auf 
bie Sftid)tungen ber ©tragen beuteten/ Jteffett 
tfd) über ben SÖBimpefa wa&rne&men. 9&ie wir 
tjä'&et rücf ten/ Ratten wir bie fogenannte Ratterte 
per aitö. (SS itf bie* ein öffentlicher Suflplafc/ 
pon Sinben unb Rappeln überfefcattet/ beren 
SttjtfdjenrÄume am 23oben wo&funterbaltenetf 
fftafengrün beeft. 2JUe$ wimmelte Pon £u?l* 
wanbelnben. Xie fäöneSßöelt war im fcbönflen 
©ommerfdjmucf bort perfammelr. 21m ä'uffertfen 
Snbe/ p&ngefä'&r bunbert dritte vorwärts in 
t>cr JÖai/ bat man ein meblidje*/ freiefprmt'getf 
$apiHon aufgeführt. i|? jwet (gtoefwerfe 
boefc; baö £>ad) mit einer (Baöerie umgeben. 



- 81 — 

fOlan &at Pon Dicfem ^öeloebcre in Der £6at/ 
rote id) nacrj&er lle felbtf genoß/ eine rounber* 
liebliche 2Juei]d)t. lieber Dem Q3au ergebt tief) 
ei» Dreißig ©cfcuO &ol;er $]rt|lbaum/ mit Der 
^Iflcige Der 33er cinflaatcn. 2)er &afen oon 9)en> 
2)orf i|l Pott ewiger 23eroegung. Xäglid)/ fiunD* 
ltd) laufen @d)iflfe ein/ fegein anDere ab. S3ci 
Drei§ig 2>ampffd)t|fe fc&roatmen ab unD ju/ pp» 
Den üerfcf)icDenffen formen unD ©eflimmungen. 
#lüd)tige 9^aud)fäuleh/ t>ie ficö balD in Den 
lüften jerjlreuen/ fd)n>eben beö£ag$ über i&nen; 
9)ad)ttf ftnb eben fo Piel Seuerfäulen/ gleid) 
jenen/ Die in Der SSütfe Den ffinDern Sfraelä 
leuchteten. 

Sil* roir um lieben Ur)r an$ San!) traten/ 
boten 2Dei(je / SWulatten unb ©djroarje tfcrert 
2)ientf an/ unfer Sfteifegepatfe in Die ©taDt ju 
tragen \ aber nietjt mit jener freefcen ober plum» 
pen SuDringlicfofeit/ Deren man von beuten Die« 
I fer klaffen in (Suropa geroo&nt tfh Sang? Dem 
Üuat tfanb eine lange 9tet&e eleganter Äutfcrjen 
unD £albroagen, Die roa&rlid) mit De» #iacren 
ober £o&nfutfd)en »on $ari$ oDer Btcn wenig 
Sle&nlid)feit/ Dennoch Die nämlidje öetfimmung/ 
fcatten. 6ie flnö gefdjmacfooU gehaltet/ mei* 
#m gonDelförmig. Sie ^o^nfwtfc^cr / roie aUc 



— 82 — 

$erfonen auö ber arbeftenben Straffe/ finb mit 
Vicht ©orgfalt angefleibet/ in intern betragen 
gefällig/ juoorfommenb / o&ne jenes fnecfotifd)« 
f)ö#i(ht SG3efcn / roeldjeS bei un$ bieSöürbe be$ 
SWanneö fo oft cntroei&t. 

©in (Sprung oom euro»ä'ifd>en Ufer über 
ben £>jean/ ans amcrtfanifdje/ maefct/ beim 
fdjnellen 2öed)fel 5er SSMtt&eÜe/ jenen ®egcn* 
fafc ber ©itte unb Sebensroeife ungemein fü&f» 
bar. SInbern »ieüeid)t fdjeint eine 23eobad)tung 
tiefer 2(rt unbebeutenb; mir bebeutfnmer aber/ 
als bie 23efd)reibung oon 23ilbergaflerien , ßuntf* 
fabineten unb öibliotfcefen/ bie roir SKeifcnbe 
gern befuefcen. g$ tfi in ben amerifanifd)en 
©täbten buref) aHe 23olf$f(affen eine gereifte 
©ittenfein&eit, ein ©efüol für ba$ 5Inßä'nbige 
ttnb (Sble »erbreitet/ h>efd)e$ nicfjt auö ^anj* 
meiflerleftionen/ fonbern auö bem Söercufjtfein 
M eigenen 9led)te$ unb ber 2ld)tung für frem« 
beö flammt. ©elbtf bie Sinroanberer fdjfeifcn 
nacr) unb nacr) bie ro&en ©etten tfcreS 83etragen$ 
ab/ weldjeö jie oon bem ©tanbe ober ber Äatfe 
nod) mitbrachten/ ber fie im anbern Söeltt&eif 
eingebürgert waren; ba$ grobe ipocrjfa&ren be* 
2(befmann$ unb öeamten/ bie tfolje Seutfelig* 
feit M Söornefcmen gegen ben (Beringen/ bie 



— 83 — 

9tang«(©eligfeiten be$ fpiePürgerifcfjen Älrin* 
ßabterä/ bic unbe&iltlicfje 6teifbeit betf ipani)* 
werferS/ i>ie untertänige Äriecfyem uni> pa^tge 
ftrecfjbeit t>ec £errenbiener. Söo i>*rr SDlcnfcö 
als 2>?enfc& gilt/ ifi Siebter Sfbel — Sflenfcöen* 
abel babeim. SCöcr S'ret^eit unb Sflecbt bat/ wie 
jeber/ ebrt betbeS gern im Slnbern/ um beides? 
geehrt in tfcf) ju bewabren. 

(Sin Mulatte / mit einem 9tummerfcbirb am 
Stocfe/ trug mein ®epa'cf in i)ie 53eauer*6treet/ 
tt>0 icf) bei einer ^riPatperfon etufebren mußte x 
fcer tc& febon buref) einen $reunb in $&üat»dpl;)irt 
empfobfen war. S)ie ©afllicbfeit kr Familie 
bebrüefte mieb fajt. ©ine 9Ö3ocbe lang mu§te 
tc& bei ibr »erteilen ; bann aber be$og icf) ben 
fc&önen ©aMof (Solumbian^oufe. 



12. 

©on 9t e w • S) r f. 

(30. 3ult bte 14. auflud.) 

SBor etwa 200 Sabren fdjicften bie fjaßa'nbet 
Sfnffebler bieber/ bie bauten am 8ufammen£u§ 
&e$ ipubfon* unb Dtffluffeö am Speere/ auf bev 
Äuffertfen SNorgenfette berSnfel ^ an ^ a ttan, 
i&re SUeberfaffung 9Uw*2(m|?erbami fpater 



— si — 

empfing bie ^jTanjtHtte ben tarnen S^l e n> • 
<g t o cT I) o ! m i unb feit tle in 33eftfc b:x Sng* 
liSftftct fflin/ Gieß fie ftett)*S)orf. $te Snfel 
ttf etwa Pier Söcgilunben lang unb eine &albe 
breit. Sefet tfc&t frier eine reiche blüfrenbe (gtabt 
pon 130/000 einrco&nern/ bte nad) allen Söelt* 
tbcilen ipanbel treibt/ für Söt'iTcn fdjaften unb 
Äünile mefcr Sfntfalten/ ©cfeUfdmften/ <£amm* 
Iun^en/ ötbliotfrefen u. f. ro. fcat/ al$ bet 
SÜUbrtfceil fönigltdjer £auptffä'bte in anbern 
Söeltt&eilett/ unb baneben eine aufferorbentltcfcc 
Spenge #abrifen in tätiger 23etpegung liefet, 

93on ber Batterie, beren td) fdjon errca'&nte/ 
frat man bie Slusflcfct auf me&rere $nfeln- 3)te 
größten jtnb ^ieijmonb ober @taaten'$$lan& 
red)t$ unb Song'Sglanb ffftfft ©oPernor-(£lIi$ 
unb ©iö'SsIanb/ worauf 93ef?en jur Wertfrei* 
bigung ber 58ai angelegt tfnb / yaben geringen 
Umfang. - 8n berfterne/ bod) etwa nur einer 
©tunbe/ tiefrt man bie (gtabt Werfet)/ $aupt* 
ort Pom@taate biefeS 9Umen$; nod) eine fdjroe» 
bifdje ©rünbung. 2>ie £öl?en afle fcerum finb 
ba mit 2Dinbmül)fen bepflanzt/ bie ifrre luftigen 
glügcl rü&rig fcerumtreiben. 

£a$ innere pon Stendorf M feinen fo 
regelmäßigen Straßenbau / al$ $&üabelp&ia. 



— 85 — 

2)te balb breiten/ halb engen Äreuj* unb üuer* 
©äffen europa'ern ein wenig. $>od) eine (Strafe / 
n>te Der Söroaöwat) ju 51cn>'2)orf/ oon folcher 
breite/ eine »olle ©tunbc 28eg$ lang/ bie 
ftufiga'ngc an ben ©eiten mit ^appelbä'umcn 
ein$effi$t/ Unft unb recht* fchöne ©ebäube/ 
»raefttoofle unb reiche SaufmannSgewölbe — 
ftttbet man in Suropa ntc^t leicht. $a$ fdjöntfe 
©ebä'u aber fleht in ber S^ttte be$ Q3roabwai)/ 
gar.j oon n)ei§em SWarmor/ in großen/ riefen» 
haften $arthien. (S$ iff ba$ Sftathhautf. SJaoor 
liegt ein öffentlicher Sutlplafe/ mit ©elänbem 
eingefaßt. (Sr |>ei0t ber $arf/ itf aber nur ein 
weitlauftiger/ mit@angen burchfehnittenet unb 
»on einigen Räumen Ieid;tbefd)attctcr da-fen* 
pla&. ©erfchiebene Käufer haben ßbenbä'eher 
unbJÖalfone/ bie an lieblichen ©ommerabenben 
gern benufet werben/ um ber »uöficht auf 
#afen ju geniejTctt/ ber Drei Viertel ber ganjen 
(gtabt begrenjt/ unb wohf ber gröftc ber Söer- 
einflaaten iji. Ueberhaupt liegt 91ew*2)orf in 
einer ÄujTeril anmutigen Äanbfchaft. 

?Wan lieht hier nur wenige Sieger/ unb bie 
man fleht/ tfnb frei. Sahlreicfcer »erben |?e in 
ben füblichern (Staaten gefunben/ unb wiewohl 



- 86 - 

man tfe aucf) bort fcfoon fefcr menfcfylidj be&an* 
t>cJt / rüeft bod) fd)on ber blofk ©ebanfe an i^r 
6flaoent&um biefe Unglücflidjen jur bienfJOaren 
Ebierflajfe nieber. $)iefer (Stanb Der S^cgcc 
iß nodj ein 9lad)(a§/ eine #efe oon t>er iperr* 
fc^aft Der dmfllidjen Europäer. 2ld)/ man foHte 
ftd) bod) bei un* ju Jianbe ntc&t brütfen mit 
Stt'Ktfation unb ßbritfent&um/ follte niefct Die 
©raufamfeft Der Araber/ dürfen/ Stauten/ nid)t 
Die Barbareien beö Orient* tfolj oerbammen/ 
fo lange man nod) nicht auf europäifdjen ©djiffen 
Den »erruc&ten Sftenfcbenbanbel abgetan ^at! — 
Sn Den SSereintfaaten i|l jefct roabrer Wetteifer/ 
Daö £00$ Der ©cfyrcarjen au oerbeffern/ ibnen 
aQmälig Die volle ftrei&ett ju geben unb fte ju 
»ermenfcftltc&en. SOlan roeifj/ Die erffen würben 
im Sa&r 1503 in Die neue Söelt au$ Slfrifa 
feinübergefd)leppt. Sa&rbunberte lang würben 
Diefe beflagenöroürbigen SWitmenfcfeen roieipau** 
totere be&anbelt; oft fc&lec&ter. Söie lange 
n?trb ti Dauern/ efte Die moralifc&en Starben Der 
©flaoenfette ganj perroaefefen finb? 

Sie tnSlmerifa gebornen Sieger flnb weniger 
fc&warj/ als Die/ roelcfoe unmittelbar auö Slfrifa 
fommen, SPlan behauptete mir/ M ©c&tvarj 



- 87 - 

oerminberc M t>on ©efd)lecf)t$fo(ge $u ©c* 
fdjfecfjtsfofge. 

tfl möglich. Senn audj bie Europäer in 
SImerifa fdjetncn mir mit ben Sa&r&unberten 
tt>rc #arbe allma'lig ju a'nbern. $cf) glaubte 
jtcmltct) gut eingeborne SImerifaner von neuen 
SlnfieMew fd)on anfärbe/ 23au unb im ganjen 
Sßöefen unterfdjeiben ju fönnen. (Sie flnb im 
ungemeinen roo&l geformt. @e(ten erblicft man 
einen 2fli§n?ucf)$/ toie man roo&l in (Suropa oft 
genug fte&t. SIber bie #arbe ipreö ©etfd)t0 fcat 
ntcf)t ta$ Seben uni) t>ic ^rifcfce/ wie bei un$; 
l>te ©tabtbercofcner Gaben eine/ idj möchte fagen 
frä'nflidjblalTe ipaut ; i)ie £anbberoo&ner finb 
freiliefe brauner/ oone barum frifefoer unb far» 
biger ju fein. $ie @etfcf)ter tfnb gewöhn liefe 
nrcor lä'nglidj/ aI5 runb; unb bie Süge berfel* 
ben< bie mettfenS jufammengefefcter / als bei 
unö/ ftnb/ »erraten fo wenig/ als batf übrige 
Puffere ber ©eflalt/ ©eroerb unb öeruf/ bie 
man in (Suropa fo leiefet bei ben »erfefeiebenen 
SSolfäflafiTen unterfefeeiben fann. 

(Eine juoorfommenbe/ cble ©afffreunblicfefeit 
itf rcofjl bie feerrfcfeenbtfe £ugenb unter ben 
Slmerifanern. ©ie tfnb im Umhange gefällig / 



— SS — 

fein unb offen, ffian mu§ jie nicfjt naef) bem 
rofccn> leibenfcf)aftlict)en £ou ü)rer jafcllofen 
8*ttungen beurteilen. Sa treibt l>er polttifdje 
^arteigeijt fein freieö unD berbeS (Spiel. 2lber 
baS fdjabet nientanbem; benn man fennt baS 
©cfla'tfcb unt) treiben ber ^ublijiflen/ unb roei§/ 
baß bie/ welche bie jarten 23erfai>elungen ber 
Siplotnatif unb $olitif ausetnanberfcWtcfttcn 
wollen/ baju gern bie grbblien Singer S c * 
braueben. 

S)iefe€onberbarfett bort i#> wie bei unfern 
europaifcljen ©elefcrten/ einl)eimifcf). S3ei uns 
jroar md)t überall in ber ^oltttf/ aber bocl) in 
anbern Sägern. Sßelctje klaffe pon 6cf)rift* 
Vellern pubelt ff ct> ungezogener unb ungefcfjliffe* 
ner por bem $ubüfum berum/ als bie ber 
Sugenberjieber/ ber $ä'i>agogen unb $blloloaen ? 
5öer jeigt weniger bie Söirfungen ber £umani* 
tat/ als bie Älaffe berer/ bie <pumaniora trei» 
ben? 333er fcanbelt roüt&enber «nb uncrjrifilicrjer 
wiber frembe Meinungen/ als bie Äebrer ber 
«Religion ber Siebe? 533ec feforeibt befter über 
Sanbroirt&fdjaft/ als roer baburefr öfonomifer) 
au ©runbe ging? 903er &at unp&ilofop&ifdjern 
©toli, als bie $&ilofop&en? 



- S9 - 

13. 

©er öefudj beim 6 e t m. 

Sn?ölf €tunben von SJlew - g)orf / am Itnfen 
$ubfon*Ufer/ wopnte ein O&etm von mir/ ber 
fid) fcfeon oor oielcn Safcren bort ttiebcrgelaffsrt 
oatte. Sit nafem mir oor/ i(;n ja b<fud)en/ 
unb befliß ein ^abrjeug oon ber 0röge unfaer 
gtößten <Sd)iffe auf (Seen unb puffen/ mit 
jroei (Segeln/ ottö^etfet/ einen @Ioop. $)ie* 
Sa&rjeug l;atte ein 2>erbccf / roie anbete ©cfriffe/ 
unb eine niebltdje (Sajüte. Steine Oieifecjcfal; v* 
ten roaren mettlenö Reibet unb Sttä'Dcfoeii/ Die 
jur 6tabt gekommen waren/ ctnjufaufen ober 
$u oerfaufen. Obgfeid) in Slmerifa geboren/ 
fpradjen ile bod) nod) oa$ #oflä'nöifd}c / Ü;re 
©ramm*2anbe$fpracr)e/ untereinanber. SD]ef)rere 
raupten £abaf au$ furjen/ irbeneu Pfeifer, 
fea* rüunbetlidje ©djaufpiel biefer ©cfcmaudje* 
rinnen/ unb ber ernuöaften/ nad)benfltd)en 
©tberben/ bie tle ba^u machten/ fing an mid) 
ju beluftigen. 

(Sin Sanbmann erflä'rte mir/ ba$ fei fo 
Sraud) bei ben ipoüänberinnen ; tnoefien bei 
ben 9ftä'bd)en fäme jefct ba$ 9*aud)en ganj ab. 
©egen Slbenb langten bie SÖetbec i&re £brbe 



- 90 - 

por mit 6petfePorrat& gefußt/ unD madjtcn 
$&ee. ©ine Der grauen tranf i&re 2; äffe Poll 
auf/ füllte fie Dann roicDer unD bot ue mir. 
Sd) mugte annehmen. SeDe Der &nDern reichte 
nur numnod) pon i&rem 23orrat&, einöemacl)tt 
$ni|u1)C/ &ioDd)en, £onig, Butter / Ääfe. 

Sftun ging* am? fragen: „8ßr man bei gud) 
in (Europa aud) Dergleichen? Söie 1lnD Dort Die 
Söetber? Sil Daö, traö S&r tragt, bei (Sud) 
£anDe$trad)t? 6el;en Die SWa'nner aüe fo munter 
bei ©uef) aus? 923te HetDen ild) Die grauen?" 
— ©ine fagte: „S&r fciD ein fräftiger/ tfarfer 
Sftann/ unD roerDet ein guter SanDbauer tvec* 
Den." Stach Diefer £3emerfung über mein Äor* 
perlid)c$ rüefte flc ffocfcnD mit Der jarttatfcnDcn 
Neugier autf; ob id) per&eiratfcet fei? — 21(5 
td) mit Siein antwortete/ war ue auifer ü*d) 
por (Ertfaunen; „923acP?" rief fie lebhaft : „«Wuf 
man Denn bei (Such fo fpä't fceirat&en?" 

523ir famen fpä't nad) £apan. 2>er £)fcetm 
roofcnte noch eine ©tunDe 2öeg$ roeiter. (Sin 
fcablidjer ÄanDmann/ Der Dejfelben 2öeg$ fu^t/ 
erbot jtd)/ mid) in feinem 5öagen mit Dabin 
ju nehmen. $d) fefcte mich in feinen „Oig'V 
Den sipci braoe 9?oife jogen / unD ein föwtrj« 



- 91 — 

Vierter führte. — Unterwegs gaufeiten bte 
$(&mm(eiti unjä'&liger Srrwtfche ju allen ©ei- 
tert/ über permutblich fumpftgen liefen/ al$ 
trollten fie mit ben (Sejlimen best Rimmels über 
fiel) wetteifern. 

2)er £)hetm war febr überrafcht/ plöfclid) 
einen europäifchen Reffen um Mitternacht er* 
fcheinen ju fefcen. <£r erqtttefte biefen tnbejTcn 
gatffreunblich mit ©peip unb £ranf unb gutem 
Eftachtlager unb fparte t>ie fragen einer per» 
jeihlichen Neugier bem folgenden £age auf. 

$er Slufentbalt hier war für mich/ wenn 
gleich furj/ boeb belehrenb/ unb/ einen Unfall 
abgerechnet/ angenehm. Sch würbe in bte £3e* 
fanntfehaft aUer Nachbarn eingeführt; auch in 
bie Familie belfert/ ber mich *>on £apan hierher 
gebracht hatte* 211$ wir btefem einen 83efucf) 
machen wollten/ , gab man mir ein Sftettpferb. 
Sdj hatte e$ aber faum besiegen/ gebehrbete e$ 
jtch fo wilb/ fchlug au$/ bäumte £ch/ ba§ ich 
jc&n (Schritte weit au$ bem (Sattel flog unb 
brei (Stunben ohne 23etfnnung/ boch ohne wet» 
tern (Schabert/ blieb/ als baf ich einige £age 
lang ftippenfehmer* fühlte. 5ch machte nun 
meine ©efuche ju Sftif, 



- 92 - 

211$ idj ju meinem obenerwähnten nfid)tltchen 
#ubrmann fam/ tteUtc et mir feine $raii/ feine 
SSuttet unb feine ®ro§mutter unb fetne Ur* 
gro§mutter oor. Severe mochte etwa bunbert 
Safere alt fein/ unb fprach/ al$ ßeborne $oN 
lä'nberin, nur ftoOänbtfcb. 23ater unb (sofen 
waren in biefer Emilie Die etnjtöcn männlichen 
©efchled)t$. 83ei $tfcf)e festen lieb Die beiden 
alten grauen, 5>ie beiben jungem tfanben 
Gintec ben (Stühlen ihrer Mütter/ um ffe ja 
bebienen. S)a$ feinile £ifcb$eug t>on febnee* 
weigern Sinnen unb glä'njenbeä (cilbergefchirr 
beefte bie £afef. 

Sd) fühlte mief) in tiefer patriarchaltfchen 
Familie febr glücklich. Set größte £beil M 
£a$i$ üerfIo§ unter ®efprä'd)en über ben Unter* 
f4)ieb ber alten unb neuen Söelt. 

ES wirb gewöhnlich ben Slmerifanern fc^roer 
$u fallen/ ba§ wir Europäer ba$ Vernünftige/ 
Naturgemäße unb Volfsbeglücfenbc ihrer 93er* 
fatfungett/ Oefe^e unb Einrichtungen anerfen* 
tten/ unb bod) bei uns an baö iöeengenbe unb 
Swängenbe beö oft jwecfwibrtgen/ »erberblicbcn 
iperfommenä unb Erbeö auö ben Seiten mittel* 
alterifcher Barbarei feilhalten. Europa/ wenn 
eö tfeh plö&lich ber alten Einrichtungen unb 



- 93 - 

©ewohnheiten entlcbigen wollte/ würbe in ein 
huni^crtjäbrfge*/ namenlofcö (£lenb »erfinfen 
unb tTd) boch nicht ber taufenbja'hrtgen 23anben 
ga~; entfrrtefen fönnen. ©ine allgemeine/ o e * 
waltfame Umgeffaltung ber 93crfaffungen / ®e« 
fefce unb (Sitten würbe eine allgemeine/ ge» 
waltfame Verheerung alleö öffentlichen unb 
häuslichen ©lücfS/ eine Hemmung beö ruhigen 
gortfehreitenö jur SSoflenbung/ ja eine 93er« 
wilbcrung ber ©itten unb £eben£anfichten wer- 
ben/ unb bodj julefct/ nach (Srfchöpfung aller 
Sräfte/ t>on zweifelhaftem Sluögang fein. 93er 
fennt bie SDege ber Seibenfehaften? — <Bie 
laffen fieb nicht vorher berechnen/ gleich ben 
SBegen ber Vernunft. 

Ölorbamerifa banft feine SSorjüge ber gefeö* 
fchaftlichen OrMtung eigentlich feiner Sfeüolu* 
tion. Sic fogenannte amerifanifche 9tei>olution 
war ein Äampf für Unabhä'ngigfeit gegen brücfenbc 
SPtinifferialwtllf ühren / &eg*ierung$unbefonnen- 
heiten unb ipanbelöbefpotttfmu*/ unb half nach» 
her jur ©efialtung beö Seffern als erleichtern* 
beö SJlittel. 2lmerifa banft jene SSorjüge ber 
(gigenthümlichfeitfeineö^öerben^^ierfchuffein 
alte* 523 o l f fleh einen neuen ©taat; nein/ 
hier entfprang in weiten / fruchtbaren (Sinfam* 



- 94 - 

feiten ein neue* Volf / ba$ fleh ben gtaat unb 
bie ©efefcgebung/ bereichert mit ben ©ebanfen 
Der Reifen beö achtzehnten Sabrhunbertö unb 
afler Sahrhunberte/ getrieben »om tiefgefühlten 
Jöebärfntf beö SeitalterS/ unbeengt burch be* 
fiehenbe pofitföe fechte Slnberer/ nach (Sintfchten 
unb tlmffänben beliebig bilhtn fonnte. würbe 
üielmehr ein ewiger (Schimpf für ben 93erflant> 
ber 2lmerifaner geblieben fein/ wenn fie ohne 
olle Sloth ba* bei tfch aufgenommen hatten/ 
waö jle bei alten ©bifern Verwerfliche« gefunben. 

Sftun itf e* gwar richtig/ baf unter ben ge* 
bilbcten Nationen (guropenö bie (Srfenntnifj unb 
baö Öebürfnijj beffen/ wa$ unb wie es fein follte/ 
im SDibcrfpruch fleht mit benv wag rrirflicb oor* 
hanben t# unb gilt. Xiefer SSiberforuch erregt 
SWtfimuth unb Äampf. Slber baö fcheint mir 
eben ber richtige/ naturgemäße ©ang ber SCtcnfch* 
heit ju ihrer Verebelung. Vernunft unb Sei* 
benfehaft begegnen fich feinbfeltg. §m ©trett 
um Verheerungen ber bürgerlichen ©cfeUfchaft 
mag bie Partei berer/ biß au$ Unwifienheit/ 
ober (Schüchternheit/ ober (gigennul? ba$ <3chlecr> 
tere fefthölten, burch Stacht/ fteichtbunt/ ©tel* 
lung unb Volföoorurtheil bie überwiegenbe 
fein; aber jle wirb unmerflich gefchwä'cht unb 



- 95 - 

belegt, weil f?e/ eben burcfj. tbren ßampf/ 
nnber 5£BtOen / bte (Srfenntni§ beö Seffern aus- 
breiten bilft. ©o fdjreitctbte europätfd)e$D?enfcf)' 
^)cit allmä'lig jum ^Seffern vov / obne eö ju aß* 
nen» Rimbert Söa&r&eiten/ foittf alö ßefcereten 
üerbammt/ tfnb iefet SflltagSgebanfen $rietfer 
unb (gbeüeute, unb fte felbfi erffautte« über bie 
Berfebrt&eit unb UttmenWtdjfeit ber 2Uten, 
bie baö ©egent&eil behaupten fonnten. 

i4. 

3)ie ©efanbtfc&aft ber Snbianer. 

£>a tcf) nad) Ölemtjorf aurücfgefefcrt war/ 
fcatte tid) unterbeffen itt btefer ©tabt bie ©e* 
fattbtfcfcaft t)on fecf)ö inbianifc^en ©tä'mmen 
eingefunbett/ bie att Den dueöen beä SDlifltfippt 
unb an ben Befifütfen 2fmerifa'$ roofcnen. $ie 
©efanbtfctjaft betfanb autf Dicrunbjmattjtcj <pa'up* 
tern ber (Stamme/ nebtf Pier Leibern unb jtpei 
fleinen Äinbern. (Sie tparett/ nur um bt* jur 
Bereinigung De* £)&io mit bem SJHfjijippi $u 
gelange«/ fec&ö SWonate uttterroegä gercefett. 
5)ort &attc man fte in Sampfboote aufgenom* 
mett unb wieber ffromaufroartö bitf $ittöburg 
geführt. Bon Himburg waren fte in Söagen 



- 96 - 

höc!) 2Daff)ingtJn gebracht/ reo ftc t>om $ra'n*ben- 
ten ber 33ereinßaaten mit 2Ju$jeicf)nung empfan* 
ßcn würben. SMtt £ilfe oon t>tcr SoHmetfcljem/ 
bie unter iftnen gewohnt Ratten / roarb mit ionen 
ein ©unbeepertrag abgefcbloffen. Um ibnen 
eine SSorfleßung oon ^ö^erer Sanbetfgefittung 

geben/ lief ber ^räffbent biefe Männer ber 
Sötlbniß/ begleitet M swei ©liebern ber Sic» 
gierung/ t»urdr) bte oorneftmtfen (Staate be$ 
Sanbeö reifen. (Sie famen burd) Baltimore 
unb $(nlabelpr)U nacb Stendorf. 

£ier gab man tftnen auf ber Ratterte ein 
ftctf. Sin SSein/ 33ranntcrcem unb Seefcreien 
Dürft 1 e$ ntcfct fehlen, eine auögeroä'&lte Sftutff 
fpielte ben ganzen Slbenb. ein ffeuerroerf be* 
fcfolo§ ba$ Sagroerf. 

ücr) begegnete ibnen unter einem Raufen 
Neugieriger beim Eintritt be$ Suffgangtf ber 
Batterie. Sn bemfelben Slugerblicf Iteffen fic& 
bie crflen £6ne ber SWufif fcören. Sluf ber 
©teile erhoben biefe ©efanbten i&rerfeits einen 
geil* ober ÄrtegSgefang/ mit folcfjer Wla&t/ 
ba§ Ite fatf ben £)bem barüber verloren. €ie 
begannen unb enbeten t&r ©efceul immer mit 
einem Saut/ ber rote ipu! ober £or)ul flang/ 
baf beo Hörern in ber SWe batfon bie Öftren 



- 97 - 

gellten. 2)er ©efang felbfl &attc eine 2Trt 2??e« 
lobte. Sn tjerfcriiebcnen Seiträumen fuhren jirf) 
t>te (ganger babei/ unb alle juglcid)/ mit t>cr 
Jpanb über ben 2>?unb. S&t ©ebniß batte etroa* 
#urri}tbareS. 2)abet rtaren t*6re ©eberben tinb 
Scibeeberoegungen mit ben Streitäxten in ben 
ffftiffen fo brobenb unb fcferecfltcl) , ba§ fÜ^ff/ 
ber biefe t&fe Sfrtigf'etten jum ertlen §T)$ faf)/ 
jeb n Slugenblicf fürchtete/ £>t e (Erbe mit £h'ut 
unb ttcrfiümmelten SÜlenfcfoen bcbecft ju fefccn. 

Hm einen <£cl)elltng erhielt tcb (SrlaubniB/ 
tn t»ie Batterie einjutreten. 2)a roar ein tun* 
i»er 3^tfd> / ring* mit Stupfen/ für ftc bereitet. 
SHer« bis fünfftunbert neugieriger Sufcrjauer 
btlbeten einen Äreitf. 

liefe bie Silben gefefct Ratten / rrar i&r 
erfleö ©efcfca'ft/ bie brennenben Äerjen aus'ju* 
!öfd)en. Sp]an bat f?e/ etf nierjt JH tfcun; reichte 
ibnen gefüllte ©läfer jum £rtnfen/ unb bot 
nun bem Oberdcn ber ©cfanbtfcfcaft eine von 
ben @d)ü(Teln bar , ftc5 felber baoon ju bebienen. 
(Sr legte ben ©efturj/ ben er um bie £üften 
trug/ über bie £nie auSeinanber/ leerte bie 
Ctoftftl barein aus unb gab tfe rcieber jurücf. 
23on nun an hütete man tfcf) rcofcl/ Sebem bie 
gefüllte @d)ü|Tel barjubieten/ fonbern gab iebem 

5 



- 98 - 

ginjelnen feinen £heil bmtt. Sie ©ä'tfe Nör- 
ten effenb immer ber Sftujtf aufmerffam su. 
Stil nach bcm ©chlufj berfelben ade Sufchauer 
freubig mit ben ipa'nben öeifaU flatfdjten/ 
würben bie^nbianer gleich beim erffenßlatfchen 
unruhig/ fa&en ffch unter einanber an unb fub* 
ren mit ben ftä'utfen nach ben ©treittfrten. 
Shre furcht Perlor fleh/ aU bie SD^ufif wiebcr 
begann; unb ba flc fchlof/ erhoben tfe jum 
Seiten ihrer Sufriebenheit ein gar entfefclichetf 
©efchret. 

2JJan lieg enblich ba$ #eu*rwerf aufzeigen, 
wa$ ihnen eine angenehme Serwunberung $u 
erregen festen / unb um acht Uhr jogen ffe fleh 
jurücf. S3eim Jpeimgehen war ich bem Buge 
biefer ©efanbten febr nahe gefommen. (Siner 
biefer Sftaturmenfchen/ neben welchem ich $u» 
fällig ging/ betrachtete mich fettwä'rtö fo neu* 
gierig^ wie ich ihn. 8ch &ot ihm lä'djelnb bie 
$anb bar; er fchüttelte j?e mir treuherzig, ©ein 
Saupth^ar war/ wie mettienö auch hei ben übri- 
gen/ jur £älfte weggefchoren/ unb ber ©chopf* 
büfchel mit buntfarbigen Gebern auögefchmücft; 
anbere trugen bie ipaare lang/ bi£ auf bic 2Jch* 
fein meberfaßenb; in ber Sftafe SPMaUringe; 
bie 2Jrrce unb ben ganjen Oberleib unbebeeft/ 



- 99 - 

eben fo bie föeine. einigen hins ein £3ilb> 
thierfefl uon ber (Schulter herab. 

63 waren wohlgebaute/ tfarfgemutffe(te£eute, 
ungefähr fechö (Schuh gro§/ oon fchmu&ig tothec 
Hautfarbe/ bie burch ba$ 23efc&micren mit #ett 
ttttft rot&er (Srbfarbe noch fchmufciger geworben 
war. (Sinige t>on ihnen hatten £atowirungen. 
Shr ©ancj war ganj eigen. <&$ fam mir »oo 
aft hatten fle ihn hei ben ^Säuberungen auf 
bem Söoben ihrer Urwa'Ibcr jur ©ewohnheit 
angenommen, (Stetö haben fte bie 5(ugen oor 
lieb nieber auf bie @rbe geheftet; fo gehen titr 
ohne recht* noch linftf umherjufchauen. Sie 
Söeiber/ etwas fXeinec unb in #cUe gehüüt^ 
fchieuen fehr furchtfam ju fein. $n ber ihnen 
angewiefenen Wohnung wollten fte fleh nie öon 
einanber trennen laffen. €ie fchfiefen äße bei« 
fammen. 

@ie tfnb nachher mit Sampffcljiffen auf bem 
#ubfont!u& unb über bie großen (Seen in ihre 
$eimath jurüefgefehrt. 2tU ju SUbani) eins 
ihrer Häupter tfarb/ testen tfc feinen Leichnam 
tn einen bereiten Äaflen unb nahmen ihn 
mit tfch. 

Sie amerifanifchen Seitungen enthielten bie 
tarnen biefer ©efanbten/ mit ber Ueberfcfeunc, 



— 100 — 

Sd) füge fic &ier bet. ©ie fwb alle bejetcfjnenb; 
©anjgtft/ 9S5int>/ ^ocfcnbcc 2lbler/ £ud)S'reacfc/ 
Sßolfenaufgang/ 2)?rttt»2lu(jc/ (Sperling im ©e&en 
tagend/ Äöffcf/ Düffel/ fliege nt>i*ö £dubcf)Ctt/ 
Sär brüllenb bafj Reifen jitterit/ rcei§najlger 
fturf)*/ #ud)$fprung linfSunt/ gebuefter £fud)tf/ 
(oonne/ %3ei£nebel/ frautfgefdjrcä'niter ftud)$/ 
©tarflä'ufer/ SJonncrfdjneH. 

Setter mußte td) mid) flct^ baran erinnern/ 
ba§ id) nur jum Söefucö in Stmerifa fei. öd) 
oute noef) fo t>iel $u feften unö genof; fo ange* 
ne&nic £age. 8$ trar burd) ©mpfe&Iuna, in 
etnö Der erjien £a'ufer in 8fc«W«f eingeführt. 

ipaapt t»cr Familie/ ber 23ater/ rco&nte 
a-if einem Sanbgut am Ufer be$ Rfaritoft. öd) 
warb aud) bort mit gro§em %Bof)lmUcn aufge» 
nommen. ®er alte $err führte mid) unter an* 
betn in feine SSibliöt&ef unö rollte ba einen 
Raufen ^Pergamente unb harten auf/ um mir 
£itel unb Umfang feiner gefammten Sfinbcr* 
bedungen ju jeigen. S)cmjufofge befaß et 
einen Ungeheuern #Ic'd)cnraum &anbe£/ ber ju» 
fammen beinaf) fouieT an ©röße betrug/ aU 
etwa ein fleincö beutfd)e$ Äömgreicrj. (Sr bat 
midj/ wenn id) burd) 23irgütien ftime, einige 
feiner Jöeftfcungcn W &efucf)en unb befonberS 
•§m 6d)iveijcr jum Slnbau J« »erfc^affeiK 



~- 101 — 



©ein lKttfßuftigeSi&o&ngcbäu auf fremSanö* 
gut/ eine SSietteliTuube von ber 9tmtfbv*i8a9> 
$Ä&lr acfotjig ©emädjer unb bcOet-rfdjt eine i)ct 
rcijcnbjle» MuSlicflten. Swci feiner ©öljne fü> 
reu in Stendorf eine ber ertfen C3ro§&anMungcn. 
©tc befföcn $met Süße (Sel)tffe/ t>on Denen ber 
eine regelmÄfj ig nad) £it>orno/ £>cr anbete naefc 
£>llinbfen bie $al)i't madjt. ©in brttter f£to$n 
Bat fiel) ber Verbreitung be£ (£t»a»gelium$ unter 
ben Reiben gewibmet unb itf fdyon feit tftefen 
Sauren SDZiftfonär. (Sr üerfdrmäfct ben bequemen 
©cnuß eineö großen SRcidjt&umS unö bultet 
mit apo|loltfcl)cm Sftut&c bie graten gntbefc* 
rungeii/ um burd) bie uniüirtObarcn (Btnebeti 
ber Söif&en bie 6'aat cfcnfnidjcr Gkftttuug aütfs 
jutfreuen. 



15. 

Sic r t tt a »i) Sil baut) unb <5arato$a. 

(l't. bi6 IG. 2»ug.) 

Äein SOTonarcb (suropen* fann nef) rühmen/ 
einen gläujenbcrn unb gröpern ^mmttHlUl ge« 
feiert ju &abeu/ Don ben SBölferu mit foö&ern 
(Sfcrm begrtipt rcorben ju fein — felbil 9t a* 
Voleon nid)t/ wenn er bie bejroungene 2öelt 
burefcreifete — / af* (Beneral ßafapettc/ ber 



— 102 — 

SMitßifrer amerifamfd)er tlnab&a'ngigfeit/ &a 
er t>aö 23atetlanb feineö 5)iu§me$ sunt lefcten 

Ungebeten/ ja unaufgefordert rütfete tfc& 
Slöeä/ ben ct)cTn unb geliebten ©af? ju empfan* 
gen. S(rm unb 9?eid) marb für i&n t&ä'tig. Sie 
ganje Nation trollte ihn empfangen/ if;n feben/ 
ihn fernen. 933aö tfnb daneben Sie falten #eier* 
licfjfeitett/ mit roelcfcen prunfhitfigen ©ragen 
ber anbevn 2öelUI;eile/ unter tfeten ©inmifdjun* 
gen t>er Sßolijei/ cjefc^meicljeU unb ge&ulbt$t 
werben muß! Siebergreife £afar;ette biefe 
SfteUje üon rüfcrenben Auftritten unb gera'ufclj* 
unb pracfctpollen feilen ohne Serflörung feiner 
©efunb&eit ertragen fennte/ bleibt mir noeb 
immer unbegreiflich 

Unb tiefer grogc gbefmann/ al$ er roteber 
in fein ©eburttf» unb 23aterlanb $ranfreicö ju* 
rücffebrtc/ wo er ber ©egentfanb be$ #affe$ 
ober S&tberwtflentf be$ ber SWinitfer/ 

ber ©rofen unb tf;rer Liener unb Beamten 
war — wie anberS mu£te i&m ba 21M erfc&ei* 
nen! (Sin Sfci&tytff bringt i&m ^ernjünfcf)un» 
gen für biefelben ©etfnnungen/ berentroitlen 
ibm ein anberer banfbar ben unflerblic&en Lor- 
beer reichte. 35ie Sftac&rceft wirb tfrengcS ®e* 
rietjt über bie 2^enfd)en unferer £age galten. 



— 103 — 

©ern wäre tefj Seuge oon Safa^cttenö (Smpfang 
in Stendorf' gewefen / wo fcfjon große Subcrei* 
tungen oerantfaltet würben. 55a 1tcfc feine 2ln* 
futtft aber oon 3Ta<j $u £ag oerjögerte/ wollt« 
ic& nidjt länger perweilen unb betfieg ein 2>ampf* 
fc&iff/ welc&etf nad) Süoang ging. 

Zä$liü) fahren Drei Sampfboote von 9Uwtjorf 
babin/ bie auf i)em £uofon binnen acfjtje^n 
bis oierunbjwanjig ©tunben bie fünfzig 23c0« 
ßunben lange 6trecfe bis Sllbanr; jurücflegen, 
SJtefe SQqqU/ weldje ju ben größten ber herein* 
fiaaten gehören/ gefcen nicf)t über Sllbani) fcin* 
au$/ fonbern werben »on minber großen ab* 
gelöfet/ bie bann ben QuNqix binnuf burd) ben 
Oeorg^ unb (Sbamplanfee auf bem Soren$en* 
tfrom naeö (Sanaba geben. 3)er $tibfon/ ober 
Slort^riöer/ wie er aud) &eigt/ uub bei 9)ew* 
S)orf/ wo er tfd) tttl 2J?eer auömünbet/ brei 
95iertel(Iunben/ bei Sllbanrj beinah nod) eine^ 
Heine &albe ©tunbe breit iil/ bilbet flcf> eigen** 
lid) in feiner ©röfje ertf buref) bie einfallenben 
©cwäffrt be$ 6aconbaga unb 2)lo&awf. ©eine 
Ufer find an einigen Orten fe&r feftroff/ oon 
weiggrauen ^alffelfen/ mit Sannen unb @td>en 
befäumt. 93on Seit ju Seit erfefcetnen artige 
£anb&äufer/ Q3auer&öfe unb Heine Ovtfdjaften 
auf fruchtbarem ©eftlbe. 



— 104 — 

1 

td) Immer auf bem Eerbeef geblieben 
war/ ftatte td) ntdjt bewerft/ wie gro§e ©e* 
feflfcljiift lief) mit mir auf Dem 23oote ftcfaitt. 
(ES waren r)urbert ttnb MfttjigftfeiftJifte. grauen» 
jtmmer unb Herren Ratten tfcte befonbern 6nfe; 
wer mit jenen fpäfen wollte/ mufte> mit 2(n* 
gäbe feinet StamenS / beim Änptttfn um ßr» 
laubnt'§ bitten, (Er führte miefc alfo in U)ren 
€>aal. Ä)l an fette t?cJ> in bunter 9t*ifce an swei 
langen tafeln jum Jyrürjilücr* / Weiert mit au3» 
gewählten hatten »erfergt war. 9*tK& frier 
festen weniger eine vom Sufaü jufammenge* 
führte Hctf(gtf(flf4aft> al3 eine 95«fa^traliut| 
eingeladener ©Ätfe beifammen ju fein; fo fot0* 
faltig unb aüPttfcig war fett Sn|*ig 2111er/ fo 
gefcHtg / fein ur.b ungebunben war bte gegen* 
fettige Unterhaltung. 

23tr famen am (Etäbtctcn £>range*£owa/ 
bretje^rt Stunlin uon Stendorf/ bann fünf 
©tunben weiter bei 9öeu»$oint uorbei/ wo 
fcrt'j »orjügItc()fIe Kollegium für Die Sugenb ber 
«Öerctntlaaten t(i. Unter ben Seligen Sögüngen 
beftnben ficr) auc() jweiljttnbert unb fünfzig, met* 
tfentf (sö&ne üon 20ütwen/ ob^r uon SMtlüä't» 
perfonett/ bie ben legten £rieg mitgemaefrt 
Gatten. (Sie werben Gier für ben £anb» unb 



— 105 — 

6eebientf t>ct 23ereinffaaten auf öjfentrtcl;c £o* 
tfeu erjOfle». 

£cr §ubfon wimmelt von (~i"oop$ unb ftafcr« 
jeuejen / bie fiel) nur mit bem £3tnöc, oDcr i'er 
^yhub unb (£bbe fortbewegen/ we(d)e noch über 
breißig (stunben von t>cr fthißmünbung fpür* 
bar ttf. Sftan fagte mir / cö wären tagltd) wo&I 
bei jweitaufcnö folcfccr @(oop$ auf bem ipubfon 
t&ätig. 

$ie bret größten $ampfboote tiefet gluftc* 
waren bamal* ber Qf) an c eil or Äeoington 
»on ad)t$tg $ferbe|rärfcn/ unb geräumig genug/ 
um fünfhundert ^etfenDc bequem ju halten ; 
Der Sftidjmonb ju üebenjtg s $fcrie|lä'rfen/ für 
üierfjunbert RciUnbt; unb ber Äent Pen 
fed)£jig $ferbe|U'rfen / i>er brei&unbert 9reifenbe 
aufnehmen fonnte. Me oiefe Jafjrjeuge itn D in 
perfd)iebene ®emad>er gct&eüt. 2>a* fdjöntfe 
Derfelbcn iii für bie ^rauenjimmer / unb jwar 
a($ ihr au!j r d)Iießlic5 eigene*/ betfimmt; ba$ 
nad)fd)ön|Ie iil für ue unb für bie jungen 2flan* 
ner/ benen ber ytapitän Butrttt glättet. Swet 
anbere/ größere ©a'Ie finb cinjig für Männer. 
%ü< biefe 8immer ünb/ wie auf anbern 6tf,tjfcn/ 
fcttwärtS mit Letten Perfeben, pon benen fieis 
ein* über ein anbete* angebracht unb mit Um 



fcfingen/ einen aufwärts ge&enben «öoejett bil» 
benb/ »erbetft iutb. 

Sn kr ectufa mitte unb jur Seite befinden 
tlcf> noef) flet'ne ©ema'cfcer ju befonberm Swetf/ 
5. ein Q3afcfiübc£en/ ein Sefoimmer mit ben 
Herfen amerifantfcf)er unb britifc&fr <gd>xi\t* 
ftcüix; bie ßücfcen/ bie ©ema'c&er ber ©djiflfä* 
mannhaft/ ber SPiecbanifer / SMatrofen, tföc&e/ 
SFiägfce unb Söcbtenten / beren jufammen etwa 
äwanjig $rrfonen tfnb. 

S^cj SfhcM* verbreiten grofe £ä'n geleuchtet 
bie mö.](icf)tfe $eiterfeit ring» um$ €djiff unb 
warnen bie ©Icopö fdjon von Weitem/ aus* 
jurcetd)en, — $te (Seitenräder fcaben jweiunb* 
breifjig (3cfcu& im ^urcrjmeffer / unb geben bem 
€cf)iffe bte©efcljwinbigfeit, binnen einer ©tunbe 
Seit ffromauf jwet 2öegf?unben/ unb tfromab 
brei s&egtfunben jurücfyufegen. 

£a$ 2liiöfd)iflfen unb 2Iufner)men von ^et* 
fenfcen unterwegs raubt wenig Seit. 5)ie<5cl)tff$' 
gfoefe ruft an. Sin am Sluffenborb fcangenber 
£>]aci)ett/ groß genug / ad)t ^Jcrfottett ju faffen/ 
wirb f cf) n e a ir 5 Söaffer gefaffen. S>te ftetfenben 
tfeigen bequem auf einer eifernen ©ela'nbcrfltege 
tum ^c^tff ein. Swei Ruberer bringen ben 
$>)acf)en fdjneU an* Ufer/ wÄ&te&b ber Sftatrofe 



- 107 - 

am Steuer hinten ein (Bäh ba$ am Sampf&oot 
befeffigt iü/ aflma'Itg abrollt la'it. 2lu$* unb 
©inlabcn betf Sftacfjen* am Ufer ifl ©acfje went* 
8er Minuten. 35er $tlot gibt bem SDampf* 
fcljiff ein Setzen; foajeicf) fe&t lief) bort buref) 
ben SCManiSmuS ein 3t)Iinber in Bewegung/ 
&*r ba$ ©eil be$ 9tac&en$ aufrollt unb ötefet 
an lief) $ie&r. 

<S$ war an einem frönen (gonntaa^morgett 
um fünf Ul)t (15. 2fug.)/ af$ wie vor bem 
©tä'&tcfjen ipuofon anlangten. (£3 tleUt t?d) 
bem SJucje gar freunblid) bar. es maa, brel* 
hU ütertauf^nb <£tnwo&ner Wen. $on Bett 
ju Seit tönten ben ganzen Vormittag bie Stxt* 
cfcengrocfen über bie «anbfcfcaft/ meiere bie m* 
wo^ner ber umUtlu^nbcn £öfe $ur Slnbadjt 
riefen. Um etff tt&r borgen* famen wir enb- 
Itcf) ju 21 Ibany an. 

3>iefe 6tabt sa'&rt jc^t titwmauftnb 
wofjner unb ift ganj in 8rt unb 953eife ber 
übrigen neuen etä'bte STmenfV* gebaut. %U 
bant)'* £anbersü*rfebr x\\ fe^r bebeutenb, weil 
lief) fcier ber Stmim aller (SrjeugniiTe mn 
Horben be* 0lew^otfer (Staate* tu (Samba be* 
ttnbet/ befonber* feit bem Q3au be* &errftdjen 
total* , ber oom <pubfon bei Sllbant) ftl 5 „ m 
<5ri<*8ee lä'uft. 



— 10S — 

£te$ ^cificviiiicf ber ßuntl unb bei ameri* 
fanifdjen ©emeingettfcS uerbient gefannt ju 
fein, üftan benfe fleh / t»ag biefer £anal fcunbert 
utib jebn @tunben lang tii; ba§ man über bem» 
felben fünföunbert unb fedj$unbftinfät$ böljerne 
Erliefen jätjlt/ unb fiebenunbutcrjtg (gcMeufen/ 
jebe juben <3cf)t;& foö&er {btnn bfeö ij? ber #afl 
uom Sriefee biä jum $uDfomifer); man benfe 
tief)/ fra| mehrere Leitungen angebracht finb/ 
bte ba$ Gaffer über (Sümpfe unb Heine ©ein 
führen (bte größte bei SKocbeffer/ me&r beim 
fecf)$unbfec&$jt<j ©tunben üon SXlbanr)/ ganj oon 
©teilt/ mit einer ©ettentlra&e für bte Sftoffe/ 
um bie (Scrjiffe $ti sieben) — man benfe fiefj 
tiefen großen/ feilen 23au be$ G3anjen/ unb 
bann — baß ba* 2(tlc$ in Seit uon jwei Sa&ren 
rollcnbet rcarb. 

t-erirettte in Sllbanr) ntdjt lange j be* 
gnügte mirf) mit einer ^3c|Id)tttjuncj beö Snnem 
ber 6ufct/ na&m einen 9U'tferoagen / über* 
nac&tcte in (Sfeues'tabn unb befand mief) an* 
tern Borgens in ben berühmten labern oon 
© a r a t o g a. 



16. 

<caratoa,a'ö $ eil quellen, ntica. 
(IG. M 19 2Ci:g.> 

(£in junger/ gebtlbetcr / fc&r unterrichtetet 
O.uafcr mar mein Dtctfegefa'örte bis bierber ge> 
n>efen. 9814t gewannen einander lieb unb blte» 
ben in (caratoga bcfU'nbig beifammen. Slfle 
oMigionen unb alle ^ttetpart^cien fcaben ibreu 
heiligen $runb unb ftnb rcabrlid) in ibrem 
2öefentltd)en unb ©öttlid)en nicht fo fe&r t>on 
eiuanbec »erfcbieöen / altf t>ie Sttenfdjen in ben» 
felben/ rcelebe autf Religion' unb Äirclje SBerf* 
jeuge i&rer (Selbtffudjt/ tbretf &ocf)mut&$ / il)rec 
S?cil$füd)tigfett mad)en unb bie bummglßubige 
Unwiffenf;eit 2lnbcrer fanattnven unb leiten. 

5)ie tlmgcgenben von ©aratoga fcf)tenen 
mir gar n>üb. S5I< ©tabt felbtf beffefct nur 
au$ einer einzigen/ fe&r breiten aber nod) un« 
gepflatfertcn (Btraße. 23aumtfötfe/ bie bin unb 
roieber mit 2£urjelt?öcFen über einanber liegen/ 
beuten an / t)or wie weniger Seit nod) ber $la$/ 
reo ber Ort aufgebaut ifl> ein nntferer Söalb 
ßemefen/ ben bie 23ären bewohnten/ bie auef) 
icfrt nod) oft in ber 9tad)barfd)aft tfdjtbar l!nb. 

entbeeften »or etwa $cbn ^abren $ucrtf 
frier bie Mineralquellen, (grji feit oicr Sabreit 



— 110 — 

baute matt bie prächtigen / pallatf artigen ©a|t* 
Käufer auf/ l>ercn nun fcfjon sef)n por&anben 
tfnb. &*0 Porne&mife berfelben ift ofcne Srceifel 
(Songrefü'ipall; bann folgen Uniou*<pall/ 
Uni teb*(5taten>6all unö ber ^aPillon. 
£>te SXn^a^l ber Äurgä'jfe/ n?elct)e jtcl) bei mei* 
ner 2fnfunft f;ter befand/ betrug 1230 $erfonett/ 
fieute au$ allen (Staaten be$ herein* unb 6üb* 
amerifa^/ auef) einige (Europäer. 

$er £etlauellen follen um (Saratoga bei 
jman^ig fein, begleitet oon meinem {freunbe/ 
I>cm £luäfcr> befuebt' id) unb Foflete tef) me&* 
rere. SOIan bemerfte uns iebetfmal/ bei tpelc&ec 
bie Äur begonnen/ bei welcher fte beenbet trer* 
ben muffe. (Sinige lauwarme Quellen Ratten 
ben ©efcfjmacf pon benen ju 25aben im £an* 
ton 3largau; anbere glicfjen bem ©elterferraaffer; 
bie Quelle pon $8 al flott/ jroei ©tunben Pon 
(caratoga/ fcatte bie größte 2le&nlid)fett mit 
ber ppm ©djtparjbrünnli bei ©urnigel 
im Äanton 23ern. 

2tur tpenige ©ätfe baben; bie meinen be* 
gnügen tief) mit Strittfett be* SDaflierä. $) C g 
Borgens tfe&t man in biefer tperbenben (Stabt 
2f£U$ pon ©e&enben unb £ommenben belebt. 
Sin ieber Quelle tfe&en ein paar tfinber/ bie mit 



einem (gtaht/ an bellen (snbc tmi ©Irtfet in 
eifernen Reifen ober tafaen feiingeit/ ba$ Raffet 
fdjöpfen unb ben tfe umrittgenben Xxinhxn 
bieten. 

Unter Seit STrtnfern &efant> lief) auef) ber ef)e* 
malige Äönig Pon (Spanien / 5 o f e p & 23 o n a» 
parte. (Sr fdjetnt M aftf freier fcarmfofer 
£3en)o!jner eines ^reitlaat^ weit gfücflicljer ja 
füllen / benu por Seiten im fönigftcfjen ©lanj. 
(Sr/ Port etwa* me&r af$ mittlerer @fcS*f«> 
Latein poüeö/ aue'brucfSreidjeS (Befielt nnb an- 
ejene^mere/ freunbfidjcre Süge/ fein $3ruber/ 
bei? große Napoleon. 

Sftodj ii! in ©aratoga nur 2ftte$ erjfe/ ro&e 
SInfage; ©orge für batf bringenbtlc 23ebtirfni§. 
9tocf) fef;It C2f felotf an Sutfga'ngen für bie ©alle. 
3>ie ttmgegenb öat inbejfen Ptef 2fnmut&/ ob* 
gleicf) jle oon Kälbern unb f feinen ipügeln um* 
ringt i#. Sfuf einem tiefet Jpügef/ nid)t tveie 
Pom Orte/ fcat man eine SfuSttdjt oi$ jum 
€t. ©eorgenfee, 

Sennocf) fe&lt e$ in tiefer ®egenb/ wo fontf 
bie Söifben/ Pom (Stamm ber Srofefeii/ &au* 
fetert/ tt)o mau in ben naöen %3ali>\xnQtn noefc 
bie Ue&erbfei6fef tfcrer jaf;freicf)en $5efefligungcn/ 
i&m ©rä&er u. f. n>. erofieft/ ntc^t an Mitteln 



— 112 — 

fceS gefelligen ober einfamen ©euuffeS. — $n 
eüirm 2efe[aal funb icö bie SDcrfe ber bctfen 
amcrifantfdien unb cnglifd)cn ©ele&rt-tt/ unb 
bei bunbert &crfd)ieoenc Seitungen autf allen 
(Staaten bc$ Serein£. S)er (Saal roar uon tltl* 
Jen Sefern angefüllt. Ueber bemfelben itf ein 
anberer ©aal / in meldjem man Sieb&abent eine 
Sammlung oon Mineralien unb andern Statur» 
merfroürbigfeiteit/ ober ^nntlerjeugniiTen i>ec 
Snbtaner Dorsetgt/ bie man in bcn Umgegcnben 
3efuni>en bat. 

Sud) ©djaufpiel fanb tfdj. Sine ©efcHfcfjaft 
fommt ju gerotiTcn Seiten oon OUrcporf pter^ec 
unb giebt ibre SBortlcllungctt. 8d) batte fte fcf)on 
in 9lercootf gefeben unb febr mittelmaßig ge» 
funbcn. Sn Gongrc§»£all gab es? / burd) Unter* 
fd)ciften / Slbenb* einen 23au\ Sftan rral^t in 
Slmerifa wenig ; betfo mebr tfnb £luabrillen be* 
liebt unb eine Sit t £opfer. 

§u ©fenetabi)/ U)o td) einen $reuft"en mit 
feiner ©emaMin fanb/ ber oon (gt. £boma$ 
fam/ roo er Gonful mar/ unb nad) (Saratoga 
reifete, beflteg tc& ein langet/ bebeeftetf ©cfeiff/ 
um ben gro§en ßanal hinauf ju fabren. Sroei 
Sagb&örner gaben ba$ Seichen jur Slbreife; \U 
waren e* aud) / roeld)e bcn ©cbleufenwäcbmn 



— 113 — 

b'u 9f »fünft be$ ®d)tffe$ tmfünbeten/ fo wie 
ben beiben Sugpferbctt/ bte alle jwei unb eine 
kalbe (gtunbe gewed)f<(t wnrben/ ba fte in btefer 
Seit im fdtarftn Trott fünf Söegtfunben jtmief* 
gelegt Ratten. — 35er Uebergang t>on einer 
£d)leufe in bie anbete itf <8efd)ä'ft oon jwet 
SDlinuten. Sil üientnbjwanjig (Stunden Gatten 
wir oierjig Söcojlurbett gemadjt. 

23ei Uttea/ einem <5täbtd)en t>on jwei* 
tanfenb Beelen / am Ufer be$ SWo&anofflfufFc*/ 
hielten wir an. $>er JfrritaJ |tft über tiefen 
tief) ttiel fdjlä'ngelnben (Strom mehrmals &in= 
über / oft jwanjig (Bäjtifc mit ber Sßafferleitimg 
über ber 0&e«Pcfre be» ^fufttf, Unb itätmn 
iti öabei fettwa'rttf fc o cl) 9?aum ju einem $Beg 
für bie 0?oiTe gebart/ bie to* <Scfctff jieöen. 

SDtr waren unferer fc'dfctrnfcfcftifig ftcifcttftc- 
auf bem ^abrjeuge. 9Jon ber ©egenb war fei» 
ten trel ju fef'en / ber Sana! frf)netbet mtifcni 
fd)nurgrabe burd) THUr unb unermeßliche Söaf* 
bungen. $ter tu* noch ber $3obcn in uraftcrSDilb» 
nig: wenig beoölferr. $n ber STOc be$ f leinen 
Sieifen* ^canffurt fcörten mir ba$ £ofen 
eines «öajferfafle*/ ber Jieu4;ef) bctracfctlid) 
fein foa. 

Bber biefe (Sinken werben burd? bie $We 



— 114 — 

hei Stanatt balh Tebenbtcj unb utbat werben. 
<&d)on iefct wixh hie ©ta&t ttttca blü&cnb. 
&n einet ©eite berfelben/ wo vox lurjem notf) 
ber ftnflece 9Ufi eine* SöalbeS üerfdjont tfaniv 
ift jefct ein bteitetf SHJafierbecfen gebaut/ * n 
tt>eU1)em jierlic&e (ScljiiTe/ bdat>en mit Staaten 
unb Wiensen, fanben. £a'glidj brachten itt 
hen Monaten Suli unb Slugufl / hex Seitung 
von Utica |u ftfaf« jroet ©djifre fünfjtg bis 
fe^lfiö Oteifenbe/ oon benen bie meOrtfen narf) 
bem (Srie* unb Dntax\Q*€ee QiuQtn. Dttcljfc 
fa jafjtreidj/ Nie itf) nadj&er aus ber 9ten>wfcr 
Seituncj erfafc/ flnt> bte 9*eifenben im (gpätia&r. 
hingegen hex SöaatenüerfeOt seilte fiel) noci) 
im Oftober 1824 fo lebhaft/ tt)ie im SUiguf?/ 
ba id) fel&tf in Utifa rcar.*) 

17. 

Sie #a&rt jum 01t a r 
(20. bi* 22. 2lug.) 
Qc& fitecj mit aefct anbern fteifenben, bic 
ebenfalls ben großen #aU 9liagarailromc0 

*) (£S fann Cicb&abern bei: ©fafifHf Diefletcjft lieb 
fein, erfahren , lueldje 2(uten 2Baaren irec« 
jüqlicf) naef) lUica geblaßt mürben. 3n einem 
3aor3ebenb ifi'ö geuuf? anberö ; abec bann fönnfe 



— 115 — 



befugen tvoStert/ in bie $otlfutfd)c. £entt bei 
ber #abrt auf bem ©djiffe/ bn$ £ag unb 9Tacf)t 
gc^t / vtxlox icf) ju oiel ©elegenbcit/ Nl Äanb/ 
t>aö icf) burctjreifete, ju feiert. Sie $jjßfutfd)e 
mad)t täglicf) jmaiJsijj ©tunben Söegetf/ fäbrt 
bei £age£anbrucl) ab/ unb febrt bei näcbtlicfoer 
2>uufelr)ett ein. (Sin anderer 9ttiUw*$tn , bet 
eine gaffte ©tutibe nad) un$ oon tttrea abging/ 



e6 noef) gefcf;tcf> tWfy anjiebenb luecben, 3$ will 
olfo baö S5cu5eirf>ntf5 bei* in itfica loä'bcenb bec 
ct-ften Oftobenuocbe 1824 eingeführten SCßaacen 
berfettfu, Jute icf) bafTetbe in mein Steifefafcfjen» 
buef) aus bei* SJleiupocFcc Seifung bamate einfuug. 

£>ie in etutf jitftt SCBoc^e ju Urica eingelaufen 
nen 127 Sabneuge für)ffcn : 3310 Saß 2M;f, 
baß Saß 5" 6 <5cbeffef ; 1686 Saß Saf$ ; 315 Saß 
CebenSmiffef; 460 Saß 21^; 630u Steffel (5 e» 
treibe ; 130 •Scfccffel €einfamen ; 763 @cf;efFeI 
g>ftuftc^e sunt ©eftifffoen ; 9094 Oadonen 2Bf;i£bp 
(Äocnbcannftoein ; bec ©allon bätf 2 3flaa6) ; 
105,844 Suß SBuef« unb SimmecMs > 10,000 
Caffen* unb ©cf)inbc(bünbe; 158 Senfnec ©petf 
unb SHiitfec ; 323 Tonnen @ppö j 500 Tonnen 
anbeceö Sftafetial; 27 Sonnen £ä|>, ; 30 Sonnen 
#opfen ; 953 Ät'tlen Oiaöiuaaicn ; 19 Senfnec 
©ämeeeien ; 91 Sonnen ^porjellanfbon ; 15 Äiflen 
Kleiber; 3 Ätften robe£äufe; 3 Sonnen @ä'nfe» 
febecn. ^ufTeubem mefe anbete ßleinigfeifen. 



— 116 — 

fcolte uns ju Dneifca ein, wo wir bas #ru> 
fiücf nahmen. 

Kaum »raren wir eine (ctretfe hinter jDnctta/ 
warb td) burd) etwas überrafdjt/ was in Europa/ 
wo »ortreffltdje ^olijei fccrrfdjt/ feinen 
fenöen üoeirafcfct/ unb fömerfift fll* SWcrfwür« 
feigfett tn eine 9fctfcbef<fTeibung angenommen 
wirb. $cf) aber roilTS gern l>ier eintragen. 

€5o weit id) bisher in STmerifa gefommen 
hin / (satte id) feine 6'traßcnbittler gefuHftttt« 
£tcr liefen uns bie etilen sScttelbuben nad). 
(£S waten fleine $nbianer. 83alb aud) famen 
wir burd) baS £)orf ber 30i!ben. SS betfanö 
aus ben etba'rmlicfctfen glitten / bie fcie unb ba 
im SSafb/ ober auf fdjfedjt angebautem (£rb* 
reid) fceritmlagen. UM üon unferm 28 eg faö 
id) einen artigen grünen 9taferi#fa$ von aften 
Räumen überfefrattet. Sott/ faßte man mir/ 
pflegen bie Häupter ber Silben i&re «Rat&S* 
Derfammlungen ju galten. 

3>te fctciig^n Snbianer waren üom (Stamm 
Managua / unb utd)t oon ber fdjönen 8t& @te 
Ratten runbe (Beliebter/ langgcfcf)Iil?te SIugeH/ 
biefe Sftafen/ lange auf bie ©cfjultcrn hiebet« 
fod'ngenbe £aare/ unb elenbe Gumpen um bie 
$aifte ifereS fdjmufeigen/ gelben £cibeS gewiegelt. 



— 117 — 

$)aö »aren nidbt mebr bie f ecf cn / frrtfttgen 
©etfalten / i>te id) in 9Tc»Dorf bc»utibert (nute. 

9DM £anb »urbe/ je weiter wir famen/ 
tDtlbi-T/ unb mit 3lusnaljme etnjernerOetfcfyafteit/ 
weniger oeoölfer*. (Selten fal) man jpäufer oon 
23acf|i eine« .< fonbern nur »on Jcid)tbc&auencn 
23aum|lämmen/ fogenaiiLtc ölocf&äufet. @w 
Uiib letdjt unb »oölfeü ju erbauen. 

Gin iöttgeö @&epaar/ baö ^cf> als $fTanjer 
in beu neuen (Staaten anftebeln »iQ/ fat oft/ 
flau alles Vermögens/ nidjtS als ein ober 5»ei 
OloiJc / ein »<:nig Sinnenjeug im 23ünbel unb 
fcunbert 2>oflar$ S)]ün 3 e im ©elbbcutel. 35a* 
mit »ani)ert e? in bie (Sinfamfeit unb »u'Ut 
\id) eine ©egenb/ einen 23oben/ wie er tönt 
eben jufagt. (£$ fcat an fünfzig borgen £anbe$ 
genuü; &a&lt ^e;^ borgen mit einem H$ j»ei 
S5oßar$ jum £&cil Hm/ 5um Sfeeil oerjinfet 
e6 ba$ Uebrtge mit fed)3 ?Projent. S)ann »er- 
ben Hi näd)ilen 21ad)barn/ bie oft bru unb öier 
©tunben SSe^ö entfernt »o&ncn/ btfud)£ unb 
vom £ag benachrichtigt / »cnnS au Erbauung 
be$ #aufe$ geben füll. Slm betfimmten £ag 
fomme« alle Stamaril mit ifcren Sßferben/ Od)* 
fen/ Siebten/ feilen u. f. »♦ um£ol$ ju führen; 
bringen aud) ©a'mcmcn mit unb SBorrdtbe von 



— HS — 

£eben$mttteln jum©cfd)enf für bie neuen %$<M* 
jer. — Sann werben bie 23aumf?ämme gefällt/ 
entaffetj an ifcren beiben (Snben mit (Sinfcbnit* 
ten unb Sapfen jutn Sufammenfugen oerfefjen/ 
unb auf einanber gelegt/ wie wenn* einen 
großen müq geben fönte- SlUfäHtge Surfen 
}tt)tfd)en ben halfen füllt man mit (Steinen, 
iDJootf unb <£rbe au$. (S&e ber £aa, ganj ju 
Gute tff/ fte&t bie Söo&nung fcf)on fertig. Sann 
werben bie ©ingelabenen noeb mit (Spetfe unb 
£ranf bewirtet/ unb i&re Sabl tfr immer jtem* 
lieft groß; unb jeglicher fel;rt ju ben deinen 
jurücf / ober wofynt er allju entfernt/ nimmt 
er unterwegs beim ertten beflen ^flanjer beffen 
©atffreunbfcftaft in 2lnfprucb/ bie fcerjlid) gern 
bewilligt wirb. 

SU ber Junge $f?fttt£<t ir^jent) rührig unb 
arbeitfam auf bem neuen ©ute: fo tjl er am 
Snbe ton jtoet bis brei Sauren fd)on im €tanbe/ 
eine $3ofcnung ton Satftfeinen aufzuführen. 
2fud) ba$ wteber iü ntcfjt fo gar föflftd). Senn 
ju bem Q3efcuf gibt eö Siegdbrennet/ bie oon 
einem Ott jum anbern »anbern. 2(uf bem 
©auplafc felbft legen fie ifcre 5ßerFi?att an/ 
fnetett/ formen unb brenneu bie 23ncffieine/ bie 
Ite ju üier bi$ fäfe* SolIarS ttö Zaufcnb lie* 



— 119 — 

fern. 2>ic neuen Käufer finb bann ein ©toef* 
werf bort), mit jroei btö t-ier ftenfiern in Der 
23rctre. 8u einem ©eba'u üon bret Wendern 
Dorn gehören tuerjtgtaufcnb Steine. $n ©tflbten 
fcaben biefe ©teinfjä'ufer aud) einen Slnftrid) 
»on auffen/ unb bie S)ad)ung ij? mit (Schiefer 
gebeeft. 

SmfciW be$ tnMantfc&en Dorfes tfefct man 
oon einer fkinen £ö$e ben ganjen Dnetba*6ee/ 
unb bis jum £>ntario*6ec/ bet an ben iporijont 
cjrenjt. 5Dir famen burd) swet ©täbterjen/ 2)1 a n* 
fieu unb Obanagua; jwifcfjen beiben be&nte 
ftcf) ju unferer ftec&ten ein ®ee autf/ ad)t ©tun« 
ben lang/ ungefähr eine ©tunbe breit/ an beffen 
gegenübcrliegenbem Ufer wieber bie Äa'ufer »on 
$wei ©täbtdjen fcerüorfd)immerten. Sdj fragte/ 
wie fie feie§en/ unb warb Don (£&rfurd)t burd)* 
brungen/ als td) ifcre Flamen/ S£om unb ©g* 
rafuö/ fcörte. 

$urd) ba* nieMicfce (ctfibtdjen Äenefteb e$/ 
am (SnDe eines f leine« (Seeg fcingdagert/ ge* 
langten wir #benb$ ad)t Ufcr nad) ber fletnen 
©tabt 21 ub um/ etwa etnunbjwanjig SDcg* 
tfunben »on Urica. S)a$ 2ötrt&$&au$/ reo wir 
abiliegen/ war fdjon t>oücr ^eifenben/ bie vom 
Niagara in jroei Sßagen jurücfgcfommen waren. 
8cf) fpürte gemad)/ baß id) mi# in Sftorbame* 



— 120 — 

rifa tat ©renjen ber jiotlifirten SSeJt näherte. 

2öirtf)$bou$ batte nidjtS (SrqutcflidKö. 
Sie <5d)Iafgcmäd)er/ wortn immer fünf 23etten 
betfammen tfanben/ glichen Den <fvafernen. 5)a$ 
©rö t>tcf>en felbft gä$(tt febon eine Begeiferung 
fon etwa sweitaufenb Beelen. 

Slnbern £nge$ warb e$ nidjt beiler. £>ie 
£ai^fd)aftcn würben immer einfamer unb wü» 
ber. 23on einer (Stabt jur anbern fäbrt man 
oft ttter bis $ebn (Stunben 98ege8 bttrd) ewige 
SScü&er/ in benen man nur bann unb wann 
Dölgerne Kütten jwifeften weiten ©treefen ur* 
ölrer/ I;ober/ biefer 23äume erbHcft/ bie ober 
alle t):rborrt unb unb einen traurigen SInblicf 
gewähren. SMe ^tTanjer nämfid)/ welche ebne- 
fcin ber Arbeit in ben erfren Qafyxen genug 
Labenz geben fld) nidjt bie 2??übC/ bie riefen* 
Raiten 23äume fe(bff ju fallen/ lit tte wegfd)affcn 
möchten. (Sie fdyä'leti nur untcrbalb über ber 
SDurjel 9?inbe unb Splint U$ auf» ipolj ab/ 
Inffen ben 23aum abwerben unb/ wie er fault/ 
vom SBinfo unb Siegen umwerfen. Wlan benufct 
aber GÄuftg baö £anb febon/ ebe bie (Stämme 
geraden fmb; jätet unter ben bürren 2*ef?en/ 
bie nid)t5 mebr üerfcbatteit/ baS ©efrrä'ucb au$/ 
pflügt ben 23oben mtt einem einjigen $ferb? 



— 121 — 

auf/ fireut ben 6amen au$ unb erfreut \i$ ber 
kernte/ bie auf einem an £ebenefraft fo reiben 
Folien nie fcf)led)t fein fann. 

£)urc& ba$ ©täbtlein ©cneüa/ am nörb* 
(idjen (£nbe be$ <geneca*<5ee$ ungemein an* 
mutfcig Oingebaut/ unb burd) Cunanba igua/ 
wo wir ju Wittag fpe^feten/ famen rotr 2lbenb$ 
in baö ©tflbtdjen 9todjejier/ roeldjetf srcar 
nur ertf isoo (Sinroo&ner hat/ aber aud) eril 
jefcn 54re alt ifi. 9£ir fa&en folgenbe$ £age$ 
unterwegs einzelne Käufer ganj mit Wien* 
fdjen angefüllt/ unb mit gefattelten $fer* 
ben unb Magert umringt. (£$ n>ar (Sonntag. 
SD?an hatte fiel) ba jum ©otteSbienfi t-erfammelt/ 
unb manche Familie roohl belegen eine halbe 
STagereife gemacht unb mehr, ipter $u £anbe 
tfnb feine SwangSanflalten/ Jöeichtjettel/ ©onn* 
tagSmanbate unb begleichen £*tothbehelfe erfor* 
berlid)/ um bie Ätrchen $u füllen unb nuirbige 
#eter be$ £age$ ju erjweefen. &Ue$ erfolgt 
t>on felbtf/ wo wahre Freiheit bajetm t#. ©r* 
jwungene ©ottc$bien|llid)feit itf ba$ tfchertfe 
Littel/ bie Kirche unb ihre $rietfer t>erha§t 
ju macljen/ Srreligiotftä't ju »erbreiten unb eine 
geheuchelte/ barum eb^n lä'tfige a'uffere Ehrbar* 
fett/ tfatt frommer (Bitten/ herrfchenb ju ma- 

6 



— 122 — 

;hen. &$ m unglaublich/ wie weit man in 
manchen £a'nbem (SuropenS noch $urücf ttf, 
rracf) fo vielen Erfahrungen unb £hatfachen/ 
bie einfachen (Säfce be$ gefunden 23ertfanbe$ 
ju begreifen. 

Wlan hört ben <5tur$ beö 9tiagarafall$/ wenn 
ber SÖinb von baher fommt/ fecbtf ©tunben 
SÖegö weit. 8ch hörte fein Traufen aber ertf 
in einer Entfernung oon jwei ©tunben/ unb 
nur bumpf. 

23ei einbrechender Stacht famen Wir nach 
Äewitftown/ am Ufer M Niagara. 3>rei 
englifche £orbö unb ein ehemaliger brittifcher 
Slbmtral faf en im SEöirthöhaufe am Äaminfeuer 
unb fprachen mit anbern amerifanifchen Dtet- 
fcnben. (sie waren eben r-om Söafferfall jurücr** 
gefommen. Natürlich/ wir/ bie wir ihn erfl 
fchauen wollten / fponnen i>ie Unterhaltung t>ar* 
über gern fort. 

S110 mir ber Söirth mein (Schlafjtmmer an* 
wteS/ machte er mich auf ein anhaltenbeS ©um* 
fen aufmerffaui/ »eichet aber meine Ohren 
mächtiger fchlug/ wenn er i>ie Rentier öffnete. 
6ö war ba$ £ofen be$ Ungeheuern (StromfaUeS/ 
beffen einförmiger Sonner au$ ben weiten Ur* 
halbem wieberhaUte/ halb näher heranjuwan* 



— 123 — 

fceltt/ Bali) wieber lief) gu entfernen fd)ien / je 
nadjbem berSöinb baö maieffa'tifc&e bütfre Stau* 
fef)en mit tfcfc Eintrieb. 

Scf) fianb lange am Rentier unb r)ord)te bec 
wunderbaren 9latur*$Zujtf. 2)er Sfiacfttbimmef 
war fetter uni) bing voller ©terne. (Smpftn* 
bungen/ bie t?df> in fein 2öort f lef i>ctt laflfen, 
bewegten rntdj, 3d) fJanb ba beinahe jweitau* 
fenb ©tunben weit von meinet £etmatr)/ in 
jenen unerme§ficf)en Söälbern/ i)ie noef) vor 
wenigen Saferen nur von Sötlbcn beroobnt/ ober 
von Sfbent&eutern unb verwegenen 9Utfenben 
befugt waren/ welc&e für £anbeltfgewinn ober 
£enntnißbereicf)erung jebetf 9ß3agf!ütf btftmUn. 



18. 

S)er Söafferfan be$ Niagara. 

(23. 2fug.) 

Sfroerj lag icf) im ttefffett (Schlaf/ als miß 
ber 9ö3trt& fefcon früö Sorgen* nad) 3 uin mit 
angejünbeter Äerje ermunterte/ aufjutfe&en; 
ber SÖagen werbe fogletd) vorfahren. Äaum 
f>atte ic& Seit mid) anjufletben. S5er Steife- 
wagen rollte beran. 2öir biegen ein. $n furjer 
Seit Gatten wir ben £uf eine* mäßigen Jpügel* 
erreicht» SIber auf ber £öbe broben angefom* 



— 124 — 

men> faltete fiel) plöfclief) t-or unfern trunfenen 
©liefen eins? ber reijenbtfen ©c&aufpiele au$* 
einander. £er Gimmel glühte in allen Farben 
fccS borgen*-; fcer (£ri>ball festen tieft Dorn 
©d)lumm-:r aufzurichten uwt> üerfcfyamterröt&eni) 
fcem ©ott &e$ £age£ entgegen ju lacftefn. 8u 
meinen 3$f#i wallte / wie ein bunfler/ fleflen* 
weis funfcluber £eppicf) rocit^tn i>cr £)ntario* 
©ee. gjUtyel&e SlcbtlfMtn wandelten über 
tiefen roe&cnben STcppidt) wie üerfpätete (Beifler 
l>er £>Tacl;t ; fle wandelten unb Derfcftwanben. 
9>orbwärt$ umfaßte ben @ee ber breite / fc&roarje 
<E5aum t>on (Sana&a'ä unüberfef)baren Faltern; 
roefirea'rts ein langer blauer (Streifen t>on ©e* 
fctrgen. SDcc&t in ber £W&e fcoben fic5 bei ber 
SluSmünbung M SWagaraffrom* jwet 23efkn/ 
bie ftcö gegenfdtig ju bewachen ffykntn. 3)rü* 
ben am canabifcfjen Ufer bie (5t. ®eorg$» 
S5efie; Herüben/ auf bem Gebiet ber herein« 
iraatert/ t>ie 3Uagara*23cff e. 8m hinter* 
grunbe/ am jenffitigen Ufer be$ Dntauo*©e- 
M\rtt, glä'njten im erllen ©onnenfira&l Ätrcfc* 
tfcürme unb ©ebä'ube aus ber £erne. 8$ »er* 
ita&m Pom ^futfeftet/ e$ fei baö canabifcfje 
etÄMIetn S)orf/ at&t (Stunben Segö von un*. 
r @e&ett 6ie auc& fcttwflrW! * fefrte er fcinju 



— 125 — 

uni> wies nacf) ber SWtttagSfcite. Scf> roanbie 
midj balun unb fal) eine unge&eure $antpffä'ulc 
in ber Kerrie aus bem ©cfjooS ber (Erbe gegen 
tue Wolfen Auffahren/ wie Don einem Halfan 
auSgefocfjt £>ort war ber SWagarafau". 

@ttf naeö ungefa'&r einer 6tunbe fa&en wir 
»on bfefem jmifc&cn ben Räumen einigt S&affer* 
ntaffen erfd)einen unb »erfdjwinben. 2iber bas 
bumpfe ©etöfe warb mit iebem Slugenblitf 
beutlidjet unb lauter« Um neun ftW fctelt ber 
2öagen t>or einem artigen Söut&tf&aufe iliU/ 
reo wir uns mit gutem #rül)flücf erquiefen 
fonntett/ unb freunblicfce #ü&rer jum SÖatJer* 
fatt er&ielten. 

28ir begaben uns t>a^ttr. 3iuf einer ^örtiefe/ 
bie über einen 2lrm beS Hüffes geworfen iff/ 
gelangten wir $u einer Snfel/ ©oat*8$lanb/ 
welche ben ©tromfall in jwei ungleiche Steile 
trennt. 96>ir verweilten Irtet/ uns auf ber $n* 
fei jertfreuenb/ bie ungefähr eine (jalbe (stunbe 
Umfang fcat/ bis brei U&r 9Ucf)mittag$ , um 
ben SBafferfaB unb feine $rad>t in aller SPluge- 
2u gentefjen. 

SDie Äalf läget/ »ott benen bie 3fffeg$an.> 
83erge aufgefc&icfjret tfnb/ btlben oft Söerge unb 
£ügel oon beträchtlicher <oö&e. (Sin Sweig bie* 



— 126 — 

fer ©ebirgSüeräffung/ ber frcf> burefj SWarslanb/ 
9knft>loanfen unb Stendorf tfrecft/ burd)fcl)nei* 
bet ben Sfttagarajlufj in bie £lueere unb per* 
urfacfct ben unge&euern (Sturj biefetf ©ercaffertf. 
2)er Niagara/ einiger 2Jb|Tu§ t>ec gro§en @een 
unb M €rie*©ee$/ bil&ct SiS ju fetner Sftün* 
bung in ba$ weite 23ecfen be$ Ontariö/ einen 
mächtigen 6trom wn toufenb bttf jn?ölf> 
fcunbert ©cf)u& breite unb großer £icfe. 
83i$ jum (£&tppenjat)tfrom, ber §wifcf)en 
bem (Srte* unb Dntariofee in f&n &inetnf?ürst/ 
(oor Seiten fcat fcier aucfc etneSSeffe getfanben)/ 
fliegt er langfam unb tfiEL £>ort aber/ enger 
jroifcfjen Reifen geflemmt/ von ben Gaffern 
be$ (S&tpperoai) üertfärft/ wirb er unru&tg/ 
fein reiffenber. (£r ftürmt fd)äumenb gegen 
flippen unb Reifen/ bie i&m ben 2öeg »er* 
rammeln. Swei Sttfeln fpalten i&n in bret 
S&eife. SIber tlürmifd) vereinigt er (td) wieber/ 
na&e bem weit über fcunbert @cfou& tiefen 2lb* 
grunb/ in welken er &inab mu§. Sie Reifen 
fcaben r&m Gier biö auf piertaufenb (Scbufc »et* 
teft (gpiefraum geladen. ®i tfl ein fceufenbeä 
SCtteer/ beffen 923ogen/ unter einanber fä'mpfenb 
i&rem jermalmenben ©turje entgegenrafen. 



— 127 — 

$er 2öafferfaH r)at bie &orm eines 6ufdfen$. 
$er ötflicfK £&eil ift ber PoHere/ gewaltigere/ 
malerifcöere. 2)ic SWaffe t>er nicbcrfiür jenbett 
#lutr)en/ pon unten auf antjcfe^en / fcrjeintauS 
ben Fimmeln berabjufa&ren unb ftd) in einen 
fcobenlofen Slbgrunb »ergraben ju wollen. 2)ie 
ftelfenlager / welche unterhalb einige 2lbfäfce 
fcilben/ bro&en unter bem ©ewidjt ber jermal* 
menben SöaiTerfä'ulen ju jerfplittern unb ju 
perftauben« 2)ie Srbe unfc Der #elfenboben brö&* 
neu uno sittern unterm ftujj M WUnfätn. 
Sftan tfc&t in ber SD^itte eine* ewigen/ betA'u* 
oenben $onner$/ wär)renb rings um&er bie 
ganje Statur fc&weigt/ wie Pom (Sntfefcen er* 
flarrr. 2(u^ ber Xitft/ wo Slfleä focfjt unb gäfcrt/ 
filbergraue (Staubwolfen unb SEDaffetbünbel unb 
©trafen fcatfig aufwiegen / unb Pon nadjfom* 
menben wieber ereilt unb jerfiört werben/ beulen 
in allerlei £önen jwifdjen ben flippen bie grä'fj* 
liefen (Stimmen be$ Bbgrunb* burdj baö ein* 
förmige £ofen ber Bonner» 

Sei) begab mict) Pom amerifantfefoen Ufer auf 
®oat»S$lanb; eine lange/ fc&male «örücfe/ 
mit großer Äü&n&ett über bie (Strömungen fcin* 
gebaut/ fü&rt ju biefem föilanb, Unb auf bem* 
felben beftnbet ucr) ein artige* 2öo(wr)au$ / Wo 



— 128 — 

man ntdjt nur (£rfrifd)ungen ftnbet/ fonbern/ 
roaS midj ocrbro§/ id) möd)te fagen/ anefelte — 
fogar ein 03 i H ar M — $fiu! Sa / roo oor ber 
$taietfa't be$ ©djöpfer*/ »or ber erfcf>uttcrn&en 
&errlid)feit ber 9iatur SlflcS flein wirb/ rotH bte 
erbä'rmlidjffe aller mcnfc^ttc^ert Seibenfcfjaften / 
bie (gptelfudjt/ nocf) groß thun unb tfdj auf 
len Sehen in bie £öhe ffrecfen unb gelten. S>a/ 
wo SfUeS jur 83cttmnberung unb 2ln&acf)t ruft/ 
»iß man nocf) — gemeine Unterhaltung/ um 
ber £angemveile ju entgegen. 8d) fönnte un* 
möglich mit einem 9tetfenben$reunbfd)aft fdjltef* 
fett/ Den ich hier 23tHarb fpielen fä'he. Sd) fä'&e 
tn ihm ba$ ooHenbcte SerrMlb europä'ifdjer Situ* 
Itfatton ; jene tfttlidK 33crfrüpi?elung/ bie wie* 
ber in ffumpfeS/ gemüthlofeS/ freches £hw 9 
thum übergebt. (SS gibt ©teilen auf (£rben/ 
t)te Den ^enfdjeit aller Bönen unb Sieligionen 
fcurd) Ikh felbtf ipeiltgthümer tfnb/ heiliger/ 
als i&re oon £alf unb (Steinen gebauten Kirchen 
unb Tempel. Sftan follte beten ©ntweibung 
nicht btilben. 

S)aS £aupt eines inbianifdjen ©tammS hatte/ 
fo erjä'blte man mir/ üon ben Sitten gehört/ e$ 
fei JttifäK« ben (Seen ein großes «Söunber, (g r 
machte fleh auf; begleitet yon feinen oornebm* 



— 129 — 

tfen Kriegern fam er jum 91iagarafaü\ Stacfj* 
bem er eine2öeile;mtt (grffauncn uni) ©erzeigen 
bagetfanben mar / na&m er feinen £amoaf/ mit 
©über belegt/ feinen 23ogen uni) t>ic fdjonffcn 
feiner Sterben/ warf jte in l>en <5cf)lunb ber 
2öogen/ unb fagte ju feinen ©efä&rten: „'Sftr* 
ttabr! #ier itf ein &au$ beö großen ©ettfeö!" 

£Wan hat auf i>er Snfel He bequemte Slnflcrjt 
be$ 93>rtfferfanö ; unb tvie man auf einen anbern 
$unft berfelben tritt/ »erroanbelt 1tcfj bem 2lugc 
ba$ nie ermübenbe Sfttefenfptel ber Statur $u 
neuen (Srfd)einungen. Scb lebte in einer SÜöttn* 
bermelt. 9tecf;t anmut&tg war e$ / ba§ auf bem 
grünen Seppicf) ber liefen einige £frfcf)e uni 
9W;e jaf;m unb txaulid) um baö £au$ gingen 
unb tfcrj un$ arglos nä&erten. 

Sin junger Slmerifaner war biö&er immer 
mein ©efa&rte gewefen. (gr blieb eö aucfj/ al$ 
ie& bi$ jum Diefflen be$ SöafferfallS nieberfiieg. 
2>ie$ gcfd)iel)t auf fernen Seitern/ bie man 
am fenfredjten helfen angebracht hat/ bie aber 
unter iebem ecf)ritt fcrjroanfen. Sroei Wltinntv/ 
fcf)on an t>tcfc färoierige Kletterei geroö&nt/ 
trugen unfere iöünbel. Senn mir hatten mit 
uns felbH genug ju fcl)afen/ un* an ©effräu* 
chett/ flippen unb m$ un$ unter bie £änbe 



— 430 — 

fönt/ fcffsuflönsiwirn. Scben ftugenbltcf burcf)* 
nc^te uns ein (ctoß unb 23ratf »on SSafier* 
iiaub/ burcb ben $Oinb gegen uns getrieben. 
@el;eul Der 2öogen betäubte uns bie O&ren. 

Unten nabm un$ ein fleiner Sftacrjen auf. 
£tner ber Wü&rer fließ sugletcfc ein unb fcötffte 
unö mit iptife eines Zubers mitten buref) bie 
wütbenben SDedem 933ir brachten über eine 
fialbe (Stunbe *U/ e&e tt)ir baö canabifdje Ufer 
erreichen fonnten. 

SSä&renb tiefer Ucberfabrt öenoffett wir ge« 
mädjlid) unb umfaffenb baS groge 53ilb ewiger 
23erwanblungen. £>ie brennenben Farben be$ 
9?egenbogens umgaufelten unS/ balb in ber 
fcba'umenben y\äH/ balb über uns. 

(So erreichten wir unten am 9S3afjierfaIl, wo 
uns betfä'nbig biefe Wolfen auffleigenben 9®«#er* 
Hauben uerfcf)langen / baS canabifebe Ufer. 9lber 
bas (Srfftminen biefer fcfyrofifen Reifen war für 
uns fo gefabrbrobenb unb mü&feltg/ als es baS 
iperabfkigen am jenfeitiejen Ufer gewefen war. 

Proben erreicht man in einer 95ierteli1unbe 
ein grogeS/ fc^öncj? 2öirtbSfcauS. ipier fanben 
wir 2lUeS belebt. Seben SJugenblicf seigren f?d) 
uns anbere ©ettdjter; Sieifenbe famen, 9?eifenbe 
gingen, (Banje Äaratfanen bur#freu$ten tfefc. 



— 131 — 

Sie gfcnfet Des SpeifefaalS gingen gegen &en 
ftatt f;inauS. SPUn jeigte mir »on Da Den 
£a Uedorf ( £afelfelfen )/ wo Die fdjöntfe 
2Innd)t DcS ßanjcn #aUeS fein fofl. — 5dj be* 
gab mid) Da^in/ unb fa& mid) feineSwegS ge* 
täufcf)t. SDicfer Reifen tlrccft jic& beträ'djtlicf) 
weit in Den ungeOeuern @d)lunb ttor. Der 
XUtt M 2luge umfaßt frier mit einem 23licf 
Das Ungeheure Del großen (Sc&aufptelS. (SS iji 
Dem ©etile ju groß. (Sr wtü 2IHeS umfahrt 
unD wirb üon Dem erhabenen ®anjen üerfcMun* 
cjen. er üerliert tief). (§r fdjwebt jwifefren 
©raufen unD Sntjücfen. 

(Sin 23efuc& bei Den (^eneca»5CöilDen. 

S^tcb wiberltcrjer/ als Der ttebergang uon 
pr«d)twtfen Sftaturfienen/ aus Denen man tn 
Der Srunfen&eit ffiUer *8egei|ferung juriieffefrrt/ 
Sur ©emein&ett »on SÖirtfcs'&auSfsenen. (SS ift 
Die fd)mcrslid}tfe2krlefeung Der SInDactjt. (SS iit 
mefcr/ als Äirdjenraub. 

Sd) säuberte aud) md)t lange/ unD lie§ an» 
fpannen. (SS war ertf uier U&r Nachmittags / 
unD id) fonnte nocl) bequem naefo Dem (otä'Dtdjen 



SuffalO/ fecf)* bi$ lieben ©tunben Don ba/ 
gelangen. 2)er 2Deg babitt/ auf eanabifcfoem 
23oben/ folgt öen gefrümmten Ufern tci S^tci* 
gara/ ber oberhalb ßötpperoar; einen fanften 
Sauf bat. 211$ wir beim a'uffertfen (Snbe be$ 
(£rie*©ee$/ bei ber ertc*S8effe angefommen 
waren/ mußten wir in einem #abrjeuge über 
ben #lu§ fefcen. S8or uns lagen in einiger 
(Entfernung jwei ©tabtc&en/ 83lafwef uni> 
23uffalo. 

83uffalo liegt an ber oiilidm SluSfaifeung 
M (£rte*6ee$ unb war wäbrenb beö legten 
Kriegs fafi gan& §erflört worben. 2lm meitfen 
fcatte e$ aber t>on ber «ftobbeit ber $nbtaner 
gelitten/ beren tfdj bie (Snglänber hatten gegen 
bie Slmerifaner bcbicnctt wollen. (£$ itf gefä'br* 
lief)/ folebe föunbeSgenoffen im ipaufe ju baben. 
Sefct itf 83uffaIo freilieft wieber aus ber Slfdje 
neu aufgefianben/ aber nid)t aU ein $böni£. 
S)a$ ©ta'btcfjen i# ttfc&W weniger als bübfd). 
SnbejTen/ waö nid)t iß/ fann noeft werben; 
benn ber Ort itf jum 2Baarent>erfebr trefflich 
gelegen. S5er große £anal be$ ©rie» ©ee*/ ber 
mit bem $ubfonfIuß tferfnüpft ifi/ ge&t tum 
83u{falo au*/ wo &ar)r§euge au$ bem SPJicrjigan- 



— 133 — 

unt> (£ric<5ee lan&en muffen. Slacf) besrfcht hier 
im £afcn fchon uicf £hätigfcit unb £eben. 

$crr £**/ &em ich von 9lew*2)orf au$ 
empfohlen war/ empfing mich fehr juporfom» 
meni>. 2Iu$ einer achtbaren fvanjoflfc^ett Familie 
#ammeni>/ war er fchon üor uicrjig Sahren nach 
Slmerifa ausgewandert. 2öa'hreni> Kriege* 
jwifchen (Snglanb unt> ^oroamerifa featte er/ 
wie er mir erja'hlte/ £3uflralo petlaffm uni> fiel) 
mit feiner ffrau bei &en S&ilben jwei Sfthre 
lang aufgehalten/ ini>efTen er feine brei Äinber 
nach ftranfretcfr jurütffchtcfte/ um ihnen eine 
gute ©rjiehung geben ju lafifen. 

(Sein Sehen unter ben SöilDen/ unb wa$ er 
mir bapon fagte/ hatte für mich Ptel Sfnjie&en* 
be£. ©ei mancherlei Entbehrung entbehrlicher 
3)inge/ war er boch bei ihnen fehr glücfltel) ge* 
wefen. (£r fonnte ihre treue (Satffreunbfchaft 
nicht genug rühmen. 

$n ben Umgegenben be$ (SriefeeS unb gar 
nicht entfernt t>on öujfafo trieb ff bamal* 
ein jahlreicher ©tamm pon Snbiancrn herum/ 
ber Den tarnen (Seneca führt/ unb ein Swetg 
ber alten/ Pielgefürdjteten Srofefen itf. Sitfe 
SöilDen waren bamals mit aller Söelt ring* 
um in Sweben; £err ermunterte mich/ fie 



— 13-4 — 

$u befugen. (SS geftel mir gar wobl/ etwa 
einen £ag lang/ ober jwet/ ba$ einfame trei- 
ben unb WxtWd\aftcn biefer 9)aturfinber ju 
fdjauen. Slber wie man ein paar Sabre fang 
mit ibnen in ben Kälbern ganj bebagltcb bau» 
fen tonne / wollte mir boef) niebt einleuchten. 
923tr matten uns alfo auf ben 28eg. 

(Setjon/ wie wir ans 23uffalo beruor waren / 
begegneten un$ einige ber (Scnccaner. 8&re 
£3efleibung fernen mir etwas forgfaltiger/ al$ 
jene ber Managua* Snbianer. (Sie Ratten aud) 
gar fein ÄrmltdjcS STu^fe^ctt. Sie/ welche $üte 
trugen/ Ratten fte fogar mit (Silberplättcben 
gejiert. breite (Bürte oon rotbem £ucb bingen 
um ibre Jpüften; anbere trugen biefe ©ürtc 
fcbä'rpenartig gebunben. daneben bing an ber 
(Seite ein breitet Keffer 5 habet bielt jeber fei* 
nen £omoaf in ber musftltfarfen #aui?, 

2>er 20eg ju ibrem 3>orfe fübrte in bie £iefe 
einer ungebeuern Salbung. $e weiter wir 
bineinfamen/ je biebter würbe ba$(£ebölj/ unb 
oon Seit $u Seit flaut) ein Snbianer/ fommenb 
ober Qt\)cno/ vor unS/ fo unerwartet ober tm* 
ocrbcrgefebeit/ als war er aus ber erbe beroor* 
gefeboffen. — (£in (Breis / bem jwei junge «eute 
r.a^folgten/ aUe wofclbewaffnet unb m^hdki* 



— 135 — 

M, fhid) an un$ worüber/ ofcne unö anjufeben. 
Sd) bielt ibn an unb fragte/ wie weit e$ nod) 
bis jur «Witte bed (Stamme* &in fei? Xtefe 
Söilben »erfranbcn fein (Sngftfd). £)er Sitte 
rebete mit Den Süngüngen/ wie tfd) ju bera« 
tben. S^un »erfud)ten wir bte Seicfcenfpracfce. 
3)rtmtt gittfl-J bcfiTer. 2öir erretten Die »er* 
langte Slua'funft unb fa&en nad) jwet (Stunben 
Söcgi? im 2örtli> um&er jerftrcute Kütten. 

S)a$ ipofj war tfellenweiS abgefd)Iagen / unb 
Der leergeworbene $Iafc jtemlid) nad)(a'fftg an* 
gepflanjt. $?ftitf> $orn/ (Srbäpfel unb anbere 
$db\xi\d)tt fafjcn wir/ mcftr wie burd) Sufatt/ 
al$ burd) 3Wenfefcen&an& Da fmtgefefct. 6* 1tn& 
aud) nur bie Leiber / bie ben Äanbbau treiben. 
Wtämm fdjämen f$ nod) beö/ unb treiben Mos* 
baö ebfe SGÖeibwcrf/ als geborne Säger. S>a$ 
Söeib iff nod) eine 9(rt (Sflaotn; trägt aud)/ 
wä&renb tfd) ber SWann frei bewegt/ auf Reifen 
bie SSebenSmitteloorrätfce in einem £oro auf 
Dem 5iücfen/ an einem breiten Seberriemen/ 
ber über bie (Stirn ge&t. (Sbcn fo tragen jle 
auefe t&re fleinen Äinber/ aber auf ein 23rett 
gebuuben/ bi$ an* Äinn etngefäfdjt/ mit beren 
Sftücfen gegen t&ren Stücfen. 

Ser grojk ©tamm ber Srofefett/ ber einjJ 



— 136 — 

an den Gfjamplain *, Ontario «• und (Srte * ^een 
umfeertrieb/ ifi ic£t fall ganj tterfcl) wunden. 
Sftan liefet nur noch etnjelne abgeriffeue Steige 
betfdbtti/ wie den t>er ©enecaner. 211$ ficr) 
im $abre 1610 die ertfen chrifllicfyen ©laubentf* 
baten unter fie wagten/ johlten jje ni>cf) eine 
#eere$macht t»on mehr denn 20,000 Ärtegew. 
Stach dem nardaynertfantfehen tlnab^ängtflfcit^* 
friege im $a&r 1780 fanden ft et) hier nur noef) 
etwa 1500 Krieger uor. Sefct fonnen ile nicr)t 
mehr aU 150 bis 200 (Streiter aufteilen. 

S)iefe befremdende Verminderung der §n» 
lianer mag mancherlei Urfacfyen haben. S)er 
923tlde jiebt fleh bei jeder Annäherung der jir-ili* 
flrtcn Söelt fcf)eu jurücf/ wenn er fie nicht 5er* 
ffören fann. (Sr will mit thr nichts gemein 
haben. <gr fennt au$ den ©agen feiner Vater 
und Wroßter die nie $ur»erlä'ftige Xxmt, die 
£i|? und <pab* und |)errfchgier und rafflofe 
SluSbreitungSfucht der (Europäer* ©r fann die 
Sebenöbequemlichfdten derfelben nicht retjend 
finden/ weil er ihrer durchaus nicht bedarf; 
fann die ©enüflte nicht fchä'fcen/ welche Riffen* 
fchaft und Äunfi gewahren mögen/ weil fie ihm 
fremd und Derfchlojfen liehen; fann die feinern 
Vergnügungen der gebildeten Oefellfchaft nicht 



leben , roeif tfe suojetd) einen ä'uffew Swancj 
auflegen/ t>etr ihm naturwibricj fcf)cinen mu§. — 
5)te reine Freiheit be$ SöUben hat ohnehin 
ihren eigentümlichen Sauber/ ber aus ber 
(Einfalt/ 9lt<btlid)hit unb ungebunbenen <£org« 
lougfeit hervorgeht. Wlan hat wenige/ ober 
am (£nbc gar feine 83eifytele/ baß Snbianer/ 
welche bei (Europäern erlogen würben/ nicht 
gerne lieber aus bem iSroang ber (Sttfettf/ 
t>eö Seremonieftf, be$ ßtrchenthumS/ be$ Siang* 
roefentf/ ber ^oltjeiorbnungen/ ber Titulaturen/ 
ber gefellfchaftlichen SSorurtheife/ ber Partei* 
maehereien/ ber unenblichen Sebenömühen/ um 
$um Q3et?fc entbehrlicher Singe ju öefrtticjen / 
herausgegangen unb in bie (Stille unb Freiheit 
ihrer Sötloniffe/ jur zinfafycn £eben$toeife ihrer 
©tammeSgenoffen jurüefgefehrt unb bafelbfl ge* 
blieben roa'ren. dagegen ffnb ber 33eifpielfr 
mehrere oorhanbett/ ba§ gebUbete Europäer/ 
bie geroaltfam ober fmroifltcj unter bie Snbtaner 
frtmen/ fobnlb iTe ttcf) nach £ahr unb tag unter 
ihnen l>ctmtfd) füllten/ auf &a$ ©itterfüf ber 
Sty t itfatt ort »erjicbtetett/ fiel)/ rote bie Hamide 
ju EöuffaTo / fef)r glücfliclj bei ihnen fühl* 
ten/unb entrceber gar nicht mehr/ ober bod) 
nicfjt ohne fpatcreS Äeimwch/ in bie $83elt ber 
©ebilbeten jurüeffehrten. 



— 138 — 

(Eine groge 8abl ber Srofefen bat 11* tritt* 
ltd) »on ben großen (Seen btnroeg wetfroart* in 
t>a$ unbefannte Snncre betf 28eltt&eil$ gejogen. 
2öa$ nod) jurücfblieb/ wart) jum gftaf rcobl 
in Kriegen/ me&r nocfo burd) ba$ ©ift ber ge* 
brannten SÖaffer/ roelc&etf ffe oon ben Gcuropa'ern 
fennen lernten , burd) 93ööeret unb Äranfbeiten/ 
bie baber entfprangm/ aflmälig aufgerieben. 
Vielweiberei ftnbet in ber ftegel bei i&nen niebt 
ffritt; nur bie @tammr)ä'upter unb 23owebmffen 
Gaben mehrere grauen. 

3n ber erffen §üttt/ in bie id) eintrat/ fanb 
td) eine Snbianerin gefebäftig/ SWai* in einem 
fcöljewen £rcg< Hein ju ffofen/ um barau* 
eine 2frt örob ju baefen/ ba$ jle §öfafc 
Reifen. 8d) batte fpä'ter&in bei einfamen norb* 
amerifanifc&en $ffanjern oft genug SInlaf/ 
meinen ©aumen mit biefer £öfafe oertraut ju 
macben. 

ftünfetg dritte weiter/ in einer jweiten unb 
Diel großem £ütte/ bie einem Oberhaupt ge« 
borte/ lagen fünf junge Sßeiber auf bem Potenz 
bie unter einanber mit bunten 23obncn/ auf 
einer über bie grbe gebreiteten Sparte/ fpiel* 
ten. Swei berfelben raudjten baju/ jn?ct anbere 
äugten t&re Äinber. Sbrc Sefleibung war fo 



— 139 — 

fpa'rlicf)/ ta§ unfere ©cf^nen in europä'tfcfjen 
©täbtett/ wenn tfe fiel) in „eleganter" griecfoi« 
fcfcer Sradjt fcalbnacft ben ©affern fcintfeflen/ 
baneben ganj nonnen&aft Permummt erfcfotenen 
fcaben würben. <5ie fa&en ju uns auf/ o&ne 
ifcre bequeme Lagerung ju a'nbew. 3dj »er* 
langte ein wenig 2>Wcf). Sic Süngtfe/ welche 
etwas engltfd) DcrfJanb/ fragte/ wie Diel icr) 
bafür geben wollte? 8cf) reichte i&r ein ©edjtf* 
$encetfücf r)in. (Sie brachte mir me&r SDlifcf)/ 
als icf) trinfen fonnte. 

£>fcne bie Snbianer in ifjrer ©pracfce fpredjen 
ju fönnen/ ge&t man unter t&nen natürlich 
wie ein £aubffummer um&er. Sflan tfe&t bie$ 
unb ba$/ aber mochte (grflärungen bajU/ unb 
vermag f?e nic&t ju forbern. $crj burcbirrte 
ba$ $orf unb wanbelte in ben Umgebungen 
mehrerer Kütten/ beren fa&leS innere feiner 
23efct)rctbung bthaxf^ 8$ bemerfte aud) Don 
ben fd)auerltd)en (oiegeöjeicrjen ber Gilbert/ 
bie mit ben paaren bewad;fene ©cfjäbelfcaut 
»on ben köpfen t&rer erfcl)lagenen #etnbe. 
9tun wußte td) ofmgefä&r/ wie eö in ben 2öalb# 
Dörfern unb Kütten ber alten/ tapfern/ Diel« 
gerühmten Germanen ju £acituö Seit auSgcfefcen 
fcaben mag/ pon benen/ i&rem Söfciöf (ober 



I 



— 140 — 

ffletf)) ihrem (gidjelfcfimau* (ober ÄöfafO 
u. bgl. m. nodj jefct bie Weiteren unb $ro* 
fefforen an ben ©djulen in Seutfchlanb ihrer 
lernbegierigen Sugenb gern großem SlufhebenS 
machen. 

Wim njeig/ wie es bei ben Silben mit bem 
(Sfalptren/ ober bem Riehen ber ©chä'belhaut 
ihrer feinte/ fchneü unb leicht geht. 2lber 
einö roufte ich nid)t unb fehlen mir fatf un- 
glaublich. Sftan tterftcherte mich/ baf man 
SDlenfchcn gerannt habe/ bie nod) ötcle Sahre 
nach ihrer ©falpirung munter unb gefunb ge* 
lebt haben; nur bafj ihnen bie ipaare nid)t roie* 
ber nadjrcud)fen, 

£te ^ed)tltcf)feit unb (Strenge ber ameri* 
fanifchen ©efefce unb ber (Srnff in beren 23ofl* 
Stehung hat betvurft/ baß tief) bie @eneca*8n= 
btaner fehr ruhig »erhalten. 9tur bie £3egierbe / 
etroaS ju betf&cn/ ba$ ihnen an einem 2öeit;en 
gefällt/ hat ffe oft ju Unthaten verleitet, ^enn 
ba» fürjeße Littel/ ftct> im 23eftfc be$ gemtinfeh* 
ten ©uteö ju fehen/ fd)ien ihnen auch ba$ bcflc 
jufeirt/ na'mlid) ben (Sigenthümer ju tobten. — 
£orf) auch bation hat man lange nid)t gehört. 



- 141 - 



20. 

£> i e tfa&rt im Waggon nad) 
$ i 1 1 ö b u r g. 

(25. bt'ö 28. 2(ugufr.) 
SD?ein $fan war gewefen/ im 2>amvffd)ifr 
uon föutfalo über beu ganjen (Srte»©ee bis 
an frcffen entgegengefefctetf (Snbe nad) Detroit 
in fahren. Siber icb fcatte mid) in ben Magert 
oerredjnet; ba$ 2Dampffd)tff mar fd)on abgerei» 
fet/ unb adjt £age lang l)ier auf ein anberes 
ju warten/ taugte ju meinem 3eiti?orrat& 
fcfeledjt. 

$d) bequemte mid) alfo/ wenn gleich etwa* 
ungern/ mit in ein #ufjrwerf $u jtfcen/ baS 
ben folgenben £ag Don Öujfalo nad) $üt$'burg 
in ^enjtyüanun abretfen fpHte. SDlan nannte 
öiefen Söagen/ ber wie ein Marren aus* 
fte&t/ einen „Waggon." $cfj werbe ncd) 
lange an biefe Waggons benfen/ bte eben md)t 
$u bem bequemten 9leifegerä't& ßc&örett/ jumal 
auf 523egen/ wie bie jinb/ wo fie gebraust 
werben. Su metner vorläufigen 23eru&igung 
erjäblte man mir/ baß swei Söocfccn öorfcer 
jwei 9?eifent»e mit bem wöc&entlid) abge&enben 
Waggon fein ©lücf gehabt. S)er eine wäre 
t>om 23orbe;rft& fcerab in eine 6d)lud)t gefd)leu= 



— 142 — 

bcrt worben unb auf t>ec ©teile tobt gewefen; 
ber anbete/ tnbem er fcerausTpringen trollte/ 
als ber 23rtcjgon eben umtfürjte/ wäre tton bte* 
fem jerfd)mettcrt korben. Slber ba$ begegne 
bei einiger 93orjtdjt ntcfjt alle £age. 

Sn ©cfeUfdjaft anberer Sfteifenben besieg id) 
alfo ben Waggon, ©ine (Stunbe üon 23utfalo 
fdjon. fco'rte bie (Strafe auf. SD^an fu&r nun 
immer längs bem Ufer be$ (£rie»<See$ bin. 
Sfber reeld) ein 2öeg! — ober oiclmebr/ e$ war 
gar fein 2öeg ba. Söalb fanfen bie armen ftoffe 
biö über bie £nie in feinen (Sdjlammfanb ein/ 
balb in Sfloratfpfüfcen unb Äotb. (£$ waren 
ttier $ferbe / allein fle Ratten Slrbeit Dollauf/ 
ben SDagen nur im (Sdjritt fortzubringen. $c6 
fcatte bie angenehme (Sinbilbung/ ba$ fei eine 
wütfe (Stelle; man muffe einige Slugenbltcfe 
©ebulb Üben. S5er $otffnecf)t belehrte mid) 
aber fc&r Hfiid)/ bie wütfe (Stelle bauere je^n 
(Stunben SSegeS lang. 

S)er (See ging jtemltd) flürmifd). £rofc bem 
fu&r unfer fübner ^baeton in* Söatfer bütein/ 
wenn er entweber aus bem (Schlamm fid) ret- 
ten/ ober gro§en (Steinen ausweichen wollte. 
(So lange bie Sftä'ber beS SSaggonS/ bie/ als 
eine« (StranblaufctS/ febr boef) waren/ nocfo 



- 1<3 - 

feilen 23oben über ficr) füllten / lief tcr) bic 
SßkiTerreife unbetabelt. 2Iber nun famen wir 
an einen $la&/ wo lief) ein Reifen $iemltcr) weit 
tn ben ©ee &inau$tfreefte. 55er mufjte umfc&ifFt 
werben. $er Genfer unferer ©efeieffare unb 
be$ Yangon« trieb bie $ferbe ins Gaffer/ btef 
e$ über tle wegraufdjte/ unb fic wie £unbe 
f#wammett/ wa'&renb bie Söogen be$ Heinen 
ffürmife&en Speers ben Äaffen be$ ebeln 93aggon 
weiblich jerfdjluger. £a warb mtr$ boer) etwa* 
fcrjwül; icb backte an meine unglücflidjen 23ag« 
gonör-orfa&ren unb »erwünfcrjte tieft Slrt £utf* 
reifen. Steine amenfamfefcen fteifegefä&rten 
tterwunberten tfer) &0cr)licr). ©ie fanben bie 
<Sacr)e »oHfommen in ber £)rbniing ber 2)inge. 
Scr) mufte ifcnen baö aflerbing* $ugefier)en; 
aber / bac&t' icf) : Jä'nbltcf)/ tfttlid)! 

$n einem einfamen §aufe feart am £ee warb 
ju S^tttag gefpeifet/ unb Waggon gewec&» 
feit. Sann ging* weiter; ntebt beffer/ alö be$ 
Borgens / aber boef)/ jur Slbwecfofelung/ aucr) 
anberS. S)enn wenn bu $ferbe/ bei beriefe 
unb öewegiicfjfeit be$ ©anbeö nic&t me&r »on 
ber ©teile rücfen tonnten ; fu&r man/ tfatt 
tn$ Söajfer/ in ben 2öalb/ ber ba$ €eeufer bt» 
faumt. 25a mwüte man nun mit tiefer Äunti 



— 144 — 

im Stfjaf $roifd)en den Räumen unt> um fu 
fcerumfreifen; bald tief) durch einen in die &uer 
hingeftürjten alten (Stamm/ bald durch einen 
23ach * #of)Itt)eg in trt&tgen (Erfindungen üben 
Kt#ctt> wie man das neue Ätnl>etnt# «t>crn>in* 
den fö'nne. 

Soch/ ohne #al$* uni) S3etn5ruc^ / Ratten 
roir da$ ©lücf/ bei eintretender Stacht an 
Ort und (Stelle nach #redonia ju gelangen. 

#rcdonia trägt den 0lamen einer (Stadt 
(ToAvnship). (£S ttf eine neue (Stadt. Slber 
mache fich niemand gar ju gtänjende Worflet» 
Jungen oon den neuen (Städten in Sftordamerifa. 

f;at damit ein ganj eigenes ^emondtnig. 
Shre (Srric&tung hängt nicht bloS oon Sufä'Hig» 
feiten ab/ durd) welche ehemals die (Städte 
GsuropenS/ oder auch nod) die Äüflenflädte 
Sftordamertfa'S entffanden find/ wo ein Älotfer/ 
ein SDailfahrte'ort/ ein landesherrliches <Scf)Io§ 
und dergleichen/ mehr Slnfledler/ als anders* 
tro^in / jufammenlccfte; oder reo eine 23ucht, 
ein natürlicher ipafen/ die Stundung eines 
großen (StromS/ jur ©ründung einer Kolonie 
einlud, ßluge 33orauSbercd)nungen beffimmen 
jr#t den $lafc/ wo eine fünftige (Stadt im 
Snnern fces Sandes flehen muffe. £ann roird 



— 145 — 

bie Erbauung berfelben Dureft ©efcr)lu§ angeorb» 
net uhd begonnen/ e$ f<i/ roo cö roclle. 

60 tfefct ^rebonia mitten in SSilbniffm unb 
Kälbern/ bie fontl allem Pom ©ebeul Der 
Srofofen unb roilben £bieren belebt »varen. 
£>a fuhren ned) feine Piclbctpanberte 9ß3ege/ 
feine gebaute/ regelmäßige #od)ffra§en ju ben 
£borcn. &$ tfnb nod) feine £borc/ feine sftin^» 
mauern porfcanben. 2>ie 6tabt ilf er ff vier 
Sa&re alt. iDIan fic^t ein gutgebaute* ©e» 
rid)t8"&au$ (court-house). Sßeiterbin tiefen rote» 
ber jroei £trd)ett/ aus öatftfeinen gcfdjmacfPoU 
aufgefübrt; jroct Perfdjicbencn ©laubenspartciett 
angebörenb; beibe jiemlicfc nabe beifammen. 
£ann tfe&t man noef) ein SÜÖirtbsbau*; ?incn 
Äauflabcn unb SOZagajin mit ©pejerei/ Sein» 
rcanb/ Srüdjcrn/ gebrannten 9S3affern unb an» 
bern fläneniÖebürfniiTenj ferner eine ^cömiebe^ 
unb eine 53ud)brucferet/ aus ber roöd)entJtd) 
eine Seitung beroorge&t. 3)ann in gleichem 
23erbältni§/ rote in meiern europä'ifdjen 6taa* 
ten ber augenlofe roeltltd)e unb gettfltdje 2lrm 
Derer/ bie ©eroalt Labenz bie gegenfeitige Wlit* 
tbcilung/ SMefcrung unb 23erfnüpfung ber 
©eitler unter einanber Permittelft ber unter» 
brüeften $re£freif)eitunterbrücfen möchte/ fudjen 

7 



- 146 - 

tu Sflorbamerifaner burcf) ©egtintftgung bcr 
$regfreibeit (Bemeinftnn/ fcbcünabme an oater* 
Ifinbtfdjcn Slngelegenbeitcn , tfuntf, tfenntniß, 
SMfs'bele&rung ju befördern. Um jene (leben/ 
acbt ©ebßube fjerum flehen in ^rc&onia etroa 
nod) jc&n einzelne ipä'ufer jerflreut umbe'r. SJber 
lie oifentItd)en $lä'fcc, bie 2flärfte, bie fünftt* 
<jen (Strafen finD fcfcon im $lan twfcanben ; 
fini> fdjoii nnrflid) auSgetfecft. SSer flcb ba an* 
önnebeln nnH, itf gehalten / Dem angenommenen 
$lan gemäß ju bauen. 

tfe&t eine üierja'Orige (Statt im Snnern 
£>lorbamerifa'$ au$. 

ftolgenben £agc$ giucj^ burcf) Söalb unb 
SSüflcnei; ber 2öeg roarb nicf)t gemä'djltc&er , 
aber bod) minber gefa&röoll / am vorigen 
£c>ge. Xer $oflfnedjt/ welcher bie Settung »on 
Srebonia auf feiner Weife abjugcben fcatte/ 
warf biefelben/ roo man in ber Stabe oon ein- 
zelnen Käufern unterwegs »orbetfam/ linfS unb 
reebt* auö bem Söagen t>Or bie Spüren. 2l6enb$ 
famen roir nod) bei fceflem Sage ju (Srie an. 

Siefe ©tabt liegt am ©übotft&eil be$ ©eefr 
Don bem fic benannt itf/ auf einer Slnbö'be/ uon 
fcer ftcb eine toettgebc&nte 2lu»ffd)t ergibt/ unb 
bU jum ierrfeitiö^n 6e«*Ufer. 2>ie©een Ontario 



- 147 - 

unb (grie gleichen fleincn beeren; ieber uoit 
t&nen bat übet brtttbalb&unbcrt (Stunben Um» 
fang unb bei fecfjöfcunbert ®ctnertmeile» #lacf)e. 

©übwä'rtS ber ©toöt/ bie f?cf> mit t^ren 150 
#Äufem unb brei Äirc&en auf i&rer #ö&e gar 
fiäbtifcl) aufnimmt/ fann man noer) Ufberbleib* 
fei einer altern Sftieberlaffung wafcrnefjmen. 
fcatten fiel) ba »orjeiten franjöfifcf)e ^Hanger auf 
einer Sanbjunge angebaut/ J>te ff e $r eöqu'4$ le 
nannten. S)er 23oben war fe&r gut / ba$ ßlima 
gefunb; allein bie aHjugrofe Entfernung üon 
allen anbern bewohnten Orten jwang ft> ba$ 
Sanb wieber ju tterlaffen. £urje Seit nacfjber 
gränbeten bie Slmerifaner bie 6tnbt (Srte. 9ßcnn 
einmal bie Ufer betf @ee£ beuölferter finb, wirb 
biefe ©tabt feljr bebeutenb werben muffen. 

Wlit 2lnbrud) bft folgenben £age$ ging bie 
Steife fübwärtö/ naef) $itt$burg. 523ir famen 
abermals an Ueberbleibfeln einer franjöftfdjen 
9)ieberlaffung/ £eb e u f. geheißen / etwa fünf 
€tunben t>on ©rie/ vorbei/ &ie baef ©cfottffal 
von $res'qu'i$le gehabt featte. dagegen fafren 
wir/ jwei gute ©tunben weiter bin/ bie &ol> 
la'nbifc&e Sftieberlaffung 9ß3aterfort in fefcr 
Hü&enbem Suiranbe. 533ir frü&tftieften fcier in 
einem fe()r guten Söirt^aufe. • Su SDUab* 



— 143 — 

t>\\U, jc&n (ctunben Don ba/ tieften wie 
ettvas an. öd) traf ba mit dum &errn ja» 
fammcn/ ber mit gleicher *leid)tigfeit englifd), 
Deurfd) unb franjölifdj fpraef). (Seine Unter» 
fcaltung war für mid) fcl)r belefcrcnb. 25er» 
mutbltd) biclt er mid) für ben ©efcfca'ftSfü&rer 
einiger europffifdjen 2Ju5tt>anberer*®cfeflfd)aften. 
Gr trug mir Sanbereien jum £auf an/ ben 
$lda*iu jwet unb brei 2)oUar*. (5$ war ein 
&err &gentetner &oUä'nbifd)cn Äompagnie. 

(Sri! fpät 9Ud)t3 famen wir in ba$ (Stdbt* 
djen SJlercer/ weites bem <StäfcrcJ)en SWeab» 
»tfle gltd). 23etbe nämlid) ttnb neue ©tä'bte. 
Sftan retrt) nun wiffen/ wa$ barunter ju »er* 
freien ifi. 23orjeiten ging ber 925cg fetefecr burd) 
btc SBette SSenangO/ bie wir weit Unt$ ge» 
laiJen Ratten. 

öd) war feit ben porigen £agen/ pon ben 
953aiTerfaflen beä Sfttagara weg/ burd) ungeheure 
(sinfamfeiten fortgeführt worben. Slber tfe fonn» 
ten ntc^t mit benen perglidjen werben/ bieüd) 
5rcifd)cn Stterccr unb Himburg am folgenben 
SCagc auslagerten. (SS iü eine (ctreefe pon 
jroanstg Söegtfunben / unb wir faben nur ba* 
einjige etäbtlein öultUr; fuhren oft fünf 
big fedjö €tuirben/ o&ne tiueSpüttt, »ergraben 



— 149 — 

tm ©ebüfcf)/ $u erbficfen. 2We$ ein enbfofer 
9£alb/ beifen fintiere/ burd) einander geirad)fene 
Steige feiten nur einen freunbltdjen (Btrafjl 
&c3 äimnul* auf un$ nicbcrjufallcn erlaubten. 

(£$ laßt tief) benfen/ n?tc e$ um bie $oif* 
tfraße biefer unbewohnten 2DeIt tfanb. 9©w 
Ratten t>ier tvatferc SRofiV ; »it waren im SSage« 
untrer nur bret ftcifenbe/ unb bod) fotfete c3 
feine geringe SDlü&e unb^otfr/ vorwärts $u fem* 
men, Söeim üorlefeten SPfet&ctvecljfcfn Hefen mir 
am (£nbe nod) (Befa&r/ 6als> unb 83cine gu 
brechen. (SS ging rben einen $ü'gel ilcil ab» 
wä'rts. 2)ie Slmettfaner stiegen feine 9täber 
ju {"pannen/ fonbern latTen bie Ererbe gefcfjwtn* 
ber laufen^ oft im ©afopp bergab. (So mad)te 
e$ uufer ^ottfnedjt. £>a$ Sfticmenwerf eines 
ber £>eid)fclpferbe ri§. Wlit vieler ©efcfticflid)» 
fett lenfte er ba$ anbere/ weldjeS allein noefi 
ben hagelt jurtief galten fonnte. &ber nun war 
ein groger (Stamm über ben s 2Deg gefallen/ 
unb bod) ntcrjt quer genug/ um ben 93agen 
}u$i ©tc&en ju bringen. 21uf einer (Seite liefen 
bie Sftä'ber auf bem (Stamm entlang; enblid) 
(prang ba$ eine über/ ba$ anbere feijob ben 
(Stamm fort. 5>a$ $of$ rollte. $ie erfdirorfe» 
nen^ferbe na&nnn mit Söagen unb $oi$ 3tctfi« 



— 150 — 

ans. Söir tanjten in bcr Suft/ unb flehe ba — 
famen mit Geiler $aut glücflich baoon. 

Sluf einer fdjönen ^>albinfef/ gebildet oon 
ben ©trömen Sftanongahela unb Slfleghani)/ beut 
lief) Dem STu^e bic ©tabt $ittsburg bar. $ene 
©trö'me rauften einanber auö entgegengefefcten 
SÖeltgegcnben ju. £)er Slflegfrann fömmt oon 
Horben. (Sr ii? aus oerfdnebenen ©ebirgSbä'chen 
unb SDafiTem oon ben Qsrie * Ufern enttfanbett/ 
bie tief) bei ber 2öenango»23e(?e üerbinben. 2)er 
Sftanongahcla hinmieber fömmt »on ©üben her/ 
aus ben Saurel$*©ebirgett/ in £)berotrgtnien. 

oerfchltngt in feinem Saufe Diele anbete 
©trome/ unb fo auch ben &>oughtogeni/ ber 
jicmlicf) beträchtlich iff. ©ei ^ittSburg/ wo 
ber SJUeghann unb SWanongahela jufammen* 
fallen/ empfangen |?e nad) ber Bereinigung 
ben tarnen Ohio (man fprtcf)t ben tarnen 
£)*hai*io aus) ober ©chon*$luß. tiefer burch* 
läuft bann eine weite ©treefe oon 400 ©tunben/ 
bis er tiefj in ben SDitjTtfippi autfmünbet. 

2öir fuhren über eine ber pra'chtigffen 83ogen* 
brütfe in bie ©tabt hinein, ©ie itf mit ©chie» 
fer bebacht/ unb ruht auf fünf 25ogengen>ölben/ 
jebeS fünfunbftebenjig ©djritte lang, ©ben fo 
fchön ift jenfeits ber <Bt^t auf ihr« Wittag*' 



feite bie anbere 23rücfe. (Sie bat bie tta'mje üoit 
532 (geritten; an jebec @ctte jroetunbfünf$ig 
Rentier/ um iöeiterfeit ju geben; jroar nur uorc 
$olj gebaut/ aber auf ad)t tfeincmjn ^feilem 
ru&enb/ bie fieben Q3ogen btlben. ©oroo&I für 
ffu&rwerfe/ als ^u^ä'ngcr^ tfnb Soppelroeg*. 
2>iefe trcffütfjen Arbeiten / reelle im Sabr is i<s 
ein englifeber Ingenieur leitete/ ber auef) in 
£en§efee eine ctt;nU<^e 25rücfe gebaut bat/ Hub 
binnen jtvei Saferen uodenbet njov&en. 



21. 

3)te D&to»5fa&rt nacr) Sftariettc. 

(29. 2fugufl bis 4. 6epf.) 

Sc& uerroeilte mit Vergnügen in $itt$burg 
einige £age. Sie ©tabt tff in mebr als einer 
§inncf)t anjiebenb für ben öeobacfcter. SÜian 
nennt fte ba$ „2flancljefier ber 23erctnffaatcn. u 

(Sie warb ertf im Sabre 17S4 gegrünbet. $m 
Safere isoo ja'felte fte 24oo (Sinrcofener ; im Saint 
1810 aber 4700 berfelben / unb gegenwärtig über 
14/000. darunter jlnb/ auffer eingebornen 2lme* 
rifanern/ ©nglänbcr/ ^ranjofen / (Schotten/ 
Diele Seutfcfee unb ©djrceijer/ bie tief) aUe/ 
ie^t roofeljufrieben/ »eramerifanert baben. rf 



35ie (Statt beüfct nicht/ me anhext ©täbte 
tiefes großen ^reilanbeS/ t>a$ Jadjenbe/ freunb* 
liehe SInfehen in feinem Innern. S)te Käufer 
ftnb Pom Olaucf) ber ©teinfohlcn gefötvä'rjt/ bie 
feter allgemein üblich unb. 2iber bagegen crblicft 
man eine rührige (Beroerbigfeit/ nie nicht leicht 
anbersreo. 2lHe Käufer ftn£> Poll oon ben Per* 
.fchiebentfen SSerfßa'tten. £a'ng$ ben Ufern UU* 
nun bie 2>ampfmafchinen/ welche eine SÄenge 
59ieöl' / ©ä'ge*/ Rapier*/ £>el* unb £oh*$}ü> 
Icn/ ©etbereien unb tJärbereien / ©lashütten 
unb (Sifcufchmeljen u. f. ro. in ununterbrochener 
Bewegung foltert. £en roetHjcfjen Staaten um 
hunbert unb mehr @tunben näher aU ^hila* 
bclphta ur.b öaftimorc/ perforgt ^itts'burg bie 
^tfanjorte in jenen PorjugSroeife mit feinen 
$uniier$eugniiTen. 2>ic Rlüfte roimmeln pon 
#ahrjeugen/ bie 383aaren bringen ober fortfüh* 
ren. Sftit 2lu$nahme ber Monate Sluguf?/ (See 
tember unb £)f tober/ fommen täglich 3)ampf- 
boote an. Son uOrlean*/ beit Sfltfutfppi unö 
Ohio herauf/ legt ein foleheS 25oot ben 9S3eg 
vm mehr benn tfebenhunbert ©tunben binnen 
achtzehn Sagen jurücf; tfromabroärt* ifi bic 
fta&rt in $roölf Sagen Pollotacht. Unb boch 
triri) unterwegs mit bem 2luöfc^iffen unb 2(§f* 



— 153 — 

nefjmen ttott Söaaren unb fteifenben in allen 
€>tabtcn längs ben Ufern/ nocf) Seit »erbraud&t, 
$5te 9tctfc ben (Strom herauf/ »on 9U'U'Orlcan$ 
bis $ittsburg/ foffet 50 Sollartf/ tfromab nur 
4o. 2J?an fjat bafi'ir / rote immer auf amerifa* 
nifcljen SJampfbootett/ gute Stafel unb fe&r fau* 
&cre Letten. 

23t»6er fratte mtd) auf meinen 2uf?roanberun* 
gen burdj bie neue 9S3elt ber freunbltcfjtfe ipim* 
mel begleitet/ roa$ von nidjt geringem (Sinflu§ 
auf meine gute £aune unb ttiefleiebt auf meine 
2Injtd)tcn unb Urteile geroefen fein fonnte. 
S)cnn/ roir rooflen un$ md)t tä'ufdjen/ baä Uni* 
üerfum jtdfot an einem fonnenreicfjen £age ganj 
anberS au$/ al$ an einem Regentage. 9tid)t 
nur (£rb' unb Gimmel ä'nbern bei böfer Söitte* 
rung ir)re $f;wgnomie/ fonbern auef) £fcier 
unb genfer)« 

(£$ fam mir bar)er jur Berichtigung mei* 
ne$ UrtfceilS unb meiner (Stimmung/ bie id> 
tuelletcfit nur ber £etterfett ber (Sommertage 
ju banfen ^attc/ ganj gelegen/ ba§ bei meiner 
2lbreife au$ ^ittsburg rau&eS/ regnerifdjeS 
Detter eintrat. Sd) !)üflte mieb ein, fe&te mtd> 
tn einen Waggon unb fu&r bem £)&i4)|irom ent* 
fiegen. Snbeffen lernt' icf) nicfjt* 2lnbere$/ 



- 154 - 

aU ba§ ba$ Reifen beim Werten bettet in 
SJmertfa ungefähr eben fo langweilig tft , als 
bei untf. S)enn bureb ben grauen <Sd)\eUv bcS 
Sftegenö fab unb erfannt' \<fy &raufifcn ntd)t$; 
Irinnen im Skggon &örf täj unb lernt 1 ic& 
inebts SfterftvürbtgeS. 3ftat&t$ fc&ftef tc& in bem 
f leinen Ort 2Daf fctngton; fol^cnben 93or* 
mittags fam tcb jeitig; in ber ffetnen <£tabt 
SDbeling an , t>ie am Hnhn Ufer beö Ohio / 
etwa bunbert (Etunben von Baltimore/ liegt. 

S)a$ eben genannte SDafbtngton tfi ntebt 
jene neue/ im großen @tr<[ entworfene ipaupt* 
tfaot oer 23ereinfr? ; aten/ (Stft ber böcbfkn Q3un- 
beobebörben. gibt ber Ortf^aften vicl< hie 
mit ben tarnen etne5 £3afbtng tc R/ granf* 
lin/ Safasctte u.f.ro. gefcbmücFt tfnb. SJlan 
unterfcbet&et fre bann naef) ibren uerfebtebenen 
^rouinjen unb Staffen bureb Beinamen. SHe 
alten unb neuen 9fce|M&!tfen rauften ibre großen 
SDlä'nner immer auf eine eigentbümltcbe / aus 
©etff unb Slrt bcö 33oIf$ beroorgegangene «Seife 
gu ebren. £)a$ funßnnnige ©ricdjeulanb erriet)* 
tete ibnen £3il b f ä'ulen. 9tom Äffte fpä'ter 
bartn/ roie in vielem Sln&ew/ nur nacb. 3)ie 
frommen 6cf)tt>ei$?r fitfteten ibnen fircbltcbe 
@d)lac&ttag$feier unb Capellen. Sie geroer* 



— 155 — 

bigett/ im (Schirm ber errungenen Freiheit lief) 
über einem jungfräulichen ©oben auebrciten&en 
Smerifaner bcr.cn 6t<üi>te unt> fchmücfen tu 
mit i>en untlevblichen tarnen i>cr #retheit$itifter. 

$a$ ©tä'otchen Söheling liegt fchon im (Staat 
SBtrginien/ in einer angenehmen ©egeni) unD 
unter einem mitten $tmmcf. hat etwa 
2000 (Sinwohner. SDie icf) imvcf) i)ie ©trafen 
umhetTdjlcn&erte/ wart» icf) auf eine fonfccrbare 
SÖeife überrafdjt. Sch fah im eine Spenge Seute/ 
Spännet/ Leiber/ hinter/ alle in (Schroetter* 
unb oeutfeher 33ßuecntradjt. 2HS icf) nä'her 
trat/ erfannte icf) J>tcfelbe 2fu$roani>erungö* 
Äaraoane linear/ i>;e ich/ bvi meiner 2lbretfe 
Don Europa / in $aore gefeben hatte. Sie 
ehrlichen Sfnabaptttfeu waren nicht wenig er* 
flaunt/ als icf) fle i>entfcf) anrefcete. Einige er* 
innerten fiel) meiner fogfekb wiefcer. (Sie hatten 
wegen ihrer endlichen SHeoerlafruttg noch feine 
553ahl getroffen/ un& He Sfbftcht/ fcen Ohio * 
hunoert bis jrocifcttnöcrt <Stuut>en weiter ab* 
wärtö ju gehen, (SS waren jufammen alt uno 
iung 119 ^erfonen. 

$cf) höbe fchon gefagt/ &a§ auf oem Ohio 
imS^onat Sfugufl/ (September uni> Oftober fein 
Sampfboot/ wegen ju niedrigen SßDaffcrilan^/ 



— 156 — 

fa&rt. Sdj mietete «tfo / um rafc^er fortju* 
fommen/ ein fogenanntetf ^eelboot. 2)a$ tfl 
eine 2trt bei>ccf ten unb gefd)lof[:nen al;rjeug^/ 
nur jnm 5G3aarentranöpoct benimmt/ roelcbe* 
man ben #Iuß abwärts fcnbet, aber nie miebec 
aurücffäbrt f weil ti für bietf ®afer ju groß 
unb fcbroerfä'üig ffi. (Sin Heiner/ letzter 9Ud)en 
mit jwei Zubern tfi bem ©efeiffe angelangt. 
S)iefeö Sflacfcentf bebiente tef) micr)/ jur 25er* 
minberung ber langen 5S3ciI c / feifig. £>enn 
weil tef) für meine Q3eföfltgnng felbtf forgen 
muite/ fuhren wir an feinem artigen dauern* 
|>of/ an feinem niebliefyen £anbbaufe vorüber r 
wo icf) nicf)t fogleicr) einlegte / befonberö wenn 
id) Obflbä'ume unb uor allen fingen ^ftrffcbe 
ba erblicfte. £>ie (entern tfnb ungemein fafttg/ 
groß unb t>om feinilen ©efebmaef. Oft gltcf) 
SiUeö einem fleinen ^fuitc&walb/ watf bie länb* 
liefen $s3o&nungen umgab. £)ie (Stgentbümer 
bepftanjen bamit ber Äänge naef) ieben 25acr) 
unb 2öeg unb (Steg/ unb nennen fie, reetjt bie 
amerifanifc^e ©nltfreunblicbfeit bejeictjnenb , 
^firfterje für bie Reifen ben (Traveller- 

peacbes). 

S)ie Ufer be$ £>bio Unb/ üon 923beling r)in* 
weö/ fe§v tfavf bewp&nt $a$ rechte Ufer «e* 



- 157 - 

hört jum Dbiotiaat, batf linfe ju SJirginien. 
Mein etnjtgcr von öden %fftH|cvti/ bei benen icb 
einfette / roar im £anbe felbtf geboren / inög * 
fammt flammten 1le frtfcf) autf Seutfcblanb / 
©nglanb/ Srlanb/ ipollanb. 2)ie für (Suropa 
fo traurigen Stotb» unb &ungeriabre 1816 unb 
1817 roaren für bie feuflgen Slnjtebler ba* roabr* 
feaft golbene Seitalter geroefen. 9tun aber be* 
Ragten flc tfcb bei ber wohlfeilen Seit febr. @ie 
roufjten nicht/ roobtn bie Früchte ibreö ffelbetf 
abfegen. Sei) tröllete ite mit bem nämlichen 
fcoofe ber europäifeben Äanbleute/ bie noch ba$:t 
bei bem niebrigen ©tanb ber ©ctraibepreife oft 
febroere Abgaben ju jablen hätten. 

2öir famen am 4. ©eptember/ an einem ©onn* 
abenb/ nach SPtariettC/ ohne befonbere Stben» 
theuer erlebt ju haben/ al$ etroa/ baf tt)ir un* 
terroegä einen febönen #irfcb/ ber über ben Ohio 
fc&roimir.cn rooUtC/ mit ftuberffangen tobtfcblugen 
unb unö ihn fefemeefen lieffen. SWartette ift eine 
ber a'lteffen ©täbte im Obiofiaat. @ic roarb 
gleich/ nachbem ben Snbianern ba$ (Bebtet ab* 
gefauft roar/ gegrünbet. 2>ie $rucbtbarfeit 
unb ^öohlfeilheit be* Kobens locfte oiel 23olf$ 
fcer. Sie ©tabt ^blte balb 1200 (Sinroobner; 
aber — tfe itiblt auch iefet noch nicht mehr. 



— 158 — 

Senn bieSuft ttf fieberhaft / ungefunb^ unb bie 
(Sterblichfeit in manchen Jahrgängen groß. £)a$ 
fchrecft oiele 2Jnf?cbler ab/ rcäbrenb Diefe fontf 
oorjugötoeife gern O^tofiaat rbä^Ien / weif 
er einen angenehmen/ milben ipimmels'tfrich / 
fehr gefunbe 2uft/ äufferff fruchtbaren £3obcn 
unb oielleicht bie bef?e SanbeSoerfaffung oon allen 
Sßeretnflaaten hat 

Qn ber tlmgegenb oon SDtariette ftrtb bte 
zahlreichen aften Söefetfigungöroerfe unb ©rä'ber 
berSnbianer fehr metfioürbig. Sie Ueberbleibfel 
ber 23efe|?igungen/ jwar nur oon (Srbe aufge* 
töorfen/ behnen u*ch sufammenhängenb Viertel» 
tfunben weit unb mehr au$. 3)te (Araber/ ober 
„Sftaun'S"/ roie fle eö in ber (Sprache ber 
Söilben heißen unb noch iefet genannt merbenr 
tfnb in großer Spenge umher jerffreut ju fehen; 
nid)t nur aber bei Triette/ fonbern auch in 
anbern ©egenben ber Sftepublif Ohio unb rcetf* 
lieh gelegener £anbfchaften. (SS Unb jueferhut* 
förmige/ oben abgeflumpfte §ügel/ meitfenS 
§wölf bis jmanjtg (Schuh hoch / bie unten einen 
Umfang oon breifig bis fech^ig #uß haben. 
2tod) iefet haben bie (Stämme aller Snbianer 
für ihre lobten eine heilige/ ober abergläubige 
Ehrfurcht/ tvie fontf. $icr pflegten tte bie Seic^ 



— 159 — 

name/ tn#efle ge&üllt/ flacb auf ben ©rbboben 
legen / bann btefelben mit einem folcfjen (£rb* 
fcügel ju befcecfeit/ ba§ fte Weber burcfo roilbe 
Spiere/ nod) SWenfcfjen leiefjt auägefcfoarrt wer* 
ben fonnten. 25ie Statins ber Häuptlinge flnJ> 
fcö&er unb breiter. 8d) fa& beren bei Triette/ 
rcelcfoe einen Umfang oon fjuttbert ffuf unb eine 
$öfce »Ott Dreißig £u§ fcaben. 



22. 

(Sin paar SDodjen auf i>em £anbe im 
- O E) i o fi a a t e. 

(4. m 20. ©epf.) 

Sie Witterung war wieber Itebltd). 8<S> 
frÄttc mid) aud) gern unter ben ^flanaern tie- 
fet ftrettfaats umgefc&ett/ um bei ifcnen etwas 
ju lernen. S)a$u bot lief) fcier bie oort&etf&af* 
tetfe ©elegenbeit. 8d) fonnte eine Familie/ bte 
eine ©tunbe pon ^otnt&armö wo&ntc/ mit 
©rufen uni> 5Tad)Ud)ten aus Europa befugen, 
©o begab id) mtd) über Den SDiuöfingum nad) 
$ointbarm$/ unb oon ba jur mir bejeictjneten 
Kolonie/ um meine Auftrage auszurichten. Swei 
£age fpäter begleitete idj oon fcier bie fiamilit 
ju i&ren Leitern/ auf einer Sttieberlafiung / bfc 



— 160 — 

nocf) jwölf bi$ MerjeGn ©tunben weiter lanb* 
einwärts lag. <go fam icr) von $jlan$ung ju 
^ffanjung. 

Sie Emilie machte Me Steife jum Später- 
Gaufe in einem 5S3ätjIcttt . SDZtr cjab man ein 
Sfteitpferb. $ebe 2trt ju reifen Gatte mir bisher 
woGlbeGagt ; nur mit ben Sterben in Sfmerifa 
Gatte icr) ganj eigenes ä&ifgcfducf. Sllö jwet 
(Stunben lang 2lüe$ in guter Ordnung gegan* 
gen war/ würbe ber 2Deg fo fct)I cc^t / tag bas 
#uGrwerf meiner 3?reunbe mc&rmaU umjuwer* 
fen Droste/ unb snblidj/ über einem ©raben 
Gangenb/ in bie gefa'&rlidjtfe ©djwebe fam. 
5d) fprang nod) im rechten Slugenblicf üom 
Stoffe/ um ben 2öagen etwaS ju Galten unb 
gtöijcreS UnGetl $u uerGüten. 2Hö t>iefcr wieber 
aufgerichtet tfanb unb id) meine sftoffnantc 
fud)te, war llc baoon unb walbeinwärtö gelau» 
fen. Slun mußte ic5 iGr nacGfefcen / unb fte 
narrte midj jwei »olle (Stunben Gerum. 8d) 
Gätte bie £3effie iGrem 33er&ä'ngnt§ überlafien/ 
warS mir niebt um meinen Hantel auf bem 
©attel leib gewefen. Bum ©lücf* fam mir ein 
$ffan$er $u ipilfe/ ber baö *fto§ fing. 2U* tdj 
auffi&en wollte, warb eü tfä'tifcG / wollte nidjt 
mit mtr umfeGren; öüe Söerebfamfett meine» 



- 161 - 

Sflunbc* unb meiner $citfd)e blichen gegen bie» 
fett eigcntfnn fruchtlos. Um niebt noef) mebr 
Seit etnjubügen/ gab tdj bem brapen fcanbnunn 
ein £rinfgelb/ lie§ ibn ben ©aul heimführen, 
hing ben jufammcngeJegtcn Hantel an einem 
€tecfen über t>tc ©cbulter/ uni) »panberte fed)^ ' 
€"tunben $3cg$ $u $u§/ bis ju Dem Ort/ tro 
meine ffteifcgefä'brten übernachten wollten. Ifen 
anbern Sag erreichten wir enMict Nachmittag* 
baö erfebntc 93atccr)a«sJ. 

£etr Hauptmann **/ (sigentbümer biefer 
^icberlaiJung/ empfing mich mit jupotfornmen* 
ber ©üte unb ©ajlfccunMic^fctt. $cf) warb 
jttle&t bei U;m gan$ beimifcf), SBtr befuebten 
fcfe Omgcgcnbeu/ mufrerten feine lanbtvirtb 3 
fd)aftnd)en Sfnfftlfefy ober gingen mit einanber 
auf bie Sagb/ bie bter febr reich unb mannte!)» 
faltig tff, befonbe # r$ an trut&ü&nern. $m ®fn* 
ter fann man tfe mit Steifen tobtfcblagen. $er 
Hauptmann erja'blte, er babe bei feiner SGob» 
nung in einem hinter ;in gan$e$ 5)u£enb ge* 
tobtet/ ba$ 6tücf achtzehn bi$ jtpanjig $funb 
febroer. Sftodj häutiger ttf/ unb eine wahre 
finnbpfage/ in biefen ©egenben eine 2Jrt Sieb* 
fcörncben/ bie aber Piermal grö§er ilnb/ al$ biee 
unfrigen in (Europa. $n einem einsigen Sage 



— 162 — 

fönnen fie mehrere 2Xcf er äftatS PoHFornmcn »et» 
reüffen. Sa&er wirb unauf^örlid)c §agb auf 
fle 0cmncf>t ; aber tfe tfnb fclnrcr auöjurotten/ 
»erme&ren fiel) febneö unb fcabeti fo jä&eS Seben/ 
bafj/ wenn man tfe nicf)t beim @cf)u§ buref) 
$cr$ ober £opf trifft/ ftc mit jerfcfymettcrten 
©ftebmafen von 2i(f $u 21(1/ pon öaurn ju 
QJaum fpringen unb cntmtfcfjen. SMan ißt tf)r 
&Ieifcfo; e$ itf angene&ut/ frÄfttg unb jart. — 
SCI an jagt aurf) SEtafRiWvffte / ^ifcfyottern/ 
OpoffumS/ Stauf uns unb anbetet ©etvüb bte* 

2$ou jammern 23icfc jucktet man oorjügltcf) 
$ferbe/ bte 30 biö 40 SoHarä fotfen; Ockfen/ 
ba$ $aar 30 biö 36 Dollars im greife; (odjroeüte 
in UebcrfTug/ bapon man ben Scntner mit l bis 
lVi S)oüarö jablt. SBte&fca'nbrer/ bte ba$ Sanb 
alle Safcr burcf)$ie&en / faufen ganje beerben 
jufammen unb führen fic oßtpä'rtö ben großen 
©tobten / fcunbert/ auefo jwet* unb britt&alb* 
fcunbert ©tunben mit/ ju. 

3)te (Staaten Pon DfciO/ Snbiana unb Ober* 
Sentufo bieten bem Sluge Weber ben 2(nbltcf 
&o&cr Gebirge/ nod) großer (Ebenen bar. (SS 
itf ein GügeligeS ßanb/ roeldjeS/ oott ber $öfce 
ü&erfe&en/ einem grünenben/ wogenben SJfteer 



— 163 — 

dfrnlicf) fe&en mag. 3)er £anbrotrt& unterfd)ct* 
t>et (jier gern breierlei grbreid). SaS belle itf 
ba* feforoarje. (g$ befindet ftd) am meitfen in 
Den 9lieberungen/ unb oor feinem 2inbau immer 
mit SBa'fbern bebeeft/ befonberö uon ungebeuem 
Äaffanten* unb Sftufjba'umen/ bic jroar nur fletne/ 
aber fe&r füf e &rüd)te tragen. 2)ie jroeite ©at* 
tung (Srbreicf)S ifi bie rotbe; t$ trägt gern ver* 
febiebene Sfrten ferner tieften/ tlebt ober im 
Srelbbau an ©üte bem feferoarjen ©jnmbe nac&. 
5)ie Dritte ©attung ©obentf ift gelb/ bic am 
minbejfen fruchtbare, 8m Dfcfoffaat baut man 
ammeijfen SWaM, #ruc&t/ Söaijen/ ©ertfe/ 
$aber> (£rba'pfet u. f. w. an. Sie kernten (tnb 
immer fiuffertf ergiebig. (£$ itf in tiefem ©oben 
eine ffüöe üppiger Sebenöfraft. 

Sflan Darf nur bie Söä'lber betrachten. <5ie 
jtnb eine Sufammenfcrjaarung t>on Sftiefentfam» 
mett/ bavon man in ßuropa faum 2Je&nlkbe$ 
erbltcft. (Blatt/ o&ne SWooS unb ^tedbteit/ fer» 
Sengerabe fc&iefien bie Stämme auf/ bie ertf 
an ben ©ipfeln Sweige unb Stelle tragen. Unter 
benfelben iff ber ©oben mit grünem «ftafen be* 
beeft/ o&ne jene Spenge niebi-rn ©traucrjroerftff 
roelc&e* in unfern europatfc&en $orj!en ju rouebern 
pflegt. Reiben läng* ©aftufern (lobt man eben 



- 16'j - 

fo njcntvj, — Unter allen £3ä*umen aber Ol ber 
®?comorenbaum burd) fetne Stcfftammigfett 
am aufgesctd nettfen. 3D?an erjäblte mtr bauoit 
tJnalaubhdjC'o. Ocf) ökr fa& felbtf einen/ in 
bellen Snnem ein (gpcjetei*/ Material * unb 
Aiiqueuc»&aben gebalten warb/ mit £büe unb 
fintier ucrfeben. 5Denn ein ®$tmvunfwum 
anfangt/ Die (^tammbicfc tfon einem (Sd)ub tm 
JSurc&meficr gu er&nttctty besinnt er fd>on ocu 
innen &ofri ju werben. $aber mad)t man aucb 
auf reichte 20e;fe Sonnen bnrau^ SHTan burd)* 
ftfgt nur btc Stämme/ unb üetfiebt fle auf jroei 
leiten mit einem 83oben. 2>tc (gpcomoren 
gebeten am beiten auf bem fetten/ frifcfccn 
ßkunbe ber feuchten Säuberungen, 

3)/.$ Berfabren bei Bereitung be$ &&orrt" 
jucferS itf befannt genug. 2)ie ^jjanjer in ben 
vreftHdKit (Stauten bereiten ficf> t)on Glitte 
Sftärjetf bis SPfttte 2Ipril$ auf liefe 2Irt ibreu 
Sucferüorratb. ©in Äinb/ mit $ferb unb ®<blit» 
ten unb ftafj bavauf/ fammelt tägltd) ba$ au$ 
ben angebohrten £3ä'umen abgctriiufclte Gaffer 
unb fübrto nadj £aufe. Sin 23aum mag binnen 
üicrunbjroanjig ©tunben/ antcr begüniligenber/ 
fonnen(;clIer / falter Witterung / bi$ auf jroölf 
Sflaa* 2öatTer geben , or;:»c (sebaben für ifcn. 



— 165 — 

(Sin $ftonjer mad)t flcf) für Den ÖabreSbebarf 
fcmf 3 ipaufcS geroö&nlid) 1^0 -200 $funD fol» 
d)cs roben ober ©taubjucferS. 2Inbere/ Die 
Damit #anbcl treiben/ beretten bei jroanjig 
Sentner betreiben. Sa Beniner gilt Drei £01* 
lars (Das" $funb einen 23afcen). 

ipier fann'S feinem £anbmann übel geben/ 
Der fleißig itf / unD nur fo Piel Vermögen tat/ 
ftcf) ein freie* (£igentfcum ju faufen/ nebi 23ie5/ 
(Saat unD SebensbeDürfntiTen für DaS ertfe unb 
$roette $abr. 93on Da an baut unD erjiebt er 
fiel) alles fclbtf/ roaS er nötbtg bat/ unD »er» 
tauft/ gut ober fcf)lecf)t/ noef) Pom lieber fTu§* 
Unmerflid) read))! mit Der 33epölferung um&er/ 
ofcne fein Butbun/ Der SJßertt? feines ©runD» 
etgentbumS. 

SlujfaHenb war mir hingegen/ Da§ pon großen 
Sofontalanlagen/ Die man in Europa fetjon aufs 
poüfommentfc entworfen fcatte/ in Der Söirflicfo* 
fett naefcber wenige ju Dero geDie&en/ roaS fte 
fcfitten- roerDen follen. SDocf) mu§ id) allerbingS 
Dte DeS iprn. Sftapp auSne&mctt/ welche großen* 
tbetlS aus 2)eutfd)en befrebt unD &e&n ©tunDen 
von $itt$burg liegt. $r. Stopp gab i&r Den 
fc&önen tarnen Harmonie. 

9tacf) jtvanjtg öa&ren Arbeit Dafelbf? »nroe 



- 166 - 

alles £anb al$ Sigentbum »crfauft / unb bte 
Kolonie/ bie ein ganzes' S)orf mit meftr als 
taufenb (Seelen auSmacftt/ rooftloerfeben mit 
allem, roaö jur fianbttnrtbfcftaft gehört / baut 
nun / ubereintfimmenb naeft bem namlicften ein« 
mal angenommenen $lan/ bie präefttigen #Iu» 
ren t-on 923 a 6 a f / auf ber öujTerfien ©renje 
be$ SnbianaffaatS. 9?app$ (cö&ne/ ibreS 23aterö 
SfUcfcfolger/ finb auSfcftließlicft mit SInfauf unb 
Skrfauf aUeS befien beauftragt/ roaä für baä 
23ebürfni§ ber ©emeinbe etforberlicft ift. Sie 
Äinber muffen bi$ jum fecftöje&nten Saftre bie 
©cfcule befugen; bann werben fic jur tyelb* 
arbeit/ jum &anbnxrf u. f. f. angehalten. Sie 
StteberlafTung Ijat ihre eigene Grefte unb ©cftule; 
eigene ©emeinbtfperfajTung unb ©efefce/ roelcfte 
pon ben erroa'blten Sleltetfen ber ©emeinbe poH- 
tfreeft werben. 



23. 

23on3nfieblernunb9tetfe&efdjretbem. 

£on aDen Sluörcanberertt/ bie auö Europa 
Fommen/ um tieft in ben SBeretntfaaten mit 
ibren Familien nieberjuraffen/ ffe&en lieft offen* 
bar roo&fftabenbe Sa'nbereifäufer unb £anbroet* 



- 167 - 

f er ober ßüntiler am »ortfeeil&afteffeit/ roetl 
jene gewiß finb/ l&W Kapitalien von Safcr* 
jefjcnb jn Saörjeljenb im 25evt& anfcfjroellen ju 
fe()cn ; unk b i e f e, trenn Ire gefd)icft unb fleißig 
fini> / ibre Söaare umS doppelte beffer/ al$ in 
(Europa/ bejafclt erhalten. 2)emungead)tet roirb 
etf gemcintglidj anfommenben #anbn>erfern unb 
ßünflfern anfangs fefcr febtoer/ flcb burd)jubrin* 
öcti/ unb jrcar aus ganj einfachen ®rünben. 
Söentgc »erßel;en bie englifefce (Sprache/ unb 
(inb baber bem Sufall überlafieit/ reo ite Seute 
ftnben/ um jtd) mit i&nen xu »erßänbigen. 
Söentge fennen (Einrichtungen/ ©erfccUtnttTe/ 
©ebürfniffe unb Oertlidjfeiten bes" £aube$/ um 
ftd) ben für tfe tauglid)tfen 0fa@ jur Slnfefcung 
auszuwählen. Sßenige fcaben ©elb genug mit* 
gebracht/ um au$ eigener Kraft anb mit aller 
#rcif;eit tfcf)/ reo unb roie tfe rooflen/ fefjju- 
fefcen unb 2öerf#ä'tten $u eröffnen. 

2lHe biefe ®d)roterigfeiten für brn KünfHer 
unb #anbroerfer jinb e$ weniger für ben bloßen 
#elbarbeiter. ©erod&nt an (Entbehrungen/ fei* 
ner £eibes*fraft unb 2Ubeit$lu# pertrauenb/ 
fcbließt er fic& benen an 7 bie feine SDIutterfpracfoe 
vertiefen ; fauft fooiel 2anb unb SDalb/ altf et 
bebarf unb mag/ um roenig ©elb/ in leisten 



— 168 — 

SfiblungSterminen ; robct bcn 2Da f t> auö/ fpielt 
ein paar Safcre ben ftobtnfon ßrufoe in ber 
(5inöt>c / unb bat bann ein große* Bauerngut/ 
Das t&n unb Die (Seinigen reichlich erhält. £ber 
er tritt ein fdjon PorbanbeneS nur al» Pächter 
an; ober bat er gar fein SBermegen/ fo Dient 
er alö £ned)t/ unb fpart feinen 23crbientf ju* 
fammen. 

21 m übcltfen fahren fpefulircnbe Äaufleute/ 
ro«nn tfe imt europäifd)en haaren nach Slmcrtfa 
fammen, Senn t>ie Regierung , um t)ie ©e» 
»erbe bc$ £anbe$ ju begünftigen/ ergebt pon 
fremben ©circrbtfamfcln eine beträchtliche ©in* 
gangSgcbübr. $cb felbtf fab/ baß man biet 
haaren au$ europäifeben EDlanufafturen um 
Dreißig unb fünfzig $ro$cnt untrr ihrem trab» 
ren SScrtb Ijo^fcr^fagcn mußte. 

8cf) habe bei Dein 2lHem unter Den StnUeb* 
lern ^auftcute / Süntflcr / £anbn>etfer unb 
SanDleute in Spenge gefunben/ bie tieft etneö 
28o&l!iatiDc6 freuten/ bellen fte in ber alten Söclt 
nie tbcilbaft ju werben hoffen fonnten. $c& 
habe feinen im eigentlichen (Slenb gefunben/ 
unb ber/ wenn er aud) feinen Pfennig baar 
©elb in ber Safere trug/ gefagt hatte/ er habe 
junger gelitten ober feine fileibec mehr gehabt. 



— 169 — 

2)a$ 23oIf ber ftetfebefdjreiber/ ju bem iä) 
jeijt/ waö anfangs gar nicf)t mein $lan war/ 
felbil ge&öre/ tfreut über Sutfanb/ treiben unb 
Siefen ber norbamerifanifcf)en 23ereinf?aaten t>t e 
»erworrentfen/ oft gerabeju bie falfc&etfen S8or* 
tfeflungen in (Suropa aus. 5d) &abe bereit Diele 
t)or meiner 9Uife unb naeper gelefen. 2)ie 
meiffen befc&reiben weniger Slmertfa/ als ml* 
me&r fiel) felbtf in 2lmerifa/ woran am 
(Snbe wenig gelegen tfi. 23ielleicf)t begegnet mir 
baöfelbe/ o&ne ba{j ic&ö weiß unb »iß; aber <d> 
weif unb will aud) feine 23efcl)reibung Pom 
jefcigen Sutfanb jener ©egenben geben / fonbem 
nur guten ^reunben erjagen/ was tcf> auf 
einer Suilfabrt fa& unb ^örte / unb bilbe mir 
wenigffenö ein/ jtemltcf) unbefangen $u fein» 

Unter ben 9teifebef4)reibern mögt* tc& ben 
$rei$ ber »ollen Unbefangen&eit noefc immer 
bem weifen/ grünblicfcen 9*od) ef oucaulb * 
Siancourt geben. (Sr liefert ein recfjt treue* 
^öilb oon bem Slmerifa feiner 3ett, überfeine 
Seit war beinahe oor breifig Sa&rem ttnb in 
2lmerifa ffnb/ wa$ ftortfc&ntte M Anbaues 
unb ber ©ejlttung betrifft/ breiig Safere fo 
»iel/ als in Europa brei fcalbe Sa&r&unberte. 
könnte er bieöegenben/ Die er einf* fa&/ iefct 

s 



- 170 - 

» 

wtebcr fe&eit/ et würbe bie wenigjicn wieber 
erfennen. 

£)en $rei$/ welchen er üerbient, möchte i# 
am allerwenigtlcn einem anbern Sftetfenben er* 
tl)i\Ur\, ton befifen Srrfa&rten mir $wei biefe 
23änbe in bie ipä'nbe gefallen ffnb. Sc!) laö tle 
um fo neugieriger/ weil icf) üon bem SPlannc/ 
er fcctft ©all/ fcHn an einigen Orten in 
2lmertfa wunberlidjc (Sachen gehört fcatte. 2Wan 
lacfjte ba über t&n. (£r fcatte überall ipänbel 
gehabt, ©r sanfte tfet) mit ben Äaufleuten, 
wegen Verteilungen; mit ben (Beziffern/ wegen 
#ufcrlol)n$; mit ben 38trt&ett/ wegen ber Sec&e; 
mit ben £atfträ'gern / wegen feine* ©epa'cftf; — 
beinahe aller Orten/ wo&tn er fam/ ^atte er 
©efc&äfte üor ben ©c&erifS unb Siebtem. Unb 
ba* üerfefowetgt er felbtf in feinen jwei 23änben 
md)t. (Sr sanft aud) ba noef) fort. Slm un an» 
tfänbigtfen fällt er gegen ba$ achtbare £au$ 
«e «flog Vauarb u. Äomp. in Dlen)»2)orf 
au*/ womit er freilief) bem guten tarnen beö* 
felben weniger/ als feinem efgenen gefefjabet 
Gaben mag. Senn wer glaubt einem folc&en 
filllerweltömiföergnüflten ? S&ra gefiel in Slmerifa 
wenig obtr gar nid)t$. 

Solcher gaUfücfctigen fteifenben gibt* nun 



freilief) wenige in Simerifa ; betfo mefjr gibt* 
t)cr entjücften fiobrebner. $d) n)iU btefen jroac 
i&r (Sntjütfen gönnen; icf) fann e$ mir au$ Dem 
grellen SIbflicr)/ roelcfcen tfe jroifcf>en biefen roa&r* 
fcaft freien Staaten unb i&ren europä'ifcfcen 
ibeimat&en fanden/ gar leicht erflä'ren unb ent* 
fcfjulbigen. 

©uropa ift ferjon eine ä'Itlicfie/ eWaxt/ an 
tfcr $erfommen geroö&nte Patrone; alte tarnen 
machen ntdjt gern nene SMoben mit/ wenn ite 
auef) becroemer/ einfacher unb gefcfjmatfoollcr 
finb. §f)re junge £od)ter St m e r i f a t ff im auf* 
fnospenben «öfütr)enatter M Sftäbcfjentf. Sa§t 
btefe ©d)öne nur fo alt roerben/ n?tc tr;rc SD^ut* 
tcr / unb 1td) bann roteber im ©piegel fe£cn. 
3$ mtU/ fic fcä'ngt bann auef) an Perberblidjen 
(geroo&n&eiten unD Perrotfeten SPIoben / unb 
beneibet bie junge Sluffralta. ©cfoöner/ hav^n 
jrceifle ict) ntcfct/ roirb jle/ als bie Sftama Eu- 
ropa/ benn biefe fcat auef) noefr gar juuiel Pon 
ben barbarifcfyenSügen ifcrer ^rau Butter 2lfia. 

(Suropa erhielt Pon tr)rcr orientaltfcfeen 
2)?utter eine gar fa'rglicf)e 2(uötleuer / alö jte ifcr 
eigenes #au$ $u machen anfing, (gpä'ter&in frei* 
lief) roof)l noef) einige efjrenroertfce ©efefcenfe, 
$. 33. baö G&ritfent&um unb ben <panbel$perfe(>r. 



— 172 — 

Slüein wa$ fle ©utcö fcaben wollte/ mußte ftc 
fclbfr erwerben/ erarbeiten/ erftnnen. Slmerifa 
hingegen warb von Dem ganjen (gdjafc i&reS 
SötjTcnS unb ÄönnenS autfgcfleuert/ unb würbe 
teS Vorwurfs aller Zeitalter wert& fein/ wenn 
es fein £au$wcfen ntdjt üernünftiger, bequemet 
unb freier eingerichtet fcä'tte. 

2Dir wollen/ um geredet gegen bie neue 3G3elt 
ju fein/ niebt ungerecht gegen unfere liebe/ 
mürrifdje 2llte werben. €ö itf wabr/ bort jablt 
man feine Abgaben/ t)on benen bie europätfd)en 
llntert&anen tfet» ntebrrgebrücft tfnb; man ja&lt 
feine Sehnten/ feine 23obenjtnfe u. f. w./ fon- 
bem nur oon jebem Wer einen 6o(. — SlBein 
man mu§ nid)t oergeffen/ ba§ bie amerifanifdje 
Regierung aud) im 23ej?& oon ©elbquellen t#/ 
beren in Europa wenige tlnb. S5enn auffer ben 
Sollen oon fremben haaren/ bem ©rtrag ber 
$ofren unb bem £onnengelbc ber <5d)iff$frad)ten/ 
treibt ftc ipanbef mit üerfaufbaren £änbereten 
tn ben unermeßlichen (Schieten. 2>a hat tfe 
nod) auf fange Seit Söaarenüorratfc/ ber t&r 
ein Saf)r ins anbere fec&S bi$ lieben Sfllißonen 
SolIarS abwirft, 

Sa/ rufen bie (gntjueften/ in Sfmerifa ilnb 
feine fotffpielige $of&altungen/ feine überma'fig 



- 173 — 

befolbete SWtntwer u»b Beamte. 3)a crha'lt ein 
SkäH&ent Der vereinigten Staaten/ t»cr Pier 
Sabrc lang in höherer SWacfet/ al* ein europdi* 
fdjer $rcmiermtnitf«r Dafleht/ jährlich 25,ooo 
2)ollar$ (125/000 ftranctf) uni) mu§ Damit noef) 
aDe (Sbtenautfgaben trahcenD DerÄongrefie gegen 
Die ©efanDten Der erflen 2fl<üd)te, alle ©atfereten 
u. f. ro. befreiten, 2er ©taatSfefretair, wie 
Der 6chajfammerfefretair hat jährlich nur 4000 
S)oUarö (20/000 #r.)/ t>te amertfanifchen @e* 
fanbten in Europa haben jeber isoo «Pf. (Sterl./ 
mehr nicht.— Söenn man nun Umit bie euto» 
pä'ifchen öefolbungen ähnlicher ©teilen oev 
gleicht/ unb gar noch bie uon (gnglanb! 

SSoflfommen rtdjttg. Siflctn aud) mit Dem 
ebrlid)tfen 2BiHen lägt fi cf> baS in Europa nidjt 
fo leicht betfeflen. On Europa libt man rote 
in einer großen (Bta Dt/ reo ein gercitfer 
Xon nun einmal betrfebt/ ben (£iner aUtin nicht 
abraffen fann; roo man SftancheS/ aud) roibec 
Hillen/ ehrenhalber mitmachen muß. 2luf Dem 
Sanbe lebt man eben/ wie man will; fann fpa* 
ren/ ebne fleh Darum anberer 23ortbeile ju be* 
geben; legt fich feinen Srcang an. — Sinn benii/ 
in Slmerifa lett man rote auf bem San De. 
Sicht einer in Die (BtaDt (Suropa/ bebalt cx 
feine Einfachheit Pbne ©chaDen bei/ roeil man 1 * 



— 174 - 

an ifcm einmal gerco&nt iff/ unb tveil er — 
me&r ©elb nid)t &at. 

$n Stmertfa iff freier 6anbel$perfe&r. $n 
Europa wirb aller ©ewerbötfeig unt) Söaaven* 
»ertrieb im 9tefc pon Sflautben/ Säßen/ unb 
Äanbeftfabgaben gelähmt/ pertfricft unb erwürgt. 
— Sd) gebe e$ ju / bie europa'ifc&en Regierungen 
t&un aber in ber Xfyat nicfct anfcertf/ als i>ic 
amerifantfd)e. Slucf) tiefe befcfewert (Stnfu&r 
frember Slrtifel mit Abgaben/ um ben inla'nbi* 
fd)en ©cn?crböflTei9 ju erhöben. £er Unterfdjieb 
tll nur / ba§ in Europa bie felbtf&errlicfcen ©e* 
biete gar ju f leine £anbflücfcl)en tfnb/ wä'&renb 
ter amertfantfc&e 23unbe2ffaat ein$ tll. Sn 
Europa forgt jeber Äöntg unb #ürft für fein 
£änbcf)ett/ bellen SnterefiTfn perfcfjieben von 
bem ber ^adjbarn jtnb. S)af;er ba$ ^eiflofe Soö* 
unb SDtaut&'Sfefc/ welcM über ben ganjen Söctt* 
t^eil autfgefpannt t#. Europa, ein großer/ ein* 
jiger Söunbeöflaat mit PoHfommener ipanbelS» 
frei&eit/ würbe ein blü&enber 93Mtr&eil werben. 
Slber bie Stufgabe ift etwas ferner ju löfen/ 
wie man wo&t begreifen wirb. 

eben fo iß'* mit ben fotffptefigen/ ffe&enben 
Äeeren. Sie Sfmerifaner fcaben nur 6000 SDIantt 
tiefoenben Ärtegspolfö ju befolbenj aber auffer* 
bem itl jeber Bürger ßrieget/ wenn Ärieg it? 5 



- 475 - 

unb bie 8«U DieTer in Waffen geübten SMUtjen 
betragt gegenwärtig Dolle 900,000 SWann. SÖenn 
niebt aUe europäifcfyen 2flä'cf)te eintfimmig un& 
alle ju gleicher Seit i&re Armeen auflöten unb 
bad ameriFanifcbe (erlern annehmen/ möchte 
ber Söerfud) baju wabrlicf) fetner ein je Inen 
SPlad)t für ftd) allein $u rat&en fein/ wenn 
fle nid)t ©efabr laufen wollte/ pon einem Der 
dmßlicrjen 9tacf)baren ganj unerwartet/ mit 
Stann unb 9*oß/ »erklungen ju werben. 

Söie in biefen ©tücfen/ fo in Piclen/ wenn 
aueb nic&t allen. 2öer in (Suropa bie nnföug* 
baren Söort^eile Slmerifa^ einführen M f mu| 
por allen Singen erfi bafür forgen/ baß er bie 
2kr&ä'ltnijTe ber Statur/ £)ertlid)feit unb tfaats* 
tWmliüin Sage aus ben 93ereinf?aaten überbau 
2öeltmeer naef) unferm SDeltt&etl bringe. Sann 
Wieb lieb alles leichter machen. 23or ber £anD 
wollen wir aufrieben fein/ wenn man j?c& nur 
bem möglichen Seffern aüma'lig nähert; ben 
£atfenunterfd)teb milbert; ben 58olf$unterrid)t 
allgemeiner macfjt unb beffert; im 8pÖ' unb 
2P?aut&*9Ie& einige Sftafc&en erweitert-, bie SWt» 
nifierialwiHfü&r bureft gefe&gebenbe Kammern 
befebränft; unb ben alJbelebenbcn/ alles erbe* 
benben/ freien $evfef)r in ber geizigen 2öeft/ 
nid)t butefc hoffen» unb (otä'mpel* Abgaben be? 



— 176 — 



#inanjfoefulation unb burd) Senfur* unb %xtfc 
aroangtfgefefce blöbtfchttger / ober futchtfamer 
#tnjlerlinge lähme ober tobte. 



24» 

# i 1 1 nad) (£ f n c i n n a t f . 

(19. bt'ö 28. September.) 

Saft ju lange fehon für ocn tteberretf meiner 
Beit hatte tcb mich in ber Kolonie bc$ roacfern 
Hauptmanns r-erweilt. §c& mugte enbliß auf* 
brechen, ©ein trefflicher ©ohn wollte mich/ wa$ 
mir fe^c angenehm war/ noch bi$ jur ©tabt 
ßtncinnati begleiten. Seh miethete ein gutes 
$ferb/ unb fd)on nach $wei ©tunben waren 
roir $u Sitten im Obioflaat. 

$)ieö amerif anifche Slthen ifi eine ganj 
junge achtjährige ©tabt oon ohngefähr hun« 
bert Käufern. 8d) war fchon einige £age früher 
bafelbf? jum Jöefucr) gewefen unb in einige an* 
genehme Söefanntfchaften eingeführt roorben. 
$40 23etfe hier/ unb roaS be$ Samens ber ©tabt 
ba$ 2öürbigffe fein muß/ ifl bie höhere Sehr» 
anßalt/ ober ba$ ßoUegtum be* £)hiofiaate$. 
2)a$ baju betfimmte groge ©eba'ube itf in einem 
ebeln ©tt)l aufgeführt/ unb bie Sahl ber ©tu* 



- 177 - 

birenben fdion beträßtlicf), fo bn§ btc^ 2Men 
ba$ 2Infe0en einer ffetnen Uniocriltä't gewinnt« 
3)ie Regierung t>er Söerctnflanten / unb fo 
^tnit? ieber ^btc (Regierungen betr einzelnen #ret* 
fiaaten Sttorbamerifa'*/ fparen feine Sofien für 
©Weiterung uttb (Sr&ebung bc$ öffentlichen Un* 
terrtc^tö. £enn itjnen t£ flar/ ba§/ wie bec 
einzelne SD]enfcf) tief) nur burd) &öbere (£intfd)t 
unb ©efd)icffid)fett gegen 3(nbere in ein Ueber* 
gereicht ju feigen im ©tanbe ifi/ nucl) nur eine 
Nation t>urcf> angemeine £3ilbung unb fco&erc 
©ciilctfcntmicfclung anbern Stationen überlegen 
»erben tatin / n>ie etf ©ried)enlanb einft gegen 
ben Orient/ «ftom gegen ©uropa unb 21fr ifa 
voavf (Sngfanb jkfct/ unb nodj Sranueicf}/ gegen 
bie neuern SBölfor ttf. SPtcrh fcat in Sfmertf« 
nid>t bfo$ bie gemeinen Anfang** unb SSürgec* 
fcfcufen/ ober bann ©r>mnafkn unb Unioerfttäten 
für bie/ »cldje (!$ bfo^ bem gelehrten staube 
tfibmen/ fonbern eben fo »tele polrjtec&nifd)* 
Sntfitute für bie/ rcercf)e fieb ben Sänften/ ©e* 
Werben unb ftabrifen roeiben. 3>enn ein ^taat/ 
ber leiblicb organifirt feigen roiü/ bebarf im 
©er&a'ttnifj feiner 23offö'menge bei weitem nid)t 
fo toiel Surfen, SP]cbiciner/ S&eologen unt> 
Wlologcn/ alSöanbtvevfer/ ■ SWecftantfer / 



— 178 — 

mihv/ rotjTenfcfjaftlidjer Sanböfonomctt/ ^abri* 
fanten/ Äaufleute u. f. n>. 

2(udj bemerft man in 2(merifa beutlicf;/ ba§ 
ba$ (Streben nacf) Söilbung/ Slufflärung unb 
Äenntntffen im 93olf o&ne Unterfcbieb Der Ätrcf)» 
Parteien allgemein ill/ uni> bie tfat&olifen t)arin 
ben (gpangeltfcften nidjt nad)|fe&ett/ tPeber Pon 
t&ren (Betrieben jurücfcje&altett »erben/ noefc 
fic& jurüef&alten laffen. 2)aburd) wirb jener 
auffallende llnterfct)teb ber öffentlichen 23ilbung 
unb be$ SöofclffanbeS srotfeften f'at&oltfc&en unb 
epangelifdjen ©emeinben/ $roPin$en unb ©taa« 
ten, ber in (Suropa bemerft roirb/ in Slmerifa 
per&inbert. (£ö ill allgemein befannt/ wie weit 
tn unferm ^Öeltt&eU/ unb jtpar in biefer 4>tn* 
ftcöt/ «Spanien/ Portugal/ ®icilun, Srlanb/ 
unb felbit ber ©rogt^eil ber ötferreiefMfdjen £ä'n* 
ber ben epangelifcf)en (Staaten nad)fte&en. SWan 
fönnte ä&nlicfoe 2>emarfation$linien in Seutfcfr» 
tanb unb ber <gd?roetj jie&en; unb Sranfretcl) 
banft ben ganjen 9tufcm feiner Ueberlegen&eit 
nur feiner norböjlltcfcen ipaffte/ bie pon je&er 
bem prtefterlicfyen unb mönd)ifc&en (Sinffuf me&r/ 
al* bie füblic&e ipä'lfte rciberffanb. 

2öir ritten lang* bem linfen Ufer M #o # 
fafinß hinauf/ ber pon Farben fflmmt/ unb 



- 179 - 

fid) bei Xvoy unterhalb *8elpr£ in ben £>&io 
ergießt. Studj fcatf €täbtcf)en StelfonöUle 
famen wir üon SCöalb in Söalb. <5tf warb 2Jben&. 
9ß3ir fa&en uns gezwungen/ mitten in benSDä'l* 
bern/ in einer einfamen 4>ütte/ ein Sftacrjtlagec 
|u fucften. S)ieö öauerOautf, wie e$ ba fo Dar 
unö (ag , autf übereinanber gelegten/ unbehauenen 
^oljffämmen jufammengefugt/ beren 8wifcr)en* 
räume/ um Äufrjug ju meiben/ mit @rbe unb 
SWooS autfgeffopft waren/ — machte einen trau* 
rtgen Slnbttcf unb unbehaglichen (Sinbrucf. 
beft'en wir festen ein, 

SDian fann ficf> mein Srtfaunen leicht benfem 
alt ich in'ä $au* trat/ unb ben £u§boben ber 
(Stube mit einem fehr fernen türfifefcen Ze$* 
ptch bct>ecft / £ifd)/ ©tühle unb anbereS 3im* 
mergerä'th t>on Slfajuholj/ unb unö nachher in 
^orjellan* unb ©ifbergefchirr bei £ifch bebient 
fah. SDiehr/ als ba$ 2ifleö r erregte aber bie fehr 
faubere ^leibung/ t>ie Äieben^tDürbtcjfett unb 
23ilbung biefer einfamen $üan$erfamtlie meine 
Teilnahme. 923tr Ratten einen genußreichen 
SIbenb. 

#rüh anbern Borgens matten wir int* auf/ 
am «Wittag* in 9teu»£anbca#er ju fein. 
i# bieSeinejehniäWöe^tAbt/ »pn 2000 ®mw./ 



— 180 — 

i>ie t>on meiffenö Seutfdjen gegrünbet wort>en 
ift/ roelcfce tfch au$ Äancatfer in $enft)N 
ttanien gröfern 53ortbeilö willen hierher be* 
geben hatten. Söir machten t>on hier au$ einen 
2lbffecf>cr ju einem ^flanjer/ jwei 6tunben r>on 
Hf kr fchwefjerifcher Slbfunft war/ unb bei 
i>em wir übernachteten. £ann gingen wir £ag$ 
«achter nach £ankaf?er jurücf/ unb/ umeöfurj 
8u machen/ über (£ h i l i c o t & e / 33 a t n b r i ö g e / 
£ilUborough/ SStlltamöborough «nö 
JSataöia nach ßtneinnati. 

2)ie$ alles ffnb ganj nene ©tä'bt*/ bie hoch* 
fienS 3000/ wenigffenS 1200 (Sinwobner haben. 
Sn ßhtltcothe/ am jiemlich beträchtlichen 
(Bciofo*@trom/ befremdete un$/ mehrere £<Xu* 
fer unb Äaufläben gänjltch gefchlofien ju fehen. 
5S3ir erfuhren/ baß eben ein bösartiges lieber 
fcerrfchte/ welches fdjtm Diele Seute weggerafft 
fcabe. Wlit 2luSnabme r>on 9teu*£)rleanS/ wel* 
djeS alljährlich $ur Seit ber £iJ?e/ im Suli/ 
SlugufJ/ (September feine regelmäßige &ieber$eifc 
fcat/ iff Ghilicothe i>er einjige Ort in ben 93er* 
etntfaaten gewefen/ wo bieS Sahr t>ie bleiche 
Sftoth eingefehrt iff. 

£ine ©tabt t>on ber anbern/ unter Jen oben* 
genannten / ift acht bis fccWicJn 6tunben ent* 



— 181 — 

legen. 25oit einet jur andern fü^rt eine fiuffertf 
mittelmäßige £anbfka§e/ fall burd) immerwä&* 
renbe Salbungen. 9tur in Swifdjenra'umen »on 
Uter / fünf/ ferf)$ ©tunben erblicft man etwa 
eine einzelne $flan$er&ütte. Unb audj t)tefe 
ärmlichen Sutten (tni) nodj ganj neu/ ertf r»on 
angefommenen 3fnf?eblern aufgefcfolagen/ jnrifc&eti 
9©ä(bern unb wtlben liefen. 

S)iefe liefen flnt> <jro§e 6ar-annen; man 
fceift fle jefct noefc in SImertf a $öüffel=*5öte* 
fen/ weil fiier bie Büffet e&emaltf aanj ein* 
&eimifdj waren« 9tun aber tfnb btefe Spiere 
feit $efm Saferen au* ben Staaten Of)io un& 
Snbiana beinahe aänjlid) tterfcfjwunben. 2(uf 
ben 933iefen/ obajeiefj ff e mit Den Söa'lbern in 
gleicher ©bene liegen/ wÄc&ff fein emsiger 23aum/ 
fein ©ebüfcfc nnb ©etfräud). 2lfle$ ttf mit &o&*m 
©tafe unb Äraut bief ü&erwacfjfen. 

Söo&lbutc&nägt/ bei tüchtigem Regenwetter/ 
famen wir enblicb nacb Gtnctttnatf/ wo wir 
im jierficf)en ©aftfcof 2Daö&:ngtott'£all o&nge* 
fä&r breiig «fteifenbe beim 0laebteffen fanbett/ 
nnb uns erquief ten. 

Gincfnn ati im ObMaat/ liegt an btt 
©übgrenje vonÄentufy/ an bet Söeffgtenje von 
Snbiana/ f e $t twt&efl&aft auf bem trätet* Ufet 



— 182 — 

t>e$ Ohio. Sie ©tabt würbe im Safer 1790 gc 
grünbet; Httt nocö im $a&r 1793 nur fcöljerne, 
grobgejtmmerte Käufer , itf jefet aber fe&r ^übfcf)/ 
unb nac& bem $lan pon ^^ilabefpfeta gebaut/ 
unb &ä'&lt i4,ooo(5inwotmer. (Sie ßeit 75<Sd)u& 
&ö&er, alö ber mittlere ©tanb beöO&io. Senn 
biefer $lu| ßeigt/ wenn 6er ©c&nee fdjmfljt/ 
ober nad) ffarfen 9Jegengüj7eu/ über 45 (gdjufr 
loci) / unb befpült bann fogar ben#u§ ber i&m 
nahegelegenen ipäufer. 23on folgen unge&euern 
Snfc&wellungen eineö (Strom* fenat man in 
Europa niefcta 2le&nlid)e«f. 

<£ben biefe anmutige unb bequeme £age 
Gincinnati'i? bewirft fc&nefle 23ergrö§erung unb 
lebhaften 23erfe&r ber ©tabt. £a'glic& fommen 
Sampfboote an/ ober ge&en ab. (5$ finb oon 
fcier bttf 9ieu*£)rleautf nod) 540 ©tunben, ©in 
Sampf6oot fä'&rt tfromab in acht Sagen ba&in. 
hingegen von (Stncinn'ati weg ffromauf naef) 
$ttt$burg tfnb nur 280 (otunben; oa$ Sarapf* 
baot braucht aber je&n £age baju. 

SD^an weiß, am O&to war in ber Urwelt eine 
rec&t eigentliche £eimat& jener oerfc&wunbenen 
rtefen&aften £f)terart/ bie ben tarnen ber SWarn» 
mut& tragt, unb Guoiera ftorfdjerblicf unb 
ffleij? fc&on in meiere Sivten geseilt &at. 3$ 



— 183 — 

M J« (Sinctnnati eine ganj foßbace (Sammlung 
t>on Ueberretfen bfefer unge&euern ©erippe. ©in 
Sa&tt/ üon t>er ©cfialt etneö (Slep&antenja&nS/ 
Ht bie Sange von 6(gd)u&/ unb ift üo^funb 
ferner. Sicfe ©ammlung tfi im fciejlgen Sflufeum/ 
wo man aucfc antrete Statur» unb Äunfffelten* 
Reiten 2lmertfa'$/ eine lebenbtge £lapperfd)lange 
in einem eifcrnen £ä'ftg/ Mineralien / Äletbec/ 
©cfemutfroerf unb Waffen bec Snbianec/ bie 
nocfc doc einigen Sauren nicfct weit »on bec 
©tabt wohnten/ fefobne Celgemälbc \>on ameri* 
fanifcfjen ßünfftetn u, f. n). aufgehellt ftnbet. 
Sn einem anflojjenben ©aale »erfammelt fief) 
tä'glicf) Slbenbtf fe&r sa&lreicfje ©efeflfcfoaft/ um 
bie 3eitfd)riften unb Blätter au* allen ©egenben 
bec Söereinffaatcn ju lefen. Viermal n)öcf)ent* 
(idj fcä'lt fciec £ecc §ocfeuil/ bec bie ©üte 
^atte/ mic& ins SWufeum einjufü&ten/ ein ge# 
le&rtec/ liebcns'rotirbigec (Sanabiec/ öffentliche 
SBorlefungen übet roiffenfcbaftlidje ©egentfänbe 
Sie anbecn Sage finb £on*ecte im SCfluftffaal, 
beffen ^tntergrunb eine fe&r reiefcgebaute £)rge! 
jiect/ auf roeldjec £erc Sotfeuil' meitfer&aft 
piefr. 

2(n bec ©ewerbfgfeit einer folgen ©tabt roitb 
»o&l SWemanb zweifeln. 2)a ttw&nt ein gefeHigeö 



SWrmtöoitenüoIf / roopon wemgtfenS t>te &filfte 
auö (Sngla'nfcern, Seutfdjen/ Italienern/ ©cfjroct* 
$ern unb ftranjofen beffe&t/ t>(e alle mit rfreu« 
ben i&ren alten ©aterlanben entfagt feaben. 
$aft bei allen ©ererben »errichten Stampfl 
mafdjtnen t&ren ©ienff/ bie attcf) bie Brunnen 
fämmtlic&er ©tabtüiertel mit Söajfer Perfeben 
muffen. &ie gröfjteSampfmafdnne/ bereit fünf?* 
lidjeröau benmnbewötpürbtg/ ja einzig in fei- 
ner 2lrt geroefen fein fofl/ roar wenige Söocfcen 
per unferer 2lnfunft abgebrannt (Sie fcatte ju 
gleicher Seit mehrere Wlaf)l* unb ©ägemüfclen/ 
bann ein SifhHiwerf/ eine ©aumrcollenfpinnerei 
nnb eriDIicfc noefc eine ^DoUfrämpelmafcbine ge* 
trieben. 



25. 

©efud) Hn 9t e u * © c p a o. 

(28. <5epf. bis 4. Off*) 

SWein junger ©eglciter unb ^reunb perliefj 
mid) in (Sinctnnati unb fe&rte jur Kolonie fei» 
ne$ *8ater$ jurücf. 8d) gab t&m mein $ferb 
mit, unb beßieg ein Xampfboot/ ben (Spartaner/ 
ba* naef) SNabifon/ einem @tä'btcf)en in 3n* 
Nana, o&naefafcr fünfunbbrci&ig €tunben ftt 



— 185 — 

Söaffer t)on Gincinnati/ abfubr. 3c& wollte 
eigentlich nad) 91 c u» 53 et? a 9/ ba3 jebn ©tun» 
ben näber liegt/ um Dort einige alte/ europäifd)e 
33efannte unb ftreunbe ju befuc&en. 35er fleiue 
nmweg oerfcblug mir nichts. Suf Dem Spar* 
taner fanD ich ein Sufeenb Weifcnbe/ Die bei 
meinem eintritt ins Simmer alle mit £efe« 
oDer ©^reiben befchä'ftigt waren. 

2>aS öoot flog fcbwalbenfchneU läng* Den 
Robert/ fc&roffen Söalbufem De* Ohio Dabin, 
©on Seit §u Seit gingen fluchtig/ wie Sauber» 
laternenbilber/ fchöne&anb&aufer unD malerifcfje 
$flanjer*(£intfebeleien an un* Dorbei. S)ie S)ampf» 
boote auf Dem £)btO/ obgleich bie 25ebienung 
Der ©a'tle/ wie überall/ Dortrefflicb iff/ ffnb boef) 
minber groß/ als auf bem ^ubfon/ unb platter/ 
Daher auet) in ibrer SOZe^anif anberS eingerich* 
tet. 2)er ©runb baoon liegt barin/ ba§ ffe 
beim niebrtgen Söafferftanbe / Dom Suli bis 
Sflooember/ leichter über bie $a&lreichen ©anb* 
banfe hingleiten fönnen. 

2Bir waren «Wittags oon Gicinnati abgefab* 
rett/ Den anbern SDlorgen um fcdjS Uhr befanD 
ich mich in einer ber fruchtbaren Sanbfcbaftert 
am Ohio ju SWabifom Nachts ging ein 5>ampf» 
boot ffromauf nad) 23eW/ baS ich benufete, 



— 186 — 

föefanntltd) würbe 9Uu > 93 eü a 9 im £>5io* 
ftaate pon ben brei trübem 3)ufour/ auäbem 
Danton 923aat / im 8a&r 1S02 gegrünbct. Site» 
fen (gcfjwetjem folgten noefc in bemfelben Safcr/ 
unb in ben folgenben/ meiere i&rer arbeitt 
unb fretfKtts'lutfigen £anböleute. Slnfangtf legten 
1ie fiel) befonberö auf ben Böetnbaii/ n>oju fte bie 
$ffanjen au$ t&rem 93ateclanDe mitgebracht &at* 
ten. 2)iefe 9teben trieben fogletcf) aufferorbent* 
lief) / waren fe&r faftooH/ aber plö^ltrf) im 2fuguß 
fiarben fte ab. ©ben fo frucf)tlotf blieben fpä'tere 
©eruefce mit ben $jTanjen Pom Ufer beö Genfer» 
feeö. 8e^t aber fcaben tfe/ unb mit befferm Gsr* 
folg/ 5teben pom .fiap ber guten Hoffnung unb 
pon ber Snfel WUbtxa angepflanjt. ®ie geöei&en 
gut/ unb bei ad)t$tg Sparten £anbe$ ftnb fcljon 
bamit bebeeft. S)te STebttöcfe ftnb in lange 5tctr)cn/ 
fpalierartig gefegt/ unb eine Stteilje pon ber an* 
bern itf fo weit/ baß ber $flug jungen buref) 
fann/ weil man fiel) bejfen f)icr bebtent. 8$ 
fanb bie Trauben bamalö fc&on reif. £)ie beeren 
tfnb uon einer bunfeln <Sd)Wär$e/ gro§ wie 
WÜmmen, unb feaben eine biefe ipaut. 8&r ®e* 
fdjmacf itf feimbeerenartig/ jiemlid) angenehm. 
Slucb ber Xöcin behält biefen ipimbeergefcfjmacr' 
lange. 2)ocfc tranf ic& auefo einen fcclltot&cn/ 



— 187 - 

fefjr alten/ ber toenia. oom rotten 9teuenbura,er 
in ber ©efyroeij oeefcfjieben war. 

Sefct rco&nen in SSeoat) o&naefa'&r fcunbert 
Familien autf l)cr ©ebroeij/ unb eben fo »tele 
amerifantfdje. $>a Die £ac$e beö Drttf gennf; 
angenebnt/ ber ©oben ergiebig / M Älima mtlö 
ifl/ feilte er mf)l beoölfert fein. 25enn weit 
nm&er unb ringsum i|l eine Spenge oon £anb* 
bä'ufern unb ^Pflanzungen, 2J?an fagte mir aber/ 
bte iperrn Sufour/ bie baö £«nb- alle« von 
oer Regierung an ficf) gefauft Hattert/ wären 
anfangt/ mit Dem $rei$ ber ©runbtfücfe/ bei 
Deren Söteberoerfauf ju treuer geroefen. ©ie 
fcä'tten fogleicl) baran ein ©uretf Rinnen wollen/ 
unb bloS bat>on mei|!enö an Slmerifaner Oer* 
faufen fönnen/ oon benen nacf)ber bie wenigflett 
im ©tanb gewefen feien/ ju jablen. 93icle 
©cfotoeijer festen fiel) baber in ber £ftad)barfcbaft 
an/ wo tfe eben fo gute^ nnb woblfeiletf §anb 
fanben unb 1tcb gcgenwcirttg febr gut flehen. 
Söa'ren alle &öfe berfelbcn in 23eoarj oereint/ 
würbe bieS eine ber betrac&tlic&ffen Kolonien 
fein. 

£rofc bem/ ba§ Seoat) nnr au$ jwei ober bret 
leiblichen ©trafen bejlebt/ führt eö boef) ben 
tarnen einer ©tabt. $ie ©äffen/ bie n od) 



— 188 — 

Ffinftig werben follen ober fönnen/ t>ie einzigen 
öffentlichen $Iä'&e/ TOrfte u. f. w. ffnb fchon 
»orgejetchnet unb oorbebalten. 

Senn / wie ich'* fchon gefagt habe/ Mer ju 
Sanbe enttfe&en bie ©täbte nicht/ wie in ber 
alten 923elt/ burch eine ftei&e oon Sufäfltgfeiten 
im langfamen ©ang ber Sahrbunbcrfe/ fonbern 
burch einen 9fegierung$befchlu§/ ehe |?e noch &a 
tfnb. Sie 9^egteruncj bet 23ereintfaaten lägt 
na'mltch bie weitläufigen Sanbflrtche/ welche 
tfe burch (Eroberung ober Äaufoerträge »on ben 
Stämmen ber Snbianer erworben hat/ burch 
angefüllte ©achfunbtge unterfuchen/ »ermeffen 
unb Chartiren. 2>ann wirb ba* ©anje in 
„<otabtfchaften" ober/ weil man bietf 
beutfche Söort nicht gebraucht/ in ©ta&tgebiete 
(Town-Ships) eingeteilt. $ebe ©ta&tfchafr befleht 
auö fünfunbbreifjig Slbfchmtten; ein Slbfchnitt 
enthält 64o Sucharten Sanbe*/ bie Suchart $u 
36,000 ©eoiertfchul). einen ober jroei oon ben 
in allen #intfchten am »ortheil&aftefien gelegenen 
Slbfchnitten/ in ber Sflä'he eine* ftluffe* ober 
<E>ee*/ in angemeffener (Entfernung oon beliehen« 
ben ©ta'bten/ lief! man jur ©rünbung ber ber» 
einfügen ©tabt au$; entwirft baju bie Einlage 
ber ©trafen unb öffentlichen $lä|?e; betfimmt 



- 169 - 

bie ©teilen / wo bie öffentlichen ©ebaube flehen 
foHen/ unb laßt ben übrigen ©tabtraum frei/ 
ucb jur Sinkßung von SS3ohngebäuben u. bergl. 
ju perfaufen. 

Sie bem ©tabtraume junä'chff gelegenen Pier 
Sanbabfcbmtte bleiben jebeSmal ©taattfgut. (S* 
(int) btcfe brittebalbtaufenb Suchart Pon ber S^e* 
gicrung jur Unterhaltung einer f>o^ern ©chul* 
anfialt/ eineaÄoHegiumtf/ ober anberer ©taattf» 
etnrtchtungen für ba* ©emeinwefen geweiht. 

2Die noch übrig gebliebenen anbern neununb* 
jwanjig ober breijng Sanbabfchnitte / bie ju* 
fammen über 19/000 Sucharten betragen/ wer* 
ben vom ©taat an bie/ welche jlch anficbeln 
wollen/ perfauft/ bie Suchart $u ein bis fünf 
2>ollarö/ ie nach ber ©üte betf 23obenö/ ober 
ber £We einer (otabt/ eines #luffe$ u. f. w. 
Sn Qnbiana/ auch in SHinoitf/ wo bie 
©eoölferung bitf iefet noch fchwach ifl/ fauft 
man. auch bie Suchart fehr gut gelegenen San» 
be$ um einen halben 2)olIar. Sie halbe Sab* 
lung wirb baar geleitet/ bie anbere $älftc in 
langen griffen. 

©eit bem eintritt ber fruchtbaren Saht* 
flfinge nach 1817 iff bet Söertb ber ©runbtfücfe/ 
wie in (Europa/ auch in ttmerifa betrachtlich 



— 190 — 

gefunfen. 83ei 2ft&en §. 03. warb noef) t>ot 
fünf $a&rcn bie Sucfcart mit fünf Dollars be* 
jaljlt; gegenwärtig ffnt> ein unb jwei Soflartf 
ber laufende tytiit. Sftan bot mir in 93eoao 
ein Sanbgut an; e$ featte jwei Käufer »on ge* 
jtmmertem ipofj ; beim 2öo&n&aug einen ©arten 
mit 500 reicf)tragenbm OWbtiixmen ; 192 Suc&art 
£anb/ bauon fecrjSjig urbar gemacht unb jwei 
Sftcblanb waren. $)a$ 3(öe$ bot man mir für 
looo S)oHarö (225 Suiöo'orö) baare Sa&lung an. 
#ür eben bieS ©auergut jafelte bie Familie 
©aulap oor jefen Saferen 3000 S)oflar$/ wie* 
wofel baüon noefe nicfyt fealb fo oiel 23oi>en jum 
Slnbau aufgebrochen war. 

(£0 tfnb bie neuern Staaten beö 23unbe$ alle 
in ©tabtfefeaften ober £ownffet'p$ eingeteilt. 
Sebe (©tabtfefeaft mag alfo ofengefä'fer $efen ©e» 
mertflunben ftlncfeenraumS betvagen. 

2)er ©runb unb 23oben bei 23eoat)/ fo wie 
im großem £feeil bei? benachbarten Snbiana/ itf 
fefer fruchtbar. Sie ftebengelänbe liegen alle 
in ber (Ebene/ nirgenbö an Mügeln. Swar eine 
SSierteltfunbe oon ber ©tabt ergebt fiti) ber 53o- 
ben feügelartig; er itf aber leiefet unb fanbig/ unb 
ber Stegen/ welcher/ wenn er feier fallt/ ffromwet* 
nieberraufefet/ würbe batf gute (srbreicj) balb 



- 193 - 

I Affen ffer) noefj $um 93erfebr in Süertl) fe&en. 
2)ie porne&mffcn / Da$ fjeifjt fe&iffbaren 
©tröme/ rocldje ftcf) alle in Den £>&io unb 2D7iflTi* 
fippt werfen/ f?ni> Der Äan&arcat)/ Der (Sciotö/ 
Der SWiami/ Der Äentufi)/ Der 923abaf&/ Der 
ßUinoitf/ Der STennefee/ Der Gumberranb/ Der 
SWiiToart/ Der SlcanfaS unD Der rotbe (Strom. 

Slfle roetflidjen ©raaten fcaben Demnach nur 
einen cinjigen ipauptmarft/ 9)cu<£>riean$/ Dem 
fie tt)rc SDaaren jufübren fönnen. (£ö gefd)ief)t 
Dies auf ftabrjeugen/ Die «De pon gleicher 23au* 
art/ adjtjtg <5cf)u& lang/ fed)0je&n breit/ unD 
mit jrcet SSerDecfen Perfeben tfnb. Sttan beigt 
ffe # I a j b o a t $ (jraeftboote). 23e(aDcn geben 
ffe 3 1 / 2 (~d)u& tief in'$ 923aiTer/ unD ragen eben 
fo weit berpor. ©in Sftann mit Dem 9?uDer am 
SJorDertbeil, ein anDercr hinten am (Steuer/ 
Ienfen Da$ ©tfrif betfä'nbia in Die Sttitte Der 
Slußtfrömung. Söo Die le&tere tfarf if?/ legt 
man in einer (Stunbe anbertbalb SöegtfunDen 
§urü(f/ «o lie gering tf/ nur bte£filfte. S^acbt^ 
roirD Daö ^Tasboat irgenb an einen 23aum feil* 
gebunDen/ unD ffiflgebalten. #lußaufrcartS roirD 
e$ nie rcieber gebracht/ fonDern/ angelangt an 
feinem 83efiimmungöort / perfauft manö um 
€pottgelD. 2öa$ auf Dem 33aupla& 100 bi$ 120 

9 



- 191 - 

5)oflar$ gefoftet fear, fcfolägt man um jebn SeUartf 
mit Vergnügen lo$; bie mit folgen ©d)iffen 
ijefommenen 4 $erfoncn fefcren bann auf 5)ampf* 
booten wteber in ifece &cimat()en jurücf. 

Leiter erfahrt man nod) iebes §abi oon Un» 
Släcföfä'Uen auf tiefen gewaltigen Sühlen. Stile 
iocf)ifffabrtö?unfj fcüft Dagegen nii1)t. Sie (ström* 
betten anbern &ä'uftg; entwurzelte/ riefenartige 
föäume lagern liefe quer ein. (Sanbbanfe unb fclbff 
Unfein treten fjeruor/ wo fontf feine waren, ©in 
<git)»eijer / ber auf bie 2Ut in einem $a&r jn) et 
brfrad)tete 3ra£rjeuge oerloren ^atte / erjagte 
wir, ba§ er/ naef) feinem Unglücf/ ertf uer» 
Bommen, eö fca'tten wenige £age juoor jwölf 
Wa&rjeuge ba$ nä'mlicfce ©d)icffaJ in ber nffm* 
lidjen ©egenb erfahren. 

öerr SDtortn in 9Teu*23epar; erjfl&lte mir, 
et fei im Februar 1S23 auf bem bamalö größten 
X>nmpffcf)tir / genannt ber „£ennefee"/ ben 
ättllTtftppt beraufgefafcren. . 5öie ba$ Sa&rjeug. 
in ber $ööe ber £ftatd)e$ war/ fcfoo§ e$ gegen 
einen 83aum, ber noef) fett an ben SSurjeln 
fcangenb/ mitten im Gaffer tag / unb mit fei- 
nem Söipfclcnbe ben Äiel be$ Ccbitr* burefc- 
bo&rte. (£* war neun Uf)v 2lbenb*/ tfntfre 9lad)t/ 
hü faltcra Regenwetter. $>ie Piloten un> 



SDMjantfcr machten fogfcid) Sfirmen. 5>ic ?tei- 
fcn t)cit auf bem Skrbccf / ifcrer o&ngefabr neun» 
jiß ^erfoncti/ Gatten &cn (Stoß gcfvürt unb bie 
©cta&c blieb ibnen fein ©cbcimnitJ. 2)erßapi- 
trttn / febon im 33ett/ fprang auf/ lief um&cr 
ju ben 9icifent»cti/ bie jum £beil aud) fdjon in 
beuöctten im SwifdKnocrbcef' roaren / fünbigte 
ifenen bic ©efa&r an unb mahnte tfe/ an ibre 
Rettung ju benfen. SSa'&rcnb er noef) rebete/ 
ging er jurS&ür/ bic jur 2)ampfmafd)ine fübrt; 
inbem er tfe öffnete/ um t>inciniutreten / friirjte 
buref) bic grfdnitttTung beö ffa^rjeugß eine 
$olj&tegc in ber 9Wc jufammcu unb perram« 
meltc bie £&ftr, §n bcmfelben SftigenMtcf ging 
» aud) ba$ ©cfoiff unter/ um nie lieber ju er* 
ferjeinen. 2JÜe fpatcre 21ad)forfd)ungen/ e$ ju 
ftnbeit/ tfnb fruchtlos geblieben. 2>ie ^erfonen/ 
bie jroifcfoen ben SScrbecfen rcaren/ Ratten in* 
beffen baö/ roaö jie in i&ren 9lcif:fiflen Pom 
Jöctfen befafiefi, genommen unb ftd) bamit in* 
StßaiTcr gcftürjt/ um fdjnnmmenb ein Ufer ju 
erreichen. 2)a blieben fic/ ungewiß ibreS Soofeö/ 
bie lange / ftntfere/ regnerifcfje SEhnternacbt/ 
»or ffcf) bic brüUenbe ^Iut^, (jinter fiel) Reifen/ 
mit ben Süßen noer) tief im SÖafier. 23on etwa 
150 «perfonen/ bic überhaupt auf bem £ampf* 



— 196 — 

bcot gcroefcn rcaren/ hatten nur aehtjig ba* 
fteben bapon gebracht. 2)cr junge SDtorirt/ ber 
nun feine Steife ju £anbe fortfe&te/ fam erß 
Cgji&c 2Jprtl$ in 23epai) an/ wo man ihn fchon 
in t>en lobten gerechnet hatte. 

2(uch in 33eoat) tvtrb tic englifcfje (spräche/ 
wie überall in ben 93creint?aaten / nach unb nad) 
Die herrfdjcnbe Sanbc^fprache roerbett/ obgleich 
mehr als bie ipa'lftc ber (Einwohner nur 2>tc 
beutfehe unb franjöftfche «uö (Europa mitbrach- 
ten. ^d)on i?fct werben bie 6tfcungen M ®c* 
rjcftttf/ in tienen ein iperr $ufpnt ertfer dichter 
tfi/ in englifcher <Sprad)e gehalten. 2Derfclbe 
ftaü" i|l In ben öffentlichen ©djulen unb bei Den 
ßottes'bientllichcn ^Berfammlungen. 3)tefe Ucbung 
waltet in allen Umgegcnben Poit SScüai)/ tief 
ins ©ebiet oon ^entufi) hinein/ obgleich auch 
bort bte tyllftc öee 23euött'erung au$ Scutfchen 
nnb ffranjofen jufammengefefct itf. 2D]an jinbet 
ba nid)t einen einjigen ©eijHtchci i ber in bie» 
fen bäten (Sprad)en prebigt. 

SD] an laOt fich biefe anfangs? peinliche Unbe* 
«uemltcbfeit/ eine neue Cprache ju lernen/ gern 
gefallen/ weil fte jwecfmä§ig itf. Subcm finb 
bie 93orthetlc ju gro§, Bürger btefetf neuen 
unb Ptfterlichen 23atcrlanbeö ju fein, ©ürger 



— 197 — 

tft man nacf) fünfjährigem äufcnt&alt in bem» 
fclben / wenn man bej; (Sib ber £reue gefciikt 
unb gcfc&rcoren tfttj ntd)t in 2)tentf/ 2Imt/ 
(Behalt trgenl) einer curopäifd)en Regierung ja 
ticken. £ann &at man an allen «ftedjtcn De* 
(Staatsbürger* Zbcil, rcäfelt in i)cn 23crfamm- 
lungen t>ie £>brigfeiten unb lagt liefe wählen / 
fei e$ unmittelbar &urcf)$ 93olf ober üon Den 
Durcfcö 53olf ernannten 58a&lbcrrn. £abei itl 
icDcr traffcnfd&tcje junge SPiann oon ärcanjig 
Saferen/ jur Seit M fixiert / Streiter für* 
©aterlanb. Gsr übt fiel) in SDaffen. Sä&rltct) 
etroa ein bul?enbmal werben Äricgöübungcn \>ov 
genommen. 

ffcf) Die 6d)tt)eijcr Don 23eoar; bas* erfle* 
maf ju liefen Sßaffenübungen Hellen mu§ten/ 
e$ war einige £age oor i)em „ t> t e r t c n S u I i w / 
bem Senftag unb #etf ber. amertfanifc&en tln» 
abfcängigfeit/ »erlangten 1te i>em 2IrttlIerie'(Sorp$ 
etnücrletbt 51t werben/ weit i&rer bie meinen 
fd)on in ber ©cforcetj in btefer Söaffengattunej 
gebient hatten. S$i« Regierung (durfte tfenen 
barauf fogleid) eine Slcfctpfünberfanone $u, Die 
»on einer Seile bcö 8Hinoia*@taateei genommen 
war. £>ic$ ©efebüfr/ nebt? allem Subebör/ warb 
ben amerifanifefeen ©cbweijern mit ^eierlicbfei* 



— 198 — 

unb ermunternben ^öünfcfcen übergeben, (Sic 
übten ftcf> fogleicf) roieber, freubig ein / unb $efm 
JTage nad)6er erfcf)ienen mit ifcrer Äanone/ jum 
ir.ädJtigcn (genaunen t>cr SUtamcrifaner/ bie in 
ifcrem £cben feine Uniformen gefefcen Ratten/ 
fünfunbjroanjig Sttann in blauer Äriegstraitt 
mit rotten 21 uf fcf>I aejen unb 23ärennuil?en. ?toclj 
me&r uermuni^rte man fiel) über bie @en>anbtfceit 
biefer @ri)üi5en/ unb über bie (Sctjneütgfeit i&rer 
fcintereinanber folgenben @cj)ütTe. 25eim ©all» 
ma&f, ba» bem 93affenfe|re ben @cf)ht§ gab/ er* 
hielten äße biefe (ocfjwetjer OfirijierSrang. 



26. 

(5 infame 2öanberung in ber 28übni§. 
(4. bid 7. Offober.) 
tfloef) (jatte tdj einen anfebnltcrjen sfleifetfricfl 
»or mir burd) bie Hillen/ unbeoolferten Söiib* 
ni(fe Don tfentuf» unb SBtrginicn / um roieber 
in bie angebautem Sanbfdjaften ber i>ftUä)tn 
Staate« ju gelangen. S)te 5a&re$$eit roar »or» 
gerüeft/ bie Witterung fdjott unjuwlä'ilig. $rf) 
rouufdjte/ ber roeitc Staum oon halbem / (Strö* 
men/ Ebenen unb ipügelu jn>ifct)en bem £>i)io 
tmb bem freunblicfcert Baltimore läge fdjon 
fcintet mir. 



- 199 - 

partim jaubme id) ntcf)t länger/ überroan& 
mid) / fagte meinen lieben 23efannten im ameri- 
fnnifdjen 33epai) Seberoo&l, unb fefete in einet 
ftä'ftre (jferrnboat) über ben #Iu§, Die ba immet 
jur Ueberfa&rt upn SMenfcfien unb 23ieb bereit 
liegt. §efct tfanb ier) auf bem Q3oben t>eö Äentiifrj* 
gebiete. Sn einer ©tunbe roar tef) ju ®anb/ 
einem fleinen fffeef cn / ber gegen 33ct>ar> übet 
Hegt, $cf) batte perfpiocfcen/ fcier noef) ben £erm 
SJgncl $u befugen/ ber auf feiner Sftieberlaffuna, 
eine fcfeöne Söctnrebenpflanjung unter 2luf»d)t 
betf $errn Cbouffier Pon Soufanne bar. 

3)a unb in ben Umgebungen fa& id) iwn 
ertltnnnUe 9teger*(Sflapen auf bem fte^e 
arbeiten. $er 2inbltcf war mir ttnberücfo. -^orf» 
inmitten ber gro§en/ frönen ^ret Id'ttcn be* 
2flenfc&enred)t$ auf (£rben (Sauerteig aus bem 
StPtlttfrten (Europa! — O bietf gelehrte/ fein» 
futige/ pfcUofopfufdje/ glaubentftfrenge/ fcfcön* 
tebnerifefee/ büd)erreid)e/ fcelbenmütljtge/ cijrit!* 
lid)e Europa/ roie iff es bod) mit feinen 33er* 
faffungen/ ©efefeen/ Mafien ^ mit feinen £fmur* 
lengS unb Dfdjengiöfbanen/ mit feinen Sonfutfeft 
unb Soroatlcrn/ ©abi'ö unb Söib&ar/S/ mit fei* 
nen £ama'$ / 23raminen unb (Suber's fo auf* 
fallenb ber ©rofjmutter Sftfa 3ug um 3ug »er* 
rranbt! 



— 200 — 

Snbeffen t)ie 91egerfflat>erei wirb nun in 
Storbamerif a ga'njltd) abcjct&an ; unb fdjon gegen* 
roa'rtig ijl £>a^ Sootf ber 6d)roarjen fe&r milb. 

2>cn(conntag »or meiner 2lnfunft fcatte eine 
Negerin be$ iperrn 2lgnel £od)$eit mit einem 
(cdjnparjen aus einer anbern Slieberlafiung ge» 
Gabt. 2Da$ tft ein fjo&cr £ag für tiefe Äinber 
Slfrifa'S/ benn/ aujfer allen anbern (9enüjT;n, 
n>irb i&nen auch für liefen Xa$, aber nur für 
tiefen/ bie {?reif)eit/ wie ein tfüd)tige$/ füge* 
Sftafcforoerf/ geladen. ©5 ift ^itte / bafj an 
folcfjem £age ber $err ber ^flanjung unb feine 
ffamtlte baS&auö uerlajTen. Sie »erlobte Negerin 
labet auö ber 91ac^barfc^aft fo »tele ifcrer ftreun* 
binnen ein/ als ffe will j ber fc&roarjeöra'utigam 
t&ut be$gleie&en. 

Setttg erfdjeinen bie ®ä'ffe tntfgefammt Wlov 
gentf/ auftf Söeffe au$gefd)mücft/ grofjtentlKÜS 
ju $ferbe ober in leichten Sftetfenjagen. ©ine 
fleine Siegerin an ber &au5t&ür melbet bie 
SInfommenben/ roie fie nadjeinanber erfdjeinen/ 
mit i&rem Tanten (am meitfen ftnb S)fd)in unb 
$af) unb bem Familiennamen beö $flan$er$/ 
n>eld)cm fie angehören, (Sie legen nun in i&re 
^Begrüßungen/ in tl;re ©efpradje unb Unter- 
haltungen bie mögliche Slrtigfeit. 2lflc* nennt 



— :oi — 

(iitan&cr .^>f rr / Sratty fträ'ulein (©entfeman/ 
JSa.br; k.). 2Da tll nicf>t baö 9?ol;e, $fumpe/ 
(Steife/ tvic allenfalls bei Reibet (jenen in 
Europa, ober an 23auern^ocl}jeitcit. - Sie SÜlabl* 
jett/ bie imötnjelnen unb Sanken wo&lgeroa'&It 
unb roo&lgeorbnet itf / bauert gemeinltcb bitf gegen 
Slbenb, bann beginnt bie £utf ber £ä'n$e buref) 
Die 91ncf)t bt* jum. borgen, wo icber in feine 
$tfanjttng fceimf^rt/ um im (Bdjlaf bie SWaöfe 
Der Stei&eit lieber abzulegen/ bie er für einen 
£ag getragen batte. 

Sie $tlanjer begüntflgen bergfetdjen #ei* 
ratzen gern. Sßerfcetvatbete Oleger/ weil \ie 
etnanber anfangen / arbeiten fleißiger/ betragen 
tief) aniianbiger/ au£ ffurcfjt/ »ou i&ren Herren 
oerfauft unb t>on ber (beliebten getrennt jn 
nuvfcen. 3>er oer&eiratbete Sieger tvonnt oft 
brei bis vier €tunben SSegS von feiner #rau. 
fi'lUSÖodje einmal Oefuc^t er fie unb feine Ein* 
fcei*/ benen er mit poller (ceelc gehört. 

<£$ gilt/ roic bei ben ©flauen ober leibeigenen 
SuropenS/ aud) fuer bie Uebung MUxbaxiffttn 

Sftittclaltertf: partus sequitur ventrem. SftÄmli.ci) 

bie itinber autf biefenGsben gehören bemjenigm 
^tTanjer/ bem bie Butter angebört. tlnb fin& 
&ic Äinber envae^feu/ bot tx für feüten 23ebarf 



— 202 - 

$u »fei Sieger/ fatttt er He anberSroofein »er» 
faufen. 5lic^t nur Neger/ auefe Mulatten 
(oon (Europäern unb Negerinnen)/ unb £luar* 
teronö (oon (Europäern unb Mulattinnen ober 
SWefJijinnert/ £ödjtern eine* (Europäer* unb 
einer Snbianerin) ftnb unter ben 6f(at)em 

2)rittefealb ©tunben 2öeg$ tton ber lieber* 
Iaffung be* £m. STgnet/ niefet roeit oon 5re» 
berifSburg/ fanb iefe mitten in5S3ilbni§ unb 
SEOalb üier einfame ©cferoetjerfamilien au* bem 
SDaatfanbe angeliebelt* @ie roofenten feier gan$ 
befeaglicfe nun fcfeon feit feefe* öfteren/ aber im 
»olltien ©inn be$ Söorte*/ gefefeieben oon ber 
u&rigen 2öelt ber Äebenbigen/ liefe felbft i&re 
Söelt bilbenb. (S* waren bie Familien ©ui* 
naub/ 23ater unb (Sofen/ $ er fot unb ftixbat. 
€5ie Ratten feine @efenfucfet naefe bem treiben 
brauflfen. @ie fcfet'enen in iferer (Sinliebelei ganj 
jufrteben. Söamm hätten fie eö niefet fein foüen ? 
$er banfbare33oben/ ben tfe bauten/ bie f (einen 
Äeerben ifereä ipauSotefeS/ bie na&e $agb umfecr/ 
Rillten ifere einfachen öebürfniffc im Ueberflufj/ 
unb ifere23obnungen geroäferten t&nen jebe 23e* 
duemltcfefeit/ bie ff e forbern mochten. @ie nah- 
men mtefe mit &erjliefefnt bei liefe auf. 

Scfe aber wollte eigentlicfe noefe bie ©rubelt 



- 203 — 

»on öigbone fefcen/ bie ntd)t gar entfernt 
fein foöteti/ unb wo Die oielen ^ammut&Sgebein« 
gefunben werben. 3c& mad)te ben Söeg ju $«#/ 
roeil ief) nur bem Ufer beef ftluffeö nacf)$ugef)ett 
^atte / um einö Der Wampfboote anfierjtig ju 
werben / bie atltä'glicf) ben £>&io Ijerauffafcren. 

Snbem tc& alfo burcf) 29alb unb SDtlbe tfn* 
nenb fcinwanberte/ mit ben ©ebanfen nodj bi« 
ßinfiebelei ber Pier Familien umfdjwcbenb/ faö 
ict) plöfeltcr)/ jroifc^en ben Räumen fcerpor/ a(£ 
wä're ein Um&ang weggejogen/ eine unerwartete 
(Srfdjetnung. 2Iuf einem prächtigen Sftofife fafj 
in frember aber f'otfbarer £racf)t ein junge?/ 
fdjöngewacfjfeneS ftrauenjimmer / mir entgegen* 
rettenb/ unb Pon jwet anbent/ ebenfalls ja 
$ferbe/ gefolgt/ als wären e£ Wienerinnen. 
Wie eine Pon biefen festen fciettgen £anbes jit 
fein. Wie reijenbe Gebieterin poran trug ein 
Mäuliclje*/ netteö 8«gbfleib/ reicf)Perjiert/ $ti 
fdjmucf poU für biefe (£inöben y baju einen feinen/ 
breiten ©tro^ut/ oon welchem feitwä'rtS ein 
grüner ©dreier fcerabffof, 

Sn SSHelanbtf/ Slrtoffo* unb Saffo* 
©ebtdjten fann man roofil folgen fteengeffalten 
ober irrenben Warnen mitten in unbefannten 
Söilbniffen begegnen, Slber in einem ber «wert» 



fanifdjen Uwälber, wo fatim ber SGUg tecfct 
rrfcttnbar tt>ar/ wo weit umöcr Sftfrtifötteifttli 
l;errfd)te, Welcr-eS ba$ cücngeräufct) tei? Ofcio 
nur feierlicher madjte/ wo id) für foldje £rad)t 
unb $rad)t fein (Scfclofj/ feine gro§e (Bfctö* in 
ber Stäbe wußte/ glaubte id) bcrgleid)en nw 
erwarten ju fönnen. §dj war aueb in ber £M 
fo überrafd,t/ tdj muß faaen, verblüfft / M 
\<h/ o&ne an biefc neue 2)iana ein &ort ju 
r i d) t c n / f?c nur anfiaunte. $cf) fonnte mieg 
nid)t awefcren/ fogar meinen £ut, ganj gegen 
£att$r$frttt/ böfficl) i>or ibr ab^igie^en. Bit 
erwieberte mit einem artigen ©egengruß un1> 
»erfdjroanb hinter mir jwtfdjcn ben Räumen. 
£5 uerbrieOt midj nod) iefct/ baß td) bie (?eitle$* 
cjfgenwart in bem ©rabe oerler/ f?c tud)t ein* 
mnf anutreben. 

$4l wanberte weiter. 3)er 2Beg war ü6c!. 
SBw Seit ju Seit ging er mir unter ben rvü§en 
gänjlid) au5/ unb id) berieft nur bie 6onne 
jur ©ebülftn/ meine Diidjtung ju »Äfcfen, Zän* 
gcr, alö td) »ermutbet &atte* mußte id) in ber 
Ginöbe ba&in pilgern. 2lac& oiertebalb (S'tun* 
ben fam id) enbfid) ju einem einfamen Söeilcr, 
ber ©ugarorcaf bieg. Steine (Srmübunj 
machte mid) aufrieben, nur eia 0&U<& nn& 
Wintzen yd fe&cn. 



— 2C3 — 

ftreunblid) »arb ict) t>on ben gufäifltltgttt 
$tlan$rrn in ifcrer faubern SSc-bnung empfangen. 
(5* war ein junges Gsbepaar/ tveld)c$ au* SÜtafia* 
<tufet$ ffcr) &ierr)er begeben uni) angetfebclt Dattc. 
2):e Zeuthen wohnten ertf feit jtpei $af)ren in 
(^ugaroreaf unb fcfjienen rr.it i&rem 2Utfentr)alt 
trobl Pergm'igt. $d) perfangte ettraS ju effen. 
Wlan bcMente mid) nicE)t nur fe&r reinüct)/ fori- 
bern and) mit au$0eroär)ften / vorbereiteten 
<£petfen/ rcie icf) gerabe tjier nidjt ju ert liefen 
gebaut fjatte. 

Sefct erfttbr tcf)/ baß icf) bi» nact) Sigbone 
noef) lieben (srunben SSegfl ju machen r)abc/ unb 
mtdj o^nc $ferb ur.b oftne SücgWiif.r faum ba 
Un ftübat würbe. Sa fagte td) in meinem 
£crjcn ben fiWflmmutö* ■■ (Brä'bern SSalet, unb 
befcftfoB/ bei meinen fretmMitfen 9GE3 trt^cn Ju 
übernachten / um ton ba auf einem ■&amyfbQot 
gerabcSrocgtf nad) (Sincinnatt jurücf jufer)ren. — 
6d)on SlbcnbS t)örtc man jtrei tfanoncnfdjujlc 
Pom Or)io/ bie Pen ben weiten Kälbern umr)er 
Den ©egengruß in fefunbenlangem 93ieberr)aÖ 
jurücf empfingen. Sie Seiefjcn famen pon jrce* 
Sampfbooten/ ©cncral $tfe unb -Oll riefe/ 
ttelcfce ben #Iu§ ^inab gen Saurcncebourg fuh- 
ren / unb tu fcec ^lorgcnfrübe reieberfe&ren 
mußten. 



— 206 — 

S)er2l6enb »erflog in traulicher Unterhaltung. 
$3ie oiel lAft fich au* Den ©cfpra'chen einfacher 
SWenfchen lernen/ Die in gleichweiter Entfernung 
t*on ber £bierhett be$ Söilbentbuinä unb bec 
£hterheit M »erfünfieltett/ überfeinen (cta'bter* 
wefentf/ grof/ befcfjeiben/ frei unb wahrhaft/ 
wie bie Statur ftnb! 211$ ich $u meinem Stacht* 
lager ging/ war ber reine Gimmel fchwer »on 
©lernen. 2)er aufgegangene Sflonb jitterte hin* 
ter ben Söipfeln riefenhafter 83äume/ bie er 
fchon feit Sahrbunberten befcfjtenen. Ein weite* 
(Schweigen waltete um bie $ffanjerroo&nung in 
ben Söalbern unb lä'ngS bem Ufer beö Ohio. 
ES roar aber batf alte ©chweigen ber Etnöbett/ 
Welche* auch ber £ag felbjf nicht fiört/ e* fei 
benn/ bafj ein (Sturm burcr) bie enblofen tfor* 
ffen jtebt. 

SWorgen* fech* Uhr fam baS Sampfboot 
©encral $ife fdjon wteber ben $lu§ aufwärts. 
Seh hörte baö Sifchen ber kämpfe fchon au* 
ber t?erne. Sluf ein Seichen/ ba* ich oom Ufer 
gab / erfchten ein Äanot/ ba* mich jum 6chiffe 
brachte. Sfbenb* fünf Uhr flieg ich fchon in 
Etncinnati an* £anb, Einer meiner neu* 
erworbenen ftreunbe/ #err Zerret/ nahm mich 
fogleich mit fich in ein Äpnjert/ ba* $u Ehren 



— 207 — 

ßafar>ette$ gegeben rourbe. Siefer 9(nTa§ / tiefe 
Töne; unb bie (Bcfrfngc Ratten auf mein ©emütf) 
tiefen (ginbruef. (ES würben tue tarnen 3ötl» 
Mim £ell$ unb Zafayttteti unb 
SöaS&ington gefeiert. (Sä tfJ bod) ba* 
©öttlidje in ber23rutf ber ©terrlicfoeit/ ju allen 
Seiten^ unter aOen ßtmmelstfrkfcen / baS fcoef) 
23orroaltenbe/ unb baS/ rcaä immerbar am innicj» 
tfen ergreift. £ie 2öelttf)eüe unb bie Safcr* 
taufenbe erfennen feine anbere . Heroen/ als bic 
#eroen ber 2Kenfd)fceit unb i&reö ewigen 9?ed)tS, 
2DaS roei§ man bod) nad) $a&rtaufenben oon 
unfern £ag$ » unb ©cfcladjtNlben / ben SMalTenaS 
unb SDloreauS/ ben Wellingtons unb 23lüdur$ 
unb wie ftejjeißen mögen? #öd)ftenS befd)äftt3t 
fiel) mit i&tten ein mutiger ©efd)td)t6flitterer/ 
ober ber Änabe fdjleppt tu mit fcunbert a'(m* 
lidjen im fcürren Äompenbium $ut ©cOule/ um 
fic roieber ju oergejfen. 



27. 

ftottfefcung be* SöegS in ber Wilbnig, 

(8. biö 12. Ofrooer.) 

(SS roar mir barum ju t&un/ bie fran$ötffcf)e 
Äolonie ©all ipo US ju fe&en. SPian r | e ^ 



mit, M linfe Ufer be$ Ohio ju &crfofejfit bis 
tnö ©ebiet oon Strajmctt/ unb bann bei Söüjöan&i 
wieber über ben #(uf5 juriief juge&en / um nad) 
(SaüivoliS ut fommen. $d) faufte mir $u bem 
(Snbe ein braweö DZettpferb/ Heß mid) Damit oon 
©«ctnnati auf einer gtf&re naef) 91eu»$or* 
im (Staat ßentuft) über ben Ohio feigen/ unb 
ret'fete fo bem linfen (Stromufer nad)/ of;nc 
befonbern Stterfwurbiflfciten ober 21bentf)euern ju 
6ea,ecjneit. 2fm brüten gag &benb$ war td) neun» 
unb$wan$ta, ©tunben von ßtneinnatt in einem 
öcrtngen (Stabilen / tarnen» SDatf&tttfitOfc, 

£ter oerna&m td) vom SQirt&z Der oon (Straß* 
bur.3 gebürtig war/ aber nid)t bret $83 orte mc|| 
beut ? cf> oerfknb/ baf t cf> ganj irre gefahren fei. 
Set) gertetf) in nierjt geringe aber feincswegf 
angeneome 93erwunbcrmt<j/ a(5 id) fcörte/ tc5 
mü)Tc lieber eine gute (Streife juvücF/ unb 
&abe einen Umweg oon jwö'lf biö brei$e&n (Stun* 
ben gemad)t. SDIan mu§ e$ gar nid)t übel beu« 
tenr wenn bie £cute in bief^m neuen £anbe bie 
»atcrlänbifc&e ©eograpi;ie fd)lcd)t innc fcaben, 
Sie lernen tfe nur au$ bem SÜtunbe ber Reifen* 
ben/ unb pflanzen f? e übedieferungtfweife fort 

2Hfo fe&rte id) ben anbern 2n$> in mein 
64)icfi'al ergeben/ fi^uIHfi «ßJ/ wenbre jn:dj 



— 209 — 

gerabe gegen ben D&io/ fefete ju SDI a ^ ööi lle / 
uier (Stunben ober&alb SJuguffa/ über ben #Iu§/ 
unb fam bann/ nad) fed)$ 923cg|Iunben/ in SSefi* 
Union/ auf bet* fcanbtfraße nad) Gtnctnnatt 
Gelegen/ an. 

Sn ben metffen $flanjungen unb Bieter' 
Iaffungen/ burd) bie icb wäfcrenb ber legten oter 
£age im Gtefciet von Ächtufp gefommen war, 
würben jafclreicfje ©ffaren gehalten/ weldje jur 
fdjrocren Sanbarbeit gebraucht »erben. 2)cr 
Mnbljtä t>k{cv Unglücflicrjen/ in weldjcm SCften- 
feften/ bic |?d) ttercbelter galten/ bie Seifige 
Söürbc/ bic ewigen SRcc&tfamc ber menfc&Itcrjen 
Statur entwei&en unb verleben/ gab mir jebcö» 
mal eine üble (Stimmung. <ga§ id) $u £ifd)/ 
fianb beffa'nbig eine Negerin hinter mir, um 
miefc ju bebienen; etwas Unbc&aglid)c$ für ben, 
ber md)t gcwo&nt i(f/ ftcf> von ©flauen auf» 
warten ju (äffen. 3)ie Negerinnen »errichten 
bie Ausliehen Xtenfie. Smmcr auf jebc 83c» 
wegung bei» #errn ober ber (Sebteterin aufmerf* 
fam/ fönnen biefe feinen ©lief t&un/ ben bic 
«ttegcrtn nid)t oertf efct/ unb augenblicfliclj alfii *8c* 
fefcl betradjtet unb Doüftrecfr. 

5öa$ rnüfien fid) bie armen ©efd)öpfe boefc 
8üe* gefallen laffen! 2>ic amerifantfdjcn Sei* 



tungcn com »ergangenen iftonat erjagten/ bi< 
©ema&lin beö Slugutftn Stur bt Do be$ be« 
fannten tfaifrrö oon SMerJco/ fei fo faiferlid)* 
»orne&m ober bequem gewefen/ J)a§ wenn eine 
SWücfe auf i^rec $anb fa§, tfe eine tjjrer ©Fla* 
Vinnen rief/ fle fortjublafen. $n mehreren 
Käufern f)örte td) bte $au$frauen fitts über 
ijre Negerinnen flagcn/ wenn etwas im ^aufe 
nid)t war/ wie etf fein follte. #cfclte etwas an 
ber rechten Bereitung ber ©peifen/ fcatte ba$ 
fitnnenjeug nid)t bte gehörige 28ei§e u f. w, — 
immer waren bte Negerinnen fcfculb Ntd)t nur 
bte ^ntferiunen/ fonbern felbü bte gemeinen 
$jlan$erinnen werben burd) baä ©fUoeubefifccn 
unglaublich bequem. 

$n ben Slntfebelungen tton flentuft) ge(jen 
bie Äinber ber ©flauen ganj naeft/ bis jum 
Sehnten Safcr/ ofme itnterfd)ieb beö ©cfd)led)t$. 
<£tf itf oft ein pojTirlid)c$ ©djaufpiel/ »or einer 
fiütte ein ganjeS Neil »oll Negerdjcn fpiefen 
unb ttd) im ©taube fjerumroflen ju feljen. $te 
<£rwad)fcnen/ äße barfuß/ Ijaben feine anbere 
öcfletöung/ al$ ein fe&r grobe*/ um ben £eifr 
jufammengebunbencS $emb. 

Sd) blieb nirtt in e »1 * XI nt on / fonbern 
übernachtete jwet ©umben SöegS uon ba/ in 



einem Sauern&aufe. 2U$ icl> meinen IQmirtUt 
fragte/ roe$ £anbe$ er fei/ Antwortete er gar 
treufcerjig : «I hme (he misfortune to be an 
" (Sc!) bin fo unglücf (td)/ Srlanfcer 
iu fein.) Sie Sda'nbcr fint> nämlid) tn ben 
SJereinflanten am roenigtfen geachtet. Unter 
fa'mmt Heften Slnfommlingen au$ Europa gelten 
t!e für bie öerberbtetfen. ©djroeijev unb S)eutfd)e 
tfnb tn 9torbamerifa/ al$ gute £anbarbetter/ 
jum ©prüdjroort geworben; ber (Snglänber gilt 
aU 6pefulant; ber ftranjofe macbt ft<ä> jum 
Säger unb ffagt über Sangeroetle. S)er Srlän« 
ber aber/ erilaunt über bie SDo&lfeü&cit De* 
Wtffff/ ergibt jicb bem 3Tr«nf unb ben folgen 
beöfelben. 

lieber meinen Srrfä'nber fcatte icr)/ for-tcl 
micf) betraf/ feine ßfage ju führen, (£r war 
eine gute $aut. 2??etn 9?o§ hingegen fcä'tte mebr 
©runb jur Unsufriebenfreit gehabt/ benn e$ 
mufte bie ganje Stacht/ ba ber Gimmel ben 
Siegen tfromroeis f)erabfct)üttete/ im freien tiefen. 
Obwohl mein «Cötrtö ein Smfcenb £ü&c/ fünf 
bis fecrjtf ^ferbe/ über Sintbert ©efcafe unb eine 
beerbe t>on ©änfen/ 9Belfd)bübnern/ (Snten 
unb^übnern befaß, fcatte er bod) feinen (Stall. 
$nbe§ fc^ien ba$ $ferb biefer amcrifanifcfjen 



— 212 — 

(Bitteneinfaft ganj gercobnt ju fein ; benn tc& 
fanb e$ am borgen ganj frifcf) unb lufiig. 

3)ie aufeinanberfolgenbcn 9tegenfcf)auer n» 
Iaubten mit erft gegen Wittag/ mief) auf 
fcen Söeg ju mad)cn. Sd) batte nod) vierjebn 
Sßegtfunben bis $ortsmutb iurticfjulegcn. 
ein Meiner ©trom/ tarnen* £ ut b t) n tt, 
mußte mir anfangs lange Seit als Rubrer bie* 
ncn. 20W)rmaI* rcar id) genötbigt/ burd) ihn 
balb an fein Itnfetf balb an fein rechtes Ufer 
ju reiten/ um fcorrcarti? $u fommen. Gr roar 
t>om anbaltcnbcn Siegen mächtig angefcbrcoüen. 
2)a$ $ferb t>crlor oft ben ©runb unter feinen 
tfüfjett/ unb wir mußten es beibe mit (5d)tt)im* 
men ücrfucüen. 8d) bercunberte bie ©ebulb bcö 
guten £&ier$/ baS ftd) gar nld)t abfdjrccfcn 
Iie$/ au$ einem ©cfclammlod) tnS anbere/ unb 
von einer (ceite betf a ffc r ö jur anbern über* 
Sufcfcen. 

&6 iftz bei nafjfaltent/ trübem Detter/ felbfr 
im tyatabuft fein anmutbigeS Reifen; um fo 
weniger/ wenn man obne 28eg uni) (Steg burd) 
ein unbefannteS/ einfamcSfianb binabentbeuerc. 
Srf) machte mid) immer babet nod) auf baS 8u* 
fammentreffen mit einem £3ären gefa§t; benn 
mein irlä'nbifc&cr SSöirtb Mte mir bcS borgen* 



— 213 — 

Itn «ftath gegeben/ meine ^tflolen gut ju laben/ 
weil fleh mir »icfleicht dergleichen «tteifegefährteü 
durch den SDald aufdringen fönnten. €ic feien 
gar nicht feiten. Slflein cS jeigte lieh feiner. 
£>och am Sluffenende des wilden #orffeS fah ich 
rocnigffcnS eine frifcfje/ blutige Bärenhaut. (Sin 
$Äger fpannte fle jum £rocfnen auf. 

ftodj ziemlich jeitig traf ich endlich in 
$ortSmouth ein/ »on SDtüdigfeU und junger 
erfchöpft. 3wei 2Iepfel waren binnen »ierund» 
jwanjig (Stunden meine Stauung gewefen. 2Jbe? 
ein artiges SötrtböhauS/ gefällige Söirt&e/ ein 
trefflich^ Slachtmahf/ ein gutes £3ett l(e§cn 
mich bald alle (Entbehrungen wieder »ergeffen. 

Sch hatte iefet noch bis ©aütpolis »ierunb* 
jrcanjt'g Söegtfunden uor mir/ und nur bis jura 
nflehtfen Ott/ wo ich übernachten fonnte/ oier» 
jehn ©tunden. 55rum begab ich mich andern 
Borgens früh genug auf die «ftetfe. $n einem 
öauernhnufe / »icr Stunden tton ^ortfmouth/ 
hielt ich an/ um mich und mein $ferd gehörig 
roriubereiten/ jehn Stunden lang feine menfeh* 
liehe Wohnung ju erliefen. 

Söirfiich gingS oon da ununterbrochen durch 
ewigen Söald/ fo hoch/ fo dicht/ dag auch die 
©onrentfrahlen nur feiten durch die eerwachfenen 



- m - 

©ipfel fcer Säume brachen. tatt$#tafc trat 
feine, man mu£te auf bic &albpeittnfd)ten tapfen 
ber Vorgänger genau adjten ^üiroicbcr na&ra 
td> <5d)i:tttc unb Criuferbuitgen in ben (gtämmea 
(i§#6 unb rechts rcafer, Ife bem SSanberer eine 
9lid)tung anbeuteten, n>eld)c er ju nehmen fcattf. 

60 verging Der £ag in tfeter 2kfd)äftiguitg, 
t>tc Spuren ber Vorangegangenen ober 2> t c Seicten 
anzäumen ju entbeefen unb ju t>erfoIcj«« / « ,n 
mir al* SDegtoeifcr ju Dienen. £a$ brape #o§ 
lief befra'nbig feinen £rab/ aU Wüßte <$/ wie 
roetr nod) feine Grippe roa're. Slber 21benb$/ 
fdion war e$ fünf Ufrr, iiie§ id) plöfchd) auf 
$n>a §u§rcegc, pon bellen einer UnU; ber an- 
dere red)t$ jog. 8d) säuberte lange unent- 
fdjIotTen/ tvog alle {für unb SDiber gegen ein- 
anb<r ab, unb fd)lug julefct red)t$ ein. 

8$ tvar faum eine 3>ierteltfunbe fortgetrottet, 
fa& td) plöfclid)/ nur nod) fünf 6dmtte poti 
mir / eine biefe <Sd)lange am 23oben liegen. &it 
fcatre tid) freisförnug jufammengerollt/ unb 
Örecfte ben tfopf auf/ mit ber Smige mir ent* 
gegenfpielenb. (&$ roar / ber {färbe nad), Ml 
Gier Sauber befanntc „Gopperfnafc" ober flupfer« 
fd)langc. ©te fcatte bie £itfe eine* mittelmäßigen 
S^aimSarmes unb eine SeibeSlä'nge pon ofcngcfÄ&i 



. — 215 — 

fönf 6i5 fecfcö (ocbuh. €ie richtete uc& im gtef* 
eben Mugenblicf weiter auf. Die Bewegungen 
ifcreöflopfeö unb $alfe$ Dabei waren fefer fdjucfl. 

Unangenehm überrafd)t gab id) meinem ^ferfc 
Den (Sporn in bie kippen/ frttwärt* lenfenb. 

9tofj aber> erfchroefener nod) altf id)/ nahm 
einen gewaltigen ®afc unb jagte baoon. Sd) 
behielt immer Daö ©etfeht/ wie Bürger* wil» 
ber Säger/ im 9tacfen/ um ju gewahren/ ob 
un» ba$ Untäter »erfolge. Sdj pcrlor c$ aber 
balb aus ben 21ugen. 

SWan erjahlte mir nad)f;er/ tfa§ bie Äupfer- 
fcblange/ an ihrer Sicfe unt) grünröthlichcn #arbe 
leid)t fennbar/ ba$ gefährliche £bier in büfen 
©egenben fei. (Sie in fehr gefräßig unb nimmt 
es mit Den größten £hieren auf. Sör giftiger 
23i§ wirb nad) einigen ©tunben töbtlieh/ nad)* 
bem ber Körper Porher ju einer Ungeheuern 
2)icfe angefchwollcn itf. &nbe§ oerminbert ßdjt 
oiefe wütfe ©rut überall in glcidjem 93crr)a'ltmjj/ 
wie fid) bie Slnfiebelungen ber SDlenfcheu per* 
mehren. 21m meitlen wirft baju ba$ galten 
*er ©chweine. (£$ öibt feinen $flan$er, ber 
niefct eine Sucht biefer nüfclichen $autfthierc 
fcatte/ bie fld) ohne feine ©orge oermehren unb 
&efö#ia,en, ©in einziger bettfct beren oft hunbert 



— 216 — 

nn& jruei&unoert ©ttief. ©ie laufen fall lf 
fiä'nMg im 9Sali> untrer unt> narren ftcf) t>a 
Pon «Pflanjen/ Söurjcln unt> ©eroürmen aller 
SJrt. (Sic greifen foroo&I l>te Tupfer* als 
Älapperfd)Iangen an/ uno perfcfjmaufen Mefel* 
ben/ ofcne pon fceren giftigem S3i§ <5djai>en jn 
leioen. $enn weil Der nie tief gerjt/ bringt 
er nur in i>en <£picf uno trifft roo&l nur feiten 
ein 23lutgefä'g. 

Hnter&effen na&tc tfcrj t>ie 9lad)t. (5$ rcur&e 
um mter) fcer immer ounfler unt> i>er 28all> immer 
t)id)ter. SOletn #u§n?eg lief nod) immer in feine» 
alten Sfttdjtung red)t$/ abroeid)eni> pon meiner 
frühem» Sd) tröflete mid) bamit, oaf id) auf 
tue 2lrt t>em Ohio aufwärts gelangte. 3)enn 
roieber umjufe&ren fpürte id) in mir aud) ntd)t 
t)ie minoefle £u|i, 

2öetl mir aber mit i>em crrofd)ent>en £age$- 
Hcfjt aud) i>ie Hoffnung erlofd), irgeno eine 
2Aenfd)enroo&nung ju erreichen, unb mir e* 
fd)ien/ &afi id) fefion eine lange (Strecfe SDeg* 
mer)r gemacht fca'tre/ als erfordernd) gcroefen, 
um ber mir jum Uebernad)ten beffimmte $flan» 
icrei ju begegnen, fügte id) mid) in mein 23er* 
fca'ngntg. $d) mutierte im Vorbeireiten hnft 
unb redjt* bte ^lä'fce, reo id} 9t<id)tfc«berge 



— 217 — 

nehmen fönnte. 34) befaß aüenfaH^ gegen Äa'lte 
einen guten SWantelj fonnte aud) tfeuer an» 
fcblagen unb Gatte meine gelabene SoppelpifJole 
bei mir. 9tur mit ber Äüdje jum Sftac&teiTen 
bliebt übel betfeat. 5c& Gatte $amm&irfd)e , 
Söelfc&bübner unb anbetet ©eflügel unterwegs 
erbltcft/ aber weber Sagb barauf machen wollen/ 
noef) mit meinem furjen fteuergewe&r machen 
fennm. 

Sn biefen trübfeligen tleberlegungen einer 
»erjweifelnben &erjicf)tung auf alles §t\l f Per« 
bünnerte unb öffnete tief) mit einemmale »Dt 
mir ber SCöalb/ unb Por meinen Stugen lag ein 
©auer&of. ftreubiger/ als ein abentbeuernber 
bitter nacb langen Srrfa&rten einem %ttn* 
fcbloffe/ tvabte icl) bem befc&eibenen ^oljpalafie 
entgegen unb Gielt Por bemfelben/ als mein 
eigener $erolb/ mit lauter ©timme rufenb: 
„$oUa! fann Gier ein ^eifenber über m$t k 
bleiben?* 1 [ 

©ine a'ltlic&e#rau, begleitet pon jwei jungen* 
grauen/ trat berpor, ©ie bebauerten/ micö 
nid)t empfangen $u fpnnett/ weil fie allein/ unb 
ibre Banner abwefenb waren. @ie beruhigten 
mtd) injwife&en bamit/ bag ich / ben SCöeg forr« 
fefcenb/ in einer guten balbcn ©tunbe eine 

10 



— 218 — 

anbere $flan$ern>ofmung antreffen mürbe. Weben* 
fcet erfu&r id) aucf; nod)/ ba§ id) roirfltd) trrc 
geritten fei/ unb beina&e jroet ©tunben lang 
etnen Ctuerroeg bureft bie Salbung »erfolgt 
fcabe. 

' SSie unlieb mir auefj alle biefe (gtflä'ruttg*n/ 
r #inger$eige unb 9lad)vid)ten lauteten/ trpüie 
bod) nid)t jubringltd) werben. 5cf) trebte 
alfo frifd)erbingö roieber in bie 9Ud)t ber t>or 
■ mir gelegenen 923äJber hinein/ auf einem $fab, 
*-%en mir bie grauen angenuefen Ratten. Sm 
5 TOftmmften StoU blieb mir boefo ba$ nun einmal 
"ifcfe&ene ipauö unb Sie Siücf fcr)r ba&in. 
- (rö warb mir iebod) mit jebem Augenblick 
unheimlicher/ je tiefer idj inö ©e^ölj einbrang 
' unb ie ilärfer bie &intferni£ mürbe. $d) mufte 
; t>pm $ferbe neigen/ unb tum ©aum ju Q3aum 
: bie ginferbungen ber (gtä'mme mit ben Ringern 
-ertaficn. — Söeldje ©eligfeit aber/ als mir 
nad) einer fcalben @tunbe/ burd) bie Fäulen 
tcr. Salbung ftielenb/ rot&licMÄirfjt entgegen» 
fd)ien. üerboppclte beu@d)rttt/ unb fianb 
balb üor ber rofc au$ 23aum#ammen ge^immer* 
ten 6üttc eine* ^üanjerS. tttf meinen 3lnruf 
erfd)tcn ein Sttann. Kuf bie gercä&nftcfce Sin* 
frage öffnete er mit bem freunblid)cn Sßort: 



— 219 — 



Walk in, Sir! (treten @ie ein/ $err!)ben $fa&N 
t)aQ/ mit bem jebe ipütte eineö amertfanifchen 
2lnttebler$ umgürtet ju fein pflegt. 3ch trat 
ein. Jöeim fteuer faß eine #rau. @ie ffanb 
auf/ bot mir ihren (Befiel unb fagte: Sit down, 
Sir» (fefcen Bit fich/ £err.) S)iefe beiben Le- 
bensarten/ Walk in unb Sit down, f?nbtn Slmertfa 
bdm empfang eines Stemben/ ohne alle auberc 
£öflichfeit$bejeugungen/ bie gebräuchlichen/ man 
mag $um Wichten 83auer ober sunt reichten 
unb oomehmtfen Spanne ber 25ereinjiaaten 
fommen. 

Sch habe meinen «Kitt burefc bie 28ilbnt§ 
etroaS umfiänblich erjä'hlt/ nicht eben weil er 
fo gar merfroürbig wäre/ fonbern um boch eine 
Sßortfeflung ju geben/ rote man in unangebauten 
Oegenben be$ Innern btefeS 28elttheil$ reifet/ 
wo ohne Sweifel/ beoor ein Sahrhunbert Oer* 
tfic&t/ ©tabte/ Dörfer / $aläf?e unb «anbgüter 
burch bie befien Äuntftfraicn verbunben fein unb 
bie (Stählungen oon heut faji mä'htchenhaft 
fcheinen werben. 



- 220 — 



Stacfc ©allipolts 

(12. biß 



28. 

unt> $otnt $Ieafant. 

14. OPfobec.) 



SKan mu§ me&rere Sage lief) felbtf überladen/ 
td) möchte fagen / »erlaffen/ ourcf) unroirt&bare 
(Sinöbcn/ in Unruhe für baä (gntfommen aus 
t)crirrlicf)cn SöalblabDtint&en/ oft nidjt ofcne 
€orge für baö arme Seben felbtf/ Die Steife ge- 
macht Labenz um bie SöoEuft $u »erflehen t bie 
man füfrlt/ wenn man (tc& enbltcf) in einer 
engen , fiebern $ütte unter freunblic&en SWen* 
fd)engetfc&tetn erblitft. 

38ie icf) miefj reefct umfafc unb mit ber $a* 
milie nähere S3efanntfcfjaft machte/ $a'bfte icf) 
jefcn Ätnoer; baö ältere mochte fünfoe&n Safere 
feabett/ öas jüngtle lag am föufen ber SMutter. 
2>te gute ftrau fragte mic&/ ob icf) jum STacfct* 
etfen Kaffee ober $&ee »erlange unb roelefee ©at* 
tung (Beflügele?? (gte machte fleine Jörö&cfcen 
in einer Sortenpfanne/ fodjte feine ©cfjinfen» 
fdjnitte unb rottete fie in fyeifotvlatfttiev Butter. 

gab baju^ricaffec oon ©effügef/ rotOeftüben 
al£(gafat/ frifclje 23utter / eingemachte $ftrticf)e 
unb tirttt bcö Sörobeö — ^oefafe. $cn fcf)t(bere 
bte 83eflanbtf)etle meines! 21benbma£lS nic&t 



- m - 

Darum/ Damit man roiffe/ roaö eine enttarne 
^flanjer&ütte Dem unper&offten $atfe Ieiflen 
tonne / fonDern um ju fagen> Daß Dteö o&nge* 
fa'for Die ©ertöte tfnDy mit Denen man überall 
im Innern Der 23ereinffaaten StbenDö bercirt&et 
ju roerDen Pflegt* S5atf Srü&tfücf ttf meißens 
aus Denfelben platten aufammengefefct. 

3)a$ Sifc&jeug DeflanD aud) bin/ rote immer/ 
au$ fauberm Sinnen; Da$ Safelgefdjirr/ geller/ 
©djüffeln/ au$ englifc&er ©rDe, 9tur Die Haus- 
frau / fe&r reinlich ßefleiDet/ ftijt mit ju £tfd)/ 
um Den ©all beDienen ju fönnen, 6te beginnt 
ganj geroö&nlid) mit Der ftrage; „hieben €te 
SDltlcö unD Bucfer jum £&ee?" Damit tu Du 
SWa&ljeit eröffnet SSon Den ©peifen nimmt 
fidj nac&fcer Der (Saft naefc belieben felber. 2>te 
SG3irt&in aber ermuntert fleißig mit Dem Sufprud) : 
Help you sein (beDienen ©ie tfd) felbfi.) Srft 
wenn Der SremDe gegeffen fcat/ flucti 93ater unD 
ÄinDer &u 5Cif<*. 2Die ÄinDet betiteln i&re 
Leitern aber nid)t mit Söater- unD2flutternamen/ 
fonDern aud) in Der 23auer&ütte mit @ir unD 
SWaam. 

2>aS Simmer/ »velc&e* ertf Äücbe, Dann 
6peifefaal geroorDen/ roarD Dann Unterhaltung^ 
jtmmcr. QU überragte miefc ieDeSmal in Den 



— 222 — 

Söereintfaaten unb auch btetfmal/ einen fehlsten 
Äanbmann übet? bie $olitif/ über bie Staate 
perfajfungen unb 9tationaloerfchtebenheiten (£u* 
ropens fo unterrichtet unb pertfä'nbig reben ju 
hören. SBiel trägt ju ötefen Äenutntffen/ bie 
in Slmertfa eine #aupttfüfce Der SJaterlanbMebc 
werben/ ohne Steife! ba$ allgemein perbreitete 
£efen ber öffentlichen Blätter unb Seitfchrtften 
bei. Sn Europa/ wo ber Sanbmann/ oft ber 
(gtäbter, wenig Pom Stuölanb/ noch wenige* 
t)om Snlanb erfahren barf/ weil man e$ au 
hinbew wünfcht unb ju htnbern weif/ wo frch 
i)ie Regierungen burch befolbete (Schreiber unb 
burch Senforen bie SSormunbfchaft über ben 
SSolftfPertfanb anmaßen/ erjeugt tfdj eine flin* 
fenbe^elbfffucht/ bie nur für ba$ etgene£au£/ 
nicht für ba$ ungemeine/ nicht für £hron U tib 
SSaterlanb/ Snterejfe hat/ unb/ wie baö Shier/ 
nur fein Butter unb feinen (Stall fennt. 
tft wahr/ bei ber in Slmertfa betfehenben $re§* 
freiheit wirb auch batf unjtnuigffe Seug/ bas 
leibenfchaftlichtle/ gebäffigtfe ©efcfjwä'fc gebrucft 
unb Perbreitet. Sie Reinheit unb Slrtigfeit bec 
Slmertfaner im perfönlichen Umgang wirb häufig 
in ihren Seitfchrtften burch efelhafte Derbheit/ 
Rohheit unb ©emeinhett gan§ perbrä'ngt, Slbtr 



— 223 - 

gerabe bie unter bem (Segen Der $f¥f#tict&*tt 
manmgfaltiger geworbene £enntni§ Der iücen» 
fcf)en/ ibrer £etbenfd)aften Unb Umtriebe / unb 
t>te reifere (gntwicfelung ber 23ertfanbesrf)cittg» 
fett maefot 2>te &erfucfje ber fcfcrifttteücrifcfieu 
$&Q$t)e\t/ Unvernunft unb $artetfucf)t fraftloö, 
bie $lump&eit ber $8lä'ttd)enfcf)mierer ueräebt* 
rieb ; — wäljrenb ber in ftnbtfc&e Unmünbigfeit 
ängtHid) surücfge&altene 23er#anb be$ gemeinen 
SÜUnneS in Europa tfd) an ©efdjmaeffojtgfetten 
am innigiien ergoßt/ batf Silberne unb Unglaub- 
liche am letd)tgläubigtren aufnimmt/ unb ber 
t)erleumberifd)en £5o$J)eit in feiner Unerfahren* 
f)ät batf Ofyv am liebtfen entge^enfpi^t- 

9tad)bem tcb mit meinem ^üanjer einige 
<&tunt)tt\ in bie 9tad)t hinein geplaubert fcatte/ 
t>erwanbelte (fd) batf @prad)$immer in ba$ all* 
gemeine ©d)lafgemad). Wv waren unferec 
merje&n $erfonen. <&$ würben brei Letten 
gemacht; ba$ bcfJc mir mit ben reinlid)tfen 
Ueberjügen. 2)en Äinbcrn breitete man bäum* 
wollene Seefen am ©oben aus. 2)ie offenen 
tfugen ber halfen oon ben Simmerwänben lieffen 
ber. frifc&en Äuft freien Umlauf. 

»erlief bie ja&lreicfce Familie f^on ooc 
Sonnenaufgang. Set ^flan^er gab mir nod) 



— 224 — 

Gpmpfe&lung an einen antern $ffan$et mit/ bei 
Dem tcf) unterwegs einfetten fonnte. (£$ war 
bie* ein $err £&e»enot/ ber fünf ©tunben 
»Ott ba entfernt uttb nur nocö jwei ©tunben 
Don ©allipolis wohnte. 3$ fano i&n uttb na&m 
mein #rü&jfrtcf bei t&m. 

tiefer SWantt war au$ #rattfreic&/ mit eint» 
gett taufettb feiner £attb$leute/ jur Seit t>er 
9te»olutiott nac& 2lmertfa au$gewanbert. (£r 
gehörte e&emals jur franjöjifcljett Slieberlalfuno 
»ott ©aUipoiiö/ wo man Sani) mit ©elbtiteltt 
unb ©Triften faufte/ bie ttac^et itt ftrattfretcf) 
aßen Söertfc »erloren/ als matt tfe itt SWüttje 
umfefcett wollte. 2flatt beja&lte t>ie Sud&art ju 
jener Seit mit fünf S)ou"at$. ©leicf) ju Btt* 
fang i&rer 2lttf?ebelung Ratten Die Stanjofett ba 
mit bett Snoianertt eine« Ärteg $u &ef?e5en ✓ 
ber t&ttett mehrerer Sflenfcfoen Äebett foffetc. 
Se&tt Sa&re fpater ftttg matt gegett tfe einen 
9ted)t$fireit über tfcr (Sigentoum an/ weil tue 
Xitth womit fite geja&lt Gatten/ meitfentf utt* 
gültig geworben waren unb tte aud) felbff nod) 
ntd)t über ibre ©ruttbflücfe bie Kaufbriefe ur* 
funblicf) in ipänbett Ratten. @ie mußten ober 
foöten jum £betl nodj einmal Sa&luttg leifjett. 
S)te Regierung aber na&m bod) &ütffic&t auf 



— 225 — 

i&ren uuöerfcfculoeten 23erluf?/ rtnfi bcroinißtc 
fcenen/ »eldje nidjt taufen tonnten / einen 2anb» 
lind)/ etwa öretje&n ©tnnoen Söege* üon ©aUi* 
politf entlegen/ unter &em tarnen „#rend)- 
örant" (franjötffc&e Einräumung). STucb i>ie 
#ranjofen/ welc&e einff t>en ttnab&a'ngtgfeit*« 
frieg mitgemacht/ un& feitoem fein GHücf 
Gabt Gatten./ erhielten i>ovt Sä'n&ereten. 2lbet* 
Hefe Stieoerlammgen wollten md)t get^i^en. 

2lud) ©alltpoli*/ wobtu id) jeittg an* 
tarn/ obgletd) gar wrtOetl&aft am rechten Ufer 
DcS Ohio Eingebaut/ tlt nur eine Heine ©taDt 
oon GöebtfenS Rimbert Käufern» S)ic einigen 
iffcntltcfeen ©ebä'uoe tfno ein Äoflegtuni/ ein 
Stfetting&oufe (33erfammlung$&au$ sum ©ot* 
testen}?) uno ein ©cmeinDä* ot>er Sftat&fcauS. 
SJampfboote uno anoere ©c&tffe galten I;tec 
regelmäßig an. Sei) Ijatte meFjr von i>em Ort 
erwartet/ machte jwar einige »ert&c SQthmu* 
fdjaften mit &rn. ^onoö/ Bureau tc./ Denen 
id) empfohlen woibett/ fcielt mtd> aber fcod) ntdjt 
auf/ fon&ern fefcte/ eine 6tun&e weiter auf* 
wä'rttf am #luß/ in einer #ä&te über i>en £>&io 
unt> übernachtete $u $oint^leaf an t in 
SMrgtmen. 2>er Ort liegt am 8ufammcniI»B 
i>e$ Äan&awap/ eines &etva , c$tlicfjcti/ fcWbßrew 



— 226 — 

erromtf/ mit&emO&ie. ©rofe Sra&rjeuge ge&en 
hocI) ben ßanfcawat) hinauf bitf $u ben ©al$» 
werfen »on G&arreötorott/ o&ngefä'&r jwet* 
unDjtvattjtcj (ctunben Pon $otnt*$(eafant 

3)cc Spenge pou (Bdbtffen nact) urt^etfen r 
bie ntan/ mit ©afifäffern befrachtet / überall 
auf bett#IülTen ße&t, möf^i 5ie (SöarleStowner 
(Saljwcrfe fe&r ergiebig fein. SS- er Sentner @alj 
foffa einen Valbert Dollar. §n ben £auf(äbett/ 
wo man tarnte Äletn&att&cl treibt/ ja&lt man 
für» ^funb sWet £reujer. $n ben herein gaatetf 
Jno alle unb iebe ©abwerfe ^arttfulareiger.t&unt/ 
unb (Staat unb 93o(f f?et)ett tfer) gaitj natürlich 
fcejjer Dabei/ aft wenn f?e Monopol/ ba$ r)ei§t/ 
SIujTage f«rö 93olf/ in ben £ä'nben ber Regie» 
rung gewefen waren/ wie bei ben Europäern. 
$arttfularen beuten f^r^fälttcjer au$/ unb Tie* 
fem/ um geejett bie 9Ubcnbtrt)ter ju befielen/ 
ieiJerc Söaare unb in wo&Ifetlerm $rei$/ al3 
Regierungen; fönnen auet) wofjIfeUer liefern/ 
weil tfe tafür feine ©cbaar von Sntenbanten/ 
SMveftoreit/ Ober > unb ttntcrfpeftoren/ gaftoren/ 
Slus'wägem u. f. w. ju befolben unb wo&l gar 
&u penfiontren fcaben. <£$ (tnb in Europa wenig 
Golfer / bie nicl)t unter ber Satf Pon 2(6gaben 
feufeeu/ wa&renb boc& bie Regierungen bapon 



— 227 - 

nur einen fe&r mäßigen £&eti empfangen unb 
tbierfeitö ebenfalls in bcfiänbiger ©elbr-evlegen* 
fceit feufgen. 3)er ©c&warm ber Öeamtcn/ btc 
(Summe bei* (SroebungS* unb (Sin$ugöFotfen Per* 
fd)Iingt ben Pierten ober brttteu S#«ti ber ge* 
fammten Abgaben. STro^ unferer gelehrten $ro* 
feftoren unb btefen Sucher über tfinanjroefen / 
herrfchen bei un$ baheim noch «ngIaubItcC)e / 
tfarrtfnntge 33orurtheile. $?an f ünficlt unb 
»ermiubert baö Naturgemäße/ nä'mlich bic hö'chtte 
Vereinfachung ber (Befchäfte. SJber man will 
tiefe nicht/ um immer Gelegenheit $u behalten/ 
guten ^reunben ober Verreanbten ein Slemtchcn 
ju ücefc^affen / ober fleh einen £roß abhängiger 
Kreaturen ju machen/ ober auch/ roeü man 
nicht roei§/ roaS mit ber (Schaar baburch broD* 
U$ roerDenbet Angeheilten $u beginnen fei? Am 
bequemten/ man läßt biefe fceute »wn (Schweif 
U$ fleißigen mitjehtem 



' 29. 

2fufber£umpiferoa&nach©eneDauni> 
Baltimore. 
(18. Off, bte 4. 
$ch oerroetlte gern ein paar Sage in $oint' 
»Uflfant. Sin *r. <Smith bafelbff/ fcm ich 



— 228 — 

Briefe üom Saufe 23ruen in 9len>g)orf braute/ 
hatte oiele ©üte für mich. 8<h mußte auch 
einen £hetl ber roettläuftigen Söetf&ungen be$ 
Ärn. 25ruen in jenen ©cgenbcn fehen. SDlit 
feinem ©ohn unb einem feiner Nachbarn fu&r 
ich folgenben £ag$ ben Äanfcaroat) jehn ©tun» 
bett roeit aufträrM/ tt)o wir o&ttroett $o talin 
übernachteten/ bantt anbern SftorgettS anö Iinfe 
Ufer be$ ^anhawat) überfließen. 5ötr burch» 
irrten hier t>ie großen/ meifi noch unurbaren 
£änberet'en be$ £rtt. 23ruett/ für welche er fich 
Slnfäufer unb Slnffebler wünfeht. (Srft einen 
£ag fpdter famen mir nach $oint*$leafant 
jurücf. 

SJtoch roar ber ganje weitla'uftige Sanbtfrich/ 
ben ich ie&t gefehett hatte / 28alb unb S33tlbni§/ 
»Ott einzelnen 23auemhöfeit unterbrochen. S)er 
S3obeit/ rcentt gleich nicht t>on erffer ©üte/ iß 
im Surchfchnitt boch nicht fchfecht/ ober gan& 
mittelmäßig/ unb natürlich längs #lußufern 
am oortheilhafteileu« 

Sie Seit/ »eiche ich &er föeflchttgung biefet 
£anbfchaft gehebert/ fparte ich in ben nä'chfJen 
Magert tüieberr ei». $ch reifete ben 18. Oftober 
an einem-SÜZontag oott ^omt^leafant ab / unb 
eilte itt 'oicr Sagen übet Sftartette/ Stern» 



— 229 — 

Port/ #ifd)tngcreef/ eitfabet&town 
nach SÖ&eUtng/ eine ©trecfe »on breiunb* 
fünfzig (Stunben 2öegS, balb am Itnfen, balb 
am rechten Ufer M £)f)to. Sie 2lmerifaner 
fefcett/ bei niebrigfm SGÖaiTertfanbe/ &ä'uftg gu 
$ferbe über tiefen #lu§, wen« tfe £c| auf be$ 
Joffes ©ebein perlaffett fönnen. 

Sfltan Gatte mir unterwegs an uicfen Orten 
»Ott einer SIntfebelung gefproc&eit/ bie man für 
eine ber fcfiöntfen be$ SanbeS &ie!t/ unb burd) 
welcfte micf; ber 2Beg führen würbe. Sil* idj 
mid) berfelben wirflid) enblid) nä'&erte/ fa& id) 
innerhalb einer wabr&aften Salbung oon üppi- 
gen unb rcid)tragenben ^rudjtbä'umen einige 
9So&nba'ufer pon fefcr gefälligem Puffern. 23or 
einem berfelben ffanb ein großer/ ffarfer Wlann 
mit langem/ grauen 23art/ ber ein @u;urjfeü 
por Gatte, ©er öefdjreibung nacfo/ bie man 
mir gegeben/ fonnte bieö fein anberer/ al$ ber 
(gigent&ümer beö ©ebäubeö/ 2Dfj a |f er #ome* 
long / ber SGtebertäufer, fein. 

$Ufo fragte td) t&n auf beutfcfc/ ob er mir 
eilt wenig §aber für ba$ $ferb fpenben tonne. 
5)a perflärte ficf> fein ganjeö 2intlifc: „®rüß 
©Ott," rief er, „bifi bu a £anb$mann?" Unb 
ofcne meine Antwort fefcte er fcinju: „Walk in, 



— 230 — 

Sir!" Wtt feinen (Bofcn, ber ba$ 9to§ nehmen 
mußte./ führte mid) ins ßaus" , unb richtete nun 
in fetner gpradje/ fcalb englifd) fialb beutfd)/ 
rote bt'e 2)eutfd)en 2lmerifa'$ immer ju reben 
pflegen/ taufenb fragen fto mid). $cfc mußte 
biefem guten gintfebler pon&llem er}a'l;len/ ron 
Der alten 2öelt/ pon meiner #a&rt überöSPUer/ 
pon ber Steife burd) bie SSeretmlaaten u. f. ro. 
<£ctn (grffaunen mar fo groß/ baß id) mehrmals 
roteberfcolen mußte/ ttaö id) fd)on gefagt fcatte/ 
unb roaS er mir faum glauben fonnte. „SWin 
©ott/ in benn bas möglich! to be shure that's 
woudertull journcv!» fc^rie er einmal umö anbete, 
St feine mir £ud)en unb ben fö|Iltcf)ffen Sfcpfet* 
roetn »or/ ben id) in Stmerifa getrunfen; id) 
mußte bei üjm $u Wittag fpetfen. (Sr roar fei* 
nes* ©eroerbeS ein ©d)u&mad)er / baute banebtn 
feine fcerrlidK ^tfanjung mit (&tnud)t unb #lcif 
unb galt bei feiner Sirdjpart&ei als ein guter 
$rebiger. 211$ ein fleiner £nabe roar er mit 
feinen Sleltern por fec&Sjtg Sauren oon ben Ufern 
M feines ju ben Ufern be$ O&to gefommen/ 
roo man wegen fircHicfcer Slntfc&ten/ £efcren unfc 
©ebräuete feine SDZitc^rtfien unb reblic&e/ arbeit» 
famc Seute ge&äfiTtg Perfolgt 2>te ©djnelligfeit 
meineö 3tafen$ erregte feine Söerroutttertina 



— 231 — 

mer)r benn aüeö Ucbrtgc. 2)enn er unb feine 
keltern Ratten jur tleberfajjrt von Europa auf 
bem Speere fünf Monate jugebradjt/ unb ein 
Safer gebraucht/ um wn ber Äüfle bis ju biefein 
$lafc i&rer Eftiet^erfaffung ju gelangen. 

8n einer anbem SJnffebelung/ wo id) über* 
naefctete/ wo&nte eine erft Por Äurjcm aus ©ng« 
(anb feier anfä'gig geworbene Familie. £au$ 
war öon fSacf {leinen erbaut; ba$ innere fößlicl)/ 
mit $teiücf)cm ipauö* unb 8tmmergerä't& »er* 
fe&en. Swei feölserne Kütten neben ben ©tal* 
lungen waren ber Slufent&alt jar>Irctd)er ?teger* 
ffiapen* D&nweit btefer ^tfanjung war etf/ wo 
mir bie un&eilbringenbe ^arabtcfes'frucfjt einen 
Übeln (Streid) fpielte. Slcpfel/ Pon ungeheurer 
®rö§e in einem 23aumgarten hinter einem ^fafcl* 
fcag/ perfoeften miefc jur Neugier unb Sütfcrn» 
fceit. Surd) einen gaU gewann id) t>abci eine 
fd)mer$PoHe 93ertenfung/ von beren $lage id) 
ertf naefj fünf SDlonaten in Europa burd) Wlit* 
leib unb ßenntnifj einer liebenewürbigen $er* 
fon pollfiänbig befreit werben fonnte. 3)a$ mag 
meinen Sefern fefer gleichgültig fein/ aber etn 
wenig banfbar ju fein/ ttl mir nic()t gleichgültig 

söon 9G3r;eaing hinweg fam iä $um ertfenmal 
auf einen fogenannten „£urupif eroab' ; ober 



— 232 — 

SfleiUnfttin » 28eg. (Sine funffmd'fHge ipoc^tfraße 
iff für ben S&anberer ba$ ertfe Setzen von bei 
Btoiltfation/ t>te in einem (Staate fcerrfcfotr unb 
Der $0la§tfab t&rer (Stufe. 9lacf) roocfcenlangem 
ttm&crfa&ten in Kälbern unb SSilbniffen tbat 
mit bieö ttcf) freunblidje ©erfunben einer bewohn* 
tcn unb angebauten 9S3elt unenblicfc tr-ofjl. 
gibt biefer £urnpiferoab3 ie&t innrere mir be* 
fannt geroorbene« 3)te brei r-orjügltdjffen fuib 
bie uon $bilabelpi)ia/ bie Bon Baltimore unb 
bie üon Stendorf, 2iHe brei ge&en in ber 
9ti#ttttf£ t>on Ofen nad) SDeffe«/ unb laufen 
alfo über bie weitläufige Verfettung ber Sitte« 
g&anggebirge ffo. 

Sebe biefer ipocbilraßen fcat fünfunbjwanjig 
®dju& breite/ unb bie Sange üon 100 biö 130 
S&egtfunben. 2}on einer Trütelnunbe (mile) 
jur anbern ift ein SWetfentfetii/ ber bie ©ntfer» 
nung beöfelben uon ben beiben (gtäbten anjeigt/ 
welche an ben Sluffenenben ber #od)?lra§en liegen. 

9lttc& baö in* eine mir bemerfenSroertl) fdjei« 
nenbe (gtgent&ümlicfyfett ber QSereinßaaten/ ba§ 
ber £3au ber £ocf)tlratsen / fcfyififbaren Kanäle 
unb ber örütfen feine ^egierungtfangelegenfjett 
itf. Unfere eutopäifcfcen (Staatsmänner mögen 
baju läc&elnb ben topf fdjütteln. Slber ba$ 



— 233 — 

SSolf be$ amerifanifchen3rreilanbe$ beftnbei fiel) 
t)abei gar wohl. (S* empfangt fe^r gute ©traf en ; 
bie ©emetnben haben barum feine ^lagerei r-on 
fetten ober fettwerbenwoUenben Beamten / »on 
#rohnbiemten u. f. w. ju erbulben/ unb was 
bie $auptfache iff/ bte Äoffen tfnb ungleich ge* 
ringer/ fchon auch weil fein ©rücfen*/ ©trafen* 
unb Sau Departement/ mit feinen Snfpeftoren/ 
ÄommtflTa'rett/ Äaffaführern/ Kontrolleurs/ 2lrchi* 
»aren/ ©efretären unb Äopitfen ju befolgen in. 

(SS Gilbet fich für iebe Unternehmung eines 
23rücfen* ober ©trafen* ober ÄanalbauS eine 
©efeUfchaft oon 2lftienbe|tfcetn. Siefe fefct einen 
$rei$ für ben betfett $lan ju ihrem Söerf aus. 
©ewöhnltch tfnb bie (Stgenthümer ber ©üter unD 
SÄnbereien/ welche bem fünfttgen Äanal/ ober 
ber fünftigen £ochffrafe junächtf wohnen / met* 
tfenS felbtf Slnnehmer oon Slftien/ weil bic (Sr* 
leichterung beö SöaarenoerfehrS ben 2öerth ihrer 
lanbwirthfehaftlichen (grjeugniffe im greife tfei* 
gen muf unb fomit auch ben SOerth ihrer ©runb* 
tfücfe. ■— 9tad) SSoflenbung ber Slr&eit wirb bte 
ausführliche Rechnung nebtf allen Belegen/ über 
bie gehabten Unfoßen/ ber «Regierung oorgelegt/ 
unb biefe bewilligt bann/ nach einer annähern* 
ben Berechnung/ ben Slftien* Inhabern Die Sr» 



— 234 — 

fcebung eineö?83eggelbe$, gemeinlich ftrecfenroeiö 
von ohngefä'hr brei etunben ju £>ret ©tunben 
be$ Söegö. 

Sie Äotfen ber <5tra§e &on 2Dhefltng nacf) 
Baltimore foßen aufferorbentlich gro§ geroefen 
fein. 2(ber man fte&t ba auch eine Spenge fehr 
fchöner/ fiarfer / fleinerner 23rücfen/ unb ber 
©rrafenjug über bie ©ebtrge ift mettfer&aft. 
Siefer (äff uch etwa mit ber fchönen ©implon» 
tfrafe in (Suropa Dergleichen/ nnr i)a§ in ben 
2llleg&attr;bergen bie burch Reifen gehauenen ©e* 
roölbroege nicht Dorbanben fmb. 

lieber 23 r a u n » i l ( e / einer (^tabt mit ja&l* 
reichen ^abrtfen am Sftanongehalafluffe/ uni> 
burch tlnion toron fam ich / auf einer Sieben* 
llrape/ in üier ©tunben nach ©eneoa. 



30. 

S n © e n c ö a. 

(25. Off. bis 4. 9?ot>.) 

Satf ©täbtehen ©eneüa gehört $um £&etl 
noch bem £errn ©allatttt/ bemfelben/ öer/ 
nach ber Söieberfebr ber 23ourbonen auf ben 
fcansötlfchen2:hrort/ als ©efanbter Storbamerifa* 
acht Sahre lang in $ari$ (ebte. 



— 23* — 

8cf) fanb ben iperrn ©aHatin unb feine %t* 
milie auf feinem £anbgute/ eine üofle balbe 
©tunbe ücit Der @tabt entfernt, ©eine 
nuncj/ einfach unb gefc&macfr-ofl/ bat in ber 
Bauart ctn?a^ ©rogaritgetf. 8cf) würbe bei ibm 
auf gewohnte/ amertfantfdje Söeife eingeführt; 
er empfing micr) mit vieler ©üte. (£r fa§ eben 
bei einem guten Äaminfeuer. Um t&n ^er lag 
ein ipaufe amerifanifdjer/ cnglifcfjer unb franjö* 
ftfcber Seitungen. Unfer ©efpräd) gewann &alb 
eine anjtefcenbe 9ftd)tung. (Setne ©ema&ltn / 
eine fe&r gebilbete unb liebenSwürbige S^rau, 
fefcte \\ä) ju uns an Die roo&ltbuenben/ jur ©e* 
felligfeit IocfenDen Rammen unb nabm an ber 
Unterhaltung £beil. 

£err ron ©aHatm 01/ n>te icf) crfu&r/ ur* 
fprüngltcf) ein ©enfer. ($r erjagte mir/ wie 
er ba$u gefommen/ ffcfc bem£anbel$u wibmen, 
Den er nacfober tfebenunbjwanjig Sabre lang mit 
gutem (Srfolg betrieb. 3lnfangö in iöoffon tldb 
aufbaltenb^ um bort feinen gewerbigen Söerfe&r 
mit neuer £raft ju beginnen/ lief er tfc& nacf)* 
ber in 9lw 2)orf nieber. ipier brachte ibn Der 
SufaU mit jmet Scutfcben in 23efanntfcr)aft/ 
Die ibn ticrltcfyerten/ ile bätten jenfcit^ Der 
2lßcg&anr)berge äße Materialien entDecft/ um 



— 236 — 

gro§e ©laöbütten anzulegen/ unb ©la$ oon 
jeber 2trt $u liefern, (Sr retfete mit ihnen Da* 
hin unb fanb HlleS/ wie tfe gefagt Gatten. $er 
Ott war bamal* ganj unbewohnt/ inmitten 
einer weiten Söilbmf unb £>ebe. £>er $lan 
warb entworfen, (£r bil&ete mit ben betben 
Seutfchen eine ©efellfchaft/ faufte Da* £anb 
an/ unb gab bie nötigen ©elber her. 2>te 
Unternehmung glüefte ooUfommen. S)a$ ©las 
tfanb Damals noch in fefer hohem greife. Sflan 
hatte noch feine ©laöfabtifen in Den herein* 
floaten / unb mußte bie Söaaren tiefer ©attung 
aus (Suropa fommen laffen. 2)er 2lbfa§ »er« 
mehrte (Ich t)on Safer ju Safer zugleich mit ber 
©ute oer Slrtifel unb in gleichem 93erfeältni§ 
wuchs ber ©ewtnn. 211$ ffefe £err ©aliattn enb* 
hch von biefer ftabrifation gurücfjog unb feine 
Rechnung abfcf>Io§ / ergab tfcb für ihn ein Durch» 
fchntttlicher reiner Slufcen oon 8000 2>oHar$ alle 
Safere. (£r hatte fleh in bie öffentlichen ©efefeäfte 
jtehen laffen/ unb fpä'terhtn bie ©efanbtfchaft 
in $ariS am £ofe Äubwtgö XVIII angenommen. 
Stach achtjährigem Aufenthalt in (Suropa fefertc 
er in fein freies / beglütfteS SSaterlanb jurücf. 
$ier wählte er bie anmutfeige (Stille feine* 
SanbgutcS bei ©eneoa/ wo er noch ie$t lebt 



— 237 — 

8d) i)orf md)t ertf fagen/ wie unterrfcfctenb 
Die ©efpräcfce mit einem fo welterfabrnen Spanne 
für mid) waren. (Sr fannte (Suropa/ bie £öfe/ 
Die am SKuber tfe&enben Scanner/ unb fa& Die 
»erberbenfc&were sftücfwtrfung unfreier/ ©eiff/ 
Seben unb ©ewerbsfleifj ber Golfer ba'mpfenben/ 
möncfcö&aften Söefirebungen ber SWaefot^aber »or* 
aus. er in* in Slmerifa burc&gä'ngia, gefd)ä&t 
unb geliebt. (£r warb aucfo/ flerabe in biefem 
§af>v / ba eö um bie Sßa&l eine* neuen $ratf* 
benten ber SBeretnfiaaten ju t&un war/ neben 
ben iperren Saffon/ Gla»/ (Srawfort unb 
£Xuinci)'$lbam$ mit in bie Söafcl otogen. 
(Er aber/ »iclletdjt weil er bemerfte/ bafj ficf) 
bie SMefcr&ett ber Stimmen nicfct für i&n per* 
einigen würbe/ »erbat tfc& in einem SWarnlanber 
©fatte öffentlich/ unb mit S)anf gegen feine 
#veunbe/ bie (Sfcre/ tn bie 933afcl gebracht ju 
werben. Söefanntlicb würbe Cluincp^bamö 
nacfober $um $rätftsenten ernannt. 

öerr ©allatin iff jefct ein SJlann con o&n» 
gefäbr fedvejtg Sauren/ pon mittlerer ®zöft, 
unb geifir-oüem/ ausöruefrctcbem ©cficbt. Söie 
gerne itflreid) langer in biefer trefflichen Familie 
oernretlt (fein <~ofcn Ulbert ift ein boffnungtf* 
ooUec Jüngling) ; allein für mid) war fein 9^ 



— 238 — 

flenö me&r in Stmertfa / ber ©tntermonb föon 
fcorhanben/ unb bie 9ßei(mad)ten wollte id) ja 
in ber europa'tfdjen ipeimatr) feiern. 

©elbft bie (ginlabung/ nur biö jum folgen* 
ben £age $u bleiben / mußte icf) ablehnen. 9tad) 
bem SDltttagöeffen beurlaubte tcb micö/ fcf)Ii^f 
Stachts fdjon ju ©mithftelb unb erreichte 
folgenbeö £ageö Die ©ebirgöhöhe ber BHegbant)* 
fette/ über bie id) ging. ^><cr / auf bem <Sa» 
muel'ipiU/ bem erlabenden UebergangSpunft/ 
hat man freiftd) bei gutem ^Detter «ine weite 
2fuSßd)t. Slüein mir warb ber frotfige ©enu§ 
ju £hetl/ ein paar ©tunben lang bcfc&neit ju 
rcer&en. 

Scr) eilte burefc ba$ #ort (Sumberlanb, 
im Sftarrjlanber ©taat/ nad) Clbtown ober 
ßumberlanb/ einer artigen ©tabt am Ufer beö 
^Sotomaf; üon ba nach £am£fton>n/ SDUb* 
I e t o ro n unb ^reberiftown. 2lHc biefe lefc* 
tern ©ta'Dte flnb größtentheilö t>on $)eutfchen 
begeifert/ jtemltd) aufehnltd)/ unb bem Slnfdjein 
nach wo&I&abenb. 

2lm 4. Sfto&ember war id) wieber in ©alti» 
morc. 2ln Unterhaltung hätte eö mir auf ber 
langen SWeilenffrafk/ bte id) oon ihrem Anfang 
bttf ju ihrem (Snbe jutücfgelegt hatte/ burchau* 



- 239 - 

ntdjt fehlen Sonnen/ roenn td) julefct auch nur 
bie Spenge ber SOagen jum Seitoertreib geja'blt 
hatte/ i>ie mir entweder begegneten/ ober bie 
td) einholte unb hinter mir lief. Sttefe #ubr» 
roerte/ rote $rad)troagen/ mit £ucb überfpannt/ 
unb oon »ter bi$ fechö hoffen gesogen / waren 
bä'uftg mit Slnfömmlingen auö (Suropa unb ih* 
rem ©epatf bclaben/ bie inögefammt bem miU 
ben £immel£ßrjd) M Obiolanbetf entgegensogen, 
2Inbere biefer Söagen , bie in berfefben Dichtung 
oon Offen her tarnen / führten bem Snnern be$ 
#retlanbeö bie gabxitatt unb Söaaren ber füllen* 
ßäbte in #üfle ju; fo rote hingegen bie/ roelche 
oon Söetfen her ben üfteeretfgc flauen entgegen* 
reifeten/ mit (Betreibe unb anbern (£rs*'ugnifTen 
be$ fruchtbaren 23oben$ i>er roetflieben (Staaten 
befragtet erfchienen. 

SBohl über taufenb folget Marren $a'hlte td) 
auf ber hunbert (Stunben langen (Btreefe 3öeg$. 
Slucb haben ftc& längst ber Straße bte ©aftfcöfe 
uno Verbergen febr »eiotelfältigt unb (te ftnb 
inögefammt ffarf befncr>t. (£ben fo fiefct man 
oon Seit ju Seit ungeheure beerben oon 9tinb= 
oteh unb ©ehroeinen auf biefer ©träfe/ bte 
oßrca'r-rs ben gro§en Ä ütienft eibten jtigetriebcn 
roerben/ um foroohl biefc als bie 6chiffe mit 



— 240 — 

ftleifcfc ju »erforgen. eine folebe beerbe ge« 
braucht jwei Monate Seit/ um auö ber SDtttte 
beö ObiolanbeS biö Baltimore ju fommen. Unb 
biet wirb bann baö 23ieb lebenbig ju Pier bt$ 
fünf^ottarS ber Beniner Perfauft/ n>a$ tm2(n« 
fauf ein bis jwei 2)oHar gefo#et batte. 



31. 

$te £ c t m f c b r. 

(4. dlob. bis 11. SDej.) 

Hm Slbfcbieb ju nebmen bei meinen ©efann* 
ten / ibre Stellungen unb Slufträ'ge nacb (Europa 
ju empfangen / blieb id) jwei Sage in 83altt» 
more/ bann eben fo lange in $btlabelpbta 
unb aucb in 9len>*2>orf. ^ier erfubr i<b/ ba§ 
ba$ amertfanifcbe $afetboot eöbemona'S 
ein Sreimatfer von 4oo Sonnen/ ganj neu 
gebaut/ am 15. Slop, nacb (Suropa unb jtpac 
nacb #at're abfegein würbe. SPlir fonnte nicbttf 
roißfommener fein, ßcb warb mit bem Äapitän 
al^balb beö ^reifetf einig / obtpobl icb bem<Scbiffe 
gern einen glücftretffagenbern Hainen geioünfc&t 
ba'tte, als ben bcr beflagenöroürbigcn ©emablin 
»on ©bafee'pearö Otbeüo. 

Sreunbe begleiteten micb nocb bis ijum$afen. 
$cb fcbieb mit perbeblter £rauer pon bemSanbe/ 



— 2\l — 

bat mir lieb geworben war. „ Sluf 2öieberfe&en !" 
rief tcf). SWein #u§ riß 1U& Dom 83oDen Der 
neuen SDelt lo$. Sd) ffanb im Wad)en unb fufjr 
Der fernen $e$bemona unb Der alten 2Delt 
entgegen. 23alb na* mir fam auc& Der ©erefc- 
Itger $eö@djiff*/ ÄapttÄ« ötag&el/ an J3orb # 
öd) faf auf einer Der ä'uffern Söa'nfe Der £a* 
jüte ttnb faö Dem gefährlichen treiben Der SWa* 
trofen ju/ meldje an (Seilen unD «Waffen um« 
fcerfletterten/ ©taugen unD>@egel uttb Sauwerfe 
gu orbnen uni> ju änbertt. wanbclte mic& 
ein ©raufen an bei Dicfem @cfoaufpiel/ wo Die 
Sflenfcfcen, gleid) Spinnen/ Auf tfä'ben liefen. 
8n bemfelben togctijMitf ftel einer Der SWatrofen, 
Der tief) broben nitf)t fefl genug ge&alten haben 
mochte/ auö Der £ö&e herab. £>och burch bie 
©ewegung/ welche eben üom @cfct|f gemacht 
warb, glaubte ich ihn gerettet; Denn er ftel 
nicht inö Sabrjeug/ fonDern tn$ SWter. Un* 
ßlütflidjcrweife aber befanD tlci> Da noch baä 
Äanot/ auf Dem Der Eaptttfn gekommen war 
£)er Sflatrofe ffürjte hinein/ burchbrad) ben Pö- 
belt- Swei anbereSDtatrofen mitteilen fiürjten 
fid) ihm fogletch in* aöaffer narf) unb brachten 
ihn enblich auf« Sevbecf, <Sr war ohne söe- 
»unfein unb festen ganj jirfchmettert. 

11 



— 242 — 

(gilt ©entmint)/ ber iebe Minute an <&t&tft 
m6)t; mad)te bte Sluöfa&rt Pom 9Uw*$orfer 
£afen fc&wierfg. 3>er .Kapitän fürchtete bi< 
Untiefen/ «Sanbbä'nfeunb flippen/ unMief um* 
wenben. $öir feOrteu in ben ipafen jurücf unb 
warfen 2Inf er. Unterbetten war ber unglücflid)« 
SDlatrofe Steter ju tief) felbtf gefommen. £r 
jammerte unb fdme erfcärmltd). 2>er Kapitän 
lief tr)n auf einem iftacben jur Stadt uni> bann 
tn$£o$pital bringen. Sa/ weil ber©egenwinb 
ntcfct aufborte/ ging ftagbel felbtf in bie 
(Stabt/ ben bebauernSwert&en £ranfen ju per* 
fovgen unb befieu 6teHe butefc einen anbern 
ju erfefcen. 

211$ er fofgenbetf Borgens wieber auf* <5d)iff 
fant/ PcrnaOm tcf>/ ba§ ber Sflatrofe eine fe&r 
böfe 9Ud)t gehabt fcabe- 2)er Äapita'n meinte / 
t>a$ fei ein übleS 23or$eid)en für unfere «Keife. 
3)er STame ber fcfcönen 2)e$bemona beutete auefc 
auf nidjtö Seffereö. 

9lber baö fod)t mtcfc wenig an. 5d) befanfc 
mid) frier auf bem $afetboot weit bequemer/ 
a!S auf bem £i)perton/ mit bem id> naefc 2Ime* 
rifa gefommen war. Q3ei ben betfen einriß» 
tungen ber 5)e$bemona für tbre Stteifenben waren 
wir bod) nur unferer jwei fteifenbe/ um adji 



— 243 — 

Simmer mit jrcei fetten einzunehmen. S)«ju 
Um mir freilieft i>ie SafcrSjeit ju tfatten. $n 
jeber anbern Seit ftni> bei Pierjig $erfonen an 
ber ertfen £afel/ für bie ber unueranberlid)* 
$rei$ auf bretßig Souiöb'or fetfgefefct itf; fo 
wie fünfte^« ÄouiSb'or für Sfleifenbe am jroci* 
ten %if<b / mit SSo&nung im Sroifcbenüerbecf ; 
unb lieben £oui$b'or für £ifc& unb Wohnung 
ßemein mit ben Stfatrofen. 

2)ie Bemannung ber S)e$bemona beffanb autf 
bem Äapitäit/ jwei ÄteutenaniS/ Pierjebn äfttf» 
trofen/ jroei ©tewarDS unb einem £0$. Scr 
©i'unb einer fo ja&lreidjen ©djififSmannfctoafC/ 
roa'&renb nur jwei Sfteifenbe waren/ lag ebenfalls 
tr-ieber in ber QaWitit/ roelcbe bie reiche an 
©türmen ju fein pflegt. 2)a$ <5ct)iff bewarf 
größerer ©orgfalt unb bie Sfteifenben freuen 
fiel)/ mit einem fcl)led)tbemannren #a&rjeug 
gc&en. 2lud) tfe&t um folefce Seit bie $rimc 
ber (Scbiffö»erftd)erung/ wegen möglicher Un» 
falle in Orfaneit/ beträchtlich höher. £ie bie$» 
malige Labung ber SJeebemona übrigens betfanb 
au$ ßolonialwaaren/ befonber* £abaf. 

Sie $afetboote haben ihren regelmäßigen 
Xienil snnfeben Slmerifa unb Europa, ber uon 
Sahr ju Saht benimmt wirb. Swtfc^en 9ten>» 



— m - 

8)orf unb §mt waren in jenem 3a&r jmölf 
Dergleichen tfa&rjcuge t^Ättg, nämlich: ßabmu*/ 
©buarb Cucönel/ SerotS/ S)e$bemona/ (SDuarb 
£3onaffe/ bie Königin SXlab / Xon £tui£ctte/ 
#orcarb/ ^einrieb / SDlontano unb 6tep&ania. 

5)er ^>crb|l ift eigentlich für Slmerifa bi« 
fcfjöne SabreSjeit. 3)te Slmerifaner nennen tbn 
baber ben „8nbianer»(30mme*"/ oft auch 
nur Den „©lÄttcrfall," ött Der ST^at/ fct* 
&um 15. Slott. lachte über un* herab Der berr* 
lieblle iptmmcl; aber am 16. Sfto»./ eben am 
2Ta$ unferer Greife öon 2lenvg)orf/ überwog 
er tieft mit OtmMfe»; ba$ ^Detter rourbe unan» 
genebm unb brobenb. Söir gebrauchten t)ier 
©tunbett/ um aus bem£afen ju fommen; muß- 
ten beim ©cgenrotnb uns langfam breben unb 
tuenbeit/ um ©anbranfea unb flippen auszu- 
weichen/ unb traten er# su Wittag ins offene 
Sfteer, 

$n ben ecflcn paar Sagen war ber SBinb 
uns jiemueb günfrig unb erträglich; bann aber 
wuchs feine Oktralt; jeben Sag/ jebe (Stunbe 
fam ein anbecer <ote§ unb Suftflrom. 5S3ir 
machten babei »iel SDeg in furjer Seit/ aber 
nicht auf bie anaene&mjfe 2(rt. 2)aS Max ge- 
währte einen fimlern / wilben/ gä'brenben 2ln» 
blftf mit feinen lärmenben 2öogen, 



— 245 - 

3)atf erffe Unwetter/ ba$ wir ju Belfern 
fcattcit/ fam unö au$ Horben &er/ unb bal;er 
alfo / rütftfdjtlid) unferer ffa&rt unb 9tid)tung* 
gar nid)t ungelegen. $cr ©türm bauerte jwölf 
©tunben. 21 He ©egel waren beigelegt/ bis auf 
$wei/ bie man aud) nur jur^älfte öffnete, Sn 
einer ©tunbe flogen wir über brei 933cgffun&eii 
ober je&n ©eemeilen. SHid) unterhielt ba$ ©e* 
wirr unb ©piel ber gewaltigen SöeUett/ wie 1?e 
tfdj/ weif/ wie ©djnee/ aufbäumten in langen 
Sftet&en/ unb weite/ bunfle $urcl)en jwifcf;en 
tief) liefen. (SS waren bewegliche ©letfcfjerfetten 
burd) jtmlere/ lange £&äler gefd)ieben. Söemt 
baS @d)iff an einem SSafferberg auftfieg/ bann 
unb weit ^affiger in ein SöellentM nieberfuör 
unb einer neu fceranraufcljenben / fid) t&ürmen* 
ben SöaffermajTe mit mä'd)ttgcm @to§ begegnete/ 
fcfjien baS erbitterte S0?eer wüt^enb aufjufa&rcn/ 
um batf gebrec^liclje ^a&rjeug §u perfcklucfen, 
04 war ein prad)treid)e$/ aber sugleicö graufen* 
fcafte$ <Scf)aufr>tel* 

£>er zweite eturm erfeftien uns wenige Sage 
nacfc&er/ ebenfalls pon Horben fcer; aber wiber* 
wärtig für unfere 9ttdjtung. (Sr bvängte uns 
»oUe jwei ©rab fübwa'vts. S>tc Söogen famen 
»on ber ©eite/ unb fcfclugen fo gewaltig gegetr 



— 246 — 

bie «Kippen ftctfecftiffe*/ ba§ ffe be$91adjt* wie 
Äanonenbonner anbrö&nten. 2)a$ fta&rjeua 
fragte jebeSmal in allen #ugen/ als bräche e$ 
auSetnanber. 93on Seit ju Seit fuhren bie Letten 
leefenb über ba$ 23erbecf &in. 

Ser britte unb lefrte eturm - fonff foflen 
nurber guten Singe i>rei fein - überfiel uns 
auf ber $ö&e vom Gap tftnitfterre/ am 
(Eingang ber Meerenge pon (Salais. Sa« rcar 
mepr al$@turm/ e$ mar Orfan. See grimmige 
Ojean öfief) itd) gar mebt me&r; featte feine 
ganje #arbe Peränbert; fa& fc&auber&aft grau- 
fc&roarj au$. ©in fc&mufctgeS ©raufcfjroarj be» 
beefte über uns ben Gimmel/ unb ein falbes 
9ß3ölfd)en öffnete fi cf> nur &in uni> roteber btü/ 
um jene ©rabeöfarbe red)t beutltdj ju aeigen. 

Ser Äapitä'n lief fdjncll afle ©egel etnjte&en. 
3Iber e&e man noef) t>amit ju (Snbe mar/ fu&ren/ 
mie 23ltfce/ SSinbflöie um 2öinb|16§e mit einer 
2>?acl)t ba&er/ bie SlUeö megjureiffen fc&teitcn. 
Ser 25afTert?au& fcocfcauffprubelnber 923ogen 
»e&te über SSerbecf unb 23orb. Sa* ©cfoifif 
legte fiel) taumelnb balb auf bie eine/ balb auf 
bie anbere (Seite. Ser Kapitän fonnre jid) im 
©e&eul unb ©elä'rm ber bellen/ bem 3ifcf)en 
unb pfeifen bc$ 2öinbe$ in ©eilen/ £auen unb 



— 247 — 

Staffen/ fcen Sftatrofen i>urd)au$ ttic^t tJertfänfr» 
lid) machen. (£r lief von einem jum anbern/ 
that enolich einen böfen &afl/ »erlor bte 53e» 
{Innung unt> mußte in £> t c Kajüte getragen 
»erben, 

$11$ er wie&er einigermaßen ju flc^ felbft ge» 
fommen war/ nahm er feie Sparte unj> Magnet» 
naoel. $ch trat su ihm/ al$ er mit oem Strfel 
mag. $ch wagte nicht/ ihm eine £rage ju thun/ 
Denn feine Unruhe malte tfch $u beutlich im 
©eftcht. 

©egen eilf Uhr 9tacht$ melbete i>er Sieute» 
nant/ er habe £tcht von ben Seuchttbtirmen 
an i>er flüffe gefehen. 3)er 2Öinb trieb uns 
gegen bie Äütfe ju. 8ch ging aufs SSerbecf« 
Sladjt/ ©rautf/ bonnernbeö brüllen ber (Sie* 
mente; unter un$/ über un$/ um uns 2We$ 
Bewegung; 2Weö Slufruhr; nichts $etfe$ mehr; 
Weltuntergang. — 9tun mufte ich/ wa$£>rFan 
auf Dem Speere fei; id) hatte fontf manchmal 
baöon gelefen. Slber e$ war unb blieb ein große* 
©chaufpiel. 5ch fah in btefen Slugenbltcfeu nur 
bte grauenvolle SWajetfä't ber mir unbefannten 
(grfdjeinungen; bie furcht umS arme fieben 
plagte mich nicht/ fam eigentlich erff hinten- 
nac^/ ba tu gar nicht mehr nöthig war. Wlän 



248 — 

#erj fdjlug tw&tö- SWeine ©ruft warb nur t>om 
(£rtfaunen bewegt. 

S^act) Mitternacht / um jnm Uhr> famen wir 
ber Ätiffe fefton fo nahe, ba§ ich ganj beutlich 
ben rothen Saternenbltfe ber Seuchtthürme fah. 
(SS bornierten fort unb fort Söinb unb SEöogenj 
bie Sftenfchen aber mürben tfumm. $ie SSftatrofen 
ließen lieft nicht mehr hören, SPlenfchltcheÄunff 
unb ßraft tfanben an ben ©renken ihreö ®e* 
biet*. Rettung mußte oon ber ipanb beöSöel- 
tenregtererS erwartet »erben. 

(Sine hangenbe £ampe erhellte ba$ Simmer 
ber Äaiüte mit bfeieftem/ ungewißem (Schein, 
Sch fanb ba beim Äapita'n. (Sr erjn'hlte mir 
nun oom ©chiPr ich be$ amerifanifchen $afet* 
bootö/ „ber $arH"/ Äapitä'n 9tobin f on/ 
ba$ bamaltf feine jroeite Steife machte. 8u allem 
üeberffug holte er noch bie Slbbilbung oon ienem 
unglüeflichen unb fchönen #ahrjeug beroor/ unb 
jeigte mir ffe. ^erfitürbiger war mir bie 2(ehn* 
Iicf)f eit aller Umtfänbe jwifeften jenem ©eftiffe 
unb bem unfrfgen; man benfe nur/ bfefel&en 
©türme oon nämlicher 6ette Utt unt)i>ieUlhn 
füllen/ roo t$ fcheiterte. 

Sch hörte ihn ruhig erjä'hfen/ altf gingen 
uuö biefe S)inge nicht* an. Söir tfnb in ©otte* 



— 249 — 

©ewalt uttt) Siebe/ ob ein 2(benbfüftd)ett rcolttitiia, 
feufje oöec ein (Sturm brülle, ipatte icr) nur 
b:e Saubermacht be* (Seemaler* £ oraj kernet 
Ö?babtj ba'tte iä) nur Die grÄucIüofle SDelt* 
empöruncj um mlef) ber/ bie tfer) aufbäumenden 
Söafiermaffen/ ben jifcfcenben ©crjaumfdnvaU/ 
t>ie fdjroarien 3lba,rünbe bajn>ifcf)cn/ #lua, unb 
83erüe<juna. aller 2Mn<je/ bie Umroanbluna, ber 
f(*auerltc^en (£rfdjeinuna,en t>on Slusenblid? $u 
Sluaenblitf malen fönnen! 5<3) Qincj um bret 
Ubr nueber btnau$/ bie ungeheure 23ertt>trrung 
ber S>in<\t/ ber Sluflöfuna, eines 2öcltball$ a'&n* 
üer)/ ju fdjauen. $cr) mochte mir niefct bie (Sin- 
bübuna, mit (grja'blungen uon 9)ot& unb Sammer 
quälen laifen. £)er 2lnbltcf" ber Statur in i&ren 
fcfjrecfenüQflen Herfen ttf erhabener/ altf iebes 
23ilb ber gemarterten $banta|te/ unb felbtf bi< 
©efabr uor bem 2luge r)at etroaö #eicrlicf)e$/ 
gbleS/ »a« bie #urcf)t/ tn ber SöortfeHuncj von 
ibr/ nid)t roiebergibt 

Smmcr noef), als td) roteber tn bie Kajüte 
jurüeffam/ tfanb ber tfapitfln mit Sirfel unb 
(Sparte ba unb maß unb rechnete, 9lun erja^lr« 
er mir nmber eine ganje sftct'be »on @d)itf* 
brüten feiner jeitgenöffifcljen Äapitä'ne/ feit 
ofmaeft&r fünfstg Sa&ren. 



$löfclich unterbrach unö ein eigene* ©efchret 
Der Darrofen. 2>e$ ßapita'nö ©eficht legte fich 
fogleich in jufriebenere galten, <gr ging unb 
faßte: „Sefct a'nbertö!" — S)ie jmet Worte 
traten mir/ nach i>er langen ^ijlorte t>on t>cn 
gevetterten (griffen/ herjlich wohl. Sch möchte 
etf nicht lä'ugnen. 

Sch ging hinauf/ ba$ Sftufen unb (Schreien 
ber SWatrofen dauerte fort. $ch fah / man rollte 
bie ©egel auf. $tt)t tooßig beruhigt/ legte ich 
mich fchlafen. $8et Tagesanbruch fam ber ftapi* 
tan unt> fagte/ wir wären in ber£We oon ben 
Snfcln Werfet unb ©uernefei. — §dj wollte 
i>ie greube auch fehen/ unb fah im Gaffer um«» 
her Trümmer t>on (Schiften. Wir erfuhren 
fpäterhin/ e$ wären $wei Äütfenfahrer unter* 
gegangen. 

(SnMtch unb enbltch borgen* jehn Uhr am 

Sejember hatten roir einen Piloten am 23orcv 
unb Nachmittage um halb Pier Uhr waren wu 
im £afen oon fcaore be ©race. 

Waö bleibt mir noch ju erjd'hlen? — 5d> 
war Weihnachten bei meinen Sieben in ber lie- 
ben ipeimath. Sch hatte Wort gehalten. Steine 
0tdfe ging wie ein Traum au$. 

That ich recht/ auch Slnbew/ wie meinen 



THE JOHNS HOPKINS UNIVERSITY 



EXAMINATION BOOK 

Name 




Date 




Subject